Nachrichten

Lokales

Stylisch im Used Look: Handtasche und Laptoptasche aus alten Polizeiuniformen.
3 Bilder

Handgemachte Unikate aus den grünen Uniformen
Jetzt können Sie der Polizei an die Wäsche gehen!

NÜRNBERG (pm/nf) - Exklusive Sporttaschen, Rucksäcke, Decken, Armkettchen und andere einzigartige Produkte mit witzigen und individuellen Details für Jung und Alt - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist begeistert von der erfolgreichen Kooperation mit der Barmherzige Brüder gemeinnützige Behindertenhilfe (BBBH) zur Verwertung der alten grünen Polizeiuniform. Herrmann zog in Nürnberg zusammen mit Vertretern der BBBH eine erste positive Bilanz: „Unsere Polizistinnen und Polizisten haben...

  • Nürnberg
  • 18.04.19
Das Ausflugsziel ist leider zur Zeit gesperrt.

Explosionsgefahr!
Solarberg ab sofort gesperrt

ATZENHOF (pm/ak) - Die Wege auf dem Energieberg in Atzenhof sind mit sofortiger Wirkung gesperrt, sie dürfen weder betreten noch befahren werden. Nach einer gemeinsamen Begehung von Vertretern des städtischen Amts für Abfallwirtschaft, der Regierung von Mittelfranken und des Bayerischen Landesamtes für Umwelt musste diese Maßnahme ergriffen werden, um der Verkehrssicherungspflicht Genüge zu leisten. Hintergrund ist, dass mit dem Ausfall der Gasreglerstation auf dem Solarberg die Gefahr einer...

  • Fürth
  • 17.04.19
Die NürnbergMesse hält das Spitzenniveau des Vorjahres.

Schwerpunkte: Medizintechnik und baufachlicher Bereich
NürnbergMesse: Starker Partner im Ausland

NÜRNBERG (pm/nf) - Die NürnbergMesse festigt ihr Rekord-Niveau an Durchführungsaufträgen im Ausland: Die fränkische Messegesellschaft kann 2019 insgesamt 54 Durchführungsaufträge für Gemeinschaftsstände (Pavillons und Informationsstände) auf Messen weltweit verbuchen. Damit hält sie das Spitzenniveau des Vorjahres. Für Dr. Roland Fleck, CEO der NürnbergMesse, ist gerade der Kundenfokus entscheidend: „Die geförderten Gemeinschaftsbeteiligungen ermöglichen kleinen und mittelständischen...

  • Nürnberg
  • 17.04.19
Prof. Dieter Kempf bei seiner Rede im Presseclub.
5 Bilder

Im Presseclub Nürnberg sprach der oberste Vertreter von 100.000 Firmen mit 8 Millionen Mitarbeitern Klartext
10 x Kempf! So tickt der BDI-Boss

Von PETER MASKOW NÜRNBERG – Er ist Präsident der Spitzenorganisation der Industrie, vertritt die Interessen von 35 Branchenverbänden und mehr als 100.000 Unternehmen mit rund acht Millionen Beschäftigten im Inland: Prof. Dieter Kempf (66).Kürzlich hat der einstige DATEV-Chef seine 2. Amtszeit als Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) begonnen. Im Presseclub Nürnberg legte er jetzt offen, wofür er steht – und was mit ihm nicht zu machen ist! Die zehn besten...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Ein grüner Pfeil mit Fahrradsymbol erlaubt dabei das Rechtsabbiegen an roten Ampeln ausschließlich für Radfahrer.

Rücksicht auf Fußgänger als wichtiges Element
CSU will „Grünen Pfeil für Radfahrer“ in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - In neun deutschen Städten wird im Laufe des Jahres ein neues Verkehrszeichen getestet. Ein grüner Pfeil mit Fahrradsymbol erlaubt dabei das Rechtsabbiegen an roten Ampeln ausschließlich für Radfahrer. Mit seinem Antrag will Verkehrssprecher Andreas Krieglstein auch Nürnberg zur Pilotstadt machen und den Abbiegepfeil an geeigneten Kreuzungen testen lassen. Fraktionsvorsitzender Marcus König: „Der Grüne Pfeil für Radfahrer schafft nicht nur eine Entzerrung des Radverkehrs...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Das Paket enthielt tatsächlich uranhaltige Plättchen und ein Spinthariscope.

