Nachrichten

Lokales

Bürgermeister Christian Vogel mit der neuen Baumbeauftragten, Landschaftsgärtnerin Petra Wang.
2 Bilder

Landschaftsgärtnerin Petra Wang ist Ansprechpartnerin für die Bürgerschaft
Bürgermeister Vogel stellt Nürnbergs neue Baumbeauftragte vor!

NÜRNBERG (nf) - Als zweite deutsche Großstadt hat Nürnberg ab sofort eine Stadtbaum-Managerin! Landschaftsarchitektin Petra Wang ist Gärtnermeisterin, hat lange Berufserfahrung im Baumschulbereich. Aus der Sicht von Bürgermeister Christian Vogel fachlich genau die Richtige. Ich freue mich sehr darüber, dass ich mein Ziel umsetzen und nun unsere ,Baumbeauftragte' der Öffentlichkeit vorstellen konnte.  Das Thema Baum liegt mir in meiner Tätigkeit als Bürgermeister (u.a. für die Straßenbäume...

  • Nürnberg
  • 15.06.19

Noch Plätze für Aussteller frei
Leben und Wohnen im Landkreis

LANDKREIS (pm/mue) - Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt hat noch Plätze frei für interessierte Aussteller, die sich auf dem Landkreistag 50plus kostenlos präsentieren möchten. Der Fachtag findet am Samstag, 12. Oktober, von 11.00 bis 16.00 Uhr bei freiem Eintritt in der Adelsdorfer Aischgrundhalle statt. Bürgerinnen und Bürger, Betroffene und interessierte Angehörigen können sich dort über Wohnen und Leben im Alter informieren und beraten lassen sowie Tipps und Anregungen holen. Das...

  • Erlangen
  • 14.06.19
Die Wirtschaftsreferenten trafen sich in Fürth: ,,Die gesamte Städteachse ist als hoch-innovativer Wirtschaftsstandort bestens aufgestellt." Konrad Beugel (Wirtschafts- und Finanzreferent der Stadt Erlangen), Horst Müller (Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth), Michael Fraas (Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg) und Sascha Spahic (Wirtschafts- und Finanzreferent der Stadt Schwabach, v.l.).

Gemeinsame Arbeit an der Entwicklung der Städteachse
Wirtschaftsreferenten der Städte ziehen an einem Strang

NÜRNBERG (nf) - Jeden Monat treffen sich die Wirtschaftsreferenten von Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach zur Wirtschaftsreferentenkonferenz der Städteachse – in der vergangenen Woche in Fürth.   Horst Müller führte seine Kollegen über den neuen Fürther Wochenmarkt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas: ,,Er hat uns ausführlich über die Entstehung des neuen Fürther Wochenmarkts informiert, auch über die erheblichen Investitionen seitens der Stadt in die Infrastruktur des...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
Besonders kreative oder kundenfreundliche Geschäfte werden von der IHK ausgezeichnet. Kunden können ihren Lieblingsladen auch vorschlagen.

Wettbewerb „IHK-Zukunftshändler 2019“
Schlagen Sie Ihren Lieblingsladen vor: Innovativen Geschäften winkt eine Auszeichnung!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die IHK Nürnberg für Mittelfranken schreibt 2019 zum dritten Mal den Wettbewerb „IHK-Zukunftshändler“ aus. Ausgezeichnet werden drei beispielhafte Ladengeschäfte, die u. a. durch besondere Geschäftsmodelle, herausragende Angebote, kreatives Marketing, digitale Kompetenz oder außergewöhnlichen Service überzeugen. Der Wettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mein lokaler Lieblingsladen“ und sieht ein zweistufiges Verfahren vor: Kunden können auf der Website...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
NürnbergMesse-CEOs Dr. Roland Fleck (l.) und  Peter Ottmann: ,,Für Nachhaltigkeit vergab die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen das DGNB-Zertifikat in „Platin“.

Lob für die Barrierefreiheit vom Behindertenrat der Stadt
Höchste Standards: Halle 3C mehrfach ausgezeichnet!

