Oberasbach

Beiträge zum Thema Oberasbach

Lokales
Erste Bürgermeisterin Birgit Huber und Quartiersmanagerin Renate Schwarz fühlten sich beim Gummi-Twist in ihre Kindheit zurückversetzt.
4 Bilder

Bewegungs-Parcours für alle Generationen
„Hüpf mit - Bleib fit!“

OBERASBACH (pm/ak) - Unter diesem Motto haben die Erste Bürgermeisterin Birgit Huber und die Quartiersmanagerin Renate Schwarz den neuen Bewegungs-Parcours für alle Generationen rund um das Oberasbacher Rathaus und das "Grün für alle" selbst ausprobiert. Ob „Stadt – Land – Fluss“ oder das „Seerosenspiel“ – schnell fanden sich Mitspieler verschiedener Altersklassen, die sich von dem Bewegungsdrang anstecken ließen. Die guten alten Straßenspiele wie „Himmel und Hölle“ werden hier reaktiviert und...

  • Landkreis Fürth
  • 18.06.21
Lokales
Gelungener Start: Bürgermeisterin Birgit Huber gratuliert Renate Schwarz und Volker Dittmar zum Start der Fahrrad-Reparaturwerkstatt im Jugendhaus Oasis.
3 Bilder

Hilfe zur Selbsthilfe mit bester Ausstattung
Traumstart für die Fahrradwerkstatt

OBERASBACH (pm/ak) - Die lange geplante Fahrrad-Reparaturwerkstatt in Oberasbach ist endlich eröffnet. Zum Start hatte Initiatorin Renate Schwarz alle am Projekt Beteiligten eingeladen: So fanden sich die Bürgermeister der Stadt, Birgit Huber und Norbert Schikora ebenso ein wie Vertreter der Bürgerstiftung und der Presse - und natürlich das Reparatur-Team um Volker Dittmar. Nach kurzen Reden wurde dann auch gleich gebastelt und geschraubt. Besser hätte die Eröffnung nicht laufen können, findet...

  • Landkreis Fürth
  • 18.06.21
Panorama
Ziegelei an der St.-Lorenz-Str. 1942
3 Bilder

Oberasbacher Geschichte(n) Teil 11
Die Ziegelindustrie in Oberasbach

OBERASBACH (pm/ak) - Viele Industriebetriebe aus dem 19. und 20. Jahrhundert existieren inzwischen nicht mehr. In Oberasbach sind das beispielsweise das Sägewerk und die Mahlmühle im heutigen Ortsteil Neumühle, die Glasschleiferei Büchenbacher ebenfalls am Rednitzufer sowie das dort einst ansässige Bronzewerk Eiermann und Tabor, dessen Metalllegierungen weltweit geliefert wurden. Ein wesentlicher Wirtschaftszweig in Oberasbach war damals auch die Ziegelindustrie. Die Ziegelindustrie als...

  • Landkreis Fürth
  • 28.05.21
Panorama
Birgit Huber und Norbert Schikora freuen sich auf rege Beteiligung.
3 Bilder

Stadtradeln 2021 startet in Oberasbach zum siebten Mal
"Frischluft? Freiheit! Fahrrad!"

OBERASBACH (pm/kr) - So kurz und knackig fasste bereits die deutsche Schauspielerin Isabel Trimborn vor über 60 Jahren den Effekt des nicht motorisierten Verkehrs auf zwei Rädern zusammen. Und in diesem Sinne möchten auch die Bürgermeister der Stadt Oberasbach, Birgit Huber und Norbert Schikora, alle Bürgerinnen und Bürger noch einmal zum Mitmachen an der Kampagne STADTRADELN ermuntern. Die Kampagne des Klima-Bündnis hat sich in Oberasbach bereits etabliert. Seit 2014 ist die Stadt mit kurzer...

  • Landkreis Fürth
  • 28.05.21
Lokales
Nach der Übergabe des Blütensterns: Christian Schöner, Erste Bürgermeisterin Birgit Huber, der KiGa-Leiterin Heidrun Bader und Gerhard Schöner (v.l.)
3 Bilder

Aktionen zum World Bee Day
Ein Blumenstern für die Bienen

OBERASBACH (pm/ak) - „Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar für die Menschheit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen.“ So berichtet das Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. (FINE) auf seiner Homepage (www.weltbienentag.de) über den Weltbienentag. Oberasbach ist auch dabei Auch Oberasbach beteiligt sich an Aktionen für Bienen, hier konkret am Kunstprojekt „Beedabei-...

