Landkreis Fürth

Beiträge zum Thema Landkreis Fürth

Lokales
Landrat Matthias Dießl (7.v.l.), Cadolzburgs Bürgermeister Bernd Obst (2.v.l.), Erwin Reichert, Vorsitzender Jägerschaft Fürth Stadt und Land (3.v.l.), Norbert Flierl, Forstbetriebsleiter (6.v.l.) und weitere Vertreter bei der Waldbegehung im Staatswald.
2 Bilder

Naturnahe Waldwirtschaft – moderner Klimaschutz

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Im Landkreis Fürth gibt es von Ammerndorf bis Zirndorf insgesamt 7.500 ha Wald. Ein beträchtlicher Teil davon, nämlich 1.400 ha ist im Staatsbesitz und wird vom Forstbetrieb Rothenburg der Bayerischen Staatsforsten bewirtschaftet. Einige Beispielsflächen im Staatswald konnten sich Landrat Matthias Dießl, Cadolzburgs Bürgermeister Bernd Obst und die Regionalinitiative Gutes aus dem Fürther Land bei einer Waldbegehung anschauen. „Wälder haben eine vielfältige Bedeutung....

  • Landkreis Fürth
  • 10.06.22
Ratgeber
Anmeldungen für die Auftaktveranstaltung sind über die Mailadresse gesundheitsregionplus@fuerth.de möglich.

Aktionen rund ums Herz
Hand aufs Herz

STADT/LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Im Rahmen der Kampagne „Hand aufs Herz“ des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege haben Stadt und Landkreis Fürth ein buntes Programm zur Herzgesundheit für Bürgerinnen und Bürger zusammengestellt. Neben verschiedenen Vorträgen werden Schulungen zur Ersten Hilfe mit einem Automatisch-Externen-Defibrillator (AED) angeboten. Die Veranstaltungen finden in verschiedenen Stadtteilen der Stadt Fürth und Gemeinden des Landkreises Fürth statt. Alle Veranstaltungen...

  • Landkreis Fürth
  • 10.06.22
Lokales
Kommunale Schnelltestzentren: Anpassung der Öffnungszeiten und Feiertagsregelung.  Symbolbild: Ronny Hartmann/dpa

Kommunale Schnelltestzentren
Öffnungszeiten und Feiertagsregelung

STADT UND LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Die Öffnungszeiten der Kommunalen Teststellen in Cadolzburg und Großhabersdorf wurden angepasst. Die Teststelle in Langenzenn wird geschlossen. Testungen sind zu folgenden Öffnungszeiten möglich: Evangelisches Gemeindezentrum Großhabersdorf Rothenburger Straße 1, 90613 Großhabersdorf Öffnungszeiten: Dienstag: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr Sonntag: 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Schnelltestzentrum Cadolzburg Hindenburgstraße 14, 90556 Cadolzburg Öffnungszeiten: Mittwoch:...

  • Landkreis Fürth
  • 02.06.22
Lokales
Im Landkreis Fürth leben derzeit 2301 nach den Artenschutzgesetzen meldepflichtige und zum Teil streng geschützte Tiere.

Exoten gehören zu den meldepflichtigen Tieren
Über 1500 Landschildkröten im Landkreis

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - In den letzten drei Jahren hat die Untere Naturschutzbehörde den aktuellen Tierbestand an meldepflichtigen Exemplaren geschützter Tier- und Pflanzenarten der ihr bekannten Halter und Züchter aus den letzten 15 Jahre abgefragt. Anhand der eingegangenen Rückmeldungen konnten somit die gegenwärtigen Bestände in einer Datenbank erfasst werden. Besonderer Schutz der Exoten Bei diesen Tieren handelt es sich in der Regel um Exoten wie Schildkröten, Papageien, Schlangen und...

  • Landkreis Fürth
  • 02.06.22
Lokales
50 Jahre Landkreis Fürth - und die Stadt Stein feiert mit. Collage: Stadt Stein

Jubiläumswochen im Landkreis Fürth
Führungsangebote in der Stadt Stein

STADT STEIN (pm/ak) - 2022 ist ein ganz besonderes Jahr für den Landkreis Fürth, denn in diesem Jahr feiert er sein 50. Jubiläum - und Stein feiert mit. Seit der Gebietsreform 1972 besteht der Landkreis Fürth in seiner heutigen Form mit 14 kreisangehörigen Kommunen. In allen Ecken des Landkreises finden dieses Jahr Jubiläumsaktionen statt. Die Stadt Stein lädt an jedem letzten Samstag im Monat in den Jubiläumswochen bis zum Festival zu einer Führung in Stein ein. Alle Landkreisbewohner, Steiner...

