Tiergarten

Beiträge zum Thema Tiergarten

Lokales
Ab dem 28. Juli fährt die Straßenbahn der Linie 5 wieder ohne Unterbrechung zwischen den beiden Haltepunkten Worzeldorfer Straße und Tiergarten.

Am 28. Juli wird die Wiedereröffnung gefeiert
Endlich: Ab Sonntag fährt die Linie 5 wieder zum Tiergarten!

NÜRNBERG (pm/vs) - Endlich ist es so weit: Die Bauarbeiten am Tiergarten sind soweit abgeschlossen, dass die Straßenbahnlinie 5 ab Sonntag, 28. Juli 2019 wieder durchgängig zwischen Worzeldorfer Straße und Tiergarten verkehren kann. Fahrgäste brauchen nicht mehr in den Ersatzverkehr mit Bussen ab Mögeldorf umzusteigen. Sie können wieder wie gewohnt sitzen bleiben und bis zum Tiergarten durchfahren. Während der knapp siebenmonatigen Bauzeit, Beginn war am 7. Januar, konnte die VAG alle für den...

  • Nürnberg
  • 26.07.19
Panorama
27 Bilder

Weihnachten im Tiergarten

Die Bilder zeigen einen Spaziergang am 2. Weihnachtsfeiertag durch den Tiergarten. Viele Tiere haben Tannenbäume zum Fressen in ihren Gehegen. Es fällt auf, dass die Tiere, die in kalten Regionen leben, sehr aktiv sind: Eisbär, Pinguine, Seelöwen. Als der Tiergarten um 17 Uhr schließt, verzaubert der Untergang der Wintersonne den Himmel.

  • Nürnberg
  • 27.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Geheimtipp gegen Winterblues

Im Manatihaus des Tiergarten Nürnberg platzen tropisch-üppige Blüten, kraftstrotzende Grünpflanzen und in allen Farben dekorierte Schmetterlinge in das triste Grau eines bedeckten Wintertags. Unzählige Amazonasfalter umschweben hier die Besucher, die bei tropischen Temperaturen und einer ebensolchen Luftfeuchtigkeit für einige Zeit die draußen herrschende, klamme Kälte vergessen.Bevor es dann doch auf den Spaziergang durch den winterlich verschneiten Tiergarten geht, lassen sich die Zoobesucher...

  • Nürnberg
  • 05.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Tiergarten Nürnberg

Der Landschaftszoo Ausspannen, spazieren gehen und Tiere beobachten - mit all diesem punktet der Tiergarten Nürnberg an allen Tagen des Jahres. Der einzigartige Landschaftszoo mit Felsen aus rotem Sandstein, ruhigen Wegen zwischen alten Bäumen und großen Freiflächen, Weihern und Wasserwelten bietet etwa 300 Tierarten ein Zuhause. Und das auf fast 70 Hektar. Neu in diesem Jahr ist - im ehemaligen Flusspferdhaus - das Wüstenhaus. In einer Wüstenlandschaft bewegen sich typische Bewohner wie...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die neue Löwin Aarany wurde am 4. Mai 2016 in Aalborg (Dänemark) geboren.

Knautsch-Ohr-Löwin Aarany ist der neue Star im Nürnberger Tiergarten

NÜRNBERG (mask) - Der Nürnberger Tiergarten hat eine neue junge Löwin: Aarany (2 Jahre alt)! Sie kommt aus dem dänischen Zoo Aalborg. Jetzt leben zwei Asiatische Löwinnen am Schmausenbuck: neben Aarany die alte Keera (19), 1999 in Großbritannien geboren. Aarany ist an ihrem verknautschten rechten Ohr zu erkennen, es geht auf eine Verletzung in der Kindheit zurück. Sie gilt als genetisch sehr wertvolles Weibchen. Ein älteres Männchen aus Jerez (Spanien) soll noch folgen.

