Erlanger E-Werk

Beiträge zum Thema Erlanger E-Werk

Lokales
Jan-Peter Dinger (l.) übernimmt das E-Werk-Zepter von Berndt Urban.
Foto: © Nussbaecher

Berndt Urban geht, Jan-Peter Dinger kommt
Chefwechsel im E-Werk!

ERLANGEN (pm/mue) - Der langjährige Geschäftsführer des Kulturzentrums E-Werk Berndt Urban wird sich Ende des Jahres 2020 in den Ruhestand verabschieden. Als Nachfolger kommt Jan-Peter Dinger. Urban hatte das E-Werk über Jahrzehnte hinweg geprägt und maßgeblich mitgestaltet – vor mehr als 38 Jahren baute er esmit auf. Nach eigenen Worten ist er stolz auf den besonderen Stellenwert, den die Einrichtung als soziokultureller Taktgeber bis heute für Erlangen, die Region und darüber hinaus...

  • Erlangen
  • 05.03.20
Freizeit & Sport
Im E-Werk steht auch heuer wieder jede Menge Faschingsspaß auf dem Programm. 
Foto: © Christian Schwier / Fotolia.com

Erlangens heißester Party-Tempel
Karibik- und Rosenmontagsfasching im E-Werk

ERLANGEN (pm/mue) - Der Fasching 2020 im Kulturzentrum E-Werk wird wieder wunderbar bunt. So locken auch wieder der Karibikfasching sowie der legendäre Rosenmontagsfasching alle Feierwütigen. Los geht‘s am Samstag, 22. Februar, um 21.00 Uhr mit dem Karibikfasching, wobei sich die Partymeile wie gewohnt durchs ganze Haus zieht. Es gibt Karibik-Feeling mit Live-Bands und DJs auf drei Areas, wodurch heißer Partyspaß mal wieder garantiert ist. Mit Sand im Schuh statt Schnee am Stiefel feiern die...

  • Erlangen
  • 07.02.20
Freizeit & Sport
Urban Priol gibt sich im Dezember in der Heinrich-Lades-Halle die Ehre.
Foto: © Alex Hess

Urban Priol in Erlangen
Ein Muss, kein Kann!

ERLANGEN (pm/mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Mit seinem Programm „TILT! 2020 – ein Muss, kein Kann!“ gastiert Urban Priol am Donnerstag, 3. Dezember, ab 20.00 Uhr in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle (Einlass: 19.00 Uhr). Alles, was man über die vergangenen zwölf Monate in Sachen Politik und Gesellschaft wissen muss, gibt es hier in geballter Form. Schonungslos, schnell und wortgewandt kredenzt Priol dann eine hochprozentig angesetzte Jahresendbowle für Hirn und...

  • Erlangen
  • 23.01.20
Panorama
Foto: © Thaut Images / Fotolia.com
Aktion
2 Bilder

MarktSpiegel verlost 10x2 Karten
Silvester-Hammer im E-Werk!

ERLANGEN (pm/mue) - Lange bewährt und doch immer wieder aufs Neue fantastisch: Das E-Werk lädt auch 2019 wieder ein zum „Feuerwerk – Die große Silvester-Sause in Erlangen“ (31.12. ab 21.00 Uhr). Egal ob Charthits der 80s, der 90s oder aktuelle Hits: Die verschiedenen Floors im E-Werk bieten am letzten Abend des alten Jahres wieder für jeden Geschmack die passende Area. Auch die Fans von Elektro, House, Indie oder Rock finden hier ihren Platz zum Feiern. Organisatorin Sabine Pfister freut...

  • Erlangen
  • 06.12.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Oberbürgermeister Florian Janik mit der Band CIRCVIT bei der Siegerehrung.
Foto: © Viktor Kollmannsberger

Newcomer Festival im E-Werk
Sanfte Töne, fette Beats, laute Riffs!

ERLANGEN (pm/mue) - Auch heuer feierte sich beim Newcomer Festival Erlangen wieder die lokale Musikszene – und zeigte, wie spannend Musik in Franken sein kann. Das Rennen beim Publikumsentscheid machte die Band „CIRCVIT“ und beim Juryentscheid die Band „Nun flog Dr. Bert Rabe“. Auf zwei Bühnen spielten in diesem Jahr sechs Bands, die sich bei den Vorentscheiden – die in diversen Erlanger Jugendclubs stattfanden – durchsetzen konnten. Außerdem war die Band „Ragged Jeans“ aus Erlangens...

  • Erlangen
  • 20.11.19
Anzeige
Freizeit & Sport
Foto: © Melinda Nagy / Fotolia.com

Rotary Club bittet ins E-Werk
Rocken für den guten Zweck

ERLANGEN (pm/mue) - Zu einem Benefiz-Abend mit Musik von Bill Haley über Deep Purple bis BAB lädt der Rotary Club Erlangen-Ohm unter dem Motto „rockin-zone“ am Samstag, 9. November, um 20.00 Uhr ins E-Werk (Fuchsenwiese 1) ein. Der Reinerlös des Abends geht an die Ronald McDonald Kinderhilfe, der Eintritt kostet 20 Euro pro Person. Übrigens rocken die Rotarier höchstselbst über die Bühne.

  • Erlangen
  • 04.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.