Schreck beim Zollamt Erlangen
Tennenlohe ,,strahlt": Uranhaltiges Material verschickt

REGION (pm/nf) - Äußerlich völlig unscheinbar war ein Paket, das kürzlich beim Zollamt Erlangen - Tennenlohe angeliefert wurde. Lediglich ,,Erz-Brocken" sollten nach der Aufschrift enthalten sein. Als der Empfänger das Paket beim Zollamt abfertigen wollte und dies dafür öffnen musste, leuchtete dem Zöllner jedoch ein Strahlenwarnzeichen entgegen. Das Paket enthielt tatsächlich uranhaltige Plättchen und ein Spinthariscope. Nachdem das zolleigene Strahlenmessgerät anschlug, wurde das gesamte...

  • Nürnberg
  • 16.04.19

Panorama

5 Bilder

Grüße aus Madeira
Bilder vom Bootstrip auf Funchal

Beim Transfer zum Hafen kam ich an der Unglücksstelle vorbei: 29 Tote aus dem Splendid Hotel. Die Strasse ist noch gesperrt. Mir geht es gut und ich bin unterwegs zur Living Sea. Die Bilder zeigen Funchal mit dem Casino von Oscar Niemeyer, dem berühmten Architekten Brasilias. Allen, die sich Sorgen um mich machen, Dank und herzliche Grüße.

  • Nürnberg
  • 18.04.19
Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (links) vertrat den Schirmherren des Festkommers, Ministerpräsident Dr. Markus Söder. Auch Landrat Matthias Dießl (mitte) zählte zu den Ehrengästen.

Großer Festkommers mit Innenminister Herrmann
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Langenzenn

LANGENZENN (pm/ak) - Unter dem Motto „Gott zur Ehr‘, 150 Jahre Feuerwehr“, fand vor kurzem, mit einem Festgottesdienst in der Stadtkirche, der Festakt zum Jubiläum statt. Nach dem Gottesdienst, der von den beiden Dekanen Friedrich Schuster, Andrè Hermany und dem Gottesdienstteam um Pfarrer und Feuerwehrseelsorger Christian Wolfram gestaltet wurde, konnten die Jubelwehr, sowie die zahlreich erschienenen Gäste und Besucher die Grußworte von Innenminister Joachim Herrmann entgegennehmen. Er kam...

  • Landkreis Fürth
  • 17.04.19
Kreuze prägen die Landschaft Österreichs
2 Bilder

Blankes Entsetzen in Europa: Österreich nimmt Evangelischen den Karfreitag als Feiertag
Österreich, beliebtes Reiseland der Deutschen, macht zur Zeit in Europa auf unrühmliche Art auf sich aufmerksam.

Den Evangelischen, (eigentlich allen Christinnen und Christen) in Österreich wurde der Karfreitag als gesetzlicher Feiertag genommen. Durch die neue Regelung der österreichischen Bundesregierung unter der Leitung von Bundeskanzler Sebastian Kurz wird den Evangelischen der Karfreitag als Feiertag genommen. Evangelische müssen nun einen Urlaubstag nehmen, um am Karfreitag den Gottesdienst besuchen zu können, Michael Bünker, Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich wie auch die...

  • Fürth
  • 17.04.19
Der Seemanns-Chor Nürnberg zeigte sein Talent am Tag der älteren Generation. Das Publikum war sichtlich begeistert und sang frohen Herzens mit.
3 Bilder

Tag der älteren Generation in der Paul-Metz-Halle
Seemanns-Chor singt für Zirndorfer Seniorinnen und Senioren

ZIRNDORF (pm/ak) - Auch in diesem Jahr hatte die Stadt Zirndorf wieder zum „Tag der älteren Generation“ in die Paul-Metz-Halle eingeladen. Bürgermeister Thomas Zwingel, der durch den Nachmittag führte, freute sich sehr über die vielen Besucher. Städtische Mitarbeiter und 18 Schülerinnen und Schüler der Zirndorfer Mittelschule hatten den Saal liebevoll vorbereitet und dekoriert. Sie bedienten am Nachmittag die Gäste.Für beste Unterhaltung sorgte das dreistündige Bühnenprogramm. Stargäste...

