Tierschutz

1 Bild

„Biber Task Force“ Wöhrder Wiese: Bibern und Fußgängern gerecht werden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.09.2016

Nagen liegt in seiner Natur - Biber an der Wöhrder Wiese, gefährdete Bäume sollen geschützt werden NÜRNBERG (pm/nf) - Aktiver Biber: Der Nager hinterlässt derzeit deutliche Spuren auf der Wöhrder Wiese zwischen dem Wöhrder Talübergang und der Franz- Josef-Strauß-Brücke. Dies betrifft vor allem die Ufer des Goldbachs entlang des Wöhrder Wiesenwegs bis zur Hadermühle. Am Mittwoch, 28. September 2016, fiel nahe des Wöhrder...

1 Bild

Antrag zu Missständen beim Tierschutz

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.09.2016

Grundlegende Novellierung des Tierschutzgesetzes gefordert REGION/BERLIN (nf/hib/EIS) - Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen kritisiert die derzeit gültige Tierschutzgesetzgebung in Deutschland als unzureichend. Die Abgeordneten fordern in einem Antrag von der Bundesregierung eine grundlegende Novellierung des Tierschutzgesetzes, um die ,,Missstände und den Stillstand beim Tierschutz" zu beenden. Der Bund soll deshalb...

1 Bild

Schweinehaltung: GrunzMobil protestiert in Nürnberg gegen qualvolle Kastenstände

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.08.2016

Nürnberg: GrunzMobil | NÜRNBERG (pm/nf) - Das GrunzMobil setzt am 29. August 2016 in Nürnberg wieder ein Zeichen gegen die qualvolle Haltung von Muttersauen. An dem fünf Meter hohen, schweineförmigen Mobil mit integrierter Videoleinwand informiert das Team der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt über die sogenannten Kastenstände. ,,Die Sauen können sich in diesen Ständen kaum bewegen und haben keinen natürlichen Kontakt zu ihren...

1 Bild

Schweinehaltung: GrunzMobil protestiert in Nürnberg für Einhaltung der EU-Richtlinie 1

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.06.2016

Nürnberg: GrunzMobil | NÜRNBERG (pm/nf) - Am 9. Juni 2016 hält das GrunzMobil der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in Nürnberg. Mit ihrem fünf Meter hohen, schweineförmigen Fahrzeug mit Video-Installation appelliert die Stiftung an Politik und Tierindustrie. Ihre Forderung: In der Schweinehaltung sollen wenigstens die grundlegenden Tierschutzbestimmungen umgesetzt werden. ,,Der rechtliche Schutz von Schweinen ist schon äußerst schwach...

1 Bild

Wilderei-Krise von biblischen Ausmaßen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.06.2016

Bekämpfung des illegalen Artenhandels - Kritische Wilderei-Situatioin in Teilen Afrikas und Asiens - Gewerbliche Wildtierbörsen mit ,,Flohmarkt-Charakter REGION/BERLIN (nf/hib/SCR) - Die Eindämmung der Wilderei, die Bekämpfung des illegalen Handelns mit Wildtieren und die Regulierung legaler Handelsmöglichkeiten waren am Mittwochmittag, 1. Juni 2016, Thema eines öffentlichen Fachgespräches im Ausschuss für Umwelt,...

2 Bilder

Ausgezeichnet: Tierheim Hersbruck

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 13.05.2016

Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer benötigen finanzielle Unterstützung Noch immer trifft man in der Öffentlichkeit auf das Klischee, dass Tiere im Tierheim tagein, tagaus hinter Gittern oder in Käfigen sitzen müssen. Dies entspricht schon längst nicht mehr der Realität, wie man beispielsweise bei einem Besuch des Hersbrucker Tierheims unschwer erkennen kann. Die Mitarbeiter und die vielen ehrenamtlichen Helfer des...

