Nachrichten

Lokales

Glückliche Gesichter beim Empfang (v.l.) Ralph Edelhäußer, Milena Slupina und Dr. Hannedore Nowotny.
5 Bilder

Großer Empfang in den Ratsstuben
Roth feiert Weltmeisterin Milena Slupina

ROTH (pm/vs) - Dank Milena Slupina ist Roth jetzt Weltmeisterin: Die Athletin aus Roth hat dieser Tage zum zweiten Mal den Weltmeister-Titel im 1er Kunstradfahren der Frauen errungen. 2017 war Slupina bereits einmal Weltmeisterin im 1er Kunstradfahren der Frauen, 2018 wurde sie Vizeweltmeisterin und am vergangenen Wochenende, bei der Kunstrad-WM in Basel stand sie wieder ganz oben auf dem Treppchen. Mit 189,73 Punkten landete sie vor ihrer Teamkollegin Viola Brand vom RSV Unterweissach und...

  • Landkreis Roth
  • 12.12.19
Mit Leib und Seele bei der Sache: Jay Hooker bereitet leckere Burger zu.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Transatlantische Gourmet-Freuden
Leckeres Amerika im E-Werk!

ERLANGEN (mue) – Das E-Werk in Erlangen ist nicht nur als fantastische Event-Lokation beliebt, sondern auch wegen der leckeren Gerichte, die dort auf der Speisekarte stehen. Auf den ersten Blick scheinen diese ganz normal – aber der Trumpf steckt im Detail. Küchen-Chef Jay Hooker (36), Sohn einer Erlangerin und eines Amerikaners, lässt nämlich seine nordamerikanischen Kulinar-Erfahrungen in seine Arbeit hier mit einfließen. Im Jahre 1999 begann er seine Lehre als Koch in der Hugenottenstadt...

  • Erlangen
  • 12.12.19
Gemeinsam für Nürnberg als Kulturhauptstadt Europas 2025 (v.l.): Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner und der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder über den Dächern von Nürnberg. Im Juli diesen Jahres sagte der Freistaat Bayern die Unterstützung für die Stadt Nürnberg bei einer erfolgreichen Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025 mit 30 Millionen Euro zu.

Nächster Schritt auf dem Weg zur Kulturhauptstadt
Kulturhauptstadt Europas: Nürnberg weiter im Rennen

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein großer Schritt ist geschafft: Nürnberg steht in der nächsten Runde um den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ im Jahr 2025. Dies hat eine europäische Fach-Jury am heutigen Donnerstag, 12. Dezember 2019, in Berlin verkündet. Vertreterinnen und Vertreter der Stadt, die die Bewerbung der Jury vorgestellt hatten, nahmen die Entscheidung mit großer Freude und Begeisterung auf. Der Bewerbungsprozess wird nun nahtlos fortgeführt und weiter intensiviert – ganz im Sinne des...

  • Nürnberg
  • 12.12.19

Eine Frau duchbrach mit dem PKW das Tor zum Friedhof
Unglaublich: Zahlreiche Gräber am Südfriedhof beschädigt!

NÜRNBERG (nf/ots) - Heute, am frühen Donnerstagmorgen (12.12.2019), fuhr eine Frau mit ihrem Pkw auf das Gelände des Südfriedhofs im Stadtteil Gartenstadt und beschädigte zahlreiche Gräber. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 04:30 Uhr erhielt die Einsatzzentrale der Polizei die Mitteilung, dass ein zunächst unbekannter Pkw ein Eingangstor des Südfriedhofs in der Julius-Loßmann-Straße beschädigt und sich anschließend entfernt haben soll. Im weiteren Verlauf stellten die...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
Harald Schuster (Pyraser Landbrauerei, Vertrieb/Sponsoring), Prof. Dr. Christoph Fusch (Kinderklinik), Judith Peltner (Pflegedienstleitung), Prof. Dr. Karl Bodenschatz (Kinderchirurgie) und Marlies Bernreuther (Pyraser Landbrauerei, Inahberin) bei der Spendenübergabe im Klinikum Nürnberg Süd (v.l.).

Chefin der Pyraser Landbrauerei startete erneut eine Spendenaktion
500 pralle Schatzkisten für Kinder im Klinikum Süd

NÜRNBERG (pm/nf) - Kürzlich überreichte Brauereiinhaberin Marlies Bernreuther 500 prall gefüllte Schatzkisten an die Klinikkinder im Klinikum Nürnberg Süd. Nicht nur zur Weihnachtszeit ist es Brauereiinhaberin Marlies Bernreuther eine Herzensangelegenheit sich für kranke und benachteiligte Kinder einzusetzen. Seit mehreren Jahren engagiert sie sich unter anderem für den Verein Clownprojekt e.V. und unterstützt somit auch die Kinderkliniken der Metropolregion Nürnberg. Nun hat die...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
Die CSU Kammerstein und Volker Bauer (hintere Reihe l.) freuen sich, dass Wolfram Göll (direkt unterhalb des Buchstabens "n" des Wortes "Landgasthaus") sich zur Kanidatur bereit erklärt hat.

