Alles zum Thema veranstaltungen

Beiträge zum Thema veranstaltungen

Freizeit & Sport
Die Nürnberger Maxbrücke.

Erster Stadtspaziergang der Altstadtfreunde 2019
Über sieben Brücken musst du geh'n!

NÜRNBERG (pm/nf) - Brücken spielten in Nürnbergs Geschichte von Anfang an eine wichtige Rolle. Da die Stadt sich zu beiden Seiten der Pegnitz entwickelte, waren Brücken unentbehrlich, um die Sebalder und Lorenzer Seite miteinander zu verbinden. Der Spaziergang der Altstadtfreunde führt zu sieben Brücken über die Pegnitz innerhalb der Stadtbefestigung von der Heubrücke bis zum Kettensteg und befasst sich mit ihrer Entstehung, Geschichte und Entwicklung bis heute. Gleichzeitig wird...

  • Nürnberg
  • 17.04.19
Freizeit & Sport
Das Osterfest - Weitere Infos unter: https://www.kirche.vach.de

Kindermusical: "Das Osterfest!" in St. Matthäus Vach
Musical des Kinder- und Jugenchores an Klein-Ostern

Am Sonntag Laetare (Freut euch! = Klein-Ostern), dem 31. März 2019 findet von 17:00 – 18.00 das szenisch-musikalische Spiel ,,Das Osterfest!“ des Kinder- und Jugendchors in der St. Matthäus Kirche Vach statt. Kinder finden beim Ostereiersuchen einen leeren Schmetterlings-Kokon. Die Geschichte von einer dicken Raupe, die im Kokon zu einem leichten Schmetterling wird, dient als Beispiel zu Ostern und dem leeren Grab. Die Kinder werden zurück in die Vergangenheit geführt und erleben die...

  • Fürth
  • 31.03.19
Freizeit & Sport

Veranstaltungstipps für junge Leute in Erlangen

In Erlangen wird auch im Winter viel geboten für Jugendliche und junge Erwachsene. Das Angebot deckt so unterschiedliche Bereiche ab wie U20-Poetry Slam, Roboter bauen, Flashmob, Hoodies nähen, Hip-Hop Konzerte, Tanzkurse oder Theater. Lediglich zum Jugendfilmfestival oder zum Eislaufen müssen sich die jungen Erlanger nach Nürnberg oder Höchstadt bewegen. Die "unbequem"-Redaktion des Stadtjugendrings Erlangen hat sich beim E-Werk, der Jugendkunstschule, dem Erlanger Stadttheater und...

  • Erlangen
  • 05.01.19
Freizeit & Sport
Michael Mosburger erklärt OB Thomas Jung und Wirtschaftsreferent Horst Müller die Funktionsweise des kleinen 3D-Druckers.
3 Bilder

Kreativwerkstatt FabLab eröffnet - Verein ist von Nürnberg nach Fürth umgezogen

FÜRTH (pm/ak) - Der Umzug ist vollzogen. Das bislang in Nürnberg beheimatete Lern- und Experimentierlabor FabLab hat jetzt im Fürther Süden seine Zelte aufgeschlagen. Ab sofort wird im neuen Quartier in der Schwabacher Straßen 512 repariert, konstruiert, gebastelt und auch experimentiert. Das Besondere: Jeder kann die offenen Werkstätten samt Geräte, Maschinen und Werkzeuge wie etwa einen Laserschneider nutzen. Dabei stehen die Experten des Vereins „FabLab Region Nürnberg e. V.“ mit Rat und...

