Literaturhaus Nürnberg

1 Bild

Wortschöpfer Wilhelm Genazino liest im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.11.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Zum Finale des Lesungsjahres und 13-jährigen Bestehens des Literaturhauses Nürnberg kommt ein ganz besonderer Sprachkünstler als Gratulant: Wilhelm Genazino, für sein Werk vielfach ausgezeichnet und berühmt als Wortschöpfer mit legendärer Beobachtungsgabe. Der renommierte Schriftsteller liest am 8. Dezember um 20 Uhr aus seinem neuesten Roman „Außer uns spricht niemand über uns“: ein Buch, in dem Genazinos...

Schriftsteller Bodo Kirchhoff war zu Gast im Literaturhaus Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.11.2016

NÜRNBERG (jrb/vs) - Großer Ansturm im Literaturhaus Nürnberg und ein echter Glücksfall für das fränkische Publikum! Aus einem Radius von Würzburg bis Bayreuth reisten die Lesungsgäste an, um den frisch gekürten „Deutschen Buchpreis“-Träger live zu erleben: Bodo Kirchhoff. Bei der Präsentation seiner ausgezeichneten Novelle „Widerfahrnis“ begeisterte er die Zuhörer durch eine grandiose Performance – perfekt abgestimmt auf die...

1 Bild

Bodo Kirchhoff liest am 8. November im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.11.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Im Oktober wurde er mit dem Deutschen Buchpreis – einer Art „Oscar“ für Autoren – ausgezeichnet, nun ist er persönlich im Literaturhaus Nürnberg zu erleben: Bodo Kirchhoff liest am 8. November um 20 Uhr aus seiner preisgekrönten Novelle „Widerfahrnis“. Es geht um Kirchhoffs Lebensthema: die ewigen Rätsel der Liebe. Völlig überraschend ­erwischt sie zwei Menschen im Herbst ihres Lebens. ­Julius Reither und...

1 Bild

Erfolgsautor Arnon Grünberg liest am 27. Oktober im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.10.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb(vs) - Als einer der wichtigsten und international erfolgreichsten Autoren der niederländischen Gegenwartsliteratur wurde ­Arnon Grünberg sogar für die Eröffnung der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ausgewählt. Ein Glücksfall für das lesebegeisterte mittelfränkische Publikum, dass Literaturhaus-Leiter Dr. Manfred Boos den renommierten Schriftsteller für eine Lesung in Nürnberg gewinnen konnte. Am 27. Oktober...

1 Bild

500 Jahre Reformation im Literarturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.10.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Willi Winkler liest im Literaturhaus aus seiner großen Luther-Biografie. „500 Jahre Reformation“ – das große Jubiläum 2017 erinnert an das Schlüsselereignis am 31. Oktober 1517, den Thesenanschlag an der Schlosskirche zu Wittenberg, und an den Mann, der alles ins Rollen brachte: Martin Luther. In neuem Licht erscheint er in der gewichtigen, lebendig geschriebenen Biografie „Luther. Ein deutscher Rebell“...

1 Bild

Abbas Khider überzeugt im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 03.08.2016

NÜRNBERG (jrb) - Voller Erfolg im Literaturhaus Nürnberg! Trotz schönstem Biergartenwetter erwies sich Abbas Khider als Publikumsmagnet. Der in Bagdad geborene, seit vielen Jahren in Berlin beheimatete Autor begeisterte die Zuhörer der ausverkauften Veranstaltung als begnadeter Entertainer mit viel Temperament, geistreichem Witz und klugen Gedanken - sowohl bei der Lesung aus seinem hochaktuellen Roman "Ohrfeige" über die...

1 Bild

Vortrag über berühmte böhmische Kurbäder

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.06.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG - Johann Wolfgang von Goethe wusste, wie und wo man es sich gut gehen lässt. So weilte er regelmäßig zwischen 1785 und 1823 zur Kur in Karlsbad, aber auch in Marienbad wo er seine berühmte „Marienbader Elegie“ über eine unerfüllte Liebe vollendete. Als Wohltat für Geist, Seele und Körper schätzte er die Aufenthalte in den Kurbädern – genau wie viele weitere Dichter und Denker, gekrönte Häupter und andere bedeutende...

1 Bild

Andrea Maria Schenkel kommt nach Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.06.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (pm/jrb) - Sensationeller Überraschungserfolg: Das ist das Erste, was den meisten zu Andrea Maria Schenkel einfällt. Ihr Ausnahmetalent beweist sie nun auch mit ihrem neuen Roman, aus dem sie am 15. Juni um 20 Uhr im Literaturhaus Nürnberg liest: „Als die Liebe ähnlich war“ entwirft ein großes historisches Panorama von den 1930er Jahren bis in die Gegenwart und von Bayern über Shanghai bis nach New York. Weitere...