CSU präsentiert ihren Bewerber für die Kommunalwahl am 15. März 2020
Wolfram Göll: Ein Schwabacher kandidiert als Bürgermeister von Kammerstein

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Dieser Tage hat der  CSU-Ortsverband in der Gemeinde Kammersteinn Wolfram Göll als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Der 49 Jahre alte Journalist aus Schwabach wurde einstimmig gewählt, freut sich die CSU-Ortsvorsitzende Daniela Peipp. Die Goldschlägerstadt und Kammerstein sind sich seit vielen Jahren in kommunaler Freundschaft verbunden. Die Älteren erinnern sich vielleicht noch daran: 1978 hatten die beiden Landkreisgemeinden Roth und Kammersten die gemeinsame...

  • Landkreis Roth
  • 12.12.19

Panorama

Günter Scheuerer, Fürth-Wiki Vorstandsmitglied, und Dr. Andrea Heilmaier, 1. Vorsitzende des Fördervereins, begrüßen die Gäste.�
�

2. Bistro-Quiz in der Volkshochschule Fürth
Hier zeigen sich die Fürth-Experten

FÜRTH (pm/ak) – Unter dem Motto „Kennen Sie Ihre Stadt? Fragen über die Stadt Fürth und ihre Geschichte!“ lud der Förderverein Haus der Volkshochschule e. V. in Zusammenarbeit mit Fürth-Wiki zu einem „Kneipen-Quiz“ in das Bistro der Volkshochschule ein. 30 Fragen mussten im Mehrfach-Auswahl-Verfahren (Multiple Choice) im Team oder als Einzelperson beantwortet werden. Die Fragen zu Fürth waren mit der Hilfe von Fürth-Wiki Vorstandsmitglied Günter Scheuerer erstellt worden, die die Moderatoren...

  • Fürth
  • 12.12.19
Apple Pay kommt ohne Karte aus. Die Legitimation erfolgt über das Smartphone.�

Apple Pay startet bei der Sparkasse Fürth
Mit dem Smartphone bezahlen

FÜRTH (pm/ak) – Die Sparkasse Fürth bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen. Mit Apple Pay können Kunden mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac in Geschäften, Apps und auf Websites schnell und bequem bezahlen. „Wir freuen uns, mit der Einführung von Apple Pay all unseren Kunden mobiles Bezahlen ermöglichen zu können“, sagte Thomas Mück, Leiter Marketing der Sparkasse Fürth. Die Einführung von Apple Pay passe damit zum hohen...

  • Fürth
  • 12.12.19
Kurt Krömer, Erster Bürgermeister der Stadt Stein, bedankt sich bei den Mitarbeitern für ihren ehrenamtlichen Einsatz.�

Hilfe nur mit ehrenamtlichen Bürgern möglich
Stadtspitze dankt Steiner Tafel

STEIN (pm/ak) – Seit gut einem Jahr gibt es nun - direkt an der Ortsdurchfahrt - die Steiner Ausgabestelle der Fürther Tafel. Und seitdem wurde vielen Menschen in Not geholfen. Ob mit Lebensmitteln, Kleidung oder wichtigen Alltagsgegenständen. Was nur durch den Einsatz vieler ehrenamtlich tätiger Bürger überhaupt möglich ist. Diesen fleißigen Helfern hat der Bürgermeister nun gedankt. Die Räume der Steiner Tafel sind im ersten Moment nicht von einem kleinen, gut sortierten Supermarkt zu...

  • Landkreis Fürth
  • 12.12.19
Gäste, Aussteller, der Nikolaus und das Christkind... alle hatten ihren Spaß auf dem Oberasbacher Weihnachtsmarkt 2019.
2 Bilder

Nachlese zum Oberasbacher Weihnachtsmarkt 2019
Schön wars, auf dem neuen Rathausplatz

OBERASBACH (pm/ak) – Am zweiten Adventswochenende fand der Oberasbacher Weihnachtsmarkt zum zweiten Mal auf dem neuen Rathausplatz statt und lockte zahlreiche Besucher an.Den imposanten Mittelpunkt bildeten die beheizten und stimmungsvoll beleuchteten Hochpagoden vom Partnerschaftsmarkt. Hier konnten italienische, französische, polnische und sächsische Spezialitäten aus den Partnerstädten probiert werden.Natürlich wurde auch von den Oberasbacher Vereinen und Verbänden bestens für das...