  • Nürnberg
  • 30.05.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Ein Besuch im Manatihaus

Hier platzen tropisch-üppige Blüten, kraftstrotzende Grünpflanzen und in allen Farben dekorierte Schmetterlinge in das triste Grau eines bedeckten Wintertags. Unzählige Amazonasfalter umschweben im Manatihaus des Tiergartens Nürnberg die Besucher. Tropische Temperaturen und eine ebensolche Luftfeuchtigkeit tragen ihren Teil dazu bei, für einige Zeit die draußen herrschende, klamme Kälte zu vergessen. Zum krönenden Abschluss ihres Tropentrips lassen sich die Zoobesucher im Blauen Salon –...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Freizeit & Sport
Tiger, Nashorn, Elefant, Marienkäfer und Leopard unter dem großen Löwen am Eingang
36 Bilder

Rosenmontag im Tiergarten

Nürnberg (li) Der strahlende Rosenmontag lockte viele kleine Tierchen mit ihren Eltern in den Nürnberger Tiergarten. Am Rosenmontag und Faschingsdienstag haben als Tier verkleidete Kinder nämlich freien Eintritt, die Erwachsenen zahlen den normalen Tarif. Schön ist es, wenn das Tier in der passenden Umgebung steht. Wie z.B. die Affen im Manati-Haus vor blühenden Sträuchern, der kleine Tiger vor den Kuscheltieren oder Frösche vor dem Wassergraben des Eisbär-Geheges. In jedem Fall gilt: Kinder...

  • Nürnberg
  • 27.02.17
Freizeit & Sport
Bei der Kürbis-Safari im Tiergarten begegnet man auch vielen exotischen Tieren.

Eintrittskarten bei der Kürbis-Safari im Tiergarten zu gewinnen

NÜRNBERG (pm/vs) - Der Tiergarten der Stadt Nürnberg veranstaltet am Montag, 31. Oktober 2016, von 10 bis 16 Uhr eine Kürbis-Safari. Zu gewinnen gibt es Eintrittskarten in den Tiergarten. Verlost werden eine Jahreskarte, eine Familienkarte und drei Eintrittskarten für Erwachsene. Das Motto der diesjährigen Kürbissuche im Tiergarten lautet: "Wer findet Hokkaido und Co. im Landschaftszoo?" Mitmachen kann jeder. Und es geht ganz einfach: Teilnahmekarte am Tiergarteneingang abholen, die in den...

  • Nürnberg
  • 27.10.16
Lokales
Dr. Lorenzo von Fersen (hintere Reihe, 3.v.l.) und Gerhard John (hintere Reihe, 2.v.r.) und  die Vertreter der beiden begünstigten Vereine, dankten bei der Spendenübergabe im Tiergarten Ute Scholz (mit Scheck) den großzügigen Spendern.

Ute Scholz veranstaltet erfolgreiche Benefizgala

NÜRNBERG (jrb/vs) - Mehr als 200 Gäste genossen im Novotel Nürnberg einen abwechslungsreichen Abend bei Tanz, Unterhaltung und Gaumenfreuden. Bei ihrer 13. Benefizgala sammelte Gastgeberin Ute Scholz (mit Scheck) die stolze Summe von 16.411Euro. Über den Erlös dürfen sich der Verein Tiergartenfreunde Nürnberg e. V. und die Lebenshilfe Nürnberger Land e. V. freuen.

  • Nürnberg
  • 06.09.16
Freizeit & Sport
Jan Beinßen stellt mit "Tod im Tiergarten" den 11. Fall des Hobbydetektivs Paul Flemming vor.

Jan Beinßens neuester Krimi "Tod im Tiergarten" zu gewinnen

Nürnberg (nf/vs) - Frankens Krimiautor Jan Beinßen hat sein neuestes Buch herausgebracht. Darin geht der Hobbydetektiv Paul Flemming seinem 11. Fall im Nürnberger Tiergarten auf den Grund. Worum geht‘s? Im Nürnberger Tiergarten geht die Angst um: In letzter Zeit sind dort immer wieder Tiere spurlos verschwunden. Paul Flemming, der gerade beruflich vor Ort ist und an einer Werbekampagne für den Zoo arbeitet, wittert sofort einen neuen Fall. Zuerst wird er von allen belächelt, doch dann liegt...