  • Fürth
  • 13.12.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Apassionata wird mit „Der magische Traum“ nach Nürnberg zurück kehren.
3 Bilder

Da Capo! Die Veranstaltungs-Highlights 2019

NÜRNBERG (pm/ak) - Von Rock bis Pop und von Schlager bis Klassik – in Nürnberg wird für jeden Geschmack etwas geboten. Eines steht fest: Geschmäcker sind unterschiedlich – zum Glück, denn sonst wäre das musikalische Programm auch ziemlich einfältig. Das neue Jahr startet mit den größten Hits des Komponisten Andrew Lloyd Webber. Bei wem Titel wie „Memories“ und „Starlight Express“ zu den Lieblingsliedern gehörten, ist bei der großen Andrew Lloyd Webber Musical Gala am 5. Februar in der...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Anzeige
Lokales
Der Pavillon ,,UNN (United Nations Nuremberg)" von Bettina Pousttchi auf dem Klarissenplatz vor dem Neuen Museum Nürnberg.
3 Bilder

N2025: Menschenrechte-Pavillon vor Neuem Museum

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei Bettina Pousttchis Installation „UNN (United Nations Nuremberg)“ auf dem Klarissenplatz vor dem Neuen Museum geht es um Menschenrechte und die Verbindung zwischen den Vereinten Nationen und Nürnberg. Das Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas 2025 der Stadt Nürnberg und das Neue Museum Nürnberg bespielen den Pavillon gemeinsam. Neben einer regelmäßigen Sprechstunde vom 26. Juli bis 4. Oktober 2018, immer donnerstags von 16 bis 18 Uhr, gibt es...

  • Nürnberg
  • 20.07.18
Freizeit & Sport
Marion Grether, Direktorin Museum für Kommunikation, Dr. Oliver Götze (r.), Direktor DB Museum sowie Johann Casimir Eule (l.), persönlicher Referent des Staatsintendanten und Stellvertreter in künstlerischen Fragen, präsentieren symbolisch die Highlight-Themen der Blauen Nacht im KulturDREIeck Lessingstraße.
3 Bilder

Da geht die Sonne auf! Blaue Nacht im KulturDREIeck Lessingstraße

Der Zutritt zu Veranstaltungen der Blauen Nacht im KulturDREIeck Lessingstraße ist nur mit Blaue Nacht-Bändchen möglich NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in der Blauen Nacht 2018 wird das KulturDREIeck Lessingstraße mit einem fulminanten, vom Blaue-Nacht-Thema „Horizonte“ inspirierten Programm wieder zu einem Hotspot der Blauen Nacht werden. Das Dreiergespann, bestehend aus Staatstheater Nürnberg, Museum für Kommunikation und DB Museum, stellte heute sein Programm für den 5. Mai 2018 im Schauspielhaus...

  • Nürnberg
  • 20.04.18
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Sozial und fit für den Alltag

In der Hundeschule lernen Vierbeiner und ihre Halter Hundeschule – das ist kein einseitiges Lernen für den Hund, sondern bezieht stets auch den Hundeführer oder die Hundeführerin mit ein. Das heißt: während die Hunde lernen müssen, ihren Hundeführern in jeder Situation zu gehorchen, geht es für die Hundehalter darum, ihren Hund „lesen“ zu können. Besonders wichtig ist es, dass die Hunde sozial und umweltverträglich werden. Das heißt, dass sie nicht „ausrasten“ wenn ein anderer Hund kommt...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Freizeit & Sport
Dr. Michael Hupe (Flughafengeschäftsführer, l.) und Dr. Michael Fraas (Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg) eröffnen mit dem Durchschneiden des Bandes die neue Reisewelt.

Eröffnung der neuen Reisewelt am Flughafen mit Attraktionen für die ganze Familie

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach einjähriger Umbauzeit eröffnet am kommenden Wochenende die neue Reisewelt am Albrecht Dürer Airport Nürnberg: Auf rund 2.000 Quadratmetern stellen Reisebüros auf 19 Counters, teilweise in Inselform, sowie in 17 modernen Büros ihre Angebote vor und beraten Kunden individuell. Bereichert wird die Reisewelt im ersten Obergeschoss der Abflughalle 2 durch die Filiale einer Kaffeehauskette, die ebenfalls in Kürze öffnet. Blickfang ist eine filigrane Brückenkonstruktion, die...

