Recht

VORTRAG "So kommen Verbraucher zu Ihrem Recht"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 16.09.2016

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Nicht immer bleiben Verbraucher nach einem Kauf als zufriedener Kunde zurück. Was ist beispielsweise, wenn die Ware nicht einwandfrei ist und Sie reklamieren möchten? Welche Rechte haben Sie bei Verträgen, z. B. an der Haustür und am Telefon? Was können Sie gegen ungewollte Gewinnmitteilungen tun? Wie steht es um das eigene Recht? Wer sich rechtzeitig informiert, kann kompetent am Markt auftreten und zudem Ärger und Kosten...

1 Bild

Themencafé "Wer hilft, wenn ich Hilfe brauche?"

Nürnberg: Parks | „Unverhofft kommt oft“ und wird schwierig beim Thema „Betreuung“, wenn für den Fall der Fälle keine Vorkehrungen getroffen wurden. Rechtsanwalt Markus Hagge geht beim 2.Themencafé diesen Fragen in einem Kurzreferat nach und bietet Hilfestellung. Das Themencafé wird vom Seniorennetzwerk Nordstadt veranstaltet und ist ein lockerer Café-Treff mit der Möglichkeit, über relevante Themen nachbarschaftlich und ungezwungen in...

1 Bild

Gesprächsrunde zu Rechtsfragen: „Trennung und Scheidung“

Lisa Popp
Lisa Popp | Erlangen | am 21.10.2015

Erlangen: Kulturpunkt Bruck | Die Rechtsanwältin Liebig-Mara (Rechtsanwaltskanzlei Dr. Liebig & Liebig-Mara) bietet am Donnerstag, den 27. Oktober um 19 Uhr im Kulturpunkt Bruck, Fröbelstraße 6 eine Gesprächsrunde zu Rechtsfragen an. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch zwingend erforderlich (T. 303664) Achtung: die Teilnehmerzahl ist begrenzt! An diesem Abend werden Begriffe wie Zugewinn, Versorgungsausgleich, Unterhalt etc. je nach Bedarf...

"Erben und Vererben"

Nürnberg: SIGENA | Vortrag des Notars Dr. Michael Reindl, Nürnberg Jeder Mensch hat einen Erben. Wenn nicht mehrere. Diese bestimmt zunächst das Gesetz, solange sie das nicht selbst durch ein Testament oder einen Erbvertrag tun. Der Notar erklärt in seinem Vortrag die gesetzliche Erbfolge und erläutert Gestaltungsmöglichkeiten letztwilliger Verfügungen. Dabei geht er auf die Unterschiede eigenhändig geschriebener privat-schriftlicher...

1 Bild

Nicht nur die Polizei darf Personen überprüfen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.08.2015

Ordnungsämter rüsten auf – immer mehr Kontrolleure RATGEBER/RECHT (pm/nf) - Viele Städte erhöhen derzeit die Zahl der Kontrolleure in den Ordnungsämtern. Somit wird voraussichtlich auch die Zahl der Überprüfungen und Verwarnungsgelder zunehmen. Die Deutsche Anwaltauskunft informiert über Rechte und Pflichten von und gegenüber Mitarbeitern der Ordnungsämter. Viele Bürger wissen über die Befugnisse der kommunalen...

1 Bild

Regeln im Supermarkt – was ist beim Einkauf erlaubt?

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 22.04.2015

(D.A.S.) - Darf ich die Weintrauben probieren, bevor ich sie kaufe? Muss ich die Ware bezahlen, wenn sie mir vor der Kasse herunterfällt und kaputt geht? Ein Einkauf im Supermarkt kann durchaus einige Fragen aufwerfen. Was gilt zum Beispiel für Magazine: Ist (Probe-)Lesen erlaubt? Und wer haftet, wenn sich der Käufer an kaputter Ware verletzt? Die meisten Kunden eines Supermarktes denken beim Einkauf in erster Linie an ihre...

1 Bild

Bei Verspätung: Anspruch auf Rückerstattung

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 05.02.2015

MÜNCHEN (vzb) - Bahnkunden haben nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs auch dann Anspruch auf anteilige Kostenerstattung, wenn eine Verspätung auf Unwetter, Erdrutsche oder Selbsttötung zurückzuführen ist. Laut EU-Verordnung haben Reisende bei Verspätungen von ein bis zwei Stunden ein Recht auf Erstattung von mindestens einem Viertel des Preises für die einfache Fahrt, ab zwei Stunden muss das Bahnunternehmen...

1 Bild

Stürme und ihre Folgen - Orkantief ,,Xaver" ist im Anmarsch

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.12.2013

REGION (pm/nf) - Das Orkantief „Xaver“ erreicht heute Deutschland. Die Deutsche Anwaltauskunft beantwortet hierzu alle wichtigen Rechtsfragen: Wer haftet bei welchen Schäden, was sollte bei wetterbedingten Flugausfällen beachtet werden und welche Konsequenzen drohen, wenn man durch Stürme zu spät zu Arbeit kommt. Entscheidend für versicherte Sturmereignisse ist die Stärke des Windes und liegt allgemein bei 8 Beaufort,...