  • Landkreis Fürth
  • 12.12.19
Peter Meindl, Geschäftsführer der tegut... Filiale, und die Sozialpädagoginnen Maria Jahn (li.) und Katrin Straupe von der Kinderarche.

Weihnachtsschmuck aus Verpackungen
Aus der Tonne an die Tanne

FÜRTH (pm/ak) – Dass sich mancher Verpackungsmüll noch sinnvoll nutzen und zu dekorativem Weihnachtsschmuck umwandeln lässt, zeigt der Upcycling Weihnachtsbaum in der Fürther tegut... Filiale in der Gustav-Schickedanz-Straße, der vom Projekt Schanze der Kinderarche Fürth gestaltet wurde. Obwohl Klimaschutz und Müllvermeidung als Themen in aller Munde sind, nimmt der Verpackungsmüll in Deutschland weiter zu. Gerade zur Weihnachtszeit wird der Abfallberg noch größer. Den Tannenbaum in der...

  • Fürth
  • 12.12.19
Rhythm of the Dance

Der MarktSpiegel verlost 10 x 2 Tickets
Rhythm of the Dance

SCHWABACH (pm/ak) – Mit „Rhythm of the Dance“ kommt eine energiegeladene Tanzshow mit melodischen irischen Klängen am 6. Januar (20 Uhr) in den Markgrafensaal nach Schwabach. Flinke Füße, die in einer atemberaubenden Geschwindigkeit, faszinierend synchron über das Parkett tanzen, aufwändige Licht- und Soundeffekte, fantasievolle Kostüme und eine mitreißende Musik kennzeichnen „Rhythm of the Dance“, eine der weltweit erfolgreichsten irischen Stepptanzshows. Neben den schier unglaublichen...

  • Schwabach
  • 12.12.19
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

2 Bilder

Malteser Hausnotruf in Nürnberg:
Schutzengel im Hintergrund über die Weihnachtsfeiertage

Nürnberg, 12.12.19. Der Malteser Hausnotruf im Großraum Nürnberg ist auch über die Feiertage rund um die Uhr erreichbar. „Das ist gut zu wissen“, sagt Seniorin Rita Fuchs. „Wenn unsere Verwandten über die Weihnachtstage in den Schnee fahren, haben wir sonst keinen, der kommen könnte, wenn mal etwas passiert.“ Aus Erfahrung berichtet die 82-jährige: „Eines Nachts bin ich auf dem Weg zum Bad gefallen. Ich konnte nicht mehr aufstehen und mein Bein tat weh. Da drückte ich sofort auf den Knopf an...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
Stimmungsvoll, aber gefährlich. Bis der eingenickte Senior den beginnenden Brand merkt, ist es wahrscheinlich schon zu spät.

Vor allem Senioren sind jetzt besonders gefährdert
Advent, Advent, die Stube brennt!

REGION (pm/vs) - Vor allem Senioren sind überdurchschnittlich stark betroffen: Anlässlich der Weihnachtszeit weist die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ darauf hin, dass das Risiko eines Wohnungsbrandes zu Weihnachten und Silvester für diese Altersgruppe erheblich ansteigt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind in Deutschland über 60 Prozent aller Brandtoten mehr als 60 Jahre alt. Das Risiko, bei einem Wohnungsbrand zu sterben, ist für Senioren damit doppelt so hoch wie für die...

  • Schwabach
  • 12.12.19

Auswirkungen von möglichen Gesetzesänderungen
Umfrage: Heißes Eisen Organspende – Widerspruchslösung pro und contra

REGION (nf) - Wahrscheinlich entscheidet der Bundestag nun doch erst Anfang 2020 über ein neues Organspende-Gesetz. Derzeit wird über eine Änderung der gesetzlichen Regelung zur Organ- und Gewebespende diskutiert. Zwei Gesetzentwürfe wurden vorgelegt. Der erste Entwurf umfasst die Einführung der sogenannten doppelten Widerspruchslösung, der zweite Entwurf die Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende. Bislang wird die Organ- und Gewebespende in Deutschland über die...

  • Nürnberg
  • 04.12.19
2 Bilder

Kostenfreies Training für Physiotherapeuten und Masseure in Fürth
Der Schuster hat die schlechtesten Schuh.....