NÜRNBERG (pm/nf) - Grandiose Auszeichnung für die Halle 3C von höchster Stelle: Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat die neueste Nürnberger Messehalle mit dem „Superlativ an Nachhaltigkeit“, dem DGNB-Zertifikat in „Platin“, ausgezeichnet. Laut DGNB kann weltweit keine Messehalle vergleichbare Werte vorweisen wie die 3A und 3C der NürnbergMesse. Prämiert wurde außerdem der beispielhafte Brandschutz des Hallenneubaus durch das Qualitätssiegel „Sprinkler Protected“ des...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
2 Bilder

Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach: Wer zwischen 18 und 62 Jahre alt ist, kann mitmachen
Polizei sucht Ehrenamtliche für die Sicherheitswacht!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die mittelfränkische Polizei beabsichtigt für die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach die Aufstockung der bereits bestehenden Sicherheitswacht. Aus diesem Grund suchen die Polizeiinspektionen Nürnberg-Mitte, Nürnberg-Süd, Nürnberg-Ost, Nürnberg-West, Fürth, Erlangen-Stadt und Schwabach ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Sicherheitswacht...

  • Nürnberg
  • 14.06.19

Panorama

Ibiza-Mode von Nina Halbig vor dem weißen Märchenschloss in Reichenschwand: Agentur-Chefin Marie-Luise Cawi (Mitte), die amtierende Miss Franken Classic Sophia Fröba (r.) und Model-/Bewegungstrainerin für die Miss Franken Classic Anwärterinnen Silvia Nicotra Mozzicato.
40 Bilder

Sommermode im Dormero Schlosshotel Reichenschwand
Erste Ibiza-Fashionshow in romantischer Kulisse

NÜRNBERG (nf) - Sie hat eine eigene Modelinie, ist DJane und Moderatorin: Multitalent Nina Halbig, das herzlich-charmante Temperamentsbündel, präsentierte in der prächtigen Kulisse des DORMERO Schlosshotel Reichenschwand die erste eigene Ibiza-Fashionshow. Für die perfekten Wohlfühlmomente und den ausgezeichneten Service sorgten Hotelmanagerin Vesna Schafft und ihr Team. Schöner hätte es an diesem warmen Sommertag für die Gäste gar nicht sein können. Klangschalen, Musik, Traumfänger,...

  • Nürnberg
  • 15.06.19
Klaus J. Teichmann (2.v.l.), Stiftungsrat der Manfred-Roth-Stiftung, überreichte den Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an die Führungsriege des Tierheims Nürnberg: Dagmar Wöhrl (li.), Präsidentin, Christoph Meier, Vizepräsident und Tanja Schnabel, Tierheimleiterin.

Die Manfred-Roth-Stiftung zeigt ihr Herz für Tiere
10.000 Euro für das Tierheim

NÜRNBERG (pm/ak) - Eine großzügige Spende der Manfred-Roth-Stiftung über 10.000 Euro trägt dazu bei, die Unterbringung von derzeit ca. 120 Katzen, die sich in der Obhut des Tierheims Nürnberg befinden, zu finanzieren. Entgegen der landläufigen Meinung ist das Tierheim Nürnberg keine städtische Einrichtung und muss demzufolge aus eigenen Mitteln für Futter und Arzneimittel aufkommen.Einzelspenden, wie im Fall der 10.000 Euro von der Manfred-Roth-Stiftung, tragen neben Futterpatenschaften und...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
10 Bilder

Der Sonne etwas näher
Hochschwarzeck und Toter Mann

Über die Ramsau geht es auf der Alpenpanoramastrasse 305 zur Talstation der Hirschecksesselbahn mit der Auffährt zur Berggaststätte Hirschkaiser. Von dort ist eine kleine Wanderung zur Bergspitze Toter Mann mit der Bezzold-Schutzhütte oder der Abstieg zu den Gasthöfen Soldenköpfli und Verstreut am Soleleitungsweg möglich. Beim Essen im Hirschkaser bietet sich ein wunderbarer Panoramablick in die Bergwelt.

  • Bayern
  • 14.06.19

Kultur on Tour
KulturNetzwerk Schwarzenbruck war wieder auf Tour zu „El Anatsui. Triumphant Scale“

Es war wieder eine spannende KulturTour des KulturNetzwerks Schwarzenbruck. Es ging nach München zu der Monster-Ausstellung „El Anatsui. Triumphant Scale“ im Haus der Kunst mit einem umfassenden Überblick über die Arbeit des renommierten Künstlers El Anatsui (*1944 in Anyako, Ghana). Im Mittelpunkt der Ausstellung, die sich auf das Triumphale und Monumentale konzentriert, stehen die typischen Arbeiten aus Flaschenverschlüssen aus den letzten zwei Jahrzehnten – Werke von imposanter Präsenz und...