  • Landkreis Fürth
  • 21.05.21
Lokales
Aus Blickrichtung des Neusiedlerweges wird die Spitzkehre von der Bachstraße (links) in die Rudolfstraße (rechts) besonders deutlich.
3 Bilder

Einmündung wird umgebaut
Entschärfung der Gefahrenstelle auf der Petershöhe

OBERASBACH (pm/ak) - Die Einmündung der Bachstraße in Richtung Rudolfstraße birgt ein  grundsätzliches Unfallpotenzial, bedingt durch die Lage und Enge der Kehre sowie die am Nachmittag  tiefstehende Sonne. Zudem scheint mancher Autofahrer dazu verleitet zu werden, die Kurve nicht auszufahren, sondern zu  schneiden. Das ist auch an der Abnutzung der aufgemalten Verkehrsinseln deutlich zu erkennen und birgt  ein enormes Gefährdungspotenzial für den Gegenverkehr, egal ob Auto- oder Radfahrer. In...

  • Landkreis Fürth
  • 14.05.21
Lokales
Die luca-App kann kostenlos aus den App-Shops heruntergeladen werden.
4 Bilder

Daten werden nur bei Begegnungen mit Infizierten entschlüsselt
Stadt Oberasbach führt luca App ein

OBERASBACH (pm/ak) - Die Kontaktdatenerfassung im Rathaus Oberasbach und bei Sitzungen des  Stadtrates erfolgt derzeit im Rahmen handschriftlicher Listen. Während des Lockdowns ist das aufgrund der  geringen Besucherzahlen ganz gut handhabbar. Was ist jedoch, wenn die Lockerungen greifen und die Besucherzahlen wieder steigen? Eine digitale Kontaktdatenerfassung ist von zentraler Bedeutung für die schnelle Nachverfolgung und die effektive Bekämpfung des Pandemiegeschehens. Umso mehr, wenn...

  • Landkreis Fürth
  • 14.05.21
Lokales
Zweiter Bürgermeister Norbert Schikora mit der Leiterin des Katholischen Kindergartens und Krippe St. Johannes, Astrid Müller-Schimm sowie Heidi Popp vor der großen Arche.
5 Bilder

Süße Überraschung für die Mitarbeitenden der Oberasbacher Kinderbetreuungseinrichtungen
Der 10. Mai ist Tag der Kinderbetreuung

OBERASBACH (pm/ak) - Vertrauen und emotionale Nähe sind üblicherweise Arbeitsalltag in der Kinderbetreuung, jedoch während der Pandemie deutlich schwerer zu vermitteln. Dazu kommen Abstände, Hygienekonzepte und Notbetreuungen. Umso wichtiger ist es, diesen Mitarbeitenden einfach mal danke zu sagen - insbesondere heute am "Tag der Kinderbetreuung". Gesagt getan. Gut vorbereitet machten sich heute Morgen (10.5.2021) der Zweite Bürgermeister Norbert Schikora (in Vertretung von Birgit Huber) mit...

  • Landkreis Fürth
  • 10.05.21
Lokales
Das neue Löschgruppenfahrzeug ist offiziell seiner Bestimmung übergeben. Von links: Pfarrer Uwe Zeh, Pfarrer Matthias Stepper, Erste Bürgermeisterin Birgit Huber, Feuerwehr-Referent und Stadtrat Stephan Schramm, Kommandant Klaus Kondert und stellv. Kommandant Thomas Ernst.
3 Bilder

Feuertaufe bereits in Unterasbach absolviert
Neues Löschgruppenfahrzeug eingeweiht

OBERASBACH (pm/ak) - Damit die Mitglieder der Feuerwehr Oberasbach von ihren Einsätzen immer wieder gesund zurückkehren, segneten der evangelische Pfarrer Uwe Zeh und sein katholischer Kollege Pfarrer Matthias Stepper das Fahrzeug in einer kleinen Feierstunde unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Bereits im Herbst 2020 hat die Feuerwehr Oberasbach das neue Löschgruppenfahrzeug mit Ausstattung zur technischen Hilfeleistung HLF 20 vom Hersteller übernommen. Die tatsächliche Indienststellung...

  • Landkreis Fürth
  • 04.05.21
Lokales
Der neue Oberasbacher Stadtgutschein hilft, bei Geldgeschenken die Wirtschaft vor Ort zu unterstützen.