Physiotherapeuten erklären Ihren Patienten jeden Tag immer wieder, wie wichtig Bewegung, Übungen und Training sind. Bei der ein oder anderen Behandlung haben sie die Gelegenheit, Übungen vor oder sogar mitzumachen. Doch nicht immer. Den größten Teil der Arbeitszeit verbringen die Therapeuten, Masseure in einem noch viel größeren Umfang, nach vorne gebeugt über der Behandlungsbank. Dazu kommt, dass viele Therapeuten aufgrund des Fachkräftemangels Überstunden machen. Das Ergebnis: der Therapeut...

  • Fürth
  • 04.12.19

Nächster Blutspendetermin im Erlanger Oberland - wieder in Eckental-Eschenau
Die BRK-Bereitschaft Heroldsberg berichtet:

Der nächste Blutspendetermin im Oberland ist nicht in Heroldsberg, sondern wieder in Eckental-Eschenau und zwar am Donnerstag, den 05. Dez. 2019, in der Zeit von 16:30 - 20:30 Uhr in der Mittelschule von Eschenau, Schulstrasse 10. Der nächste "Heroldsberger Termin" wird im neuen Jahr sein, steht aber noch nicht fest. Detlef - Lutz Pertek (BSP-Organisation der BRK-Bereitschaft Heroldsberg)

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 27.11.19
7 Bilder

Herzwochen November 2019
Laufer Herzseminar 2019

Positive Bilanz der Herzwochen - Weniger tödliche Fälle bei Herzschwächen Lauf - Die deutsche Herzstiftung hält alljährlich im November bundesweite Herzwochen mit Informationen rund um das Herz ab. Traditionell findet eine dieser Veranstaltungen in der Kreisstadt mit lokaler Unterstützung der Krankenhäuser Nürnberger Land, des Fördervereins Krankenhaus Lauf, des Bayerischen Roten Kreuzes, des VitalSportVereins Pegnitzgrund (Reha- und Präventivsport), sowie Pharma- und...

  • Nürnberger Land
  • 20.11.19
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Freuen sich über den 1. Platz: Die Mitarbeiter*innen des Krankenpflegevereins St. Willibald e.V. in Nürnberg.

Krankenpflegeverein St. Willibald e.V. Nürnberg erhält 1. Preis
AOK Bayern zeichnet innovative Pausenkonzepte in der Pflege aus

Wettbewerb „Mach mal Pause“ Vielen Pflegekräften bleibt im Alltag kaum Zeit zum Durchatmen: Umso wichtiger ist es, Möglichkeiten für eine erholsame Pause zu schaffen. Die AOK Bayern hat daher im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zu einem Wettbewerb zur Pausengestaltung in der Pflege aufgerufen. „Damit wollen wir den Anstoß geben für die Diskussion und Entwicklung innovativer Pausengestaltung“, so Werner Winter, Fachbereichsleiter Arbeitswelten bei der AOK Bayern. Gerade aufgrund...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
Anzeige

Mehr Vorsorgeleistungen bei stabilem Beitrag

Neue Vorsorgeleistungen gibt es bei der AOK in Mittelfranken zum Start ins neue Jahr. So beteiligt sich die Krankenkasse in der Schwangerschaft an den Kosten für eine Antikörperbestimmung. Damit können Infektionserkrankungen der werdenden Mutter frühzeitig erkannt werden, die für das Neugeborene gefährlich werden können. Für die Nackenfaltenmessung zahlt die AOK in Mittelfranken ebenfalls einen Teil der Kosten. Der Arzt kann dadurch das Risiko für bestimmte genetische Störungen und Erkrankungen...

  • Mittelfranken
  • 11.12.19
Gute Planung zahlt sich auf lange Sicht aus, um nicht blind in die Kostenfalle Wärmenetz zu tappen. Mit effizienter Gas- und Ölbrennwerttechnik, Wärmepumpen, KWK-Systemen, aber auch Holz- und Pellet-Systemen, kann man gegenüber früher genutzten Heizungsanlagen heute je nach Gebäudetechnik und Gebäudezustand in der Regel bis zu 30 Prozent Energie einsparen.
Video  3 Bilder

Heizen mit und ohne Fernwärme
Warum Heizen teuer werden kann, wenn der Fernwärme-Versorger ohne Mitbewerber auf der Klimawelle surft

(TRD/BW) Rund 6 Millionen Haushalte werden hierzulande mit Fernwärme versorgt. Die Kunden gehen davon aus, gutes für die Umwelt zu tun. Das Heizwasser für Haus und Wohnung stammt dabei nicht selten aus Kohlekraftwerken oder Müllverbrennungsanlagen, die teilweise im Eigentum von Städten und Gemeinden stehen, zugleich Strom erzeugen und die für die Energieversorgung politisch als besonders effizient gelten sollen. Klingt gut und ist politisch auch gewünscht, doch für Bauherren und Verbraucher...