  • Landkreis Fürth
  • 27.05.22
Lokales
Thomas Rohlederer, Schriftführer 1-2-3 e.V. (4.v.l) stellt gemeinsam mit Landrat Matthias Dießl (2.v.r.) und 1. Bürgermeister Bernd Obst, Kreisverbandsvorsitzenden des Bayerischen Gemeindetags (1.v.r.) das Projekt „Out of the box“ vor.

Das Kooperationsprojekt 2022
"Out of the box" gegen Angststörungen

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Nachdem in den vergangenen Wochen in allen Bereichen viele Einschränkungen aufgehoben wurden, sollen im Landkreis Fürth Kinder und Jugendlichen in den Fokus rücken, da sie in den vergangenen zwei Jahren große Leidtragende der Pandemie waren. Daher hat der 1.2.3. e.V. das Projekt „Out of the box“ ins Leben gerufen. „Statistiken machen auf eine deutliche Zunahme von Angststörungen bei jungen Menschen aufmerksam. Antriebslosigkeit und Hoffnungslosigkeit sind ein Problem,...

  • Landkreis Fürth
  • 27.05.22
Freizeit & Sport
Freiraum Fü 19 - Der Radaktionstag am 29. Mai 2022 im Landkreis Fürth. Grafik: Landratsamt Fürth

Stadt. Land. In Bewegung
Rad-Aktionstag auf der FÜ19

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - In Kooperation mit der Stadt Fürth, der Polizei, dem ADFC und weiteren Akteuren hat das Regionalmanagement eine Aktion für Radfahrer und Fußgänger ins Leben gerufen. Ein Tag, eine Strecke und dabei viel Bewegung und Spaß – Freiraum für Radler, Skater und Fußgänger. Das Auto bleibt zu Hause. Ziel ist es, eine vielbefahrene Straße auf ganz andere Art und Weise zu nutzen und die Vielfalt von Mobilität zu zeigen. Mobil mal ohne Auto Landrat Matthias Dießl lädt ein: „Mobil...

  • Landkreis Fürth
  • 20.05.22
Lokales
An 9 Stationen mussten die jungen Nachwuchskräfte verschiedenste Aufgaben bewältigen.
3 Bilder

Erster Kinderfeuerwehrtag im Landkreis Fürth
Retten, Löschen, Schützen

LANDKREIS FÜRTH (pm/al) - Die Freiwilligen Feuerwehren sorgen für Sicherheit. Sie retten Leben und unterstützen in bedrohlichen Lagen. Um gut ausgebildete Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen in den Einsatz schicken zu können starten die Ortswehren schon früh mit der Ausbildung. Beim ersten Kinderfeuerwehrtag im Landkreis Fürth wurden die jungen Nachwuchskräfte an die so wichtigen Aufgaben der Feuerwehr herangeführt. „Dieser Tag ist eine tolle Möglichkeit Kinder für die Tätigkeiten der Feuerwehr...

  • Landkreis Fürth
  • 13.05.22
Freizeit & Sport
Die Aktion „Generationen bewegen“ startet wieder: Gesund von 0-100.  Symbolfoto: drubig-photo/stockadobecom

„Generationen bewegen“ startet wieder
Aktion sorgt für Bewegung bei "0 bis 100"

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Im letzten Jahr hat die Gesundheitsregionplus im Landkreis Fürth ein kostenloses Bewegungsprojekt für alle Generationen an der frischen Luft ins Leben gerufen. Der innovative Ansatz begeisterte schon 2021 viele Landkreisbürgerinnen und -bürger. Daher wurde das Programm heuer erweitert. Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit den Quartieren Cadolzburg, Langenzenn, Oberasbach, Zirndorf, Wilhermsdorf und dem Markt Roßtal statt. Außerdem kooperieren Koki-Netzwerk Frühe...

  • Landkreis Fürth
  • 22.04.22
Lokales
Der neue Impfstandort im FLAIR-Fürth löst das Impfzentrum in der Rosenstraße ab.

