Alles zum Thema Kostenlos

Beiträge zum Thema Kostenlos

Lokales
Hoffen, dass die Notfallbox oft im Kühlschrank zu finden ist (v.l.): Ulrich Kohler, Präsident, Lions Club Zirndorf; Tanja Maier, Seniorenbeauftragte im Landkreis Fürth; Jobst Dentler, Vize-Präsident des Lions Club Cadolzburg, Landrat Matthias Dießl, Dr. Ekkehardt Bismarck, Präsident des Lions Club Zirndorf-Franconia; Stephan Thirmeyer, Abteilungsleiter Soziale Angelegenheiten im Landratsamt Fürth; Therese Gabler, AG Senioren und Dieter Sieber, Sprecher AG Senioren im Landkreis Fürth.
2 Bilder

Landkreis und Lions Clubs starten gemeinsames Projekt
Diese Boxen können Leben retten

ZIRNDORF (pm/ak) - Die Lions Clubs Cadolzburg, Zirndorf und Zirndorf-Franconia haben sich in Kooperation mit dem Landkreis Fürth bereit erklärt, für die Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises Fürth zunächst 5000 Dosen zu stiften, die im Ernstfall Leben retten können. Bei einem Notfall zählt jede Sekunde. Wenn der Notarzt kommt oder die Rettungssanitäter, lässt sich oft nicht sofort klären, welche Medikamente der Patient nimmt, wer der Hausarzt ist oder ob Allergien bestehen. Diese Infos...

  • Landkreis Fürth
  • 20.03.19
Freizeit & Sport
Manfred Krebs, technischer Leiter der "Fürther Glanzlichter" und Walter Landgraf, Projektleiter des Jubiläums, warben gemeinsam vor dem Gebäude der Volkshochschule (vhs) für die befristete Gebäudeillumination „Fürther Glanzlichter“. Dauerhafte Beleuchtungsaktionen, wie an der vhs, gehen an diesem Abend ebenfalls in Betrieb. Foto: Birgit Gaßner

Fürth erstrahlt im Lichterglanz!

FÜRTH (pm/ak) - So hat Fürth noch nie geleuchtet: 21 Gebäude in der Innenstadt erstrahlen am Samstag, 10. November (18 bis 23 Uhr), in einem ganz besonderen Licht, wenn Künstlerinnen und Künstlern, die im Rahmen des Wettbewerbs „Fürther Glanzlichter“ ausgewählt worden sind, sie auf unterschiedliche Weise illuminieren. Dabei wird den Besucherinnen und Besuchern bei freiem Eintritt ein ganz besonderer Blick auf die Kleeblattstadt gewährt und lädt dazu ein, Fürth aus einer neuen Perspektive...

  • Fürth
  • 31.10.18
Lokales

Möglichkeiten zum Stillen und Wickeln in der Stadt

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Bündnis für Familie und die Frauenbeauftragte der Stadt Nürnberg haben eine kleine Broschüre mit Wickel- und Stillmöglichkeiten in der Stadt herausgegeben. Für Eltern und andere Betreuungspersonen wird es damit etwas leichter, mit dem Baby in der Stadt unterwegs zu sein. Die handliche Übersicht zeigt geeignete Orte in Handel und Gastronomie, in öffentlichen Gebäuden, kulturellen Einrichtungen, Krankenhäusern, Familientreffpunkten und Bädern der Stadt...

  • Nürnberg
  • 17.10.18
Ratgeber
Die Warnhinweise sind deutlich: Solche Flaschen mit Inhalt dürfen nicht über die Restmülltonne entsorgt werden.

20. juli: Schadstoffmobil entsorgt kostenlos Giftmüll aus Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Regelmäßig macht das Umweltmobil Station in Schwabach, um umweltschädliche und giftige Abfälle einzusammeln. Am Freitag, 20. Juli, ist es wieder soweit. Kostenlos angeliefert werden können Sondermüll von Schwabacher Privathaushalten sowie vergleichbare Abfälle aus Schwabacher Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben in haushaltsüblichen Kleinmengen. Das Umweltmobil steht an folgenden Standorten: • 13.30 bis 14.30 Uhr, Penzendorf Rennweg • 15.30 bis 17 Uhr,...

  • Schwabach
  • 13.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Das Repair-Cafe hilft bei so manch hoffnungslosem Fall. Geräte mit Garantie werden nicht mehr repariert.

Letztes Oberasbacher Repair-Café vor der Sommerpause

OBERASBACH (pm/ak) - Am 23. Juni findet die zwölfte Ausgabe des Oberasbacher Repair-Cafés statt, wie immer von 13 bis 17 Uhr im Jugendhaus OASIS.  Bei der Veranstaltung des Quartiersmanagements der Diakonie Fürth in Oberasbach ist auch wieder mindestens eine Nähexpertin vor Ort. Das rund zwanzigköpfige ehrenamtliche Team um Initiator Dietmar Fechner feiert an diesem Samstag den zweiten Geburtstag der erfolgreichen Eventreihe, bevor das Repair-Café bis Herbst in die Sommerpause geht. Bevor...