  • Mittelfranken
  • 09.12.19
Anzeige

Angebot für Fürther*innen
Glücksmomente für Weihnachtsgäste in der Kleeblattstadt

Wer zu Weihnachten oder an Silvester Besuch von Verwandten oder Freunden erwartet steht oft vor dem Problem: Wo lasse ich den Besuch schlafen? Wenn es Zuhause eher eng zugeht oder man einfach etwas Abstand von den Lieben braucht, ist es naheliegend die Gäste in einem Hotel einzuquartieren. Deshalb bietet die Tourist-Information Fürth zusammen mit drei ausgewählten Hotels bereits zum zweiten Mal ein besonderes Angebot: Vom 21. Dezember bis 12. Januar können Fürther ihre Übernachtungsgäste...

  • Fürth
  • 05.12.19
3 Bilder

Neuer Blick auf Nürnberg
Hurra! Das Stadtmagazin

Warum ist es so schön, ein Nürnberger zu sein? Ganz klar, wegen der Menschen, die hier leben. Nicht nur Lebkuchen, Bratwürste, „Schäufala“, Aischgründer Karpfen, Burgmauern oder Fachwerkhäuser machen Nürnberg aus, sondern vor allem wir, die hier lebenden Menschen. Um uns und um euch geht es in DAS STADTMAGAZIN, das brandneue Magazin aus dem Hause MarktSpiegel. Denn eines ist klar: Ob feiern, lachen, weinen, arbeiten oder Witze reißen, Franken machen es auf ihre einzigartige Weise. Menschen...

  • Nürnberg
  • 05.12.19
Anzeige

„Jolinchens Seereise“ begeistert 636 Kindergartenkinder in Nürnberg
AOK Bayern holt beliebtes Puppentheater nach Nürnberg

„Aye, aye, Käpt’n!“ So stimmte Piratenkapitän Käpt‘n Kuck am 27. November die 636 Kindergartenkinder im PARKS Nürnberg auf das AOK-Puppentheaterstück „Jolinchens Seereise“ ein. Hierbei werden altersgerecht und spielerisch gesundheitsrelevante Themen erklärt. Das Theaterstück richtet sich gezielt an Drei- bis Sechs-Jährige und vermittelt in einer spannenden Geschichte wichtige Inhalte zum Thema Kindergesundheit. „Unsere Kindheit ist der Startschuss in ein gesundes Leben. Wer sich in jungen...

  • Mittelfranken
  • 29.11.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Monchhichi - wer kennt ihn noch?�
5 Bilder

Neue Sonderausstellung im Zirndorfer Museum ab 14. Dezember
Verschwundene Dinge des Alltags

FÜRTH (pm/ak) – Kassettenrecorder, Henkelmann, Nachttopf oder Stopfei. Teppichklopfer, Rollschuhe oder schwebende Trockenhauben. Diese und viele andere Dinge prägten lange Zeit den Alltag. Dann waren sie plötzlich verschwunden. Einige wurden durch technischen Fortschritt überflüssig, andere durch den gesellschaftlichen Wandel verbannt oder in ein Nischendasein verdrängt.Bei älteren Besuchern wecken sie bis heute nostalgische Erinnerungen. Jüngere wissen jedoch oft gar nicht mehr, dass es sie...

  • Landkreis Fürth
  • 12.12.19
Blauer Salon im Nürnberger Tiergarten.

Die Termine sind schnell vergriffen
Tiergarten-Übernachtungen im Blauen Salon

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Tiergarten der Stadt Nürnberg veranstaltet erneut Übernachtungen im Blauen Salon. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren haben dabei die Möglichkeit, Delfine, Seekühe und Seelöwen aus einer neuen Perspektive zu erleben. Das Programm beginnt jeweils um 15.30 Uhr und dauert bis zum Folgetag um 10 Uhr. Die Seelöwen durch die große Unterwasserscheibe aus nächster Nähe zu beobachten, der Delfingruppe beim Schlafen „zuzuhören“ und das Manatihaus bei Nacht zu erfahren, das...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
Aktion  2 Bilder

Gewinne 2 Tickets für das große EVENT-Brunch im Fränkness und Imperial
It's Brunch-Time mit Starkoch Alexander Herrmann und wir nehmen Dich mit!