  • Nürnberg
  • 06.12.17
MarktplatzAnzeige
Waiter carrying plates with meat dish on some festive event, party or wedding reception
2 Bilder

Modern-Mediterraner Genuss

Santoro Genuss & Events im Herzen von Fürth Vom Einfachen das Beste herausholen – diesem Motto hat sich das Team von Santoro Genuss & Events am Grünen Markt in Fürth verschrieben. Dies bezieht sich nicht nur auf das Restaurant, in dem traditionelle mediterrane Genusskultur auf moderne Kochkunst trifft – raffiniert komponiert aus marktfrischen Zutaten mit saisonalen Akzenten. Ideal ergänzt werden die Köstlichkeiten aus der Küche durch eine klassisch-elegante Bar, in der Sie zeitgemäße...

  • Nürnberg
  • 22.11.17
Lokales
Auch in diesem Jahr war der „Berch“ der traditionelle Besuchermagnet, der die ETM-Halbjahresbilanz erfreulich auffrischen konnte. Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Steigerung des Tagesgeschäftes: ETM zieht positive Halbjahresbilanz

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) vereint unter seinem Dach die Abteilungen Tourismus, City-Management und das Erlanger Tagungsbüro. Zum Halbjahr zieht der Verein in den einzelnen Bereichen eine erfolgreiche Zwischenbilanz. Seit nunmehr drei Jahren gibt es nun auch die dritte und jüngste ETM-Säule: das Erlanger Tagungsbüro (ETB). Insgesamt 19 starke Partner – von Tagungshotels, über Locations und Dienstleister – aus Erlangen und der Region tragen zum...

  • Erlangen
  • 17.08.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Der „Gredl-Radweg“

Auf der alten Bahntrasse von Hilpoltstein nach Greding Der rund 30 Kilometer lange Gredl-Radweg verläuft seit seiner offiziellen Eröffnung im Sommer 2006 auf  der früheren Bahntrasse zwischen Hilpoltstein und Greding und führt dabei durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Bei der Fahrt über Höhen und Tiefen bewältigt man zwischen dem niedrigsten Punkt an der Schweizermühle und dem höchsten Punkt, der Wasserscheide zwischen Alfershausen und Steindl, einen Höhenunterschied von 90 Metern....

  • Nürnberg
  • 26.07.17
Freizeit & Sport
Viel Atmosphäre, allerbeste Stimmung und hochkarätige Bands bietet das Taubertalfestival. Foto. Ebersberger
5 Bilder

Taubertalfestival - Großes Rockspektakel vor traumhafter Kulisse

ROTHENBURG/o.d. Tauber – (web) Im Festivalkalender vieler Rockfans aus ganz Deutschland ist das Wochenende vom 10. bis 13. August schon längst ganz dick markiert. Dann ist wieder Taubertal-Festival, eines der wohl stimmungsvollsten Open-Air-Ereignisse der Republik. Wohl nur wenige Festivals bieten eine derart spektakuläre Kulisse wie das Festival in Rothenburg/o.d.Tauber. Über dem Gelände, das vom steilen Waldhang auf der einen und dem Lauf der Tauber auf der anderen Seite flankiert wird,...

  • Bayern
  • 11.07.17
Freizeit & Sport
Idyllisch gelegen am Waldrand geht das Festival zwei Tage in die Vollen. Foto: Ebersberger
5 Bilder

Bei Rock im Wald gibt es noch den puren Musikgenuss

LICHTENFELS - (web) Der Sommer ist Open Air-Zeit und Jahr für Jahr sprießen neben den großen Platzhirschen auch immer mehr kleinere Rockfestivals aus dem Boden. Eines hält dabei seine Fahne stets oben und besticht mit Beständigkeit, Verlässlichkeit, höchstem musikalischen Spürsinn und Charme, der seinesgleichen sucht: Rock im Wald (28. – 29. Juli). Im großen Becken der Sommerfestivals hat sich das kleine, atmosphärische Open Air in Neuensee bei Lichtenfels sein ganz eigenes Biotop geschaffen....

  • Oberfranken
  • 05.07.17
Lokales
Die drei historischen Eingangsportale des Rathauses Wolffscher Bau erstrahlen bereits in neuem Glanz. Nach elfmonatiger Sanierung unter der Projektleitung des Hochbauamts sind die Renaissanceportale mit ihren vorgesetzten Säulen und dem opulenten Figurenschmuck im Sommer 2014 fertiggestellt worden.  Nun beginnt der Umbau der Ehrenhalle mit Cateringbereich.

