Nürnberger Tiergarten

1 Bild

Nünberger Rentiere ziehen keinen Weihnachtsschlitten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.12.2016

NÜRNBERG (pm/vs) - In der Vorweihnachtszeit geradezu unausweichlich ist das Bild des Weihnachtsmanns mit seinem Rentierschlitten. Auch im Tiergarten der Stadt Nürnberg wird eine kleine Rentiergruppe mit zwei Männchen und vier Weibchen gehalten, wobei eines der Männchen erst in diesem Jahr geboren ist. Einen Schlitten wird es aber nicht ziehen. Rentiere (Rangifer tarandus) gehören zur Familie der Hirsche. Nur bei den...

1 Bild

Kleine Pandas sind trotz des Todes der Mutter fit

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 09.09.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gab es am 26. Juni 2015 bei den Kleinen Pandas Nachwuchs. Die zwei Jungtiere wuchsen prächtig heran, bis am 29. August die Mutter tot aufgefunden wurde. Inzwischen liegt das Ergebnis der Obduktion vor, bei der ein akutes Herzversagen des erst siebenjährigen Tiers ermittelt wurde. Es konnten keinerlei zusätzliche Erkrankungen oder ein infektiöses Geschehen nachgewiesen...

1 Bild

Spendengala bringt fast 15.000 Euro für Tiergarten und Lebenshilfe

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.08.2015

NÜRNBERG (jrb) - Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Wohltätigkeitsveranstaltung so viele Menschen zusammenbringt, die großzügig spenden und Kinder und Tiere davon so üppig profitieren können. Ute Scholz lud vor kurzem zu ihrer 12. Benefizgala. Über 200 Gäste mit großem Spenderherz genossen einen zauberhaften Abend bei Tanz, Unterhaltung und Gaumenfreuden: Exakt 14.695 Euro kamen bei der Gala zusammen, über die sich...

5 Bilder

Junger Bartgeier im Tiergarten Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.08.2015

NÜRNBERG (pm/vs) - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg wächst wieder ein junger Bartgeier heran. Am 21. März 2015 ist – für diese Vogelart relativ spät – der diesjährige Nachwuchs geschlüpft. Diese Geier waren im Alpenraum schon zu Beginn des vorigen Jahrhunderts ausgerottet worden (Deutschland 1855, Österreich 1906, Schweiz 1885). In Frankreich und Spanien überlebte nur ein kleiner Restbestand (Pyrenäen und auf Korsika). Auch...