Aber keine sorge, ausschlafen könnt ihr trotzdem. Einfach liegen bleiben und nochmal gemütlich ins Bett kuscheln während Dein Frühstück vorbereitet wird. So sieht der perfekte Sonntag aus. Einmal im Monat öffnen FRÄNK‘NESS und IMPERIAL ihre Pforten für einen gemeinsamen EVENT-BRUNCH. Schlemmen über zwei Stockwerke - von FRÄNK‘NESS Soulfood bis hin zur Cool Dining Küche des IMPERIAL. Das Ticket im Wert von 79 Euro pro Person enthält:• Aperitif • Umfangreiches Frühstücksbuffet mit den...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Ungewöhnliche Klänge boten "DeHCiBelles" und "ConTakt" dar.
3 Bilder

Projektchöre begeisterten in Velden mit tollen Interpretationen
Ins Licht geführt

Velden – Ein unvergesslich atmosphärisches Klangerlebnis bescherten die Chöre DeHCiBelles und ConTakt unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Henning in der Veldener Marienkirche mit ihrem Programm „Einsam wacht… - eine klangvolle Weihnachtsgeschichte“. Mystische fast unheimliche Stimmung verbreitete sich als rund 55 schwarz gekleidete Kinder, Jugendliche und Frauen die Kirche betraten und sich an ihren den Außenmauern postierten, also die Zuhörer in ihre Mitte nahmen. Die Lichter wurden...

  • Mittelfranken
  • 11.12.19
Der Katholische Stadtdekan Hubertus Förster und der Evangelische Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein (r.) feiern die Ökumenische Christvesper am Heiligen Abend in der Sebalduskirche.

Dienstag, 24. Dezember 2019, um 17 Uhr mit beiden Stadtdekanen
Ökumenische Christvesper am Heiligen Abend in der Sebalduskirche

NÜRNBERG (pm/nf) - Lange Tradition hat die ökumenische Christvesper in St. Sebald in Nürnberg am Heiligen Abend, 24. Dezember, um 17 Uhr. Den Gottesdienst feiern gemeinsam der Katholische Stadtdekan Hubertus Förster und der Evangelische Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein. Für die musikalische Gestaltung sind Christoph Müller an der Orgel und die Bäckerposaunen unter Leitung von Antonia Dikhoff verantwortlich. Die Kollekte kommt in diesem Jahr den beiden kirchlichen Hilfswerken Adveniat und Brot...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
 Am 13. und 14. März 2020 lädt der Förderverein „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ gemeinsam mit dem Staatstheater Nürnberg Ballett zum vierten Mal zur Internationalen Ballettgala im Nürnberger Opernhaus ein.
10 Bilder

„Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ und Staatstheater Nürnberg Ballett
Wir stellen alle Solisten vor: 4. Internationale Ballettgala 2020 im Nürnberger Staatstheater

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 13. und 14. März 2020 lädt der Förderverein „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ gemeinsam mit dem Staatstheater Nürnberg Ballett zum vierten Mal zur Internationalen Ballettgala im Nürnberger Opernhaus ein. Dank der Ver­netzung von Ballettdirektor Goyo Montero wird auch 2020 wieder ein mit­reißen­des Programm mit Ausschnitten weltbe­rühmter Choreografie-Klassiker sowie Höhepunkten aus Goyo Monteros Krea­tionen ge­boten – interpretiert von gefeier­ten Tanz-Stars...

  • Nürnberg
  • 11.12.19

Auto & Motor

Renault Captur.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Neuauflage des SUV-Bestsellers
Renault Captur kommt in zweiter Generation

(ampnet/mue) - Der kompakte Crossover Renault Captur gehört bereits seit einigen Jahren zum Straßenbild. Nach einer gemäßigten Verjüngungskur vor zwei Jahren stellt der französische Automobilkonzern nun die zweite Generation seines meistverkauften Modells mit umfangreichen Neuerungen vor. Käme es bei Renault ausschließlich auf den Captur an, wären Unkenrufe fehl am Platz. Rund 1,5 Millionen Exemplare von ihm konnte der Konzern seit 2013 weltweit absetzen, lediglich Nordamerika ist mit den...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Opel Corsa Edition 1909.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Rollende Autogrammkarte
Opel Corsa kommt als „Edition 1909“

(ampnet/mue) - Opel bietet ab sofort den Corsa „Edition 1909“ an – der kürzlich vorgestellte Kleinwagen nimmt das 110-jährige Vereinsbestehen von Borussia Dortmund als Anlass für eine Sonderedition. Mit Diamant-schwarzem Metallic-Lack und schwarzen 16 Zoll-Leichtmetallrädern bleibt er außen dezent. Dafür hat auf jedem Armaturenbrett einer der BVB-Spieler unterschrieben. Kennzeichenhalter und Aufkleber des Vereins sind ebenfalls mit im Paket, Leasingkunden erhalten zudem ein Dortmund-Trikot...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
McLaren 620R.
Foto: Auto-Medienportal.Net/McLaren