3 Bilder

ein leben per Mausklick?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 15.12.2015

Immer häufiger werden Tiere im Internet angeboten Pferde, Reptilien, Vögel, Meerschweinchen, Hunde und Katzen, aber auch Exoten - alles lässt sich per Mausklick kaufen. 86 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage in Hamburg gaben Bequemlichkeit als Hauptgrund an. Aber nicht nur die Bequemlichkeit, auch der Umsatz spielt eine Rolle. Alle Welpen sind süß, gleich welcher Rasse, und so haben die Züchter die Nase vorn. Ein...

2 Bilder

Krank auf der Urlaubsreise

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 15.12.2015

Ein paar Tipps, wie Sie Ihrem Haustier helfen können Eine Urlaubsreise ist nicht nur für Sie, sondern auch für Ihr Haustier eine Ausnahmesituation, in der Sie für Zwischenfälle gewappnet sein sollten. Nachfolgend haben wir ein kleines Einmaleins der häufigsten Beschwerden im Urlaub zusammengestellt, verbunden mit wertvollen Tipps, wie Sie sich und Ihrem Tier helfen können. Durchfall: Auslöser sind häufig Aufregung,...

2 Bilder

Mein Tier ist weg! Was tun?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 15.12.2015

Tipps zur Suche nach verschwundenen Tieren Für jeden Tierhalter eine Horrorvorstellung: Gerade war das geliebte Tier noch da, jetzt ist es weg. Alles Rufen und Suchen hilft nicht, das Tier kommt nicht wieder. Was tun? Nachfolgend haben wir – zusammen mit dem Tierheim Feucht – ein paar Tipps zusammengestellt. Das wichtigste: Bewahren Sie einen kühlen Kopf und verfallen Sie nicht in Panik! • In jedem Fall sollte das...

1 Bild

„500 mal 5“ in Hersbruck

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 15.12.2015

Helfen in der Region, für die Region! Der Tierschutzverein Hersbruck und Umgebung „tierisch in action“ e.V. betreibt seit 2008 das Hersbrucker Tierheim. Rund 200 Tiere beherbergt das Tierheim jedes Jahr, die Kosten dafür sind immens. Mit Mitgliedsbeiträgen und unregelmäßigen Spendeneingängen lässt sich eine solche Institution nicht mehr finanzieren. „500 mal 5“ ist das Ziel Mit der Aktion „500 mal 5“ ruft das Tierheim...

1 Bild

Weg vom Tierheim-Klischee

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 15.12.2015

Mitarbeiter und Helfer sorgen für viel Abwechslung Noch immer hält sich in der Öffentlichkeit das Klischee, dass Tiere im Tierheim tagein, tagaus hinter Gittern oder im Käfigen sitzen müssen. Doch dieses Klischee entspricht schon längst nicht mehr der Realität, wie man beispielsweise bei einem Besuch des Hersbrucker Tierheims unschwer sehen kann. Die Mitarbeiter und die vielen ehrenamtlichen Helfer des Tierheims setzen...

2 Bilder

Dagmar G. Wöhrl im Parlamentskreis Tierschutz im Deutschen Bundestag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.11.2015

Gründung Parlamentskreis Tierschutz NÜRNBERG (pm/nf) - Auf Initiative des Deutschen Tierschutzbundes und Abgeordneter aller Fraktionen wurde der Parlamentskreis Tierschutz im Deutschen Bundestag gegründet. Ziel des Parlamentskreises ist es, sich fraktionsübergreifend zu Tierschutzfragen auszutauschen und daraus parlamentarische Initiativen zu entwickeln. Die Nürnberger Bundestagsabgeordnete und Vertreterin der CDU/CSU...

2 Bilder

Keine Tiere unter den Baum

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 17.11.2015

Katzen, Hundewelpen, Meerschweinchen und Co gehören nicht unter den Weihnachtsbaum – auch wenn sich die Kinder noch so sehnlich ein Tier wünschen und die Herzen der Eltern gerade um die Weihnachtszeit herum besonders leicht weich werden. Doch die Kinder denken meist nicht daran, dass ein Tier nicht nur zum Spaß da ist, sondern, dass es auch über viele Jahre hinweg Verantwortung und artgerechte Pflege bedeutet, von den Kosten...