  • Nürnberg
  • 16.08.16
Lokales
Stolz präsentiert die Benefiz-Lady einen der beiden Schecks in Höhe von 15.470 Euro (v. l.) Gehard John, 1. Vorsitzender Lebenshilfe Nürnberger Land, Tiergartendirektor Dr. Dag Enke, Ute Scholz, Schirmherr, Handwerkskammer-Präsident Thomas Pirner und Lorenzo von Fersen, Kurator für Forschung und Artenschutz am Nürnberger Tiergarten.
2 Bilder

13. Benefizgala von Ex-First-Lady Ute Scholz

NÜRNBERG - Schon während ihrer Zeit als Nürnbergs First Lady engagierte sich die Witwe des Alt-Oberbürgermeisters Ludwig Scholz, Ute Scholz, für die Lebenshilfe Nürnberger Land und die Delfintherapie am Nürnberger Tiergarten. Ihr Engagement hat auch elf Jahre nach dem Tod des ehemaligen Stadtoberhauptes nicht nachgelassen. Zusammen mit ihrem jetzigen Lebenspartner Jürgen Beyer organisierte sie ihre 13. Benefizgala im Novotel Nürnberg, Messezentrum, und sammelte insgesamt 16.411 Euro für die...

  • Nürnberg
  • 19.07.16
Freizeit & Sport
23 Bilder

Tag und Nacht im Zoo – einfach cool!

Am Montag, den 11. April machten wir, die Schüler und Lehrer der Fö 6G der Dillenberg-Schule Cadolzburg, uns nach langer Vorfreude auf den Weg zum Nürnberger Tiergarten. Um 10 Uhr waren wir dort mit zwei Biologinnen verabredet. Diese verbrachten den ganzen Tag – und die ganze Nacht! – mit uns im Zoo und erklärten uns alles Wissenswerte. Dabei ging es v.a. um Meeressäuger – d.h. um Delphine, Seekühe, Seelöwen und Eisbären. Wir haben auch einiges über die Bedrohung und den Schutz dieser...

  • Landkreis Fürth
  • 22.04.16
Lokales

Schließungen bei Blitzeis

NÜRNBERG (pm/nf) - Für die Nacht auf den Samstag, 23. Januar 2016, kann das Stadtgebiet Nürnberg laut Wetterdiensten von Blitzeis betroffen sein. In diesem Fall wird die Friedhofsverwaltung am Samstagmorgen entscheiden, ob die Friedhöfe an diesem Tag geschlossen bleiben. Die Friedhofsverwaltung der Stadt Nürnberg empfiehlt, am Wochenende geplante Besuche auf den Sonntag zu verschieben. Auch der Tiergarten Nürnberg wird sich am Samstagmorgen bei entsprechender Wetterlage für eine...

  • Nürnberg
  • 22.01.16
Freizeit & Sport
Champini Kindertagesstätte mit Nikolausmützen
27 Bilder

Bilder vom 6. Mögeldorfer Weihnachtsmarkt

Mögeldorf (li) Längst ist der Mögeldorfer Weihnachtsmarkt mit den Buden von Vereinen und Verbänden und den Auftritten auf der Bühne, der Bescherung durch Nikolaus und Christkind und dem Geruch von Bratwürsten zur guten Tradition geworden und nicht mehr wegzudenken. Der Bürger- und Geschichtsverein Mögeldorf und der Organisator Stefan Wölfel haben den Mögeldorfern damit einen Rahmen geschaffen um sich in der Adventszeit zu begegnen. Der Mögeldorfer Adventskalender fördert ebenfalls die...