  • Nürnberger Land
  • 14.06.19
10 Bilder

Königssee-Schifffahrt
St. Bartolomä

Mit Elektroschiffen kann der Besucher St. Bartholomä und Salet mit der Fischunkelalm am Obersee bei der Fahrt zum Ende des Sees erreichen. Eine Besonderheit auf dem Schiff ist das Blasen eines Flügelhorns an der Echowand durch die Schiffbegleiterin und die Erzählung der Lokalgeschichte. Der Nationalpark Berchtesgaden bietet eine reichhaltige Flora mit Enzian und heimischen Orchideen.

  • Bayern
  • 14.06.19
Anzeige
Einen schönen langen, relaxten „Sommerurlaub“ kann man von Juni bis August auch ganz ohne Verreisen beim großen Event „Smeer“ in der Obermain Therme Bad Staffelstein erleben – unzählige Specials und Aktionen lassen hier Sommerträume wahr werden.
Foto: Obermain Therme Bad Staffelstein
3 Bilder

Traumurlaub daheim!
Sommerprogramm „Smeer“ in der Obermain Therme

BAD STAFFELSTEIN (pm/mue) - Urlaub an See oder Meer, wer träumt nicht davon? Einen schönen langen, relaxten „Sommerurlaub“ kann man von Juni bis August auch ganz ohne Verreisen beim großen Event „Smeer“ in der Obermain Therme Bad Staffelstein erleben – Urlaubspaß mal anders! Schon der Name verheißt Ferien an See und Meer – unzählige Specials und Aktionen lassen Sommerträume wahr werden. Seeluft, Meeresbrise, wohlige Wärme und prickelnde Erfrischung: Die Erlebniswelten des ThermenMeers und...

  • Erlangen
  • 13.06.19
Anzeige
Anzeige

Ratgeber

Gute Fahrt: Transportboxen bzw. -käfige sind sicher und werden darum wärmstens empfohlen.
Foto: Markus Mainka / stock.adobe.com

Experten raten zur Transportbox
Vierbeiner im Auto richtig sichern

(ampnet/mue) - Hunde gelten laut Straßenverkehrsordnung (StVO) als Ladung, wenn sie im Auto transportiert werden. Deshalb müssen die Vierbeiner im Auto auch so verstaut und gesichert werden. So will es das Gesetz. Daher stellt sich spätestens, wenn ein Urlaub ansteht die Frage, welche Transportmöglichkeit für das Haustier die beste ist. Experten empfehlen hierfür eine Box. Doch nicht nur für die Fahrt in den Urlaub sollte man sich Gedanken über eine sichere Unterbringung des Hundes im Auto...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
6 Bilder

Reanimationstraining "Drücken ist stark" für Laien in Kalchreuth im "Kartoffelhaus"
BRK - Bereitschaft Heroldsberg übt mit Kalchreuther Laienhelfern

Im Gemeindegebiet Kalchreuth sind vier neue AED-Geräte installiert und zwar am Rathaus, am Feuerwehrhaus, in der Turnhalle der Grundschule und am Sportplatz der Schule. Die BRK-Bereitschaft Heroldsberg hielt aus diesem Grund Mitte Mai unter Leitung des Leiters der Ausbildung Andreas Lambert vom BRK-Kreisverband ERH ein kostenloses Reanimationstraining für Kalchreuther Bürger ab. Bürgermeister Herbert Saft begrüßte die interessierten Bürger und die "Ehrenamtlichen der BRK Bereitschaft...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 31.05.19

Anmeldung erbeten
Aktiv-Senioren beraten Existenzgründer und Unternehmer

ERLANGEN (pm/mue) - Die nächste „Sprechstunde“ der Aktivsenioren findet am Montag, 3. Juni, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen (Nägelsbachstraße 40, Raum 113a im 1. OG) statt. Anmeldungen zu den Einzelberatungen sind unter Telefon 09131 / 862556 möglich. Aktivsenioren Bayern e.V. berät Existenzgründer und Unternehmen bei Problemfragen; etwa 360 Experten im Ruhestand geben hier ihre Erfahrung aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen weiter.