  • Landkreis Fürth
  • 16.04.19
Frühjahrsputz im Landkreis Fürth: Bürgermeister Leonhard Eder (vorne, 3.v.l.) und Landrat Matthias Dießl (links dahinter) bedankten sich bei den zahlreichen Helfern in Tuchenbach – insgesamt waren etwa 1800 Helfer bei der Aktion Saubere Landschaft unterwegs.
2 Bilder

Frühjahrsputz im Landkreis Fürth
„Aktion Saubere Landschaft“

REGION (pm/ak) - Zur „Aktion Saubere Landschaft 2019“ haben sich im Landkreis Fürth rund 1800 Bürgerinnen und Bürger getroffen, um gemeinsam in ihren Städten und Gemeinden Wälder und Wiesen zu reinigen. Die Bilanz der mehrstündigen Sammlung kann sich sehen lassen. „Ich danke allen 14 Landkreisgemeinden, dass sie sich jedes Jahr an der Aktion beteiligen. Mit insgesamt 1800 Teilnehmern waren mehr Sammler als im letzten Jahr unterwegs - das ist die gute Nachricht. Gleichzeitig mussten jedoch...

  • Landkreis Fürth
  • 16.04.19
28 Bilder

Tipp für den Osterausflug
Kirschblüte am Kalchreuther Felsenkeller

Die Frühlingssonne hat die Kirschblüten hervorgezaubert. Der Kalchreuther Felsenkeller blüht und liefert den Bienen wertvolle Nahrung. Ein Imker-Stand ermöglicht dem Imker eine gute Sicht auf die Tätigkeit seiner Völker. Der permanente IVGG-Wanderweg führt zur Gaststätte im Felsenkeller, der Panoramaweg nach Kalchreuth oder in der anderen Richtung zu den Wolfsfeldener Wiesen geht ebenfalls daran vorbei. Eine schöne Möglichkeit für den Osterhasen, dort seine Eier zu verstecken! Heute...

  • Nürnberg
  • 15.04.19

Ratgeber

Neue Studie warnt vor zu viel TV-Konsum ++ Das rät der Experte
Gibt es eine Fernseh-bedingte Demenz?

REGION (pm/nf)  – Das verbale Gedächtnis ist dafür zuständig, sprachliche Botschaften zu erfassen und sie zu verarbeiten. Es ist somit zentral wichtig für die Aufnahme und das Verwenden von Informationen, die uns in Worten – gesprochen oder geschrieben – übermittelt werden. Eine Studie zeigte, dass tägliches Fernsehen von mehr als 3,5 Stunden pro Tag bei Menschen im Alter von 50 Jahren und höher zu einem Abbau des verbalen Gedächtnisses führt. Sie zeigte auch, dass das nicht nur...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Noch lacht sie: Diebstähle auf den Parkplätzen von Einkaufszentren und Großmärkten während des Einladens der Einkäufe mehren sich.

Auto und Motorrad
Auto elektronisch geknackt: Versicherung muss nicht zahlen

(TRD/MID) Ein Versicherer macht auf einen juristischen Fallstrick aufmerksam: Wird ein Auto-Schloss elektronisch geknackt, muss die Versicherung nicht zahlen. Die Hausratversicherung muss bei fehlenden Aufbruchspuren nicht für die aus einem Auto entwendeten Gegenstände aufkommen, selbst wenn es möglich erscheint, dass Diebe den Verriegelungsmechanismus elektronisch manipuliert haben könnten. Der Versicherer verweist auf das entsprechende Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main (Az.: 32 C...

  • Mittelfranken
  • 11.04.19

Osterbasar im Rathaus
Handarbeiten für Brot für die Welt

Von 10.-12. April 2019 verkaufen die Basarfrauen der evangelischen Kirchengemeinde ihre selbst produzierten Waren im Foyer des Rathauses, täglich zwischen 8.00 und 17.00 Uhr. Die Gruppe um Paula Ulherr näht, strickt, häkelt, bastelt.... seit über 30 Jahren für den guten Zweck.

  • Nürnberg
  • 10.04.19
Foto: © candy1812 / Fotolia.com

Besitzer sind klar in der Pflicht
Bäume müssen gesichert werden

LANDKREIS (pm/mue) - Aus aktuellem Anlass erinnert der Kreisbauhof des Landkreises Erlangen-Höchstadt Grundstücks- und Waldbesitzerbesitzer an ihre Verkehrssicherungspflicht für Bäume entlang von Straßen und Geh- bzw. Radwegen. Grundstückseigentümer und Waldbesitzer sind demnach verpflichtet, abgestorbene Bäume sowie Totholz in Bäumen im Grenz- oder im so genannten Fallbereich entlang öffentlicher Straßen und Wege, die Fußgänger, Radfahrer und den fließenden Verkehr gefährden oder...