1 Bild

Vegan leben: Green Dinner zur Feier von 5 Jahre VEBU Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.08.2015

Nürnberg: green dinner | 23. August 2015 ab 16.00 Uhr an der Theodor-Heuß-Brücke im Nürnberger Pegnitzgrund NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich des 5. Jubiläums der VEBU-Regionalgruppe Nürnberg wird am Sonntag, 23. August 2015, 16 Uhr, an der Theodor-Heuß-Brücke ein Green Dinner - einen Abend voller veganer Gaumenfreunden - veranstaltet. Eingeladen sind alle, die mit mitfeiern und die grüne, umweltfreundliche, pflanzliche Küche genießen möchten. Es wird...

2 Bilder

Wir suchen dringend ein Zuhause!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 06.02.2014

NÜRNBERG - Der MarktSpiegel hilft seit vielen Jahren mit, Tierwaisen an neue Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche: Harriet und Dancer des Tierschutzvereines Hunde aus dem Süden e.V. Harriet: Kaum zu glauben: ein bezauberndes, kleines Hundemädchen (Schulterhöhe 32 Zentimeter, 9 kg leicht), erst 2012 geboren, landete auf Mallorcas Straßen! Harriet hatte Glück, dass sie zu Tierschützerin Stefanie gebracht wurde...

3 Bilder

Zwei liebe Hunde suchen ein Zuhause

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 24.01.2014

NÜRNBERG - Seit vielen Jahren vermittelt der MarktSpiegel in seiner Rubrik ,,Wer liebt uns - wer nimmt uns" Tierwaisen an liebe Frauchen und Herrchen. In dieser Woche stellen wir Nikki und Lotte des Tierschutzvereins ,,Hunde aus dem Süden e.V." vor. Für die zweijährige Nikki war kein Platz in der Auffangstation am Peloponnes. Deshalb musste das menschenbezogene Hundemädchen weiterhin am Strand leben, wurde aber von...

Dagmar Wöhrl: „Tierschutz auch für japanische Delfine!“

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 22.01.2014

Abschlachten der Meeressäuger muss ein Ende haben! NÜRNBERG (pm/nf) - MdB Dagmar Wöhrl fordert Einhaltung von Tierschutzstandards in Japan Angesichts der Berichte über einige hundert getötete Delfine und Kleinwale in dem Ort Taiji im Süden Japans fordert die Bundestagsabgeordnete und Präsidentin des Tierschutzvereins Nürnberg, Fürth und Umgebung e.V., Dagmar Wöhrl, MdB einen klaren und entschiedenen Einsatz für den...

1 Bild

KASTRATION BEI KATZE & KATER

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 15.01.2014

Notwendiger Tierschutz! Katzenbabies sind niedlich und süß – und Abnehmer für die Kleinen findet man immer schnell. Leider sind von Emotionen geleitete „Tieranschaffungen“ oft nicht von andauernder Freude. Viele Katzenhalter sind bald überfordert: Die Katzen landen in Tierheimen oder werden gar in der freien Natur ausgesetzt, wo sie häufig verhungern, weil sie nicht gelernt haben, sich selbst zu versorgen. Mit der...

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 13.01.2014

NÜRNBERG - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche: Hasso und die Schmusekatzen. Hasso ist ein ganz lieber, verspielter 5 Monate alter Welpe. An der Leine läuft er immer besser und die Sache mit der Stubenreinheit wird fleißig geübt. Wie für sein Alter normal ist er sehr neugierig. Alles wird beschnuppert und keine Schuhe sind vor ihm sicher. Er...

3 Bilder

Die EXPERTEN "Haustiere"

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 18.12.2013

Lieber Tierfreund, in unserem neuen Ratgeber stellen wir Ihnen Tier-Experten aus der Region vor und möchten Ihnen Informationen, Tipps und Ratschläge rund um unseren liebsten Begleiter geben: das Haustier. Natürlich kann ein Ratgeber über ein derart umfassendes und breites Thema niemals vollständig sein; unser Anliegen ist es, einen Einblick in viele Themen sowie Ihnen Spezialisten an die Hand zu geben, welche Ihnen gerne...