veranstaltungen

Beiträge zum Thema veranstaltungen

Panorama

Proteste gegen Maßnahmen
Schärfere Corona-Regeln der Länder

BERLIN/REGION (dpa) - Im Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus greifen in weiteren Bundesländern härtere Maßnahmen. Strengere Kontaktbeschränkungen gelten nun auch in Bayern, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen. Andere Länder hatten ähnliche Maßnahmen bereits zuvor umgesetzt, um sich vor allem gegen die sehr ansteckende Omikron-Variante zu wappnen. Bund und Länder hatten sich vor Weihnachten darauf verständigt, spätestens ab...

  • Nürnberg
  • 28.12.21
Panorama
Ab Mittwoch soll an Arbeitsplätzen, bei denen keine betrieblichen Gründe entgegenstehen, die Arbeit von zu Hause aus ermöglicht werden.
4 Bilder

Deutliche Einschränkungen auch für Geimpfte
UPDATE: Diese Corona-Maßnahmen gelten ab Mittwoch

UPDATE: In der 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung - ab heute gültig - ist es aktuell zu einer deutlichen Beschränkung für Geimpfte gekommen. In Fitnessstudios und u.a. auch für den Sport im Innenbereich gilt nun 2G plus. Das heißt, auch vollständig geimpfte Personen ab 18 Jahren müssen für den Zutritt zu Sportstätten einen aktuellen Negativ-Test vorzeigen können. Als Testnachweis werden PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden), PoC-Antigen-Tests (nicht älter als 24 Stunden) sowie...

  • Nürnberg
  • 23.11.21
Panorama
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil (M), Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner (l) und FDP-Generalsekretär Volker Wissing geben am Rande der Koalitionsverhandlungen in Berlin.

3G in Bussen und Bahnen ++ Homeoffice-Pflicht ++ 3G am Arbeitsplatz
Das sind die Pläne der Ampel zur Corona-Bekämpfung!

BERLIN (dpa) - Vor dem Treffen der Ministerpräsidenten am Donnerstag werden die Pläne der Ampel-Parteien zur Bekämpfung der Corona-Pandemie konkreter. Baustellen gibt es angesichts der hohen Infektionszahlen genügend. Die Unionsfraktion Bundestag hat die Corona-Pläne der Ampel-Parteien kritisiert. «Obwohl die Pandemie uns fordert wie nie zuvor, sendet die Ampel das Signal, wir gehen raus aus der epidemischen Lage», sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Thorsten Frei (CDU). Es sei das...

  • Nürnberg
  • 17.11.21
Lokales
Kongresshalle Nürnberg.

Debatte wird von Info-Veranstaltungen begleitet ++ Programm im Überblick
Wie soll die Nürnberger Kongresshalle künftig genutzt werden?

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Diskurs um eine mögliche Nutzung der Kongresshalle als Produktions- und Präsentationsort für Kunst und Kultur wird in den kommenden Monaten durch ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm und unter möglichst breiter Beteiligung der Bürgerschaft begleitet. Auf das ehemalige Reichsparteitagsgelände fokussieren sich derzeit erinnerungskulturelle Vorhaben und Projekte unterschiedlicher Art. Das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände wird ausgebaut, die neue...

  • Nürnberg
  • 11.11.21
Panorama
Nürnberger Faschingsumzug aus der Zeit vor Corona.

Am 11.11. startet der Karneval
Narren eröffnen Faschingssession

WÜRZBURG  (dpa/lby/nf) - Allen Corona-Wirren zum Trotz haben die Karnevalisten und Faschingsvereine im Freistaat die diesjährige Faschingssession eröffnet. Am Donnerstag - dem 11.11. um 11.11 Uhr - starteten die Närrinnen und Narren in mehreren bayerischen Orten ins bunte Treiben. Während in Köln Tausende Menschen die Sessionseröffnung feierten, kamen in der fränkischen Faschingshochburg Würzburg nur etwa 150 Personen auf dem Sternplatz in der Innenstadt zusammen. Verkleidet waren die...

  • Nürnberg
  • 11.11.21
Lokales

Stadt Nürnberg will Corona-Gefahr eindämmen
FFP2-Maskenpflicht in bestimmten Bereichen

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab Freitag, 12. November 2021, gilt bei Veranstaltungen in städtischen Innenräumen mit 2 G-Regel die Verpflichtung für alle Teilnehmenden, eine FFP2-Maske zu tragen. Das gilt auch am Platz. Dadurch soll das Infektionsrisiko weiter gesenkt werden. Einen entsprechenden Beschluss hat die Stadtspitze angesichts der steigenden Corona-Fallzahlen am Donnerstag, 11. November, gefasst. Damit macht die Stadt Nürnberg von ihrem Hausrecht Gebrauch und geht zum Schutz der Bürgerinnen...