  • Erlangen
  • 24.05.19
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Lokale Selbsthilfegruppen helfen Betroffenen ihre Krankheit besser zu bewältigen und beeinflussen die Lebensqualität positiv.

291 mittelfränkische Selbsthilfegruppen profitieren von finanzieller Förderung
AOK unterstützt Selbsthilfe vor Ort

Schätzungen zufolge engagieren sich bundesweit zwischen 70.000 und 100.000 Selbsthilfegruppen mit rund 3,5 Millionen Mitgliedern. Über drei Viertel dieser Gruppen haben einen gesundheitlichen Bezug. Sie sind oft wichtige Anlaufstellen für Menschen mit chronischen, schweren oder seltenen Erkrankungen. Die AOK fördert die Selbsthilfe vor Ort regelmäßig und unterstützt die Gruppen auch finanziell. In diesem Jahr stellt sie in der Region Mittelfranken 90.000 Euro für gesundheitsbezogene...

  • Mittelfranken
  • 14.06.19
Anzeige

Stressfrei durch den Schulalltag
AOK Bayern unterstützt Pilotprojekt „Entspannt und konzentriert“ an der Grundschule Reutersbrunnenschule

Ruhige und aufmerksame Grundschüler, das wünscht sich jeder Lehrer. Für die Grundschule Reutersbrunnenschule in Nürnberg könnte dieser Traum jetzt Realität werden. Denn: die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a nehmen an dem Pilotprojekt „Entspannt und konzentriert“ teil. Geleitet wird das Projekt von der Entspannungs- und Konzentrationstrainerin Elke Inspruckner. Unterstützung erhält sie von Katrin Burghart, Klassenlehrerin der 1a und der Jugendsozialarbeiterin Maria Kurowski. Gefördert wird...

  • Bayern
  • 11.06.19
Anzeige
Freuten sich über die gelungene Theateraufführung (v.l.n.r.): Theatermacher Jean-Francois Drozak, Ulrich Peilnsteiner AOK Mittelfranken, Luca Mendrina, Idris Baumhauer, Daniel Yarkho, Klara Kohnert, Lucia Allmendinger, Huyen Linh Pham, Blerim Desyllas, Antonia Pompl. vom Willstätter-Gymnasiums und Lehrerin Kerstin Trauner.

Icebreaker - Depression im Jugendalter
AOK unterstützt Präventionsprojekt Icebreaker

Eine Theatervorführung der ganz besonderen Art fand am 07. Juni 2019 in der St. Egidienkirche Nürnberg statt. Unter dem Titel Icebreaker setzen sich acht Schülerinnen und Schüler des Willstätter Gymnasiums in Nürnberg mit dem Thema „Depression“ auf der Bühne auseinander. „Die Aufklärungsarbeit zum Thema Depression ist enorm wichtig. Bis zu 20,2 Prozent der Jugendlichen in Deutschland unter 18 Jahren zeigen ein erhöhtes Risiko für psychische Auffälligkeiten. Mit dem Theaterprojekt Icebreaker,...

  • Mittelfranken
  • 11.06.19
Anzeige
Inhaberin der Sternenapotheke  Frau Bettina Kuhlmann Inhaberin der Sternenapotheke  Frau Bettina Kuhlmann (links) und ihr Team sowie Jürgen Drachsler, AOK-Regionalleiter Erlangen Höchstadt und Nürnberger Land starteten nun in Herzogenaurach die diesjährige Aktion zur sicheren Einnahme von Arzneimitteln.





Bild: AOK

„Arzneimittel sicher einnehmen“ 2019
Das schlägt uns auf den Magen - Aktion Arzneimittel sicher einnehmen startet zum zehnten Mal in Folge

Zum zehnten Mal in Folge initiiert die AOK in Mittelfranken gemeinsam mit dem Bayerischen Apothekerverband (BAV) die Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“. In diesem Jahr liegt der Beratungsschwerpunkt der Apotheken auf dem Thema „Magensäureblocker“. „Vom 1. Juni bis zum 31. Juli 2019 können sich AOK-Versicherte in Mittelfranken bei einer der 268 teilnehmenden Apotheken zu den verschiedenen Magensäureblockern beraten und ihren Medikamentenmix überprüfen lassen“, erklärt Jürgen...