  • Nürnberg
  • 06.12.15
Freizeit & Sport

Tiergarten-Übernachtungen im Blauen Salon

Update: Tiergartenübernachtungen sind ausgebucht Die Übernachtungen für Kinder im Blauen Salon im Tiergarten der Stadt Nürnberg sind ausgebucht. Binnen kurzer Zeit wurden die Plätze für insgesamt 220 Kinder vergeben. Kleiner Trost für alle, die nicht zum Zuge gekommen sind: Auch im nächsten Jahr gibt es wieder Übernachtungswochenenden im Blauen Salon, ganz nah dran an den Seekühen. Ursprünglicher Bericht: NÜRNBERG (pm/nf) - Der Tiergarten der Stadt Nürnberg veranstaltet wieder...

  • Nürnberg
  • 30.10.15
Freizeit & Sport
Die beiden Jungtiere werden auch als Erwachsene nicht viel anders aussehen.
2 Bilder

Nachwuchs bei den Kleinen Pandas

NÜRNBERG (pm/vs) - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gibt es Nachwuchs bei den Kleinen Pandas. Ende Juni 2015 sind zwei Jungtiere zur Welt gekommen. Bereits zum zweiten Mal wurden in Nürnberg Katzenbären, wie die Kleinen Pandas auch genannt werden, geboren. Sie sind nicht mit den großen weißfarbenen Pandabären verwandt. Dem Muttertier Patna standen für den Wurf mehrere Boxen zur Verfügung. Entschieden hat sie sich für die einzige Box mit Einblick durch eine Scheibe. Inzwischen trägt Patna...

  • Nürnberg
  • 14.08.15
Freizeit & Sport
Die Auszucht von Bartgeiern im Nürnberger Tiergarten dient dem Arterhalt dieser bis vor wenigen Jahrzehnten nahezu ausgerotteten Vogelart.
5 Bilder

Junger Bartgeier im Tiergarten Nürnberg

NÜRNBERG (pm/vs) - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg wächst wieder ein junger Bartgeier heran. Am 21. März 2015 ist – für diese Vogelart relativ spät – der diesjährige Nachwuchs geschlüpft. Diese Geier waren im Alpenraum schon zu Beginn des vorigen Jahrhunderts ausgerottet worden (Deutschland 1855, Österreich 1906, Schweiz 1885). In Frankreich und Spanien überlebte nur ein kleiner Restbestand (Pyrenäen und auf Korsika). Auch auf dem Balkan verschwand der Bartgeier in Rumänien (1940), Bulgarien...

  • Nürnberg
  • 14.08.15
Lokales
Ganz nah bei der Mutti und kaum zu erkennen: Katinka kümmert sich liebevoll um ihre beiden Kinder.

Tigernachwuchs im Nürnberger Tiergarten geht es gut

NÜRNBERG (pm/vs) - Die am Montag, 6. Juli 2015, im Tiergarten der Stadt Nürnberg geborenen Sibirischen Tiger sind nun gut drei Wochen alt und entwickeln sich prächtig. Tigermutter Katinka zieht ihre beiden Jungtiere mit großer Gelassenheit auf und kümmert sich vorbildlich um ihren ersten Nachwuchs. Bis die Kleinen mindestens acht bis zehn Wochen alt sind, ist es wichtig, Mutter und Nachwuchs nicht zu stören. Aus diesem Grund muss das Raubtierhaus auch während der Ferien geschlossen bleiben....

  • Nürnberg
  • 03.08.15
Lokales
Eins der drei Luchsweibchen die aus dem Wildpark Pforzheim stammen.

Luchsanlage im Tiergarten wird umgebaut

NÜRNBERG - Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat die ehemalige Wolfsanlage umgebaut und mit drei Luchsweibchen aus dem Wildpark Pforzheim besetzt. Damit hat der Zoo erstmals seit knapp elf Jahren wieder Vertreter dieser heimischen Raubkatzen im Bestand. Das neue Gehege umfasst eine Fläche von 1.850 Quadratmetern, es ist reich strukturiert und bewaldet. Die große, mit dem Umbau verbundene Neuheit der Anlage ist eine Aussichtskanzel im oberen Bereich. Die Projektkosten für den Bau der...

