Bürgerstiftung hilft nach dem verheerenden Brand der Jugendfarm

(Foto: Jürgen Krieg, Erlangen): Ehrenamtliche sammeln auf der Erlanger Waldweihnacht für die durch einen Brand beschädigte Jugendfarm

Neben einer großen Weihnachts-Spendenaktion für die durch einen Brand beschädigte Jugendfarm hat die Bürgerstiftung Erlangen auch Soforthilfe beschlossen

Die Bürgerstiftung ist dafür noch bis zum 19. Dezember auf der "Erlanger Waldweihnacht" mit einer Spendenaktion für die Erlanger Jugendfarm vertreten.

Auf dem Ehrenamtsstand gibt es rund um das Thema „Sterne für Bürger“ wunderschöne, handgemachte Geschenkideen für den Last-Minute-Weihnachtseinkauf aus traditionellen und ungewöhnlichen Materialien.

Viele Erlanger nutzten schon diese Gelegenheit zur Spende oder zum weihnachtlichen Einkauf und unterstützen damit die Sammelakton der Bürgerstiftung. Und das Schönste: der Einkauf wirkt doppelt. Einmal als Geschenk und als Spende die Jugendfarm.

Bürgerstiftung hilft konkret nach dem verheerenden Brand

Alle Erträge dieses Verkaufs und weitere Spenden kommen in diesem Jahr zu 100% der Erlanger Jugendfarm zu Gute. Anlass ist der folgenschwere Brand auf dem weitläufigen Gelände, der das zentrale Lagergebäude und die Kinder-Werkstatt der beliebten Freizeiteinrichtung fast vollständig vernichtet hat. Die Jugendfarm ist eine Freizeit- und Bildungseinrichtung mit naturnahen Spielmöglichkeit, großer Kinder-Werkstatt, Abenteuerspielplatz und Tierhaltung. Kinder- und Jugendliche sollen hier Natur, Umwelt und Tiere "live" erleben.

Zusätzlich Soforthilfe beschlossen

Zusätzlich zu den Verkaufserlösen auf der Waldweihnacht hat die Bürgerstiftung Erlangen vor ein paar Tagen eine Sofort-Hilfe von weiteren 3.000 € für den Wiederaufbau der http://www.jugendfarm-er.de/ beschlossen.

http://www.buergerstiftung-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.