  • Mittelfranken
  • 06.06.19
Anzeige
3 Bilder

Gemüse pflanzen, Gesundheit ernten
AOK fördert GemüseAckerdemie an der Eichendorff Mittelschule Erlangen

Warum wachsen Kartoffeln unter der Erde? Was ist eigentlich Palmkohl oder das Bamberger Hörnle? Und ist Rhabarber Obst oder Gemüse? Diese Fragen können die Schülerinnen und Schüler der Eichendorff Schule mittlerweile aus dem ff beantworten, denn sie verbringen einen Teil ihrer Unterrichtszeit im schuleigenen Gemüsegarten. Ermöglicht wird das durch die GemüseAckerdemie, ein Programm, das die AOK Bayern seit zwei Jahren unterstützt. Seit April bauen Schülerinnen und Schüler der 5.- 8. Klassen im...

  • Erlangen
  • 05.06.19
Anzeige

CCC ist jetzt RENO
Markenschuh-Vielfalt in den Erlangen Arcaden

ERLANGEN (pm/mue) - Seit April präsentiert der Markenschuh-Händler RENO in den ehemaligen Räumlichkeiten von CCC sein umfangreiches Sortiment für die ganze Familie. Die aktuellen Schuhtrends für den Sommer erwarten die Besucher der neuen Filiale. RENO steht für eine exklusive Vielfalt an internationalen Lifestyleund bekannten Mode-Marken – das Ganze zu attraktiven Preisen und in geprüfter Qualität. Sportiv orientierte Kunden finden in der neuen Filiale im ersten Obergeschoss Marken wie...

  • Erlangen
  • 05.06.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Jethro Tull by Ian Anderson.
Credits: © Travis Latam
2 Bilder

Stelldichein der Rocklegenden
Jethro Tull by Ian Anderson und Nazareth live am Weiher!

ERLANGEN (pm/mue) - Rock-Fans haben Grund zur Freude: Am Montag, 22. Juli, steigt die „Classic Rock Night“ am Dechsendorfer Weiher, bei der sich mit Jethro Tull by Ian Anderson und Nazareth zwei wahre Rocklegenden die Ehre geben. Beide Bands feierten 2018 jeweils ihr 50. Jubiläum. Es war der 2. Februar 1968 im weltberühmten Londoner Marquee Club, als Jethro Tull erstmals unter diesem Namen auftraten und in der Folge zu einer der erfolgreichsten Bands ihrer Ära wurde (60 Millionen verkaufte...

  • Erlangen
  • 14.06.19
Die Metropol Philhamonic Big Band unter der Leitung von Timm Freyer (mitte) und die Solisten Verena Kirchberger und Alexander Grasser. 

Benefizkonzert der Metropol Philharmonic Big Band
Summernight Open Air

OBERASBACH (pm/ak) - Am Sonntag, den 30. Juni (19 Uhr) findet im neuen „Grün für Alle“, zwischen dem Rathaus und der DJK Halle,in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Fürth das erste Oberasbacher „Summernight Open Air“ statt. Man nehme einen lauen Sommerabend, einen grünen Park, stilvolles Ambiente, viele Menschen mit Decke, Klappstuhl und Picknickkorb und knapp 40 Musiker, die mit viel Leidenschaft gemeinsam musizieren. Die METROPOL Philharmonic Big Band, unter der Leitung von Timm Freyer,...

  • Landkreis Fürth
  • 14.06.19
Freuen sich gemeinsam auf die Classic Night im Fürther Stadtpark (v.l.): Werner Müller, Intendant des Stadttheater Fürth, Karin Schubert, BR-Moderatorin, Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth, und Thomas Lang, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank Nürnberg eG.

Am 22. Juni gibt es die 18. Sparda-Bank Classic Night
„Schöne Nacht, Liebesnacht“

FÜRTH (pm/ak) - Die Sparda-Bank Classic Night ist längst ein stimmungsvolles Sommer- Großereignis für die ganze Metropolregion Nürnberg/Fürth/Erlangen geworden. Auch in der Saison 2018/19 werden am 22. Juni wieder tausende Besucher*innen - ausgerüstet mit Klappstühlen, Decken und Picknickkörben - auf die Liegewiese im Fürther Stadtpark strömen, um bei freiem Eintritt klassische Musik zu erleben und einen Saisonhöhepunkt des Stadttheaters Fürth mitzufeiern.Die Sparda Bank ist seit vielen...