Oberasbacher Einkaufsgutschein bekommt ein neues Gesicht
Mitmach-Unternehmen für Stadtgutschein gesucht!

OBERASBACH (pm/ak) - Im praktischen Scheckkartenformat mit einem Einkaufswert von 10 € oder 25 € soll der Oberasbacher Stadtgutschein zukünftig in der Stadtkasse im Rathaus und in weiteren Verkaufsstellen in Oberasbach zu erwerben sein. Hochwertig mit einer Hülle versehen ist der neue Stadtgutschein eine ideale Geschenkidee. Auf der Rückseite des Gutscheins ist ein QR-Code untergebracht, über den man alle relevanten Informationen online findet und direkt nachsehen kann, wo der Gutschein...

  • Landkreis Fürth
  • 30.04.21
Lokales
Parken und selbst Halten ist auf dem Fahrradschutzstreifen auch ohne weitere Beschilderung grundsätzlich untersagt. Die blau-weißen Radfahrer-Piktogramme müssen noch aufgebracht werden.

Oberasbach wird immer zweiradfreundlicher
Fahrradschutzstreifen in der südlichen Bachstraße

OBERASBACH (pm/ak) - Oberasbach hat sich auf den Weg zur fahrradfreundlichen Kommune gemacht und unternimmt derzeit einen Schritt nach dem anderen, um die Verkehrssituation für Radler zu verbessern. Mehr Sicherheit und mehr Platz für Fahrradfahrer und Fußgänger auf dem Weg entlang der südlichen Bachstraße vom Kreisverkehr zum S-Bahn-Haltepunkt Oberasbach. Diese Ziele haben den Umwelt-, Bau- und Grundstücksausschuss am 15. März 2021 bewogen, die Aufbringung eines Fahrradschutzstreifens auf der...

  • Landkreis Fürth
  • 30.04.21
Lokales
Elke Wilhelm, Schulleiterin der Pestalozzi-Grundschule, und Birgit Huber, Erste Bürgermeisterin von Oberasbach, mit einer der hocheffizienten Luftreinigungsanlage.
3 Bilder

Eltern, Lehrer und Schüler halten zusammen
Die Pestalozzi-Grundschule und Corona

OBERASBACH (pm/ak) - Eltern, Lehrer und Schüler haben in den letzten Monaten leidlich erfahren, vor welche Herausforderungen sie durch die Corona-Pandemie gestellt wurden und immer noch werden. Auch der Stadtrat berät immer wieder, wie die Lage der Schulen in Oberasbach verbessert werden kann und fasste entsprechende Beschlüsse: die Beschaffung von iPads zur Ausleihe an Schüler, Bereitstellung der erforderlichen Infrastrukturen, um das Handling dieser Geräte zu optimieren und nicht zuletzt die...

  • Landkreis Fürth
  • 28.04.21
Lokales
Schon seit den 30er Jahren wird in Oberasbach Spargel angebaut.
2 Bilder

Die Saison dauert bis 24. Juni
Spargelanbau früher und heute

OBERASBACH (pm/ak) -  "Bis Johanni nicht vergessen: sieben Wochen Spargel essen", so empfiehlt es der Volksmund. In fränkischen Breiten hat die Saison dieses Jahr offiziell am 12. April begonnen – wegen des langen Winters etwas später als sonst. Nicht nur das zarte Gemüse erfreut sich großer Beliebtheit, der Spargelanbau boomt, die gesamte Saison wird gefeiert und vermarktet. Das beginnt schon mit der Wahl einer "Spargelkönigin". Besonders gefragt ist immer schon Spargel aus regionalem Anbau....

  • Landkreis Fürth
  • 28.04.21
Freizeit & Sport
Im Bild, der Pump-Track in Niederndorf, Unterfranken.

BMX- und Mountainbiker können sich freuen
Ein Pump-Track für Oberasbach

OBERASBACH (pm/ak) - Ein bitte was? – Ein Pump-Track! Ein Pump-Track ist eine Geländerundstrecke für BMX- und Mountainbikes, die im oberen Teil des Hans-Reif-Sportzentrums angelegt werden soll. So hat es Mitte April der Umwelt-, Bau- und Grundstücksausschuss entschieden. Die Skateanlage in Oberasbach ist bei Jugendlichen als Outdoor-Aktivität sehr beliebt. Gleiches gilt  grundsätzlich auch für die oben genannten Geländerundstrecken, die mit relativ wenig Aufwand errichtet  werden können, sofern...

