Außergewönliches Sport-Talent: Talisos Ziel sind die Paralympics in Tokio

Team Nürnberg prämiert das Talent des Monats Juni 2017: Taliso Engel vom 1. FCN Schwimmen, gemeinsam mit Sponsor Jochen Hauser. (Foto: Michael Kolb / Stadt Nürnberg - SportService)
Sehbehinderter junger Schwimmer ist das Talent des Monats

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Förderinitiative Team Nürnberg konnte kürzlich einen ganz besonderen Sportler prämieren: Den 15-jährigen Taliso Engel vom 1. FCN Schwimmen. In den vergangenen Monaten zeigte der sehbehinderte Schwimmer eine enorme Leistungsentwicklung und verbesserte seine Zeiten über verschiedene Strecken.

Die Norm für die Weltmeisterschaft über 100 Meter Brust hat er bereits mehrmals bestätigt, jetzt steigerte er sich bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der Behinderten Anfang Juli in Berlin nochmals und erreichte eine neue Bestzeit von 1.11,52 Minuten. Auch über 50 Meter Brust siegte er in 32,95 Sekunden mit neuem deutschen Rekord in seiner Startklasse. Durch diese Erfolge wurde er offiziell für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft vom 29. September bis 7. Oktober 2017 in Mexico City nominiert.

Für Taliso Engel hat sich damit ein großer sportlicher Traum erfüllt – und sein Fernziel, die Finalteilnahme bei den Paralympics in Tokio 2020, ist ein Stück näher gerückt. Dass Taliso Engel stark sehbehindert ist, spielt für seine sportliche Leistungsstärke keine Rolle: In seiner Altersklasse zählt er auch bei den nichtbehinderten Jugendlichen zu den schnellsten Brustschwimmern in Bayern. Der Preis für die Auszeichnung Talent des Monats ist mit 500 Euro dotiert. Sponsor Jochen Hauser (exito GmbH & Co. KG) überreichte den Scheck.

Die Förderinitiative Team Nürnberg (www.team.nuernberg.de) ist ein Netzwerk von Partnern aus Sport und Wirtschaft und unterstützt den lokalen Breiten- und Leistungssport unter dem Motto „Wirtschaft und Sport gemeinsam für ein leistungsstarkes und bewegungsfreundliches Nürnberg!“ Koordiniert wird die Netzwerkarbeit vom SportService der Stadt Nürnberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.