  • Erlangen
  • 05.04.19

Lebensmittelunverträglichkeiten
Kochen für Gäste mit Intoleranzen

Kündigen sich Gäste mit Intoleranzen an, ist das Rätselraten erst einmal groß. Was genau kann er oder sie essen? Worauf muss ich als Gastgeber beim Backen und Kochen achten? Dieser Artikel soll eine kleine Hilfestellung sein. Lebensmittelunverträglichkeiten treten heutzutage öfter auf denn je. Immer wieder berichtet jemand davon, dass er oder sie plötzlich dieses oder jenes nicht mehr verträgt. Ist man selbst nicht betroffen, kann das ziemlich verunsichern. Eine Einladung zum Essen ins...

  • Bayern
  • 04.04.19

Marktplatz

Monika Kattan – seit 20 Jahren im Dienst von Schönheit und Wohlbefinden.
Foto: privat

Permanent Make Up
Täglich frischer Look

EFFELTRICH / REGION (pm/mue) - Bereits seit 20 Jahren ist Monika Kattan (Foto) als Fachkosmetikerin (Schwerpunkt: Permanent Make Up) und Fußpflegerin in Effeltrich sowie im Raum Forchheim / Erlangen bekannt. Dank ihrer langjährigen Erfahrung mit Permanent Make Up lässt sie Gesichter erstrahlen: Mit mineralischen Farben werden Form und Farbe bestimmt (Augenbrauen, Lidstrich, Lippen) und in die Haut eingearbeitet – ähnlich wie bei einem Tattoo, wobei allerdings nur in die obere Hautschicht...

  • Erlangen
  • 18.04.19
Anzeige

AOK informiert
AOK-Gesundheitskurse nach Ostern in Altdorf

Funktionelles Training ist die perfekte Methode, um richtig fit zu werden. Verschiedenste Übungen mit dem eigenen Körpergewicht oder Hilfsmitteln wie Bändern durchgeführt, summieren sich zu einem höchst effektiven Kraft- und Aus-dauertraining. Der Kurs beginnt am Dienstag, 30.4. um 17.00 Uhr und dauert 8 Wochen a 60 Minuten. Wer lieber in der Natur seine Ausdauer stärkt, kann dies beim Reaktiv Walking. Spezielle, mit Granulat gefüllte Han-teln erhöhen den Trainingseffekt. Dieser Kurs...

  • Nürnberger Land
  • 17.04.19
Anzeige
In der neuen, rund 90 m² großen Musterwohnung, wurde nichts dem Zufall und schon gar nicht dem „Standard“ überlassen: Die unter den Aspekten Style und Design mit hochwertigen Möbeln und Wohnaccessoires eingerichtete Wohnung im „New York Stil“ überzeugt mit einer stilvollen, unkonventionellen und zugleich beeindruckenden Einrichtung und mit viel Liebe zum Detail.

Musterwohnung kann jetzt besichtigt werden
Neubauprojekt in Dechsendorf

ERLANGEN (pm/nf) - Wie sieht eigentlich eine Wohnung im Neubauprojekt im Obleiweg in Erlangen-Dechsendorf aus? Diese Frage stellen sich vermutlich viele Besucher. Die Schultheiß Projektentwicklung AG gibt nun eine Antwort. Kürzlich hat der Nürnberger Bauträger gemeinsam mit rund 60 geladenen Gästen eine Musterwohnung eröffnet. Mit dem Neubauprojekt in Mitten des beliebten Erlanger Stadtteils „Dechsendorf“ entstehen in insgesamt zwei Mehrfamilienhäusern individuelle 2- bis...

  • Erlangen
  • 16.04.19
Anzeige
(Von links nach rechts): Günter Schuster, Spartengeschäftsführer Technik, Dieter Popp, Leiter Business Service Center, Jochen Schneider, Spartengeschäftsführer Baustoffe, Wolfgang Stolz, Regionalleiter Energie, und Bernhard Schleicher, Spartengeschäftsführer Agrar

Geschäftszahlen 2018 vorgestellt
BayWa Franken steigert Umsatz weiter - Digitale Lösungen stärken Präsenz vor Ort

BAMBERG (pm/ak)  – Die BayWa Franken hat 2018 den Umsatz auf 1,07 Mrd. Euro gesteigert (Vorjahr: 1,03 Mrd. Euro). Die Bereiche Technik, Energie und Baustoffe legten deutlich zu. Agrar schnitt angesichts der letztjährigen Trockenheit zufriedenstellend ab. Die BayWa setzt 2019 ihre Investitionen in Ober- und Mittelfranken fort, bringt weitere digitale Lösungen in die Region und Angebote für die Wärmewende beim Verbraucher. Für das internationale Gebrauchtmaschinenzentrum in Bamberg gibt es eine...