Rathaus Wolffscher Bau wird modernisiert

Ehrenalle samt Cateringbereich - Kosten rund 1,75 Millionen Euro NÜRNBERG (nf/pm) - Am kommenden Montag, 27. Februar 2017, beginnt das Hochbauamt der Stadt Nürnberg mit den Bauarbeiten zur Modernisierung der Ehrenhalle und des Cateringbereichs im Rathaus Wolffscher Bau. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis April 2018. Der Bürgerentscheid vom Mai 2014 habe die Stadt Nürnberg beauftragt, das Rathaus für die Bürgerinnen und Bürger, aber auch für die Gäste aus aller Welt in seiner...

  • Nürnberg
  • 21.02.17
Freizeit & Sport
Genießen auf der SternenNacht
4 Bilder

Erlanger Veranstaltungshighlights 2017: Verkaufsoffene Sonntage, Kirchweihen und mehr

Erlangen + Veranstaltung + Bier = Bergkirchweih? Nicht ganz. Zahlreiche Feste in Erlangen drehen sich 2017 um das flüssige Gold! Erlangen, 27.01.17 – In Erlangen findet alljährlich nicht nur die bekannte Bergkirchweih statt, sondern auch elf ganz besondere Stadtteilkirchweihen. Darüber berichtet die aktuelle Ausgabe der Broschüre „Bier- & Braukultur“ des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins (ETM) unter anderem in spannenden Interviews. Auch andere Veranstaltungshighlights locken im Jahr...

  • Erlangen
  • 27.01.17
Lokales
Der in den 60er Jahren gestaltete Cramer-Klett Park, der an die östliche Altstadt angrenzt, wies viele, für diese Zeit typische bauliche Elemente auf, wie z.B. die gitterförmig gestaltete Pergola und kastenförmige Brunnenanlagen. Das Foto ist um das Jahr 1968 herum entstanden.
2 Bilder

Bürgerbeteiligung zum Cramer-Klett-Park

NÜRNBERG (pm/nf) - Bürgerinnen und Bürger können mitbestimmen, wie der Cramer-Klett- Park in Zukunft aussehen soll. Die östlich der Altstadt gelegene Grünanlage aus den 1960er Jahren wird voraussichtlich im nächsten Jahr erneuert. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) lädt Interessierte dazu ein, sich am Planungsprozess aktiv zu beteiligen. Vier Termine zwischen Januar und Mai 2017 sollen einen intensiven Dialog über die Eckpunkte der Umgestaltung ermöglichen. Alle...

  • Nürnberg
  • 20.01.17
Freizeit & Sport

Adventsfeier beim VdK Ortsverband Boxdorf und Ehrung von Robert Liebscher

An der Adventsfeier des VdK Ortverbandes Boxdorf konnte die Vorstandschaft zahlreiche Mitglieder und Freunde begrüßen. Noch nie waren so viele Mitglieder und Gäste zu einer VdK-Ortsverband-Feier in Boxdorf gekommen wie an diesem Tag. Der evangelische Gemeindesaal der Kirchengemeinde „Zum guten Hirten“ war bis auf den letzten Platz besetzt. Auf dem Programm stand nach einer gemütlichen Kafferunde mit Kuchen und Stollen die Ehrung der Jubilare, wobei hier ein besonderer Höhepunkt die Ehrung von...

  • Nürnberg
  • 15.12.16
Lokales

Bürgerpalais Stutterheim neuer Partner des Tagungsbüros

ERLANGEN (pm/nf) - Das Bürgerpalais Stutterheim am Marktplatz ist neuer Partner des Erlanger Tagungsbüros (ETB). Darüber informierte jetzt der Erlanger Tourismus und Marketing Verein ETM. In dem historischen Gebäude, das die Stadtbibliothek sowie das Kunstpalais mit der Städtischen Sammlung beherbergt, können der Bürgersaal und der Innenhof für Veranstaltungen angemietet werden. Gerade für Kundenveranstaltungen, Vorträge, Konzerte, Stehempfänge oder Pressekonferenzen bietet sich hier ein...