Streng limitierte Renn-Flunder
McLaren bringt den 570S GT4 auf die Straße

(ampnet/mue) - McLaren kündigt den 620R an – ein Sportauto, das echte Motorsport-Zutaten in einem Paket anbietet, das für den Straßenverkehr zugelassen werden kann. Mit den Wettbewerbs-Spezifikationen des McLaren 570S GT4 kann der 620R Rennfahrzeugerlebnis auf jeder Rennstrecke und Straße bieten. Die Stückzahl wird auf 350 Exemplare begrenzt. Die Basis des 620R, der McLaren 570S GT4, ist ein Vollblut-GT-Rennwagen, der seit seinem ersten Einsatz im Jahr 2017 immer mehr Kundenrennteams...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Künftig findet sich im Tankdeckel die offizielle Kraftstoffkennzeichnung, hier ein B7 in einem Quadrat für Diesel mit bis zu sieben Prozent Bioethanol. Bei Benzin ist die Kennung E5 oder E10 schwarz eingekreist.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Symbole für Benzin, Diesel & Co.
Kraftstoff wird neu gekennzeichnet

(ampnet/mue) - Der Gesetzgeber hat europaweit neue Vorschriften zur Kraftstoffkennzeichnung beschlossen. Die Regelung legt insbesondere neue Kraftstoff-Symbole für Benzin, Diesel und alternative Kraftstoffe fest. darauf weist der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) hin. Damit geht die Verpflichtung aller Autohersteller einher, die Tankeinfüllklappe und Betriebsanleitungen von Neufahrzeugen mit den neuen Signets zu versehen. Die Kennzeichnungen (E5 und E10 in einem...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Honda Civic Sport Line.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Honda

„Sport Line“ gibt‘s in zwei Ausführungen
Honda Civic baut Muskeln auf

(ampnet/mue) - Honda bietet den Civic im neuen Modelljahr auch als „Sport Line“ an. Das in zwei Ausführungen erhältliche Modell orientiert sich in Sachen Design am Civic Type R. Zusätzliche Front- und Seitenschweller, ein Heckdiffusor und ein Heckspoiler machen die Sport Line nach außen kenntlich. 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in schwarzer Klavierlack-Optik sind, so wie Voll-LED-Scheinwerfer und LED-Tagfahrleuchten, weitere Merkmale des Civic Sport Line. Die Farbpalette wird um die neue...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
BMW X5 x-Drive 45e.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/BMW

Umweltfreundlicher Koloss aus Bayern
BMW X5 x-Drive 45e will sparen

(ampnet/mue) - Sie gelten als Spritfresser und Klima-Killer: Schwere SUVs haben es heutzutage nicht gerade leicht und stehen in Sachen Umweltschutz immer häufiger in der Kritik. Auch BMW kann sich den gestiegenen Forderungen nach einem geringen Verbrauch und weniger Schadstoffen nicht entziehen. Ganz besonders bei einem Fahrzeug wie dem X5. Deshalb gibt es nun mit dem X5 x-Drive 45e eine Alternative. Der Plug-in-Hybrid soll das Öko-Gewissen beruhigen, indem er externen Strom nachtankt, was...

  • Nürnberg
  • 09.12.19

Frankengeflüster

Schokoladensommelier Martin Rößler (li.) und Brotsommelier Gerd Distler machen gemeinsame Sache!
Foto: © Jürgen Friedrich
5 Bilder

Ungewöhnliches Gourmet-Event ist gerade der Kracher
Dieses Duo verzaubert Franken mit "Brot & Schokolade"

REGION (mask) - Ihr Event ist gerade der Kracher: Brotsommelier Gerd Distler und Schokoladensommelier Martin Rößler vom traditionsreichen Café Beer in Nürnberg präsentieren leckere, raffinierte Schokoladen und passend dazu handwerklich hergestellte, exzellente Brote aus der Backstube – bei ihren neuen „Genussabenden“. Jetzt war einer im Xaver‘s in Schwabach. Rößler: „Ob Schokoladenfondue mit Sambabrezen-Chips, Brotaufstrich aus weißer Schokolade und geröstete Pistazien mit Passionsfruchtnote...