  • Fürth
  • 15.04.19
Anzeige
Freuten sich über die Kooperation: (v.l.) Patrick Botsch, Teamleiter AOK Vertrieb Stadt Nürnberg, Holger Herzog, sportlicher Leiter Fit & Gesund Post-Sportverein Nürnberg e.V., Andreas Neugebauer, Vorstandsvorsitzender Post-Sportverein Nürnberg e.V., Norbert Kettlitz AOK-Direktor in Mittelfranken, Christine Brummer, Pressesprecherin AOK in Mitelfranken, Annette Lutz, Regionalvertriebsleiterin AOK in Mittelfranken und Michael Sommer, stv. Vorstandsvorsitzen-der Post-Sportverein Nürnberg e.V.

Zwei starke Partner
AOK Bayern und Post-Sportverein Nürnberg e.V. kooperieren

Sport und Fitness gehören für viele Menschen untrenn-bar zu ihrem Leben. Doch noch größer ist die Anzahl derer, die sich zu wenig oder kaum bewegen. Dabei hat schon ein geringes Maß an regelmäßiger Bewegung sehr positive Auswirkungen auf den Körper und die Ge-sundheit. Die AOK Bayern hat als Gesundheitskasse das Ziel, spürbare Impulse für regelmäßige körperliche Akti-vitäten zu setzen. Gleichzeitig sehen auch Sportvereine im Gesundheitssport einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Aus diesem Grund...

  • Mittelfranken
  • 12.04.19
Anzeige
Buntgefärbte Ostereier gehören zum Osterfest einfach dazu

AOK informiert
Tipps für das perfekte Osterei

Tipps für das perfekte Osterei Zu Ostern ist der Eierkonsum traditionell besonders hoch. Aber worauf sollte man beim Kaufen, Kochen und Lagern achten? Und wie lange halten sich meine Ostereier noch nach dem Fest? Christine Platt, Ernährungsfachkraft bei der AOK in Lauf hat die wichtigsten Tipps und Fakten rund ums Ei zusammengestellt. Einkauf & Lagerung Mit weißen Eiern erzielt man bessere Farbergebnisse, denn sie nehmen die Farbe besser an als braune. Das gilt vor allem für...

  • Nürnberger Land
  • 10.04.19

Freizeit & Sport

Das Highlight des Jubiläumsfestes ist das Konzert der Troglauer am Samstag im Festzelt.
5 Bilder

Am 27. und 28. April geht es auf dem Rathausplatz hoch her
25 Jahre! Stadt Oberasbach feiert "Geburtstag"

OBERASBACH (pm/ak) - Zum 25. Stadt- & Bürgerfest legt sich Oberasbach voll ins Zeug. Mit viel Musik, tollen Attraktionen und kulinarischen Leckerbissen wird auf dem neuen Oberasbacher Rathausplatz gefeiert, wie es die Stadt noch nicht gesehen hat. Bunt und ausgelassen geht es am letzten Aprilwochenende auf dem neuen Rathausplatz in Oberasbach zu. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits seit Wochen. Viele Vereine haben ihre Teilnahme zugesagt. Sie werden mit Präsentationsständen und einer...

  • Landkreis Fürth
  • 17.04.19

Neuer Stadtspaziergang feiert Premiere
Auf geht’s zum Dämmerschoppen

Nach der erfolgreichen Premiere des neuen Stadtspaziergangs „Der Gänsberg – die verlorene Altstadt Fürths“ mit über 40 Teilnehmern, steht schon die nächste Stadtführung der Tourist-Information in den Startlöchern. „Wenn's dämmert, geht's zum Schoppen“ ist das Thema der neuen Führung, die am Mittwoch, den 24. April um 18 Uhr vor dem Gasthof "Schwarzes Kreuz", Königstraße 81 startet. Denn wenn es abends langsam dunkler wir und dämmert, setzten sich die Fürther schon immer gerne nach der...

  • Fürth
  • 17.04.19
Die übliche Auswahl auf einem gut sortierten Trempel-Tisch.
2 Bilder

Zum Jubiläum mit Food-Truck, Café-Betrieb und Live-Musik
Oberasbacher Trempelmarkt am 4. Mai im XL-Format

OBERASBACH (pm/ak) - Am 4. Mai (8 bis 15 Uhr) ist es wieder soweit, auf dem neu gestalteten Rathausplatz findet der allseits beliebte „Oberasbacher Trempelmarkt“ statt. Die Verkäufer versprechen erneut eine Vielzahl an Schätzen aus Omas Keller, Spielsachen, Kleidung, kunsthandwerkliche und antike Gegenstände, Bücher, CDs, DVDs, seltene Geschirrstücke und viele weitere Dinge die auf einen neuen Besitzer warten. Schnäppchen- und Raritätenjäger können nach Herzenslust stöbern und feilschen.Auf...