  • Landkreis Fürth
  • 23.04.21
Lokales
Der kleine Pavillon auf dem Kreisverkehr wird je nach Saison liebevoll geschmückt.

Engagement ein weiteres Mal bestätigt
Oberasbach ist "Fairtrade-Stadt"

OBERASBACH (ak/pm) - Oberasbach ist für weitere 2 Jahre als „Fairtrade-Stadt“ bestätigt worden. Seit 6.  März 2017 erfüllt die Stadt Oberasbach die Kriterien und hat von Transfair e.V. bei einem Festakt im Rathaus den Titel verliehen bekommen. Damals war Oberasbach die 111. Fairtrade-Stadt in Bayern und die 461. in Deutschland, mittlerweile sind es mehr als 200 Kommunen in Bayern und 733 deutschlandweit. Alle 2 Jahre wird die Einhaltung der Kriterien erneut überprüft und durch die...

  • Landkreis Fürth
  • 16.04.21
Lokales
Markierungen sollen Aufmerksamkeit wecken: Landrat Matthias Dießl sprayt den ersten Hinweis auf.
2 Bilder

Markierungen sollen Aufmerksamkeit wecken
Brutschutzzeit am Hainberg

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Die Brutschutzzeit im Naturschutzgebiet Hainberg dauert bis zum 30.06. an. In der Brutschutz- und Kernzone dürfen Besucher die befestigten Wege nicht verlassen, um die brütenden  Vogelarten nicht zu stören. Dies ist auch den bereits vorhandenen Hinweisschildern im Naturschutzgebiet zu entnehmen. Um noch  mehr Aufmerksamkeit auf die Brutschutzzeit zu lenken, wurden auf den Wegen mit umweltverträglicher Farbe zusätzliche Hinweismarkierungen angebracht. Als erster griff...

  • Landkreis Fürth
  • 16.04.21
Lokales
Antworten oder Anregungen zur Fahrradstadt-Oberasbach bitte formlos an fahrrad@oberasbach.de senden.

Eine Kommune macht mobil
Oberasbach will Fahrradstadt werden

OBERASBACH (pm/ak) - Auf dem Weg zur Fahrradstadt gibt es noch viel zu tun. Unschlagbarer Vorteil sind die kurzen Wege, auf denen nahezu alle Ziele schnell und auch ohne Auto erreicht werden können. Viele Bürgerinnen und Bürger sind bereits aktive Radfahrer. Das erklärte Ziel ist es, noch mehr Menschen zu einem zukunftsweisenden Mobilitätsverhalten zu bewegen. Um ein positives Fahrradklima zu schaffen, ist konsequente Radverkehrsförderung wichtig. Dazu gehört auch eine gut ausgebaute...

  • Landkreis Fürth
  • 16.04.21
Freizeit & Sport
Der Trempelmarkt in Oberasbach im Frühjahr und im Herbst ist seit vielen Jahren sehr beliebt.

Als Ersatz Garagenflohmarkt geplant
Frühjahrs-Trempelmarkt in Oberasbach abgesagt

OBERASBACH (pm/ak) - Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen kann der Frühjahrs-Trempelmarkt in Oberasbach nicht stattfinden. Geplant war der Trempelmarkt rund ums Rathaus für den 8. Mai 2021. Derzeit erlauben die in Bayern geltenden Corona-Vorschriften keine Märkte, ausgenommen Wochenmärkte. Beim Trempelmarkt kommt hinzu, dass die Verkaufsstände dort ausschließlich von Privatpersonen betrieben werden. Diese wären an ihrem jeweiligen Stand für die Einhaltung von Abstands- und...

  • Landkreis Fürth
  • 15.04.21
Lokales
Die hölzerne Figur steht am Spielplatz in der Steiner Straße.
2 Bilder

"Erlebnisweg Wallensteins Lager" macht Geschichte begreifbar
Auf den Spuren Wallensteins

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - 70 Tage lang war die Region Oberasbach, Zirndorf und Stein im Jahr 1632 Mittelpunkt der europäischen Geschichte. Um die 80.000 Mann der Truppen Wallensteins lagerten damals im Gebiet der heutigen drei Städte und brachten unermessliches Leid über die Bevölkerung, die mit knapp 1.500 Bewohnern von der Übermacht der kaiserlichen Truppen geradezu überrannt wurde. Mit den beiden Schlachten der Katholischen Liga unter Wallenstein gegen den protestantischen Schwedenkönig...