  • Nürnberg
  • 11.11.21
Panorama
CSU Vorstand

CSU Weiherhof mit aktuellem Programm
Das ändert sich wegen der Corona-Pandemie

Der CSU Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach hat aus Gründen der verschärften aktuellen Pandemielage und der vorgeschrieben Hygienevorschriften seine weiteren öffentlichen Veranstaltungen für November und Dezember 2021 mit dem traditionellen Schafkopfturnier und den traditionellen Glühweinausschank am 24.12.2021 auf nächstes Jahr verschoben. Der Nikolaus wird wie bereits im vergangenen Jahr den Kindergarten Weiherhof mit Überraschungsbeuteln Corona-Conform besuchen. Wir bedanken uns bei...

  • Landkreis Fürth
  • 09.11.21
Panorama

Kabinett berät heute über Corona-Krise ++ Druck auf Ungeimpfte steigt
Noch schärfere Corona-Regeln möglich

MÜNCHEN (dpa/lby) - Angesichts drastisch gestiegener Infektionszahlen gelten in ganz Bayern seit Mitternacht schärfere Corona-Regeln. Dazu gehört die Testpflicht am Arbeitsplatz für Beschäftigte (Ungeimpfte/ Nicht Genesene) von Betrieben mit mehr als zehn Mitarbeitern und der weitgehende Ausschluss von Ungeimpften bei öffentlichen Veranstaltungen (2G). Grund ist, dass die Krankenhaus-Ampel in Bayern am Montag auf Rot gesprungen ist - weil auf den bayerischen Intensivstationen am Montag mehr als...

  • Nürnberg
  • 09.11.21
Lokales
Das virtuelle Festivalgelände auf Gather.Town – ein Nachbau der Konrad-Adenauer Anlage. Grafik: digitplus-medienfestival.de

Vom 28. bis 31. Oktober öffnet der digitale Raum seine Türen
Dig IT+ - Das Medienfestival Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Dig IT+, das Medienfestival in Fürth, nimmt sich der wichtigen Themen unserer Zeit mit verschiedenen Formaten im digitalen Raum an und bietet im Festivalzeitraum vom 28. bis 31. Oktober zahlreiche Einblicke und Antworten. Auf dem speziell für DigIT+ geschaffenen virtuellen Festivalgelände auf Gather.Town – einem Nachbau der Konrad-Adenauer Anlage – gibt es vielfältige Veranstaltungen, Aktionen, Vorträge und Diskussionen, aber auch Ausstellungen und Filme. Und das Beste: Eine...

  • Fürth
  • 25.10.21
Lokales
Vorveranstaltung  zum Evangelischen Kirchentag in Nürnberg vom 7. bis 11. Juni 2023.

Kickoff: Auf dem Weg zum 38. Evangelischen Kirchentag im Jahr 2023
Kirchentag stellt sich in der Nürnberger Innenstadt vor

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Motto „Etzerdla, bagg mers“ starten der Deutsche Evangelische Kirchentag, die Evang.-Luth. Kirche in Bayern und die Stadt Nürnberg gemeinsam den Weg zum 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2023 in Nürnberg. Am Samstag, 18. September, 11.00-18.00 Uhr auf der Fleischbrücke in Nürnberg stellt das Team des Kirchentages das Event der Stadtbevölkerung vor, informiert und steht Rede und Antwort. Neben Info- und Mitmach-Ständen gibt es Live-Musik und...

  • Nürnberg
  • 16.09.21
Lokales
Der aktuelle Lagebericht für die Stadt Fürth vom 27. August 2021. Grafik: Screenshot RKI

Sieben-Tage-Inzidenz weiter deutlich über 50
Das gilt ab Sonntag in Fürth

FÜRTH (pm/ak) – Die Sieben-Tage-Inzidenz für die Stadt Fürth liegt am 27. August laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 80,3 und damit den dritten Tag in Folge über dem Schwellen-Wert von 50. Das Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz gibt öffentlich bekannt, dass ab Sonntag, 29. August, entsprechend der Dreizehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung folgende weiteren Regelungen gelten: Kontaktbeschränkungen Die Personenzahl für einen gemeinsamen Aufenthalt im öffentlichen Raum...

  • Fürth
  • 27.08.21
Lokales

Nürnbergs Corona-Regeln werden wieder verschärft
Sieben-Tage-Inzidenz über 50: weitere Einschränkungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die steigenden Corona-Infektionszahlen führen in Nürnberg zu weiteren Einschränkungen. Das Robert Koch-Institut meldet am Mittwoch, 25. August 2021, einen Sieben-Tage-Inzidenz-Wert von 58,3. Ab Freitag, 27. August 2021, 0.00 Uhr, werden folgende weitere Einschränkungen wirksam: Verschärfung der allgemeinen Kontaktbeschränkung Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen und privaten Raum ist nur noch mit Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich den Angehörigen zweier...