  • Erlangen
  • 23.08.16
Freizeit & Sport

Das Wetter spielte mit!

Am heutigen Samstag starteten die 1. Franconia Open beim ESV Flügelrad. Trotz der schlechten Wettervorhersagen konnten alle Qualifikationsspiele ausgetragen werden. Am morgigen Sonntag kommt es ab 11.30Uhr zum „Show-Down“ im Qualifikationsfinale. Dort kämpfen die letzten 16 Spielerinnen der Qualifikation um die 8 Plätze im Hauptfeld. „Wir freuen uns, dass so viele deutsche Nachwuchsstars sich einen Platz im Qualifikationsfinale erkämpft haben. Natürlich hoffen wir, dass sich die ein oder...

  • Nürnberg
  • 21.08.16
Freizeit & Sport

50 Jahre Veit-Stoß-Realschule: Jubiläumsveranstaltungen

NÜRNBERG - Die Veit-Stoß-Realschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einer Reihe von Veranstaltungen. Freitag, 22. Juli 2016, um 13.30 Uhr: Mint21-Veranstaltung „Wasser“. Mint21 steht für „Mathematik – Informatik – Naturwissenschaft – Technik für das 21. Jahrhundert“ und ist eine Bezeichnung, die Schulen tragen dürfen, die sich durch besondere Anstrengungen in den vier Bereichen auszeichnen. Ergebnisse der Projektwoche, Chemieshow, Physiktheater, Einblick in die Mint21- Maßnahmen in...

  • Nürnberg
  • 21.07.16
Freizeit & Sport

Themencafé "Lebendige Nachbarschaft"

Wer möchte nicht in guter Nachbarschaft leben und freundliche, hilfsbereite Nachbarn um sich wissen? Aber wie kann es gelingen, dass sich Nachbarschaft vom Nebeneinander zum Mit- oder Füreinander entwickelt? Dieser Frage wird Eva-Maria Pietzcker (ZAB, Projekt "Aktiv im Stadtteil") im nächsten Themencafé sehr praxisorientiert nachgehen.

  • Nürnberg
  • 30.05.16
Freizeit & Sport
Auch mit 70 ist Udo Lindenberg noch der coole Rocker mit Schnodderschnauze. Am 18. Juni kommt er mit seiner gigantischen Stadionshow nach Nürnberg.

Keine Panik - Udo Lindenberg kommt nach Nürnberg

NÜRNBERG - (web) „Stärker als die Zeit“ heißt das brandneue Album von Udo Lindenberg - und der Titel passt. Am 17. Mai wird Udo 70, doch sein Akku ist noch lange nicht leer - im Gegenteil. Das will er am 18. Juni im Nürnberger Grundigstadion beweisen. Ende der 60er Jahre saß er noch hinterm Schlagzeug, spielte mit Peter Herbolzheimer und bei Klaus Doldingers „Passport“ vorwiegend Jazzrock. Doch Udo Lindenberg blieb nicht lange hinter der Schießbude, schrieb eigene Songs mit Texten in deutscher...

  • Nürnberg
  • 04.05.16
Lokales

Neu im Westen: Die „Kulturwerkstatt Auf AEG“

Die Geschichte der einst blühenden Industrielandschaft im Nürnberger Westen reicht weit zurück. Heute ist hier aus den ehemaligen Industriebrachen ein lebendiges Quartier entstanden NÜRNBERG (pm/nf) - Am 12. November 2016 öffnet die „Kulturwerkstatt Auf AEG“ ihre Pforten. Sie bietet Kultur und kulturelle Bildung, ist soziokulturelles Zentrum für den Stadtteil und darüber hinaus und soll so Nürnbergs neuer Kulturmagnet im Westen werden. In der „Kulturwerkstatt Auf AEG“ sind neben dem Amt...

  • Nürnberg
  • 19.04.16