  • Landkreis Fürth
  • 08.04.21
Lokales
Wasserzählerstandsmeldung zum 31.03.21 in Oberasbach.

Bitte bis 31. März ablesen und melden
Wasserzählerstand in Oberasbach

OBERASBACH (pm/ak) - Wie bereits die beiden letzten Male findet keine Ablesung der Wasserzähler durch städtische Ableser statt. Erstmals wurden in den vergangenen Wochen an alle Immobilieneigentümer Ablesekarten mit der Bitte verschickt, den Zählerstand selbst abzulesen und ihn möglichst umgehend zu melden. Dazu gibt es drei Möglichkeiten: Online mit dem Meldeformular unter www.oberasbach.deMittels QR-Code zum Meldeformular für die Wasserzählermeldung Mit der ausgefüllten Ablesekarte, die...

  • Landkreis Fürth
  • 19.03.21
Panorama
Das Schulhaus wurde auf freiem Feld errichtet.
3 Bilder

Ein Kapitel Oberasbacher Stadtgeschichte
Das Rehdorfer Schulhaus

OBERASBACH (pm/ak) - Zur Gemeinde Leichendorf, aber zum Oberasbacher Schulsprengel gehörten einst auch die Ortschaften Anwanden, Lind und Rehdorf. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts kam vermehrt der Wunsch nach einem eigenen Schulhaus für die drei Ortsteile auf. Doch es sollte noch einige Jahre dauern, bis aus dem Wunsch Realität wurde. Der Leichendorfer „Lehrsaal“ Die Zunahme der Schülerzahlen erforderte zügiges Handeln der politisch Verantwortlichen. So kam es nicht zuletzt durch den...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.21
Freizeit & Sport
"Versteckte Ecken" in Oberasbach entdecken.

Fotowettbewerb der Stadt Oberasbach 2021
"Versteckte Ecken" entdecken

OBERASBACH (pm/ak) - Unter dem Motto „Versteckte Ecken“ startet der Oberasbacher Fotowettbewerb in eine neue Runde. Gesucht werden Fotos von besonderen Ecken und versteckten Orten in Oberasbach, die nicht einmal jeder Einheimische kennt. Schicken Sie Bilder von geheimen Gärten, tollen Aussichtspunkten und besonderen Ecken, die keinen Eintritt kosten und von jedermann besichtigt werden können - wenn man sie denn findet. Alle eingereichten Bilder werden im November öffentlich ausgestellt. Eine...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.21
Lokales
Die weiteren dezentralen Impfstationen entstehen demnächst in Veitsbronn und Oberasbach.

Dezentrale Impfstationen kommen nach Roßtal und Stein
Aktuelles aus dem Impfzentrum

STADT/LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Vom 08.03. bis zum 10.03.2021 entsteht eine dezentrale Impfstation für Über-80-Jährige aus Ammerndorf, Großhabersdorf und Roßtal im ehemaligen Tuspoheim Roßtal. Vom 11.03. bis zum 14.03.2021 haben dann die Über-80-Jährigen aus Stein die Möglichkeit, sich vor Ort im Frauenwerk impfen zu lassen. Weitere dezentrale Impfstationen werden in der genannten Reihenfolge in Veitsbronn (für die Region Obermichelbach, Puschendorf, Tuchenbach und Veitsbronn) und Oberasbach...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.21
Lokales
Ganz Oberasbach schmückt mit bunt bemalten Eiern den Osterbrunnen vor dem Rathaus.

Mitmachaktion für den Oberasbacher Osterbrunnen
Selbstbemalte Ostereier gesucht!

OBERASBACH (pm/ak) - Der Osterbrunnen soll auch in diesem Jahr wieder aufgestellt und mit möglichst vielen bunten bemalten Eiern geschmückt werden. Um den diesjährigen Osterbrunnen noch schöner und bunter zu machen, braucht das Kulturamt der Stadt Oberasbach Unterstützung. Es wird um so viele selbstbemalte Eier wie möglich gebeten. Vom Wachtelei bis zum Straußenei wird alles gerne angenommen um damit den Osterbrunnen zu schmücken. Vor dem Haupteingang des Rathauses steht eine Kiste mit der...

  • Landkreis Fürth
  • 03.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.