Alles zum Thema Jazz am See

Beiträge zum Thema Jazz am See

Freizeit & Sport
Heuer am „Dechser“ mit von der Jazz-Partie: George Benson.
Foto: © Rick Triana
3 Bilder

George Benson & Band geben sich die Ehre
Jazz-Legende am „Dechser“

ERLANGEN (pm/mue) - Musikalischer Leckerbissen am Dechsendorfer Weiher: Der legendäre amerikanische Jazzgitarrist und Sänger George Benson wird mit seiner Band den zweiten Teil des Abends bei Jazz am See am 21. Juli gestalten (Beginn: 19.45 Uhr). Bensons musikalisches Talent zeigte sich schon im Kindesalter: Mit zehn Jahren nahm er unter dem Namen Little Georgie seine erste Single „She Makes Me Mad“ auf, und ab da kam seine Karriere in Fahrt. Mit 21 spielte er sein erstes Album ein und wurde...

  • Erlangen
  • 29.05.19
Freizeit & Sport
Lokalmatador: Der Erlanger Torsten Goods gibt wieder (mit) den Ton an. Foto: © Kilian Reil
4 Bilder

„Jazz am See“: Künstler-Potpourri vom Feinsten

ERLANGEN (pm/mue) - Bei „Jazz am See“ (22. Juli ab 19.45 Uhr) dürfen sich die Besucher heuer nicht nur auf Jazz-Legende Randy Brecker aus Amerika, Flötist Magnus Lindgren aus Schweden und Wahlpariserin und Sängerin China Moses freuen, sondern auch wieder auf den Erlanger Torsten Goods, der in einer Doppelrolle als Gastgeber und Musiker agiert. Randy Brecker zählt zu den Größen der Jazz-Musik – seit über vier Jahrzehnten beeinflusst der Trompeter, Flügelhornist und fünffache...

  • Erlangen
  • 30.01.18
Freizeit & Sport
Können auch im 15. Jahr ein Topprogramm präsentieren (v.l.): Christian von Kaphengst (Bassist der „Jazz am See“-Band), Thorsten Goods (Gitarrist und Künstlerischer Leiter „Jazz am See“), Frank Hofmann (1. Vorsitzender Klassikkultur e.V.), Ronald Scheuer (Künstlerischer Vorstand Klassikkultur e.V.), Albrecht Mayer (Solist, Künstlerischer Leiter „Klassik am See“) und Jan-Peter Dinger (Geschäftsführer Klassikkultur e.V.). Foto: tom

Vorab-Präsentation von „Klassik am See“ und „Jazz am See“

ERLANGEN (tom/mue) – Die wunderschöne Waldbühne am Ufer des Dechsendorfer Weihers gehört zweifellos zu den schönsten Open-Air-Bühnen der Republik. Am 26. Juli findet hier zum 15. Mal „Klassik am See“ statt. Wie im Vorjahr hat Albrecht Mayer an diesem Abend eine Dreifachfunktion inne: als künstlerischer Leiter, als Dirigent und Solist. Bereits drei Tage zuvor geht an gleicher Stelle „Jazz am See“ über die Bühne. Der gebürtige Erlanger Albrecht Mayer schlägt beim Jubiläumskonzert von „Klassik am...

  • Erlangen
  • 15.05.17
Freizeit & Sport
Starkes Team für starkes Programm: Tobias Ballbach (Der Beck), Jasmin Loeffler (Schaeffler-Gruppe), Albrecht Mayer (Künstlerischer Leiter und Solist Oboe), Johannes von Hebel (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Erlangen), Jan-Peter Dinger (Geschäftsführer Klassikkultur e.V.) und Ronald Scheuer (Künstlerischer Vorstand Klassikkultur e.V. / v.l.n.r.). Foto: Kilian Reil

Klangvolle Programme vorgestellt

ERLANGEN (pm/mue) - Gut 120 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Sponsoren, Freunde und Förderer konnten vor wenigen Tagen Jan-Peter Dinger, Geschäftsführer des Klassikkultur e.V, und Ronald Scheuer, künstlerischer Vorstand begrüßen – man hatte sich im Wassersaal der Orangerie am Erlanger Schlosspark eingefunden, um sich auf die Programme von „Klassik am See“ und „Jazz am See“ einzustimmen. Neben weiteren Künstlerinnen und Künstlern faszinierte Albrecht Mayer, Oboist und...

  • Erlangen
  • 04.05.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die Aufführungen am Dechsendorfer Weiher sind traditionell sehr gut besucht. Foto: Archiv

Vorschau: Klassik und Jazz am See

ERLANGEN (pm/mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Zum Auftakt von „Klassik am See“ und „Jazz am See“ Jan-Peter Dinger, geschäftsführender Vorstand des Klassikkultur e.V., konnte jüngst im Wassersaal der Orangerie am Erlanger Schlossgarten rund 100 Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen. Und es gab Interessantes zum Programm zu verkünden: Nach zwei Jahren, in denen sich „Klassik am See“ mit Ljubka Biagioni gelungenen Inszenierungen großer Opern gewidmet hatte, begibt sich die...

  • Erlangen
  • 12.05.15
Anzeige
Freizeit & Sport
Torsten Goods ist ein auf Jazz-Festivals gern gesehener Gast und künstlerischer Leiter von „Jazz am See“. Foto: bayernpress

„Jazz am See“: neue Maßstäbe für die Region

ERLANGEN-DECHSENDORF (pm/mue) - Das heuer zusätzlich geplante Openair-Event auf der großen Waldlichtung am Dechsendorfer Weiher hat dieser Tage der künstlerische Leiter von „Jazz am See“, Torsten Goods, gemeinsam mit dem Veranstalter und geschäftsführenden Vorstand von „Klassikkultur“, Jan-Peter Dinger, vorgestellt. Das Festival „Jazz am See“, das für den Sonntagabend des 27. Juli (Beginn: 20 Uhr) angesetzt ist, sei dabei nicht als Eintagsfliege gedacht, sondern eher längerfristig angelegt“....

  • Erlangen
  • 23.05.14
Lokales
Till Brönner, fünffacher Echo-Preisträger, ist bei „Jazz am See 2014“ mit von der Partie. Foto: oh/Veranstalter

Raum für mehr Musik: Jazz am See 2014

ERLANGEN (pm/ik) - Schon lange „brodelt“ eine Idee in den Köpfen der Veranstalter von „Klassikkultur“, die seit 2003 für „Klassik am See“, das jährlich stattfindende Klassik-Openair für die Metrolpolregion am Dechsendorfer Weiher, verantwortlich zeichnen. Ein zusätzlicher Konzertabend auf dem naturbelassenen Gelände, das jährlich an die 4.000 Zuschauer zu „Klassik am See“ lockt, soll nun am Sonntag, 27. Juli, zum ersten Mal auch für ein Jazz-Openair besonderer Art Raum bieten. „Mit dem in...

  • Erlangen
  • 02.01.14