Einrichtung in der Rosenstraße geschlossen
Gemeinsames Impfzentrum jetzt im FLAIR

STADT/LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Am 21. April fanden die letzten Impfungen in den Räumlichkeiten des Gemeinsamen Impfzentrums für Stadt und Landkreis Fürth in der Fürther Rosenstraße statt. Seit Ende Dezember 2020 war es dort untergebracht. Seit kurzem steht für die Impfungen in Fürth nun eine größere  Fläche im Einkaufszentrum „Flair“ zur Verfügung. Bislang war die Impfstation im Obergeschoss untergebracht. Nun finden die Impfungen in den Räumen des ehemaligen Kindermodenladen „Blond!“ statt....

  • Landkreis Fürth
  • 22.04.22
Lokales
Wir lassen es blühen: Landrat Matthias Dießl konnte gemeinsam mit Bund Naturschutz und FürthNatur das Projekt Naturnahe Blühflächen vorstellen.
2 Bilder

Aktion für neue Blühflächen
"Wir lassen es blühen!"

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) Dank eines neuen Projektes können Bürgerinnen und Bürger, aber auch Firmen und Kommunen mithilfe von Spenden dazu beitragen, dass neue Blühflächen für Bienen und Insekten im Landkreis entstehen. Möglich macht es eine Kooperation von FürthNatur e.V. mit Sitz in Ammerndorf, der Kreisgruppe Fürth des Bund Naturschutz in Cadolzburg und dem Landkreis Fürth über die Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land”. „Eine erste Fläche bei Langenzenn-Horbach mit etwa 5000...

  • Landkreis Fürth
  • 14.04.22
Lokales
Einer der Höhepunkte, der Teilnahme an Stadtradeln 2022, ist sicherlich die gemeinsame Tour am 18.5.2022.
2 Bilder

Stadtradeln 2022
Stein kommt ins Rollen

STADT STEIN (pm/ak) - Die fahrradfreundliche Stadt Stein nimmt vom 09. Mai bis 29. Mai 2022 wieder am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Stein wohnen, arbeiten, einem Verein angehören, eine (Hoch-)Schule besuchen oder Mitglieder des Stadtrates oder anderer politischer Gremien sind, können beim STADTRADELN mitmachen und sich unter www.stadtradeln.de für die Aktion registrieren. Bei der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN, die durch das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und...

  • Landkreis Fürth
  • 08.04.22
Lokales
Die Öffnungszeiten der Schnelltestzentren wurden der aktuellen Situation angepasst. Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa

Kommunale Schnelltestzentren
Anpassung der Öffnungszeiten ab 19. März

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Zum 19. März werden die Öffnungszeiten der Kommunalen  Schnelltestzentren angepasst. Veränderungen ergeben sich für das Testzentrum in Zirndorf – Langenzenner Straße, sowie für die Teststelle BRK Heim in Stein. Testungen sind ab 19. März zu folgenden Öffnungszeiten möglich: BRK-Bereitschaft Stein Hauptstraße 69a, 90547 Stein Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr Samstag und Sonntag: 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Schnelltestzentrum in Zirndorf...

  • Landkreis Fürth
  • 11.03.22
Lokales
Menschen, die kurz zuvor evakuiert wurden, erhalten am Bahnhof von Uzhhorod in der Westukraine eine warme Mahlzeit vor ihrer weiteren Flucht in sichere Drittstaaten.

Vorübergehende Unterkunft für Flüchtlinge
Landkreis Fürth bereitet Sporthalle in Langenzenn vor

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Der Freistaat Bayern hat den Katastrophenfall auf Grund der Ukraine-Krise festgestellt. In Abstimmung mit der Regierung von Mittelfranken schafft der Landkreis Fürth nun kurzfristig Kapazitäten für die vorübergehende Erstunterbringung von Flüchtlingen. Dazu wird mit Unterstützung durch die Freiwilligen Feuerwehren und dem BRK die Sporthalle am Gymnasium Langenzenn für bis zu 200 Personen vorbereitet. Die ersten Geflüchteten sollen bereits am Wochenende 12./13. März...

  • Landkreis Fürth
  • 11.03.22
Lokales
Ab 11. März fahren die NightLiner auch wieder im Landkreis Fürth.