  • Landkreis Fürth
  • 17.04.19
Die Nürnberger Maxbrücke.

Erster Stadtspaziergang der Altstadtfreunde 2019
Über sieben Brücken musst du geh'n!

NÜRNBERG (pm/nf) - Brücken spielten in Nürnbergs Geschichte von Anfang an eine wichtige Rolle. Da die Stadt sich zu beiden Seiten der Pegnitz entwickelte, waren Brücken unentbehrlich, um die Sebalder und Lorenzer Seite miteinander zu verbinden. Der Spaziergang der Altstadtfreunde führt zu sieben Brücken über die Pegnitz innerhalb der Stadtbefestigung von der Heubrücke bis zum Kettensteg und befasst sich mit ihrer Entstehung, Geschichte und Entwicklung bis heute. Gleichzeitig wird...

  • Nürnberg
  • 17.04.19
Mit dabei: Shantel & Bukovina Club Orkestar. Im Bild beim Silvestival 2015.

Midnight-Ticket für Nachtschwärmer
Vorverkauf fürs Silvestival hat begonnen

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit bekannten Namen und vielen Hoffnungsträgern startet das Nürnberger Silvestival 2019 seinen Vorverkauf. Bei der 6. Ausgabe dieses Formats, das alle zwei Jahre mit Musik und Performance, Tanz und Theater den Jahresabschluss am 31. Dezember außergewöhnlich gestaltet, wurden als erste Gäste verpflichtet: Shantel & Bukovina Club Orkestar, Jamaram, Feuerbach Quartett, Pocket Opera Company, Izabella Effenberg Septett, Smokestack Lightnin‘, Feuertanzwerk und Cirque...

  • Nürnberg
  • 17.04.19
Cover des neuen Flyers.

Neuer Veranstaltungsflyer erschienen
Den Wissenschaftsstandort Nürnberg entdecken

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg, die Hochschulen und zahlreichen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen möchten Nürnberg als Standort für Wissenschaft und Forschung bekannter machen. Als einen Baustein dafür bringen sie nun gemeinsam einen Veranstaltungskalender heraus.Fast 50 Hochschul- und Forschungseinrichtungen unterschiedlichster Fachrichtungen gibt es in der Stadt. Diese bieten viele Veranstaltungen, die sich nicht nur an Studierende oder an ein Fachpublikum, sondern an...

  • Nürnberg
  • 17.04.19

Auto & Motor

Kia Sportage.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Limitierte Serienausstattung
Kia Sportage als Sonderedition „Dream Team“

(ampnet/mue) - Der Kia Sportage hat die Absatzmarke von 150.000 Einheiten geknackt. Die aktuelle vierte Generation, die Anfang 2016 eingeführt worden war, hat ihren Vorgänger inzwischen überflügelt. Im Vergleich zu den ersten drei Verkaufsjahren lag der Absatz um 24 Prozent über dem der dritten Generation. Nun kommt die Sonderedition „Dream-Team“ für Käufer, die ein komfortables Einstiegsmodell suchen. Die limitierte Serienausstattung der Sonderedition beinhaltet unter anderem eine...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Vielen Cabriofahrern geht es nicht um Höchstleistung, sondern um gelassenes Genießen. Und das funktioniert erheblich besser mit geöffnetem Stoffverdeck. Die Übung ist beim Porsche 911 Carrera S Cabriolet per Knopfdruck in nur zwölf Sekunden erledigt – und dies bei einem Tempo von bis zu 50 km/h.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Symbolträchtige Emotion in reinster Form
Porsche 911 Cabriolet setzt neue Maßstäbe

(ampnet/mue) - Er ist der emotionalste 911er von allen, und doch kam dieses Modell erst knapp 20 Jahre nach dem Start der Baureihe auf den Markt: Das 911 Cabriolet mit seinem versenkbaren Stoffverdeck. Der 911 Cabriolet verkörpert ein Symbol nobelster Automobilkultur – dazu passt auch der optische Auftritt des gefahrenen Testwagens: In dezentem Silber lackiert und mit den der klassischen Fuchs-Felge nachempfundenen 20- und 21-Zoll-Rädern bestückt setzt sich dieses Exemplar deutlich von den...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Honda HR-V Sport.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Performance auf Japanisch
Honda HR-V Sport mit neuem Turbo-Benziner

(ampnet/mue) - Honda hat jetzt den HR-V Sport in den Handel gebracht. Herzstück der neuen Modellvariante ist der 1,5-Liter-Turbo-Benziner mit 182 PS (134 kW), der auch im Civic eingesetzt wird. Er entwickelt in Verbindung mit dem Sechs-Gang-Getriebe 240 Newtonmeter Drehmoment, mit der optionalen stufenlosen Automatik sind es 20 Nm weniger. Als Schalter beschleunigt der HR-V Sport in 7,8 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h, 8,6 Sekunden und 200...