  • Fürth
  • 14.06.19
Wie sieht ein Bienenstock von innen aus? Viele Imker geben Einblick in ihre Arbeit - so auch auf dem Erfahrungsfeld der Sinne.
2 Bilder

Imker geben Einblick in die Praxis
Ein Fest für die Bienen auf dem Erfahrungsfeld

NÜRNBERG (pm/nf) - Gemeinsam mit dem Zeidlerverein Nürnberg und Umgegend e.V. feiert das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne ein Bienenfest. Es findet statt am Samstag, 22. Juni 2019, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 23. Juni, von 10 bis 18 Uhr auf dem Erfahrungsfeld auf der Wöhrder Wiese. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis des Erfahrungsfelds inbegriffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeweils um 14 und 16 Uhr geben Zeidlerinnen und Zeidler an einem Bienenvolk Einblicke in...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
Er tourte durch die ganze Welt und spielte mit den namhaftesten Orchestern. Nigel Kennedy hat sich jedoch vor allem auch mit eigenen Kompositionen und Interpretationen einen Namen gemacht.
Foto: © Carl Hyde

Grenzgänger und Virtuose
Star-Violinist Nigel Kennedy kommt zu Klassik am See

ERLANGEN (pm/mue) - Den Veranstaltern von Klassik am See ist es gelungen, für die 16. Ausgabe am 24. Juli einen Weltstar zu gewinnen: Der britische Violinist Nigel Kennedy kommt mit seinem aktuellen Programm auf die idyllische Open-Air-Bühne am Dechsendorfer Weiher. Seit 25 Jahren ist der Brite Nigel Kennedy (geb. 1956) einer der bekanntesten Violinvirtuosen der Welt. Seine Technik, sein einzigartiges Talent und seine Anziehungskraft haben die Klassik-Sszene revolutioniert und begeistern ein...

  • Erlangen
  • 14.06.19
Die Wolkensteiner Küchla sind sehr beliebt.
5 Bilder

Der Familientag in Ebermannstadt
23. Historischer Markt im Unteren Scheunenviertel und verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

EBERMANNSTADT (at/rr) - Bunt und vielfältig präsentiert sich am Sonntag 16. Juni von 10.30 bis 18.00 Uhr der 23. Historische Markt in der Straße „Am Kirchenwehr“. Handwerker, Kunsthandwerker und Händler präsentieren an über 40 Ständen ein vielfältiges Warenangebot. Die Bandbreite reicht von Töpferei und Keramik, Garten- und Naturdekoration, handgefertigtem Schmuck sowie Taschen und Schals, handgefärbte Wolle und Filzarbeiten, Trachtenzubehör bis hin zu Ideen aus Holz, Drechselarbeiten,...

  • Landkreis Forchheim
  • 14.06.19

Auto & Motor

Seat Mii Electric.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Seat wird jetzt auch elektrisch
Mii Electric in den Startlöchern

(ampnet/mue) - Mit der Einführung des Seat Mii Electric als seinem ersten vollelektrischen Serienmodell läutet der spanische Automobilhersteller seine Elektro-Modellpalette ein. Der kleine Flitzer soll 260 Kilometer Reichweite (WLTP) schaffen und leistet 83 PS. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt Angaben zufolge 130 km/h. Äußerlich wurde der Mii Electric im Vergleich zum Verbrenner-Modell nur leicht modifiziert: Das vollelektrische Modell ist durch den „electric“-Schriftzug am Heck und...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Der Range Rover Evoque ist am wertstabilsten.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

„Wertmeister“ vorausgesagt
Range Rover Evoque läuft allen den Rang ab

(ampnet/mue) - Mit einem prognostizierten Restwert von 65,9 Prozent nach vier Jahren ist der Range Rover Evoque P250 aktuell das wertstabilste Auto auf dem deutschen Markt. „Auto Bild“ und Schwacke kürten das kompakte SUV jüngst nicht nur zum Sieger in seinem Segment, sondern zum „Wertmeister 2019“-Gesamtsieger. Den geringsten Wertverlust in Euro hat der Einschätzung nach der Dacia Sandero SCe 75 mit 2.440 Euro in vier Jahren. Und das sind die übrigen Wertmeister 2019: VW Up TSI...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Mercedes-Benz Experimental-Sicherheitsfahrzeug ESF 2019.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz stellt Konzeptfahrzeug vor
Innovation für mehr Sicherheit

