Offener Malkreis: Jahresausstellung im Kulturpunkt Bruck

Bild: oh

ERLANGEN (pm) - Am Samstag, 25. Oktober, wird um 17.00 die Jahresausstellung des Internationalen Offenen Malkreises im Kulturpunkt Bruck (Begegnungszentrum) eröffnet.


Künstler und Künstlerinnen aus verschiedenen Ländern treffen sich hier das ganze Jahr über einmal wöchentlich, um gemeinsam zu malen, sich auszutauschen, sich zu inspirieren. Die Gruppe ist dabei sehr offen und freut sich immer über neue Interessenten und Ideen. Ebenso abwechslungsreich ist auch die einmal im Jahr gestaltete Gemeinschaftsausstellung. Dazu wird es im feierlichen Rahmen eine amerikanische Bilderversteigerung des Gemeinschaftswerkes aus der Gruppe zugunsten der Straßenkinder in Lima geben. Für die passende musikalische Begleitung sorgen die Sängerin Rosaria Galfo-Vasseur gemeinsam mit Klaus Plaschke an der Gitarre, Stefan Wunderle unterhält mit leichter Barmusik am Flügel.

Die Ausstellung ist dann bis einschließlich 30. November zu sehen; nähere Informationen gibt es unter Telefon 09131 / 303664, via E-Mail kulturpunkt@stadt.erlangen.de sowie im Internet:

www.kulturpunkt-bruck.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.