  • Nürnberg
  • 10.04.19
Foto: Auto-Medienportal.Net/Dacia

12,4 Prozent mehr im ersten Quartal
Dacia legt kräftig zu

(ampnet/mue) - Von Januar bis März 2019 stiegen die Zulassungen der Marke Dacia um 12,4 Prozent auf 19.900 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge (Januar bis März 2018: 17.700 Einheiten). Der Dacia-Marktanteil wuchs um 0,21 Prozentpunkte auf 2,09 Prozent (Vorjahr: 1,88%). Die Dacia Verkäufe in den ersten drei Monaten teilen sich auf in 18.900 Pkw (+11,0%) und 1.000 leichte Nutzfahrzeuge (+49,2%). Meistgefragtes Dacia-Modell auf dem deutschen Markt war der Kleinwagen Sandero mit 6.500 Neuzulassungen,...

  • Nürnberg
  • 09.04.19
Audi Q8. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

Absatz nur leicht unter Vorjahr
Audi sieht wieder Land

(ampnet/mue) - Die Audi AG hat im März weltweit rund 182.750 Autos an Kunden übergeben, damit lag die Zahl der Auslieferungen mit einem Minus von 0,5 Prozent leicht unter Vorjahresniveau. Europa verzeichnete im März ein Plus von 1,5 Prozent auf rund 94.100 Autos, im Heimatmarkt Deutschland lieferte die Marke mit den vier Ringen 30.167 Automobile an Kunden aus – 6,8 Prozent mehr als im März 2018. Neben dem neuen Audi e-tron standen hier der neue Audi A1 (3.272 Autos, +83,2%) sowie der neue...

  • Nürnberg
  • 09.04.19
Nissan Micra Xtronic.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Frischer Wind im Wettbewerb
Nissan Micra kommt mit neuen Motoren

(ampnet/mue) - Micra – der Name klingt nach Kleinwagen, und in der Tat ließ sich der alte Nissan Micra noch im A-Segment einordnen. Doch seit die neue Generation auf der Straße ist, sieht sein japanischer Hersteller das Modell eher dem B-Segment zugehörig, etwa als Wettbewerb zum Volkswagen Polo oder zum Ford Fiesta. Zum neuen Anspruch passen auch neue Motoren mit mehr Leistung und Drehmoment. Neben dem bisherigen 1,5-Liter Diesel mit 90 PS und dem Drei-Zylinder-Benziner mit 70 PS bietet...

  • Nürnberg
  • 09.04.19

Frankengeflüster

Martin Schätz (links), Chef der E-Center Schätz in Nürnberg und Fürth, nimmt ,,Cabrio" von Adelo Kadir ins Sortiment auf.
2 Bilder

Gatränk mit dem Geschmack einer Wassermelone
Edeka heiß auf Adelo Kadirs coolen Sommerdrink ,,Cabrio“

NÜRNBERG (mask) - Bekannt wurde er mit seinem In-Lokal ,,LaCultura“ in Nürnberg-Gebersdorf. Jetzt mischt er die Supermärkte auf – mit seinem Getränk ,,Cabrio" aus Weißweincuvée, verfeinert mit Melonen-Extrakt.,,Cabrio gibt's nach Metro und Selgros jetzt auch bei Edeka Nordbayern. Bald bei allen Edeka-Märkten in der ganzen Region", so Kadir stolz. ,,Ein tolles Gefühl!" Entstanden ist das Getränk anlässlich des Geburtstags einer Freundin (Playmate des Jahres): ,,Ich habe ihr ein exklusives...