(ampnet/mue) - Mercedes-Benz hat in Eindhoven das neue Experimental-Sicherheits-Fahrzeug ESF 2019 vorgestellt. Es fasst mehr als ein Dutzend wegweisende Innovationen auf dem Gebiet der Sicherheit zusammen. Das ESF 2019 basiert auf dem neuen Mercedes-Benz GLE, fährt in vielen Situationen vollautomatisiert und hat einen Plug-in-Hybrid-Antrieb. Der breiten Öffentlichkeit zeigt sich das ESF 2019 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (12.-22. September). Der...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Continental Lightfield-Display.
Bild: Auto-Medienportal.Net/Continental

Revolutionierte Darstellung
Conti und Leia entwickeln gemeinsam 3D-Instrumente

(ampnet/mue) - Mit dreidimensionalen Effekten will Continental die Anzeige-Darstellung in Fahrzeugen revolutionieren. Das Technologieunternehmen entwickelt derzeit in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Unternehmen Leia eine Cockpit-Lösung: das „Natural 3D Lightfield Instrument Cluster“. Lichtfeld-Displays ermöglichen nicht nur eine 3D-Wahrnehmung, sie schöpfen auch die grafischen Möglichkeiten durch Hervorhebungen, Akzentuierungen und komplexe Lichteffekte aus. Bis 2022 soll das neue...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Volkswagen Passat Variant R-Line.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Technisch-optisches Update
Modernisierter VW Passat geht in den Vorverkauf

(ampnet/mue) - Volkswagen hat den Vorverkauf des moderniserten Passat gestartet. Das technische Update des auch optisch leicht geschliffenen Mittelklassemodells beinhaltet das Online-Infotainmentsystemen der nächsten Generation, neue Assistenzsysteme sowie geänderte Fahrwerks- und Antriebskomponenenten. Die Grundversion erhält die Bezeichnung „Passat“. Darüber angesiedelt ist das mittlere Ausstattungsniveau „Business“. Die Topausstattung trägt künftig die Bezeichnung „Elegance“. Dazu kommen...

  • Nürnberg
  • 11.06.19
Brixton Glanville 250 X.
Foto: Auto-Medienportal.Net/KSR

Einzylinder mit Doppelport
Brixton klettert eine Hubraumklasse höher

(ampnet/mue) - Mit der Glanville 250X und der Saxby 250 klettert Brixton nach seinen Leichtkrafträdern eine Hubraumklasse höher. Beide Modelle werden von einem 18 PS (13 kW) leistenden luftgekühlten Einzylinder mit Doppelport angetrieben. Die Saxby mit Faltenbälgen pflegt den klassischen Stil, während die etwas kantigere Glanville mit Upside-down-Gabel leichte Scrambler-Anleihen nimmt. LED-Tagfahrlicht und LED-Blinker sind in beiden Fällen Serie. Für nächstes Jahr hat die Marke der...

  • Nürnberg
  • 11.06.19

Frankengeflüster

Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) mit Ralph Junge (r.), Cheftrainer und sportlicher Leiter des Nürnberg Falcons BC.
6 Bilder

Halbfinal-Sieg über Heidelberg macht den Weg frei ins Basketball-Oberhaus
1. Liga! Aufsteiger Falcons feiern mit Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

NÜRNBERG (mask) - Mit einem Halbfinal-Sieg über Heidelberg haben sie die Saison in der 2. Basketball-Bundesliga als Vizemeister beendet – und den Aufstieg in die 1. Liga geschafft: Die Nürnberg Falcons von Coach Ralph Junge! Jetzt empfing Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) die Korb-Helden im Schönen Saal des Rathauses zu einer Feierstunde. Hauptthema des Abends: Der Falcons BC braucht eine Halle! Die bisherige Spielstätte, der Eventpalast am Airport im Knoblauchsland, ist zu klein. Für...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Monika Klar (re.) mit dem Schleier ihrer Mutter Marianne und Dominic Armbrüster.
2 Bilder

HERZOG-Chefin Dominic Armbrüster freut sich über besonderes Geschenk
69 Jahre nach der Hochzeit! Schleier kehrt ins Brautmodengeschäft zurück

