Musikalischer Räuberspaß im Bürgerhaus Schwabach

Auf eine lustige Räuberjagd begibt sich das TME-Team ab dem 5. Januar 2019.
  • Auf eine lustige Räuberjagd begibt sich das TME-Team ab dem 5. Januar 2019.
  • Foto: © TME
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

SCHWABACH (pm/vs) - Am Dreikönigs-Wochenende 2019, Samstag und Sonntag, 5. und 6. Januar 2019 sowie am 8. und 9. Januar lädt das Theatrum-Mundi-Ensemble (TME) ins Schwabacher Bürgerhaus zu einem Musiktheater-Spaß für Jung und Alt ein: Otfried Preußlers berühmte Lausbuben- und Räubergeschichte als neue Bühnenfassung mit viel Musik.

Regisseur Kalle Odörfer, Librettist Heiko Wohlgemuth, Komponist Martin Lingnau und ein Dutzend TME-Akteure freuen sich darauf, mit dieser Schwabacher Neu-Inszenierung zum Abschluss der Weihnachtszeit durch bilderreiche Szenen und musikalische „Ohrwürmer“ die ganze Familie (geeignet für Kinder ab fünf Jahren) in den Bann ziehen zu können. Es fehlt wirklich an nichts: Zwei freche Lausbuben und ihre gutgläubige Großmutter, ein gerissener Räuber, ein pflichtbewusster Wachtmeister, ein kartoffelbesessener, böser Zauberer, eine verwandelte Unke und zu guter Letzt eine gute Fee sorgen für allerlei Spannung, Spaß und Unterhaltung. Karten sind erhältlich in der Buchhandlung - LESEZEICHEN - Königsplatz 29a, Telefon 09122 / 2919 und im „Das Café“, Königsplatz 14, Telefon 09122 / 3700. Der Eintritt kostet 14,00 € / ermäßigt 11,00 €)
Kinder bis 10 Jahren zahlen nur 7,00 € und bekommen einen Sitzplatz in der „Kinderzone“ vor der Bühne.

Spieltage und Beginn

• Samstag, 5. Januar 2019: 15.00 Uhr und 19.00 Uhr

• Sonntag, 6. Januar 2019: 11.00 Uhr und 15.00 Uhr

• Dienstag, 8. Januar 2019: 19.00 Uhr

• Mittwoch, 9. Januar 2019: 19.00 Uhr

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.