Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Panorama

Zeugen bitte schnell melden!
25 Schafe und zwei Ziegen von Weide gestohlen

VOLKACH (dpa/lby) - 25 Schafe und zwei Ziegen sind von einer Weide im Landkreis Kitzingen gestohlen worden. Die Täter brachen zunächst eine Metallkette des Freilandgeheges auf und entfernten die Ohrenmarken der Tiere, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Im Anschluss verluden sie die Schafe und Ziegen vermutlich auf einen Viehtransporter oder ein ähnlich großes Fahrzeug. Der Diebstahl ereignete ich den Angaben nach in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Nähe von Volkach. Die Polizei...

  • Nürnberg
  • 01.10.20
Lokales

Bandenmäßiger Ladendiebstahl
Hehlerbande in Galgenhof aufgeflogen!

NÜRNBERG (ots/nf) - Einen schwunghaften Handel mit Diebesgut unterhielten zwei Männer im Nürnberger Stadtteil Galgenhof. Die Polizei kam dem Treiben auf die Spur - eine Ermittlungskommission identifizierte eine Vielzahl von Dieben, die bei dem Brüderpaar ihre Beute verkauften. Gegen mehrere Tatverdächtige wurde ein Haftbefehl erlassen. Bereits Anfang 2020 erhielt die Polizei Hinweise darauf, dass ein 47-jähriger Mann in seinem Einzelhandelsgeschäft in der Nürnberger Südstadt Diebesgut an-...

  • Nürnberg
  • 25.09.20
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Corsa mit Fürther Kennzeichen in Johannis geklaut!

NÜRNBERG (ots/nf) - In St. Johannis entwendeten Unbekannte gestern (22. September 2020) in der Friedrich-Löffler-Straße einen Opel Corsa. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen FÜ-KU 166 war versperrt am Straßenrand geparkt. Im Zeitraum zwischen 08:55 Uhr und 17:00 Uhr wurde das Fahrzeug, das einen Zeitwert von etwa 4.000 Euro hat, von Unbekannten entwendet. Die Fahrzeughalterin ist noch im Besitz beider Fahrzeugschlüssel. Die Nürnberger Kripo hat die...

  • Nürnberg
  • 23.09.20
Lokales

Oberweihersbuch, Hofäckerweg
Miese Kupferdiebe auf dem Friedhof in Stein!

STEIN (ots/nf) - Wie die Polizei mitteilt, wurden in den letzten Tagen in Stein, Ortsteil Oberweihersbuch, von mehreren Gräbern kupferne Gegenstände entwendet. Die Polizei sucht nach Zeugen und weiteren Geschädigten. Im Zeitraum zwischen dem 27.08.20 bis 02.09.20 wurden von Gräbern des Friedhofs am Hofäckerweg mehrere Grabschalen bzw. kupferne Grabgegenstände entwendet. Diese waren zum Teil am Grabstein angeschraubt. Bislang wurden vier Fälle bei der Polizeiinspektion Stein angezeigt. Der...

  • Nürnberg
  • 03.09.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

In St. Leonhard
Zwei 9-Jährige auf Diebestour

NÜRNBERG (ots/nf) - Am Donnerstagvormittag (23. Juli 2020) ertappte eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in Nürnberg St. Leonhard zwei Kinder im Alter von 9 Jahren beim Ladendiebstahl. Zuhause stellte sich heraus, dass die Langfinger nicht zum ersten Mal zuschlugen. Das Mädchen und der Bub fielen der Mitarbeiterin des Marktes in der Geisseestraße gegen 10:15 Uhr auf, weil sie sich ausgestattet mit Rucksäcken äußerst auffällig verhielten. Als die Frau die beiden Kinder deshalb ansprach,...

  • Nürnberg
  • 24.07.20
Anzeige
Lokales

Ganzes Arsenal an Schreckschusswaffen und Kampfmesser
Festnahme: Mann ballerte mit Luftdruckpistole in der Austraße!

NÜRNBERG (ots/nf) - Ein 34-jähriger Mann schoss am Donnerstagabend (25. Juni 2020) mit einer Luftdruckpistole aus dem Fenster einer Wohnung im Nürnberger Stadtteil Gostenhof. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West nahmen den Mann fest - er wurde bereits per Haftbefehl gesucht. Gegen 18 Uhr teilte eine Zeugin über den Notruf mit, dass aus ihrem Nachbaranwesen ein Mann mit einer Luftdruckpistole aus dem Fenster schießen soll. Beamte der Polizeiinspektionen Nürnberg-West und...