NÜRNBERG (mask) - Zu HERZOG Braut- & Abendmode kehrte jetzt ein Schleier zurück, der für eine Hochzeit vor 69 Jahren dort gekauft wurde! 1950 heiratete der Nürnberger Anton Dax (damals 28) seine Marianne (25). Die beiden starben vor rund 15 Jahren. Tochter Monika Klar brachte es nicht übers Herz, den Brautschleier ihrer Mutter zu entsorgen und vermachte ihn der heutigen HERZOG-Chefin Dominic Armbrüster: ,,Ich hatte Gänsehaut, sie überreichte mir den Schleier in der Verpackung, die seit...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Südwestpark-Manager Daniel Pfaller mit Beefuture-Chef Frank Weiß, Ulrike Sippel (BW Bildung und Wissen) und den Azubis (v.re.).

Jetzt brummen nicht nur die Unternehmen
Vier Bienenvölker im Südwestpark angesiedelt

NÜRNBERG (mask) - Es brummt im Südwestpark mit 230 Unternehmen und 8500 Jobs – und jetzt summt's auch noch! Mit Auszubildenden des Medienunternehmens BW Bildung und Wissen sowie der Beefuture GmbH leistet das Standort-Management einen Beitrag zum Naturschutz: In den Grünzonen wurden jetzt vier Bienenvölker angesiedelt. Hintergrund: Während in den 1950er Jahren noch zwei Millionen Bienenvölker in Deutschland ausschwärmten, waren es zuletzt weniger als 700.000 „Wir unterstützen die Aktion gern,...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Volle Hütte auf dem Festplatz!
2 Bilder

Nürnberger Frühlingsfest zieht Bilanz
2,3 Millionen Besucher und ein kaputter Haxn!

NÜRNBERG (mask) - Drei Wochen dauerte das Jubiläums-Frühlingsfest – und 2,3 Millionen Menschen waren da! Schausteller-Chef Lorenz Kalb: „Die letzte Woche war zu kalt und zu nass. Aber das Wetter können wir nicht beeinflussen. Es bleibt der Blick auf ein grandioses, sensationelles Fest." Pechvogel: ,,Hax'n Liebermann"-Wirt Fritz Stahlmann: ,,Beim Aufbau meines Zeltes hab ich mich am Bein verletzt." So arg, dass er zum Arzt musste, eine Orthese bekam.

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Staatssekretärin Anna Stolz (li.) händigte Gertrud Steinl das Bundesverdienstkreuz am Bande aus.

Ehrung für selbstlosen Einsatz
Jüdin gerettet: Verdienstkreuz für mutige Gertrud Steinl

NÜRNBERG (mask) - Gertrud Steinl bewahrte eine jüdische Mitbürgerin im Dritten Reich vor der Verfolgung. Für ihren couragierten Einsatz wurde sie nun mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens ausgezeichnet. „Ihr Mut, ihr couragierter Einsatz für ihre Überzeugung und ihre Selbstlosigkeit sind Vorbild für unser eigenes Handeln“, so Kultusstaatssekretärin Anna Stolz in Nürnberg bei der Ehrung. Gertrud Steinl hat in den letzten Kriegsjahren unter großem persönlichen Risiko eine ihrer...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Martin Schätz (links), Chef der E-Center Schätz in Nürnberg und Fürth, nimmt ,,Cabrio" von Adelo Kadir ins Sortiment auf.
2 Bilder

Gatränk mit dem Geschmack einer Wassermelone
Edeka heiß auf Adelo Kadirs coolen Sommerdrink ,,Cabrio“

NÜRNBERG (mask) - Bekannt wurde er mit seinem In-Lokal ,,LaCultura“ in Nürnberg-Gebersdorf. Jetzt mischt er die Supermärkte auf – mit seinem Getränk ,,Cabrio" aus Weißweincuvée, verfeinert mit Melonen-Extrakt.,,Cabrio gibt's nach Metro und Selgros jetzt auch bei Edeka Nordbayern. Bald bei allen Edeka-Märkten in der ganzen Region", so Kadir stolz. ,,Ein tolles Gefühl!" Entstanden ist das Getränk anlässlich des Geburtstags einer Freundin (Playmate des Jahres): ,,Ich habe ihr ein exklusives...

  • Nürnberg
  • 09.04.19