Griechische Keramik im Großformat

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Ausstellung mit dem Titel „Kosmos des Fragments – Griechische Keramik der Antikensammlung in Photographien von Georg Pöhlein“ steht vom 13. April bis 25. Mai in der Universitätsbibliothek der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) auf dem Programm.

Aufgezeigt wird hier das große ästhetische Potential, welches sich in oft winzigen Fragmenten griechischer Keramik verbergen kann – ermöglicht wird dies durch die spektakulären Großformate Georg Pöhleins, Fotograf am Institut für Klassische Archäologie der FAU. Die Ausstellung in der Erlanger Schuhstraße 1a ist täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.