  • Nürnberg
  • 26.06.20
Lokales

Der 36-jährige war mit einem Messer bewaffnet
Dreister geht's kaum: Aggressiver Dieb in der Kaiserstraße

NÜRNBERG (pm/nf) - Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte beendeten heute die ausgiebige Diebestour eines 36-jährigen Nürnbergers. Gegen 11:00 Uhr teilten Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäfts in der Kaiserstraße einen Ladendiebstahl mit. Ein vermeintlicher Kunde war zuvor aufgefallen, da er sich hochpreisige Hosen zur Anprobe aushändigen ließ. Als er das Geschäft verlassen wollte, stellten die Mitarbeiter fest, dass ein Preisetikett aus der Hose herausragte. Bei der anschließenden...

  • Nürnberg
  • 15.01.20
Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann startete die ,,Anzeigeerstattung Online" heute in Nürnberg.

Anzeigen bei der Polizei jetzt auch per Mausklick erstatten

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger in Fällen der Kleinkriminalität bei der Bayerischen Polizei online eine Anzeige erstatten. Die entsprechende Internetanwendung unter www.polizei.bayern.de hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freigeschaltet. ,,Ab jetzt können Sie Ihre Anzeige per Mausklick erstatten, mit Ihrem Computer von Zuhause aus oder unterwegs mit Ihrem Tablet oder Smartphone", erklärte der Minister den neuen bürgerfreundlichen Service. ,,Wir...

  • Nürnberg
  • 23.02.18
Lokales
Vandalismusschaden auf der Baustelle Wasserspielplatz Norikusbucht. Das Bild zeigt einen der frisch angelegten Wege, auf dem Pflastersteine herausgerissen wurden.
3 Bilder

Unnötig: Wasserspielplatz am Norikus von Vandalen beschädigt

NÜRNBERG (pm/nf) - Vandalismus und Diebstahl in der Norikusbucht: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17. auf 18. Oktober 2017, haben unbekannte Täter den noch unfertigen Wasserspielplatz in der Norikusbucht am Wöhrder See beschädigt. Die Täter überwanden die hohen Bauzäune, demolierten Mauern, rissen Pflastersteine heraus und stahlen ein Kabel. Sowohl die betroffene Baufirma als auch der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör), der den Wasserspielplatz errichtet, haben...

  • Nürnberg
  • 19.10.17
Lokales
Die Polizei warnt vor Dieben, die während das Opfer mit der Grabpflege beschäftigt ist, Handtaschen klauen.

Wie mies ist das denn? Besucherinnen auf dem Westfriedhof Handtaschen gestohlen!

NÜRNBERG (nf/ots) - In den letzten Tagen häuften sich auf dem Nürnberger Westfriedhof in St. Johannis Handtaschendiebstähle. Die Polizei nimmt dies zum Anlass, entsprechende Vorbeugungshinweise zu geben. Im Zeitraum zwischen dem 5. und 9. Oktober 2017 meldeten bisher fünf Friedhofsbesucherinnen den Diebstahl ihrer Handtaschen oder Geldbörsen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 800 Euro. In allen Fällen nutzten der oder die unbekannten Täter die Sorglosigkeit der Opfer. Die Geschädigten waren...

  • Nürnberg
  • 10.10.17
Lokales

Ein Taxi und ,,Die vier apokalyptischen Reiter"

NÜRNBERG (nf/ots) - Am Mittwochnachmittag (22. März 2017) beschäftige ein zunächst ominöser Kunstdiebstahl die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost. Noch während der Sachbearbeitung half ein Taxifahrer, in Unkenntnis der Sachlage, den Fall zu klären. Gegen 17 Uhr erstattete eine Frau Anzeige bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost, da vermutlich im Laufe des Tages ein zunächst Unbekannter in ihre Wohnung im Nürnberger Stadtteil Gleißhammer einbrach. Aus der Wohnung entwendete der Unbekannte einen...

  • Nürnberg
  • 24.03.17
Lokales

Mutmaßlicher Softwaredieb biss Warenhausmitarbeiter

Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag (24.11.15) vereitelten Angestellte eines Kaufhauses am Plärrer einen Ladendiebstahl. Ein Mitarbeiter erlitt hierbei eine blutende Wunde. Zwei Männer steckten gegen 15:00 Uhr in der Elektronikabteilung mehrere Videospiele in eine mitgeführte Sporttasche. Als die beiden ohne zu bezahlen den Kassenbereich passierten, hielten zwei aufmerksame Mitarbeiter das diebische Duo an. Bei einem anschließenden Gerangel gelang einem der Tatverdächtigen ohne Beute die...