  • Landkreis Fürth
  • 08.06.18
Anzeige
Lokales
In allen Terminalbereichen des Airport Nürnberg steht den Gästen ein kostenfreier und drahtloser Internet-Zugang per WLAN Verfügung.

Bayern-WLAN für Albrecht Dürer Airport Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - „Ab sofort kann am Albrecht Dürer Airport Nürnberg kostenlos, rund um die Uhr, ohne Begrenzung, sicher und mit Jugendschutzfilter im Internet gesurft werden - dank BayernWLAN“, freut sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder. Der Flughafen stellt hierfür insgesamt 120 Hotspots für das BayernWLAN zur Verfügung. „Wir nutzen vorhandene Infrastrukturen, um das Angebot zu vergrößern und die Kosten gering zu halten“, hob Söder hervor. Mit dem neuen BayernWLAN kann jedermann...

  • Nürnberg
  • 12.12.17
Ratgeber

Neue kostenlose Störungsnummern bei Problemen mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme

NÜRNBERG (pm/nf) - Netzkunden können ab sofort bei Störungen der Energie- oder Trinkwasserversorgung auf die neuen, kostenfreien Störungsnummern der Main-Donau Netzgesellschaft - ein Tochterunternehmen der N-ERGIE Aktiengesellschaft - zurückgreifen. Die neuen Störungsnummern lauten • 0800 234-2500 für Strom • 0800 234-3600 für Wasser (nur Nürnberg) und Erdgas • 0800 234-4500 für Fernwärme (nur Nürnberg) In der Einführungszeit der neuen Störungsnummern bleiben parallel auch die...

  • Nürnberg
  • 28.04.17
Lokales
Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft lädt am Samstag, 10. Dezember 2016, zur feierlichen Einweihung der Neubaustecke von Thon nach Am Wegfeld und am Sonntag, 11. Dezember 2016, zur Präsentation der neuen Ringbuslinien 35 und 65 ein.

Eröffnungswochenende an der neuen Endhaltestelle Am Wegfeld

Einweihung der Neubaustrecke von Thon nach Am Wegfeld und Vorstellung der Ringbuslinien 35 und 65 NÜRNBERG (pm/nf) - Die Verlängerung der Straßenbahnlinie 4 von Thon nach Am Wegfeld ist vollbracht: Die neue Endhaltestelle geht gemeinsam mit einem verbesserten Busnetz zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 11. Dezember 2016, an den Start. Daher lädt die VAG am Samstag, 10. Dezember 2016, zur feierlichen Einweihung der Neubaustecke von Thon nach Am Wegfeld und am Sonntag, 11. Dezember 2016, zur...

  • Nürnberg
  • 06.12.16
Freizeit & Sport
Begutachtungstag am Samstag, 8. Oktober 2016, 10–13 Uhr 
im Germanischen Nationalmuseum.
3 Bilder

Kunst oder Krempel? Experten begutachten im Germanischen Nationalmuseum Ihre Schätze

Begutachtung von Privatbesitz am Samstag im Germanischen Nationalmuseum NÜRNBERG (pm/nf) - Kunst oder Krempel? Das fragen sich mitunter Besitzer manch schöner Erinnerungsstücke. Am Samstag, 8. Oktober 2016, können Interessente diese Frage an Wissenschaftler und Restauratoren des Germanischen Nationalmuseums richten. Von 10 bis 13 Uhr begutachten Experten Antiquitäten und Sammlerstücke aus Privatbesitz. Sie geben Auskunft zum Erhaltungszustand, der Herstellungsweise und der...

  • Nürnberg
  • 28.09.16
Ratgeber

Verhaltenstraining für Bürgerinnen und Bürger

Anmeldung für das Training im November bereits am 25. und 27. Juli 2016 NÜRNBERG (nf/ots) - Die Polizeiberatung Zeughaus bietet am Dienstag, 22. November 2016, in der Zeit von 19 Uhr bis 22 Uhr wieder ein kostenloses Verhaltenstraining für Frauen und Männer ab 18 Jahren an. Im Rahmen der dreistündigen Veranstaltung wird zunächst in einem theoretischen Teil geeignetes Verhalten in bedrohlichen Momenten vermittelt. Schon diese Grundkenntnisse können das Rüstzeug sein, um sich nicht mehr...

  • Nürnberg
  • 22.07.16
Freizeit & Sport
Der Blick, den schon Albrecht Dürer für sein berühmtes Aquarell nutzte.
3 Bilder

2. Stadtspaziergang führt ins ehemalige Nürnberger Mühlenviertel

Es klapperten Mühlen im Pegnitzgrund - Zu Dürers Weidenmühlen NÜRNBERG (pm/nf) - Am Samstag, 18. Juni 2016, bieten die Altstadtfreunde wieder einen ihrer beliebten Themenspaziergänge an. Die Führung im ehemaligen Mühlenviertel Klein- und Großweidenmühle verbindet Historie, Kunst und Architektur, so dass für jeden etwas dabei ist. Zwischen 10 und 16 Uhr starten die Gruppen alle 15 Minuten zwischen Praterstraße und Kleinweidenmühle. Heute liegen Klein- und Großweidenmühle idyllisch rechts...