  • Nürnberg
  • 25.08.21
Frankengeflüster
Da ist er! Superstar Heino (82) präsentiert sich topfit zum
Interview im Ramada an der Münchener Straße
in Nürnberg.

MarktSpiegel-Interview mit Schlager-Legende Heino:
Nürnberg, Corona und sein Comeback

NÜRNBERG – Es ist das Comeback einer Legende: Heino (82, über 50 Millionen verkaufte Tonträger) will‘s nach seiner Abschiedstournee 2019 und nach mehr als einem Jahr Lockdown nun doch nochmal wissen. Mit der Tour „HEINO GOES KLASSIK – EIN DEUTSCHER LIEDERABEND“ kommt er am 12.12.2021 nach Nürnberg. Höchste Zeit für ein Interview! MarktSpiegel: Wie haben Sie die Zeit des Corona-Lockdowns erlebt? Heino: „Ich habe das ganze letzte Jahr in Kitzbühel verbracht, da war ich sehr gut aufgehoben und...

  • Mittelfranken
  • 24.08.21
Lokales

Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung aktualisiert ++ 3-G-Regel
Sieben-Tage-Inzidenz über 35: Diese neue Regelungen gelten jetzt!

NÜRNBERG (pm/nf) - Gestiegene Corona-Infektionszahlen führen auch in Nürnberg zu Einschränkungen. Das Robert Koch-Institut meldet am Samstag, 21. August 2021, einen Sieben-Tage-Inzidenz-Wert von 45,5. Durch die Änderung der 13. Bayerischen lnfektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV), mit der die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz vom 10. August 2021 umgesetzt werden, werden ab Montag, 23. August 2021, 0.00 Uhr, einige Einschränkungen wirksam. 3-G-Regel Ab Montag gilt in Bayern bei...

  • Nürnberg
  • 21.08.21
Panorama
Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann.

Wegfall der Inzidenzgrenze ++ Sportvereine ++ PCR-Pooltests für Schüler
Bis zu 25.000 Zuschauer bei großen Sportveranstaltungen möglich

MÜNCHEN (pm/nf)  - Ab sofort sind in Bayern wieder mehr Zuschauer bei den großen Sportveranstaltungen möglich. Wie Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann mitgeteilt hat, kann bereits an diesem Wochenende mittels Ausnahmegenehmigung von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde statt bisher 35 Prozent die Zuschaueranzahl bis zu 50 Prozent der Sportstättenkapazität betragen, zum Beispiel bei Spielen der Fußball-Bundesliga. Die absolute Obergrenze steigt von 20.000 auf 25.000. Darüber...

  • Nürnberg
  • 20.08.21
Freizeit & Sport
Susanna Curtis und Tameru Zegeye.
2 Bilder

Tafelhalle Nürnberg
EveryBody-Festival für Tanz und Performance

NÜRNBERG (pm/nf) - „Tanz und Performance inklusiv denken!“ Unter diesem Motto findet von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. September 2021, an mehreren Spielorten das EveryBody-Festival für Tanz und Performance statt. Menschen mit und ohne Behinderung, die eine Leidenschaft für Tanz und Bewegung teilen, will das Vermittlungs- und Produktionsprojekt ansprechen und einbinden. Karten sind ab sofort nur im Vorverkauf erhältlich im Webshop des KunstKulturQuartiers sowie in der Kultur Information,...

  • Nürnberg
  • 03.08.21
Freizeit & Sport

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rückersdorf
Termine August 2021

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rückersdorf Termine August 2021 Schloßgasse 17, 90607 Rückersdorf, Tel. 0911/ 579168, Fax 0911/ 5755994, gemeindebuero@evk-rueckersdorf.de www.rueckersdorf-evangelisch .de Bürozeiten Dienstag, 09-12 Uhr und Donnerstag, 09-12 Uhr Gottesdienste in St. Georg, Hauptstraße 30 Die Gottesdienste finden unter den jeweils aktuellen Hygiene-Auflagen hinsichtlich der Corona-Pandemie statt. Aktuelle Informationen sind auf der Homepage zu finden. Sonntag, 1.08. 9. Sonntag nach...

  • Nürnberger Land
  • 07.07.21
Panorama
Feierten im Jahr 2018 den Abschluss einer erfolgreichen Saison (v.l.): Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Intendant des Festivals Dr. Julian Tölle, Kulturmanagerin des Festivals Friederike Schmiedl sowie die Kulturreferentin des Bezirks Mittelfranken Dr. Andrea Kluxen.

