Handball-Bundesliga: HC Erlangen schlägt Essen vor Rekordkulisse mit 33:26

(Foto: hl-studios, Erlangen): Mannschaftskapitän Ole Rahmel mit sechs Treffern erfolgreich
Nürnberg: Arena Nürnberger Versicherung |

Der HC Erlangen schlägt den TUSEM Essen vor einer erstligareifen Kulisse mit 8.308 Zuschauern mit 33:26 und holt nach dem Aufstieg nun auch die Meisterschaft in der 2. Handball-Bundesliga

zum vollständigen Spielbericht

Weitere Informationen unter http://www.hc-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.