  • Nürnberg
  • 08.06.16
Freizeit & Sport
Führungen mit Vorfeldrundfahrt über das Flughafengelände des Albrecht Dürer Airport.

Sonntagsführungen am Flughafen

Faschingssonntag: jedes Kind unter 12 Jahren, das in seinem Faschingskostüm zur Führung kommt, fährt gratis bei der Tour mit NÜRNBERG (pm/nf) - Ab sofort bietet der Albrecht Dürer Airport Nürnberg an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat Führungen mit Vorfeldrundfahrt über das Flughafengelände an. Die Teilnehmer der Sonntagsführungen haben sogar die Möglichkeit, im Duty Free Shop einzukaufen. Los geht’s am 31. Januar 2016. Über 7.000 Besucher haben im vergangenen Jahr an...

  • Nürnberg
  • 29.01.16
Ratgeber

Repaircafe im E-Werk Erlangen

Erfolgreiches Repaircafe Erlangen im E-Werk Seit etwa einem Jahr gibt es ein Repaircafe im E-Werk, das immer mehr Anhänger findet. Besucher können sich dort von Experten Tipps zum selbst reparieren holen, beim Reparieren helfen oder zuschauen. Wenn auch nicht in jedem Fall eine Reparatur erfolgreich ist, etwa die Hälfte der Haushaltsgeräte, Mobiltelefone, Kameras, Videorecorder etc. wird wieder in Gang gebracht. Wie zum Beispiel vor kurzem ein Grundig Radiogerät dem Baujahr 1956. Schon...

  • Erlangen
  • 25.01.16
Ratgeber
Gerade im Straßenverkehr sind Kinder oft unsicher – mit der neuen, kostenlosen App „Ampelini XL“ kann der Umgang mit verschiedenen Situationen spielend trainiert werden. Foto: © photophonie - Fotolia

Straßenverkehr: praktische Hilfe für Kinder

(ampnet) - Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) im Gesmatverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat mit „Ampelini XL“ eine zweite App für Kinder aufgelegt. Mit einem neuen Konzept bereitet sie Kinder ab drei Jahre spielerisch auf den sicheren Umgang mit Gefahren im Straßenverkehr und der Freizeit vor. In der neuen Ampelini-Welt bewegen sich die Nutzer durch eine phantasievolle Stadtlandschaft – hinter vielen Figuren entdecken sie lehrreiche Überraschungen, Animationen sowie...

  • Nürnberg
  • 11.11.14
Ratgeber
Live-Infotainment zu „Europa, Sprachen, Kommunikation“ beim Deutschen Weiterbildungstag 2014 bei WBS Training AG.

,,Your english is not the yellow of the egg?"

Kostenlose Fachvorträge und praktische Alltagstipps REGION (pm/nf) - Anlässlich des 5. Deutschen Weiterbildungstages, der am 19. September 2014 unter dem Motto „europa BILDEN“ stattfindet, organisiert die WBS Training AG, bundesweiter Anbieter für Weiterbildung, einen Live-Infotainment-Tag. Hierzu veranstaltet die WBS in ihrem LernNetz Live® kostenlose Fachvorträge zu den Themen „Europa, Sprache und Kommunikation“. Ausgesuchte Experten dozieren über sprachliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede...

  • Nürnberg
  • 10.09.14
Freizeit & Sport
Tucherschloss Nürnberg.
2 Bilder

Internationaler Museumstag 2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in diesem Jahr nehmen die Museen der Stadt Nürnberg wieder am Internationalen Museumstag teil. Er findet am Sonntag, 18. Mai 2014, statt. Zu diesem Anlass laden die Museen der Stadt Nürnberg Besucherinnen und Besucher dazu ein, ihre Einrichtungen zu erkunden. Als besondere Geste öffnen an diesem Tag das Albrecht-Dürer-Haus, das Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal, das Stadtmuseum Fembohaus, das Spielzeugmuseum, das Museum Industriekultur, das Dokumentationszentrum...

  • Nürnberg
  • 14.05.14
Lokales

Aktuelle Angebote zur Nürnberger Kinderweihnacht

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nürnberger Kinderweihnacht am Hans-Sachs-Platz ist seit 1999 – und damit 2013 zum 15. Mal – der Weihnachtsmarkt für die Kinder, mit Tresen auf Kinderhöhe und mit einem Kreativangebot, das gegen einen geringen Unkostenbeitrag oder teilweise sogar kostenlos genutzt werden kann. Auf der Nürnberger Kinderweihnacht 2013 warten die folgenden Mitmachbuden auf kleine Spiel- und Bastelfreunde: Kindersandbilder Mit einem in Deutschland einzigartigen Produkt können sich...

  • Nürnberg
  • 02.12.13