,,Fränkischer Sommer" abgesagt
Intendant des fränkischen Musikfestival geht

ANSBACH (dpa/lby) - Das Musikfestival «Fränkischer Sommer» fällt in diesem Jahr aus. Der Bezirk Mittelfranken hat seine Zusammenarbeit mit Intendant Julian Christoph Tölle vorzeitig beendet. Der Grund seien gesundheitliche Gründe und Differenzen auf persönlicher Ebene in der Vergangenheit, teilte der Bezirk Mittelfranken am Dienstag mit. Man habe deshalb übereinstimmend beschlossen, den Vertrag zum 30. Juni aufzulösen. Der «Fränkische Sommer» veranstaltet jährlich in den Sommermonaten...

  • Nürnberg
  • 30.06.21
Panorama
Michael Hofstetter wird neuer künstlerischer Leiter des Tölzer Knabenchors.

Chor auf Weltniveau zurückführen
Tölzer Knabenchor: Hofstetter neuer künstlerischer Leiter

BAD TÖLZ/MÜNCHEN (dpa) - Der weltweit geschätzte Tölzer Knabenchor bekommt einen neuen künstlerischen Leiter: Prof. Michael Hofstetter wird fortan für das Profil des vor 65 Jahren gegründeten Ensembles verantwortlich sein. Seine vorrangige Aufgabe sei es, «das unfassbar wertvolle, ganz besondere Erbe» zu erhalten, sagte Hofstetter der Deutschen Presse-Agentur in München. Zumal jetzt erst einmal die Lücken geschlossen werden müssten, die durch den coronabedingten Proben- und Konzertausfall...

  • Nürnberg
  • 30.06.21
Freizeit & Sport

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche
Nürnberg: Anmeldung für das Sommerferienprogramm 2021

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Jugendamt der Stadt Nürnberg hat zusammen mit vielen Kooperationspartnerinnen und -partnern auch 2021 ein Sommerferienprogramm voller attraktiver Angebote zusammengestellt. Für Nürnberger Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren wurden für sechs Wochen vielfältige Ferienerlebnisse vorbereitet. Alle Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Hygiene- und Schutzbestimmungen statt. Die Online-Anmeldung startet am Donnerstag, 1. Juli 2021. Im...

  • Nürnberg
  • 29.06.21
Freizeit & Sport
Auch die bekannten Wellküren sind Teil des Open-Air-Programms.
2 Bilder

Jetzt anmelden und Karten sichern
Viel Musik und Mitmachspaß im Rother Stadtgarten

ROTH (pm/vs) - Der Lockdown wegen der Corona-Pandemie ist weitgehend aufgehoben und das tut den Kulturschaffenden gut! Die Stadt Roth bietet in Kooperation mit der Kulturfabrik und dem Stadtorchester am kommenden Wochenende mit dem Sommer Open Air im Stadtgarten ein reichhaltiges Kultur- und Veranstaltungsprogramm an. Start ist am Freitag, 25. Juni, mit dem Christina Jung Trio. Es folgen Andreas Rebers und die Wellküren am 26. Juni, bevor am Sonntag die Leonhard-Schmidt-Show den Abschluss...

  • Landkreis Roth
  • 22.06.21
Freizeit & Sport

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rückersdorf
Termine Juli 2021

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rückersdorf Termine Juli 2021 Schloßgasse 17, 90607 Rückersdorf, Tel. 0911/ 579168, Fax 0911/ 5755994, gemeindebuero@evk-rueckersdorf.de www.rueckersdorf-evangelisch .de Bürozeiten Dienstag, 09-12 Uhr und Donnerstag, 09-12 Uhr Gottesdienste in St. Georg, Hauptstraße 30 Die Gottesdienste finden unter den jeweils aktuellen Hygiene-Auflagen hinsichtlich der Corona-Pandemie statt. Aktuelle Informationen sind auf der Homepage zu finden. Sonntag, 4.07. 5. Sonntag nach...

  • Nürnberger Land
  • 04.06.21
Lokales
Weitere Öffnungen im Landkreis Fürth – Lockerungen im Sport- und Kulturbereich sowie für Freibäder.

Lockerungen im Sport- und Kulturbereich
Weitere Öffnungen im Landkreis Fürth

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Zum 19.05.2021 traten im Landkreis Fürth einige Lockerungen in Kraft. Für den Sport- und Kulturbereich sowie für Freibäder gibt es ab dem 21.05.2021 nun weitere Erleichterungen. Diese werden durch die weiterhin stabile 7-Tage-Inzidenz unter dem Wert von 100, am heutigen Tag 73,8 (Stand 20.05.2021, Quelle: RKI), und die jüngsten Rechtsänderungen möglich. Ab dem 21.05.2021 ist zusätzlich Folgendes erlaubt: Sport- und Kulturveranstaltungen Kulturelle Veranstaltungen (im...

  • Landkreis Fürth
  • 20.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.