Kirchweih Stein 2017: Das Programm für's Kirchweih-Wochenende in Stein

Bei der Steiner Kirchweih gibt es zum Kirchweihumzug traditionelle Trachten aus Franken zu sehen. (Foto: Stadt Stein)
 
Erster Bürgermeister der Stadt Stein Kurt Krömer (Foto: Stadt Stein)

Stein (vs/web) - Es ist ein Höhepunkt im Festreigen der Stadt Stein. In diesem Jahr findet die beliebte Kirchweih vom 25. bis 29. August auf dem Festplatz neben dem „Kristall Palm Beach“ statt.



Zum Auftakt gibt es ab 19 Uhr zünftige Kirchweihmusik im Festzelt. Gegen 19.30 Uhr eröffnet dann Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer die Kirchweih mit dem traditionellen Bieranstich.

Am Samstag, 26. August, startet der Festbetrieb um 14 Uhr. Am Abend stehen ab 18.30 Uhr „Die Rothsees“ auf der Festzelt-Bühne. Der Sonntag, 27. August, beginnt um 9 Uhr mit einer Gedenkfeier an der Gruft der Patrone am alten Friedhof, an die sich um 9.30 Uhr ein Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche anschließt. Der Kirchweihzug zieht ab 14 Uhr durch das Stadtgebiet - von der Gerasmühler Straße bis zum Festplatz.

Traditionell findet auch in diesem Jahr wieder eine Prämierung der Kirchweihzugteilnehmer statt. Die Bewertung wird durch eine von der Stadt Stein bestimmte unabhängige Jury durchgeführt. Diese vergibt Punkte für jede Gruppe nach unterschiedlich gewichteten Bewertungskategorien. Die drei schönsten Kirchweihzuggruppen werden am Montagabend im Festzelt prämiert. „Ich bin schon gespannt, wie die Bewertung in diesem Jahr ausfällt. Verdienen würden es vermutlich alle Gruppen“, so Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer.

Im Einkaufszentrum Forum ist derweil von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag, die Händler warten mit vielen Angeboten und Aktionen auf.
Im Zelt sorgen ab 15 Uhr zunächst „StageOne“ für gute Laune, ehe dann der Partrykönig schlechthin, Peter Wackel, die Stimmung auf den Siedepunkt bringt. Am Montag ist „Tag der Betriebe“ sowie Seniorennachmittag (14 - 16.30 Uhr), ab 19 Uhr hauen die Gaudifranken auf die Kirchweih-Pauke und lassen das Festzelt beben. Ja und am Dienstag ist Familien- Nachmitag mit vergünstigten Preisen. Bevor die Kirchweih mit dem großen Feuerwerk zu Ende geht, zeigen die Moonlights (19 Uhr) wieder mal wo der Kärwa-Hammer hängt. Festbetrieb ist täglich ab 14 Uhr, am Freitag ab 17 Uhr.

Grußwort des Ersten Bürgermeisters Kurt Krömer

Liebe Gäste der Steiner Kirchweih 2017, wie Sie vielleicht mitbekommen haben, sind die Bürgerinnen und Bürger Steins bereits in bester Feierlaune: Anlässlich unseres Jubiläumsjahres zum 40sten Jubiläum der Stadterhebung Steins und zum 200sten Geburtstag des Bleistift-Pioniers Lothar von Faber haben wir in diesem Jahr so einige Gelegenheiten zum Feiern organisiert - zuletzt unser grandioses Jubiläums-Open-Air im Juli, wo tausende Gäste mit uns feierten! Mit diesem Schwung starten wir in die diesjährige „Steiner- Kärwa“ und freuen uns, wenn Sie uns auf dem Festplatz neben dem Kristall Palm Beach zwischen dem 25. und 29. August besuchen, um mit uns gemeinsam zu feiern! Als besonderes Highlight gibt es wieder ein tolles Festprogramm im Schächtner-Bierzelt sowie ein tolles Abschlussfeuerwerk. Und am Sonntagabend steht für Sie Partynator und Entertainer Peter Wackel auf der Bühne. Nach Jahren konnten wir ihn im Jubiläumsjahr wieder zu uns nach Stein holen und wir freuen uns auf die ausgelassene Stimmung im Festzelt bei der ein oder anderen Maß Bier mit Ihnen! Und bereits am Sonntag Nachmittag gibt es wieder den großen Festumzug unserer Steiner Vereine und Organisationen, zu dem ich sie alle recht herzlich einladen. Uns allen wünsche ich eine schöne Kärwa-Saison und viel Spaß auf dem Festplatz. Ich freue mich auf Ihren Besuch - wir sehen uns im Festzelt!

Ihr Kurt Krömer
Erster Bürgermeister der Stadt Stein
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.