Nightliner fahren wieder
Im Landkreis Fürth nachts nach Hause kommen

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Nach den Anfang März beschlossenen Lockerungen und der Öffnung von Clubs und Diskotheken nehmen die NightLiner im Landkreis Fürth wieder den Betrieb auf. Ab dem 11. März sind die Linien am Wochenende zwischen 01:00 Uhr und 05:00 Uhr wieder im Landkreis unterwegs. Die N7, N8, N21, N22, N23 und N24 können dann wieder zu den gewohnten Tarifen genutzt werden. Die genauen Streckenverläufe und Haltestellen sind in der Broschüre „Mobilitäts-Wegweiser“ des Landkreises  Fürth...

  • Landkreis Fürth
  • 07.03.22
Lokales
Dem Müll auf der Spur: Fleißige Helferinnen und Helfer beim Frühjahrsputz im Landkreis Fürth (2021).

Aktion Saubere Landschaft
Frühjahrsputz im Landkreis Fürth

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Am Samstag, den 12. März 2022, ist es wieder soweit: Bereits zum 53. Mal findet die „Aktion Saubere Landschaft“ statt und sorgt für Ordnung in Wald und Flur. Eine Aktion, die zeigt,  dass aktiver Umweltschutz im Landkreis Fürth gelebt wird. Von 8 bis 13 Uhr sind dabei wieder freiwillige Helferinnen und Helfer unterwegs und sammeln den Müll ein, den rücksichtslose Zeitgenossen in der Natur hinterlassen haben. „In diesem Jahr findet die Aktion im Vergleich zu 2021 wieder...

  • Landkreis Fürth
  • 16.02.22
Freizeit & Sport
Amelie Brandl (Startnummer 36) kämpft im Halbfinale um den Finaleinzug.

Deutsche Meisterschaften U16 - Hannover
Zirndorfer Eigengewächs schafft es in Deutsche Nachwuchsspitze

Hannover/Zirndorf (mg) - Aufregender hätte ein Debüt bei den ersten nationalen Meisterschaften nicht verlaufen können. Es war ein langer und durchaus steiniger Weg, geprägt natürlich auch hier durch die Pandemie. Amelie Brandl konnte als Kaderathletin zum Glück etwas leichter trainieren als der Großteil der anderen Sportlerinnen und Sportler, dennoch mussten bereits früh in der Saison die Normen abgehakt werden, schließlich wusste keiner, ob es außerhalb der Kaderwettkämpfe im Mai noch weitere...

  • Landkreis Fürth
  • 09.09.21
Freizeit & Sport
Amelie Brandl (269) auf dem Weg zum Bayerischen Meistertitel
3 Bilder

Bayerische Meisterschaften U23/U16
Zirndorfer Leichtathleten weiter im Aufwind

HÖSBACH (mg) - Im unterfränkischen Hösbach bei Aschaffenburg fanden die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften der Altersklassen U23 und U16 statt. Insgesamt waren im Vorfeld über 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus über 100 Vereinen gemeldet. Der TSV Zirndorf ist mit einem vierköpfigen Athletengespann angereist. Richtete man im Vorfeld einen Blick in die Meldeliste, konnte man ahnen, dass erfolgreiche Meisterschaften bevorstehen könnten. Nachdem der Dreisprungwettbewerb der Juniorinnen...

  • Landkreis Fürth
  • 01.09.21
Lokales
Dringender Appell von Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth, und Landrat Matthias Dießl, hier beim Termin für das gemeinsame Impfzentrum von Stadt und Landkreis Fürth.

Corona: Zahlen für Stadt und Landkreis Fürth bereiten Sorge
Dringender Appell von OB Jung und Landrat Dießl

STADT & LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Sowohl in Stadt als auch im Landkreis Fürth steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen weiter an. Deshalb wenden sich Oberbürgermeister Thomas Jung und Landrat Matthias Dießl mit einer dringenden Aufforderung an die Bevölkerung. „Die Entwicklung der Neuinfektionen bereitet uns große Sorge, daher appellieren wir an Sie alle: Meiden Sie Kontakte, wo nur irgendwie möglich. Nicht alles, was aktuell noch erlaubt ist, muss auch tatsächlich sein“, so...

