Wer kreativ ist gewinnt – auch im Tennis

Kreativ-Couch beim NÜRNBERGER Versicherungscup: Valentin Betz, Designern Birgit Osten und WTA-Spielerin Kiki Bertens (v.l.). (Foto: NÜRNBERGER Versicherung)
NÜRNBERG (pm/nf) - Leuchtend bunte Bilder und fröhliche Kinder gab es am Kids Day des NÜRNBERGER Versicherungscups am Stand der NÜRNBERGER Versicherung zu sehen.

Designerin Birgit Osten, Autorin des Kinder-Mitmachbuchs „Dürer und Klexi“, hatte eine Vielzahl farbenfroher Kleckse mitgebracht und ermutigte die jungen Tennisfans, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. „Aus einem Klecks kann jeder etwas machen“, so die Künstlerin, die bereits mit über 5.000 Kindern Malworkshops veranstaltet hat. „Kreativität fördern und Inspiration sein für Menschen, das ist mein Anliegen. Es macht mich glücklich, Kindern zu zeigen, wie viel Fantasie sie besitzen. Auch Tennisspielerinnen müssen mit Kreativität im Spiel den Gegner immer wieder überraschen, um zu gewinnen, deshalb passt die Aktion sehr gut zum NÜRNBERGER Versicherungscup.“ Selbst WTA-Spielerin und Titelverteidigerin Kiki Bertens ließ sich inspirieren und verwandelte einen gelben Klecks in einen fröhlichen Schneemann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.