  • Nürnberg
  • 09.04.19
CSU-Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger (li.) mit Evi Kurz und silbernem Ludwig Erhard.
3 Bilder

Informationen aus erster Hand von der Stiftungsvorsitzenden Evi Kurz
Frauen Union & Bayernbund zu Gast im Ludwig Erhard Zentrum Fürth

FÜRTH (mask) - Mitglieder der Frauen Union Nürnberg Süd und des Bayernbundes Franken besuchten das Ludwig Erhard Zentrum (LEZ) in Fürth. Stiftungsvorsitzende Evi Kurz führte Gerlinde Mathes (FU), Thomas Blösel (Bayernbund), Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger und weitere 30 Interessierte durchs Geburtshaus Erhards (war 1949 bis 1963 Bundeswirtschaftsminister, gilt als ,,Vater des Wirtschaftswunders") hinter dem Fürther Rathaus und durch die Schau im neuen Museumsgebäude.

  • Fürth
  • 09.04.19
Hausherr Benedikt von Bentzel (li.), Schloss-Thurn-Maskottchen Dinolino und Video-Game-Guru Jeff Burton
(Electronic Arts-Mitgründer).
4 Bilder

Spannende Duelle in einer Wild-West-Arena
Schloss-Thurn-Graf eröffnet den 1. Virtual-Reality-Scooter der Welt!

HEROLDSBACH (mask) - Neue Hammer-Attraktion im Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach bei Forchheim: Dort gibt's zum Saisonbeginn ab Samstag, 13. April 2019, den 1. Virtual-Reality-Autoscooter der Welt! Im Beisein von Videospiel-Legende Jeff Burton (Mitgründer des US-Games-Giganten Electronic Arts) stellte Parkbetreiber Benedikt Graf von Bentzel jetzt seinen neuen ,,Steampunk VR Scooter” vor. Der entführt die Fahrgäste in eine Wild-West-Arena, wo sie mit retro-futuristischen Dampfmaschinen...

  • Landkreis Forchheim
  • 09.04.19
Peter Schilling (Mitte) präsentiert mit den Tessloff-Geschäftsführern Katja Meinecke-Meurer und Harald Greiner die kultigen ,,Der kleine Major Tom"-Bücher im Funkhaus.

Autor zu Gast im Funkhaus Nürnberg
Kleiner Major Tom: Neue-Deutsche-Welle-Legende Peter Schilling bringt neue Kinderbücher heraus!

NÜRNBERG (mask) - Von seinem Mega-Hit ,,Völlig losgelöst" verkaufte er in den 1980er-Jahren 85.000 Tonträger täglich. Jetzt war Neue-Deutsche-Welle-Legende Peter Schilling zu Gast in Nürnberg, stattete dem Funkhaus an der Ulmenstraße einen Besuch ab! Mit den Geschäftsführern Katja Meinecke-Meurer und Harald Greiner vom Tessloff-Verlag präsentierte der Singer/Songwriter & Autor die erfolgreiche Kinderbuch- und Hörspielreihe „Der kleine Major Tom“, bei der er Ideengeber ist. Der gebürtige...

  • Nürnberg
  • 02.04.19
CSU-Stadtratsfraktions-Chef Marcus König (li.) & Coach Bernhard Nuss treten in die Pedale!

Für jeden gefahrenen Kilometer gab es Geld für den guten Zweck
CSU-Chef König und Eisen-Franke Nuss strampeln im Autohaus Bronner

NÜRNBERG (mask) - Nur eine Woche nach dem Sechs-Stunden-Lauf über 51,5 km in Nürnberg hat CSU-Stadtratsfraktions-Chef & Sportskanone Marcus König sich erneut erfolgreich gequält: auf dem Spinning-Rad am Tag der offenen Tür im Autohaus Bronner! Für jeden gefahrenen Kilometer gab's Geld für den guten Zweck. Bei der Gelegenheit durfte sein Trainer Bernhard ,,Der eiserne Franke" Nuss (u.a. 51-mal Marathon, 69-mal Triathlon) gleich ein neues Fahrzeug für seine Einsätze entgegenehmen.

  • Nürnberg
  • 02.04.19
Dr. Michael Schörnig ist neuer Professor an der FOM.

FOM-Hochschule mit prominentem Neuzugang
Dr. Michael Schörnig ist jetzt Professor für Wirtschaftsrecht

NÜRNBERG (mask) - Seit 2017 ist er nebenberuflicher Dozent. Jetzt wurde Rechtswissenschaftler Dr. Michael Schörnig an der FOM Hochschule (über 50.000 Studierende) in Nürnberg zum Professor für Wirtschaftsrecht ernannt. Durch seine langjährige Tätigkeit als Anwalt ist er in der regionalen Wirtschaft bestens vernetzt. An der FOM reizt ihn die Mischung aus fachlichem Austausch, Forschung und Praxistransfer in die Lehre.

  • Nürnberg
  • 02.04.19