  • Landkreis Fürth
  • 11.12.20
Freizeit & Sport
Der Zirndorfer Marcus Grun (rotes Trikot) feiert hinter Jonas Hügen (blau) die Vizemeisterschaft.

Zirndorfer Leichtathletik-Duo in Bayern erfolgreich
Jubiläum und Vizemeisterschaft

Es sollte der Saisonhöhepunkt einer durchaus geschichtsträchtigen Saison werden. Eigentlich waren die Landesmeisterschaften für Juli angedacht, doch der Verband hat alle möglichen Hebel in Bewegung gesetzt und lange an einer „late season“ festgehalten. Am letzten Septemberwochenende war es nun soweit. Insgesamt 679 Athletinnen und Athleten haben es bis zum Ende „durchgezogen“. Es war keine leichte Saison, zumal Jeder seit dem Ende Hallensaison im März schließlich sich darauf vorbereitet hat und...

  • Landkreis Fürth
  • 02.10.20
Freizeit & Sport

1. Sportabzeichentag für den Zirndorfer Leichtathletik-Nachwuchs
Ersten Talente machen auf sich aufmerksam

ZIRNDORF (nh) - Auch im Bereich der Kinderleichtathletik hat uns Corona nicht nur die ganzen KiLa-Wettkämpfe gekostet, sondern auch einiges an Trainingszeit. Während der Trainingszeit hatten unsere Kids in den Vorjahren immer die Möglichkeit, die erforderlichen Leistungen für das Sportabzeichen abzulegen. Nachdem wir mit dem Training wieder starten durften, stellten wir schnell fest, dass dies in diesem Jahr nicht mehr möglich ist. Wie sollte es also 2020 weitergehen? Kurzerhand wurde durch die...

  • Landkreis Fürth
  • 28.09.20
Freizeit & Sport
Amelie Brandl zeigt sich zufrieden nach ihrem 800m-Lauf

Zum Saisonhöhepunkt in Topform
Vom Nachwuchs in den Landeskader

Es sollte das Highlight der „Corona-Season“ werden, die Bayerischen Meisterschaften der Altersklassen U23/U16 in Erding. Die Vorbereitung hierzu war nicht immer ideal, vom Lockdown abgesehen wurden angesetzte Wettkämpfe zum Teil kurzfristig abgesagt, man musste weite Anfahrtswege für Wettkämpfe in Kauf nehmen und zudem die Wettkampferfahrung auf ein Minimum reduzieren. „Gerade im Bereich der U16 ist es erfreulich, dass es dieses Jahr gleich drei Athletinnen geschafft haben die gestellten Normen...

  • Landkreis Fürth
  • 08.09.20
Lokales
Landrat Matthias Dießl und Bürgermeister Bernd Obst testen gemeinsam den neuen Geh- und Radweg.
2 Bilder

Radwegenetz im Landkreis Fürth wird erweitert
Geh- und Radweg in Seckendorf ist eröffnet

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Bereits 2018 konnte der Geh- und Radweg zwischen Seckendorf und der Schwadermühle gebaut und für den Verkehr freigegeben werden. Nun hat sich das Radwegenetz um ein weiteres Stück verlängert. Landrat Matthias Dießl gab gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Obst und Vertretern der Kreistagsfraktionen den Geh- und Radweg zwischen Seckendorf und der Biogasanlage für den Verkehr frei. Die Baumaßnahme ist dabei ein weiteres Teilstück der Radwegeverbindung Cadolzburg –...

  • Landkreis Fürth
  • 21.07.20
Lokales
Die Aktion STADTRADELN 2020 wird trotz der Corona-Pandemie durchgeführt.
3 Bilder

Oberasbach ist auch wieder dabei
STADTRADELN 2020 findet statt!

OBERASBACH (pm/ak) - Auch in diesem Jahr ist Oberasbach bei der internationalen Kampagne STADTRADELN dabei! Die Kommunen im fahrradfreundlichen Landkreis Fürth radeln gemeinsam vom 19. Juli bis zum 8. August. Schon jetzt können Sie sich in Teams oder als Einzelpersonen unter www.stadtradeln.de/oberasbach registrieren. In Corona-Zeiten erleben Einzelsportarten allgemein, aber das Fahrradfahren insbesondere einen Boom. So ist nicht nur der Veranstalter der internationalen Kampagne STADTRADELN,...

  • Landkreis Fürth
  • 02.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.