Theatrum-Mundi-Ensemble

1 Bild

Theatrum-Mundi-Ensemble präsentiert: 900 Jahre Stadtgeschichte in 99 Minuten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 27.07.2017

SCHWABACH (pm/vs) - 900 Jahre Stadtgeschichte in 99 Minuten, das ist das neue ehrgeizige Projekt des bekannten Theatrum-Mundi-Ensembles (TME) unter Leitung von Karlheinz Odörfer. Als Vorbild gilt dabei das Stationentheater „Die Hexe von Schwabach“ mit mehreren Spielorten innerhalb der Goldschlägerstadt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr im Saal des Bürgerhauses. Durch eine Pause unterbrochen, werden in zwölf Stationen wichtige...

1 Bild

Theatrum-Mundi-Ensemble inszeniert Erfolgsstück "Der Watzmann ruft" in Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 25.03.2015

Schwabach: Gaststätte Döllinger | SCHWABACH (vs) - Ja, bald ruft er auch in Schwabach: der Watzmann, der Todesberg. Das Theatrum-Mundi-Ensemble unter Leitung von Karlheinz Odörfer hat sich Stück auf seinen aktuellen Spielplan gesetzt. Vor 41 Jahren hatte Wolfgang Ambros zusammen mit seinen Freunden Manfred Tauchen und Joesi Prokopetz die Idee eines tragisch-skurrilen Konzertalbums, das als Hörspiel mit Begeisterung vom Publikum angenommen wurde: Innere...

1 Bild

Nach 125 Jahren: Jack mordet wieder

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 22.04.2014

Schwabach: Kabuff | SCHWABACH (pm/vs) - Krimifreunde, die das Besondere wollen, müssen sich sputen: Das Stück „Jack the Ripper“ vom Theatrum-Mundi-Ensemble wird nur noch dreimal aufgeführt. Das Erlebnis-Stationen-Theater von Karlheinz Odörfer nach einer kriminalistischen Phantasie von Conelia Wagner startet vor dem „Kabuff“, Pinzenberg 3 an folgenden Terminen: 16., 17., und 18. Mai. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Übrigens: Die Veranstaltung...

1 Bild

Der Tod kommt meist unerwartet

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Schwabach | am 04.07.2013

Theatrum-Mundi-Ensemble spielt ab 11. Juli den „Jedermann“ SCHWABACH - Vom 11. bis 21. Juli bereiten die Akteure des Theatrum-Mundi-Ensembles unter der Regie von Karlheinz Odörfer acht Vorstellungen eines wahren „Festspiel-Klassikers“ vor und zaubern so einen Hauch „Salzburger Festspiele“ vor die frisch restaurierte Fassade des Schwabacher Bürgerhauses. „Jedermann“, das...