  • Nürnberg
  • 05.08.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Tiergarten Nürnberg

Der Landschaftszoo Seit 75 Jahren befindet sich der Tiergarten Nürnberg nun schon – sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar – an seinem heutigen Standort, dem Schmausenbuck. Seit seinem Umzug vom Luitpoldhain präsentiert sich der Nürnberger Tiergarten als einzigartiger Landschaftszoo, der bundesweit seines Gleichen sucht. In Gehegen, die an den natürlichen Le­bensraum der Tiere angepasst sind, können die Besucher nicht nur Wildtiere aus aller Welt bestaunen, sondern auch...

  • Nürnberg
  • 03.07.14
Lokales
René Lehrieder (3.v.l.) und sein Team bei der Urkundenübergabe. Foto: oh

Patenschaft für Humboldt-Pinguin

NÜRNBERG (ms/mue) - René Lehrieder – Event-Caterer aus der Metropolregion – hat sich entschlossen, für ein Tier im Nürnberger Tiergarten die Patenschaft zu übernehmen – der MarktSpiegel-Reporter fragte nach den Beweggründen. René Lehrieder: „Unser Lieblingstier? Ganz klar: Der Pinguin. Als unser Erkennungszeichen ziert er seit der Gründung unseres Familienunternehmens nicht nur unsere Gebrauchsgegenstände vom Weinöffner bis zur Kaffeetasse, sondern auch unsere Menükarten, unsere Fahrzeuge und...

  • Nürnberg
  • 06.05.14
Freizeit & Sport

Tagesausflug in den Nürnberger Tiergarten

REGION (pm/vs) - Die Regens-Wagner Offene Hilfen laden am 15. Mai zu einem Ausflug in den Nürnberger Tiergarten ein. Nach einem ausgiebigen Bummel durch die Tierwelt wird im Bistro Lagunenblick eingekehrt. Wie alle Angebote des Dienstes ist auch dieses für Rollstuhlfahrer geeignet und wird für unternehmungslustige behinderte und nichtbehinderte Menschen angeboten. Bei Bedarf wird die Abholung von zu Hause (innerhalb Landkreis Roth/ Stadt Schwabach) und persönliches Begleitpersonal organisiert....

  • Schwabach
  • 16.04.14
Freizeit & Sport
Auch eine Abendführung durch den Nürnberger Tiergarten steht auf dem Programm. Foto: Ebersberger

Keine Langeweile in den Osterferien

FÜRTH - Für jede Menge Action, Spaß und Spannung in den Osterferien hat das Jugendamt wieder ein umfangreiches Ferienprogramm zusammengestellt. Geboten werden dabei wieder Tagesausflüge, wie etwa in den Tiergarten Nürnberg, zum Abenteuerpark Betzenstein, zu den Bavaria Filmstudios oder ins Legoland Günzburg. An sportlichen Aktivitäten stehen Tischtennis, Fußball oder Klettern auf dem Programm. Zudem werden Collagen hergestellt, wird genähnt, Osterzöpfe werden gebacken, es wird getöpfert,...

  • Fürth
  • 10.04.14
Lokales
Welches Pärchen hat Fotos vom gemeinsamen Zoobesuch?

Valentinstag 2014: Verliebte ab in den Tiergarten

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Tiergarten der Stadt Nürnberg lädt am Valentinstag, Freitag, 14. Februar 2014, alle Paare dazu ein, mit einem Erinnerungsfoto an ein gemeinsames Rendezvous im Tiergarten in den Zoo zu kommen. Jedes Paar, das an der Kasse ein solches Erinnerungsfoto aus dem Nürnberger Tiergarten vorlegt, kann den Tiergarten zum halben Preis besuchen.

  • Nürnberg
  • 04.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.