1 Bild

Stewart O'Nan lässt F. Scott Fitzgerald lebendig werden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.05.2016

Nürnberg: Literaturhaus | Schnappschuss

59 Bilder

Mark Lorenz feiert 30. Bühnenjubiläum

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 12.04.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb) - Am 10. April feierte Mark Lorenz sein 30jähriges Bühnenjubiläum. Im festlichen Rahmen des Nürnberger Literaturhauses konnte Mark nicht nur seine zahlreichen Fans begrüßen, sondern auch Freunde und Kollegen wie Ministerpräsident a. D. Dr. Günther Beckstein, die Bundestagsabgeordnete und Tierheim-Präsidentin Dagmar Wöhrl, die Volksschauspielerin Ilse Neubauer oder die Sängerin und Schauspielerin Heidi Stroh....

1 Bild

Büchner-Preisträger Friedrich C. Delius im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 12.04.2016

NÜRNBERG (pm/mue) - Er hat die höchsten Auszeichnungen wie den Georg-Büchner-Preis und den Joseph-Breitbach-Preis erhalten und gilt schon lange als einer der besten Schriftsteller hierzulande: Friedrich Christian Delius. Im Literaturhaus Nürnberg stellt er am 20. April um 20.00 Uhr seinem neuen Roman vor, der durch seine eigene, bewegende Familiengeschichte inspiriert ist: „Die Liebesgeschichtenerzählerin“. Ein paar Tage...

1 Bild

„1001 Nacht - Das glückliche Ende“

Birgit Agada
Birgit Agada | Erlangen | am 13.03.2016

Konzertlesung mit Frau Dr. Claudia Ott am 08.03.2016 Schon von weitem war die Gruppe der Damen und Herren zu sehen, die auf Einlass warteten. Im dekorierten Literaturhaus Nürnberg saß die Arabistin Dr. Claudia Ott mit ihren beiden Musikbegleitern und probte einige Takte. Endlich öffneten sich die Türen und schnell füllte sich der Saal, jeder strebte den besten Plätzen entgegen. Eifrig bestellten die Besucher von den extra...

1 Bild

Magie der Erzählkunst: „Tausendundeine Nacht“ im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.03.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (pm/nf) - Einer der berühmtesten Schätze der Weltliteratur wird im Literaturhaus Nürnberg am 8. März gleich doppelt zum Klingen gebracht: „Tausendundeine Nacht“, die Erzählungen, mit denen Schahrasad ihren königlichen Gatten so fesselte, dass er gespannt auf die Fortsetzung war und deshalb von der Tötung seiner Frau absah. Zu den international führenden Kennern dieser Geschichtensammlung gehört Dr. Claudia Ott....

1 Bild

Lass uns aufregende Geschichten hören!

Birgit Agada
Birgit Agada | Nürnberg | am 20.02.2016

Nürnberg: Literaturhaus | “Es ist keine Einsamkeit so einsam wie die des Flüchtlings, welcher abgeschnitten ist von seiner Heimat und Familie.“ und „Wer klug ist, wird sich Trost verschaffen, indem er sich in der Fremde Freunde sucht und so das Unglück zu ertragen lernt.“ Bei diesen Sätzen könnte man glauben, dass sie in den letzten Monaten geschrieben wurden. Aber sie sind Teil einer längeren Geschichte mit dem Titel „Eine Leiche im Flussbett“. Darin...

1 Bild

Dr. Angela Steidele liest am 23. Februar im Literaturhaus Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.02.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb) - Ausgezeichnet mit dem „Bayerischen Buchpreis“ und mit dem „Stern des Jahres“ der Münchner „Abendzeitung“ sowie mehrere Monate auf der SWR-Bestenliste platziert: Viel verdienter Erfolg für Dr. Angela Steidele, die am 23. Februar im Literaturhaus Nürnberg aus ihrem prämierten Buch „Rosenstengel, ein Manuskript aus dem Umfeld Ludwigs II“ – mit Nürnberg-Bezug – liest. Nach intensiver Forschung zeichnet Angela...

1 Bild

Sternstunden mit Martin Walser

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.01.2016

NÜRNBERG (jrb) - Ausnahmeautor Martin Walser (M) zog das Publikum bei seiner inzwischen siebten Lesung im ausverkauften Literaturhaus vom ersten Augenblick an in seinen Bann. Die Zuhörer erlebten Sternstunden, denn der berühmte Schriftsteller ist auch ein begnadeter Vorleser. So lebendig wie ein Hörspiel wirkte seine Darbietung. Und eine Überraschung hatte der unglaublich vitale, funkensprühend und geistreich erzählende...

1 Bild

Lena Gorelik und die Sprache der Liebe

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.01.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb) - Lena Gorelik zählt zu den ­interessantesten Stimmen der aktuellen deutschsprachigen Literatur. 1981 in St. Petersburg geboren und seit 1992 in Deutschland beheimatet, wurde sie schon für ihren ­Debütroman als Ausnahmetalent gefeiert – zu Recht, wie die mehrfach preisgekrönte Autorin mit jedem weiteren Buch unter Beweis stellte. Im Literaturhaus liest sie aus ihrem neuesten Roman „Null bis unendlich“. Es ist...