  • Nürnberg
  • 26.11.19
In der 10. Spielzeit des Alexander Herrmann PALAZZO in Nürnberg sorgt ein im wahrsten Sinne des Wortes einzigartiges Programm für Begeisterung: „Unikate“ lautet der Name der neuen Show, die zum Staunen, Lachen und Genießen einlädt.
27 Bilder

Mit Fotogalerie
Jubel-Premiere für Alexander Herrmanns Jubiläums-PALAZZO in Nürnberg

NÜRNBERG (mask) – Frankens TV-Starkoch Alexander Herrmann hat wieder gezaubert: 350 handverlesene PALAZZO-Gäste feierten Premiere der Dinner-Show im Spiegelpalast an der Bayernstraße! Die Kombination aus erstklassiger Unterhaltung und Haute Cuisine blickt heuer auf ihr zehnjähriges Bestehen zurück - mit der Show "Unikate". Insgesamt konnten in den zurückliegenden neun Jahren mehr als 300.000 Besucher gezählt werden. Das macht Nürnberg zum erfolgreichsten PALAZZO-Standort überhaupt! Und...

  • Nürnberg
  • 11.11.19
Die süßen Grüße für die Nacht spendete Schokoladensommelier Martin Rößler (li.) vom Café Beer, hier mit Gattin Sabine und Christian Wagner („Pillhofer“, „Zeit und Raum“).
6 Bilder

170 Gäste aus Politik und Wirtschafts haben den Gourmet-Abend genossen
19. Dinner-Benefiz-Gala zugunsten der AIDS-Hilfe im Grand Hotel

NÜRNBERG – 170 Gäste aus Politik und Wirtschaft erwartete im Richard-Wagner-Saal des LeMeridien Grand Hotels ein Gourmetabend der besonderen Art: „Cook & Classic for Charity“ – die 19. Dinner-Benefiz-Gala zugunsten der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. Vier Köche und eine Köchin verwöhnten mit einem Cross-Over-Menü: TV-Köchin Diana Burkel („Würzhaus“), Roger Schlosser (Grand Hotel), Multigastronom Christian Wagner („Pillhofer“), Nico Schlehaider („Estragon“) und Max Kandel...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Die Gastgeber Werner Meier (2.v.li.) mit Ehefrau Carolin (li.) und Josef Mehringer (re.) mit Lebensgefährtin Andrea Wurzer (2.v.re.) begrüßen Polizeipräsident Roman Fertinger
(Mitte) mit Ehefrau Edith.
9 Bilder

Viele VIP's und Top-Beamte feierten in der Meistersingerhalle
950 Gäste tanzten auf dem Nürnberger Polizeiball

NÜRNBERG – Frankens Society tanzte wieder durch eine zauberhafte Ballnacht! 950 Gäste, darunter viele VIPs und Top-Beamte, hatten sich zur 34. Auflage des beliebten Balls der Polizei (früher „Polizeifest“) in der herbstlich geschmückten Meistersingerhalle eingefunden. Für den richtigen Sound sorgte die MFL Big Band, Pino Barone e Amici brachten italienisches Flair in den Saal. Stefan Sing und Christiana Casadio begeisterten mit ihrem Showprogramm. Mittelfrankens Polizeipräsident Roman...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Mythos Carrera! Auf über 2.200 qm bietet die Erlebniswelt
in Oberasbach Action und Spaß für Familien und Firmen.
8 Bilder

Spannendes VIP-Treffen in Oberasbach
Frankens Unternehmer geben Vollgas in der Carrera World!

OBERASBACH – „Vollgas ins Vergnügen“ lautete das Motto, unter dem Nürnbergs PR-Lady Sabine Michel („SMIC! Events & Marketing“) VIPs aus der Metropolregion in die Carrera-World in Oberasbach einlud. Dort erwartete die Mitglieder von Michels „Unternehmer-Club ORANGE“ eine etwas andere Unternehmer-Lounge: Schnelle Runden und gewagte Überholmanöver sorgten bei allen Anwesenden für Spaß und Action, egal ob als Fahrer(in) oder Zuschauer. Abseits der verschiedenen Rennstrecken in der...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Aua! Das tut schon vom Hingucken weh: Tini Stevens rammt Peter Althof das Knie mit voller Wucht in die Weichteile.
3 Bilder

Exklusives Autsch-Foto!
Hier kriegt VIP-Bodyguard Peter Althof voll was in die...

NÜRNBERG/MALTA – Es gibt Fotos, die tun beim Anschauen weh. In diesem Fall zumindest männlichen Betrachtern: Hier kriegt Deutschlands VIP-Bodyguard Nr. 1 Peter Althof voll was in die... Weichteile!  Tatort des Tiefschlags bzw. Kniestoßes: die Mittelmeer-Insel Malta. Zusammen mit Unternehmerin, Fotomodell und Teleshopping-Lady ("Channel 21") Sarah Kern (früher mit Mode-Designer-Legende Otto Kern verheiratet) und Kollegin Tini Stevens hat der kernig-kultige Nürnberger an einem neuen Projekt...

  • Nürnberg
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.