  • Nürnberg
  • 25.11.15
Lokales

Einbrüche und Diebstähle im Nürnberger Norden - Vorstadtverein rät zur Wachsamkeit

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Nürnberger Norden kommt es in den letzten Jahren immer häufiger zu Einbrüchen und Einbruchsversuchen. Der Vorstadtverein Nürnberg-Nord (VNN) mahnt zu Vorsicht. Aktuell haben bisher unbekannte Täter im August drei hochwertige Motorräder entwendet. Zwei Motorräder wurden dabei in Almoshof entwendet und ein weiteres in Thon. Es handelt sich einmal um eine weiß blaue Suzuki GSX-R600 mit dem amtlichen Kennzeichen N-G898, die unter einem Carport in Almoshof in der...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
Lokales

Vorsicht! Erneut eine Vielzahl von BMW aufgebrochen

Zeugen gesucht NÜRNBERG/FÜRTH (ots) - Im Zeitraum vom 29. Juni 2015 bis 1. Juli 2015 wurden in den Stadtgebieten Nürnberg und Fürth insgesamt zehn Fahrzeuge der Marke BMW und ein Pkw Mercedes Benz aufgebrochen. Auch diesmal hatten es die Täter auf die fest eingebauten Navigations- und Steuereinheiten abgesehen. Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag gingen die Unbekannten zwei Fahrzeuge in Fürth-Stadeln (Martin-Behaim-Straße und Gebrüder-Grimm-Straße) und einen in der Bohnenstraße...

  • Nürnberg
  • 03.07.15
Lokales

Geldautomaten manipuliert - Betroffene werden gebeten, sich zu melden

NÜRNBERG (nf/ots) - Vergangene Woche gingen vermehrt Anzeigen bei der Polizei ein, dass bei Kunden der Sparkasse Nürnberg unberechtigt Beträge vom Konto abgebucht worden waren. Die Sparkasse gab Warnmeldungen an ihre Kunden heraus, jedoch sind mittlerweile etwa 100 Anzeigen diesbezüglich bei der Polizei eingegangen. Bei ersten Nachforschungen des zuständigen Fachkommissariates der Nürnberger Kriminalpolizei stellte sich heraus, dass zwei Geldautomaten in der Gartenstadt (Finkenbrunn 1)...

  • Nürnberg
  • 24.02.15
Lokales

Falsche ,,Wasserwerker" aufgetreten

Zeugenaufruf und Warnhinweise der Polizei NÜRNBERG (ots/nf) - Gestern (18.11.2014) traten im Stadtteil Rangierbahnhof zwei unbekannte Täter auf und bestahlen eine Seniorin. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Zwischen 16.15 Uhr und 16.30 Uhr klingelte ein Unbekannter an der Wohnungstür der 82-Jährigen im Marsweg. Er gab vor, Bediensteter der Stadt Nürnberg zu sein und müsse heute die Wasserrohre entlüften. Anschließend ging er sofort ins Badezimmer und bat die Rentnerin um Hilfe....

  • Nürnberg
  • 19.11.14
Lokales
Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg: Am Montag wurde eingebrochen und ein Bild entwendet.

Einbruch ins Germanische Nationalmuseum

Diebstahl eines wertvollen Gemäldes vereitelt - Tatverdächtige festgenommen NÜRNBERG (ots/nf) - Auf frischer Tat nahm die Polizei am Montag in den frühen Morgenstunden (14.07.2014) zwei junge Männer (22 und 23 Jahre) fest. Sie stehen im Verdacht, aus dem Germanischen Nationalmuseum am Kornmarkt ein wertvolles Gemälde gestohlen zu haben. Kurz nach 04:30 Uhr wurde die Einsatzzentrale der Polizei alarmiert. Ein Wachmann teilte daraufhin mit, dass das Sicherheitssystem des Museums ausgelöst...

  • Nürnberg
  • 16.07.14
Lokales
Die Polizei Mittelfranken bittet die Bevölkerung um Mithilfe in mehreren Delikten.

Zeugen gesucht: Polizei Mittelfranken fahndet in mehreren Fällen

REGION (pm/nf) - Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise gleich in mehreren Fällen. Es geht um Einbruch, Diebstahl, Sachbeschädigung und verfassungswidrige Schmierereien. Imbiss aufgebrochen in Erlangen In der Zeit von 06.06.2014 bis 27.06.2014 brachen Unbekannte in einen Imbiss in der Äußeren Brucker Straße in Erlangen ein. Die Polizei erbittet Hinweise. Die unbekannten Täter überwanden auf bislang unbekannte Weise das Vorhängeschloss des Verkaufsstandes. Aus diesem entwendeten...

  • Nürnberg
  • 01.07.14
Lokales
Symbolbild

Diebstahl in der Breiten Gasse: Handy überführt Ladendieb

Nürnberg (ots) - Am gestrigen Dienstag (28.05.14) entwendete ein Unbekannter aus dem Aufenthaltsraum eines Bekleidungsgeschäfts in der Breiten Gasse mehrere Handys und Geldbörsen. Die geschädigten Angestellten trugen maßgeblich zur Aufklärung des Falles bei. Eine "Anti-Diebstahlssoftware" auf einem der gestohlenen Handys ermöglichte den Geschädigten, den Standort des Tatverdächtigen zu ermitteln. Sie nahmen die Verfolgung auf und alarmierten zeitgleich die Polizei. Diese konnte einen...

  • Nürnberg
  • 28.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.