11 Bilder

,,Sechs auf Kraut“: Lesung nur für MarktSpiegel-Leser

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.12.2015

NÜRNBERG (nf) - In der Sonderausgabe ,,35 Jahre MarktSpiegel" gab es zahlreiche Verlosungsaktionen, bei denen unsere treuen Leserinnen und Leser mitmachen konnten. Unter anderem war die Teilnahme an einer exklusiven Lesung im kleinen Kreis (35 Personen) im Literaturhaus Nürnberg mit Krimiautor Jan Beinßen zu gewinnen. Gestern (21. Dezember 2015) war es endlich soweit. Getreu dem Motto seines aktuellen Nürnberg-Krimis...

1 Bild

Literaturhaus-Jubiläum mit Starautorin Ingrid Noll

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.11.2015

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (pm/nf) - Seit ihrem gefeierten Debüt „Der Hahn ist tot“ reiht Ingrid Noll einen Bestseller an den anderen. Die zweifache Glauser-Preisträgerin avancierte zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Kriminalschriftstellerinnen Deutschlands. Mit ihrem Roman „Ehrenwort“ und viel Charme begeisterte sie schon 2010 das Publikum im Literaturhaus Nürnberg. Nun stellt sie zum 12. Jubiläum ihren neuen, inzwischen...

1 Bild

Rüdiger Safranski liest am 12. November im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 03.11.2015

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG - Bekannt ist Rüdiger Safranski als Gastgeber der ZDF-Sendung „Philosophisches Quartett“ sowie als Autor brillanter Biografien von Dichtern und Denkern. Alle seine Bücher wurden zu Bestsellern. Am 12.11. um 20.00 Uhr liest er im Literaturhaus Nürnberg aus seinem neuen Erfolgsbuch „Zeit. Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen“. Darin geht er dem Geheimnis der Zeit auf den Grund – und dem Unterschied zwischen...

5 Bilder

Kleinod auf Nürnbergs Kulturmeile

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 27.11.2014

Das Restaurant im Literaturhaus Nürnberg Das Literaturhaus Nürnberg ist einerseits ein weithin geschätzter Veranstaltungsort für öffentliche Lesungen, andererseits aber auch ein Restaurant der Extraklasse. Auf den ersten Blick sticht bereits das außergewöhnliches Ambiente des Hauses ins Auge: Bistro-Tische, rote Lederbänke, Wandspiegel mit Louis-Seize-Leuchten erinnern an Pariser Cafés, in denen Jean-Paul Sartre und Simone...

1 Bild

Bekannte Autoren im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.09.2014

Zwei international erfolgreiche Schriftsteller stehen auf dem Literaturhaus-Programm: Der französische Starautor David Foenkinos begeistert weltweit ein Millionenpublikum mit seinen Büchern über alltäglichen Dramen. Er liest am 23. Oktober um 20.00 Uhr im Literaturhaus. Andrej Kurkow hat als Schriftsteller und Meister der Satire längst Kultstatus erlangt, als Kommentator der politischen Lage in seiner ukrainischen Heimat...

1 Bild

Bestsellerautorin Ayana Mathis liest am 2. Juni im Literaturhaus Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.05.2014

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (pm/vs) - Sie eroberte in den USA die Bestsellerlisten und wird in einem Atemzug mit Literatur-Nobelpreisträgerin Toni Morrison genannt: Ayana Mathis, ein literarisches Ausnahmetalent mit Ausbildung am berühmten Iowa Writer’s Workshop. Ihr Durchbruch glückte ihr gleich mit ihrem Debütroman „Zwölf Leben“, der – eine große Ehre für Autoren – von der „New York Times“ zu einem der bemerkenswertesten Büchern des Jahres...

1 Bild

Persönlichkeiten zu Gast im Literaturhaus Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.04.2014

NÜRNBERG (pm/vs) - Viel Applaus im Literaturhaus Nürnberg für eine mutige Frau, die zu den verdienstvollsten Persönlichkeiten der deutsch-deutschen Geschichte zählt. Marianne Birthler, bekannt geworden als Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik – eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sie von 2000 bis 2011 mit großem Einsatz erfüllte. Bei der...

2 Bilder

Ausgezeichnete Autoren im Literaturhaus

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 27.02.2014

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei hochkarätige Lesungen aus druckfrischen Neuerscheinungen stehen als Nächstes auf dem Programm im Literaturhaus Nürnberg: Am 19. März um 20 Uhr kommt Marianne Birthler, eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Wende. Bekannt wurde sie als Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik. In ihrer Amtszeit von 2000 bis 2011 hat sie...