Nachrichten

Lokales

Gleich hier unseren Newsletter abonnieren
Keine News & Gewinnspiele mehr verpassen!

Wussten Sie schon?• Bereits zu Ihrer ersten Tasse Kaffee am Morgen, liefert Ihnen der MarktSpiegel die neuesten News und Nachrichten aus Ihrer Region und der ganzen Welt frei Haus! • Kurz und knackig aufbereitet, so dass Sie schnell und bequem informiert sind! • Wichtig: Wenn Sie unseren Newsletter Daily M abonnieren, entgeht Ihnen auch keines unserer beliebten MarktSpiegel-Gewinnspiele - denn das wäre doch echt schade, oder?  Gleich hier abonnieren und dabei...

Panorama
Manuel (links) und Stefan Schlosser (rechts) von der Fruchtecke Schlosser präsentieren den neuen Edel-Silvaner von Franken-Winzer Christian Stahl (Mitte). 100 Flaschen gibt‘s zu gewinnen (Wert pro Flasche: 35 Euro)!
Aktion

Wir verlosen 100 Flaschen vom Franken-Winzer Stahl
Gewinnen Sie Ihre Magnum-Flasche Silvaner!

REGION (mask) - Nächstes Top-Gewinnspiel! Diese Woche geben wir unseren Leserinnen und Lesern mal so richtig einen aus: 100 Flaschen feinster Silvaner sind zu gewinnen! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach hier kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Und: Wer kein Glück bei unserem Gewinnspiel hat - die feinen Tropfen von Franken-Winzer Christian Stahl gibt es auch im Online-Shop...

Lokales
Viele Schüler haben nach der langen Homeschooling-Phase Schwierigkeiten, im Unterricht mitzukommen. Das kann brenzlig werden, gerade wenn‘s um den Übertritt geht.
Aktion 3 Bilder

Jetzt gibt's endlich gute Noten
Wir verlosen 40-mal Nachhilfe für Schüler!

NÜRNBERG – Hier kommt DIE Verlosung für vom Schulstress und durch wochenlanges Corona-Homeschooling geplagte Eltern! Bei vielen Schulkindern gilt es gerade, eklatante Wissenslücken zu füllen, um anstehende Prüfungen zu bestehen. Es gibt viel zu tun – aber was kann getan werden? Der MarktSpiegel verlost mit dem Intelligenzknoten (Nürnberg) 40 Pakete à 2x90 Minuten Nachhilfe im Wert von knapp 2500 Euro! Den Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach hier kostenlos...

Lokales
Oberbürgermeister Marcus König, Kulturbürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner und der Leiter des Bewerbungsbüros Kulturhauptstadt Europas 2025, Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner (v.l.), stellten am 21. September 2020 im Historischen Rathaussaal das zweite Bewerbungsbuch vor.
Aktion 4 Bilder

Der Weg zum Titel kostet Millionen ++ Umfrage
Kulturhauptstadt 2025: Nürnberg veröffentlicht das zweite Bewerbungsbuch

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg hat am Montag das zweite Bewerbungsbuch um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bei der Kulturstiftung der Länder eingereicht und zeitgleich veröffentlicht. Auf 100 Seiten beschreibt das Buch das geplante kulturelle und künstlerische Programm, die europäische Dimension, die Strategie und die Idee, die hinter dem Slogan PAST FORWARD und den drei Themen „Humanity“, „Activity“ und „Community“ steht. Die Einreichung des in englischer Sprache...

Panorama
Aktion

Aktuelle Umfrage: Leute aus Hotspot-Gebieten sind nicht erwünscht
Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Menschen aus den aktuellen Corona-Hotspots München und Würzburg müssen derzeit mit deutlichen Einschränkungen rechnen, wenn sie in andere Bundesländer reisen und dort übernachten wollen! Im Nachbar-Bundesland Baden-Württemberg gilt beispielsweise: «Es ist untersagt, in Beherbergungsbetrieben Gäste zu beherbergen, die sich in einem Land-, Stadtkreis oder einer kreisfreien Stadt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten oder darin ihren Wohnsitz haben, in dem...

Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder: Mit ihm will sich's keiner verderben.

Hotspot München
Söders Corona-Strategie: Erst Primus, jetzt Sorgenkind?

MÜNCHEN (dpa) - Markus Söder und Bayern sind gerne Spitze - aber nicht in dieser Statistik. Seit einiger Zeit führt der Freistaat die Liste der Bundesländer mit den meisten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen mit an - zuletzt knapp überholt von Berlin. Hinzu kommt: Die Millionenstadt München ist aktuell einer der bundesweiten Corona-Hotspots mit bedenklicher Perspektive. Und trotzdem wurde hier auf Plätzen und in Wirtshäusern am Wochenende, an dem eigentlich das...

Lokales
Am 15. Oktober 2020 wird die Stadt Nürnberg den neuen U3-Bahnhof Großreuth bei Schweinau eröffnen und dann auch offiziell an die VAG übergeben. Der Betrieb wird noch am selben Tag aufgenommen.
2 Bilder

Endspurt im Zulassungsprozess
Mitte Oktober wird der neue U3-Bahnhof Großreuth eröffnet!

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Ziel ist für die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg schon in Sichtweite: Am 15. Oktober wird die Stadt Nürnberg den neuen U3-Bahnhof Großreuth bei Schweinau eröffnen und dann auch offiziell an die VAG übergeben. Der Betrieb wird noch am selben Tag aufgenommen. Für die VAG und Projektleiter Manfred Schönleben kommt jetzt die letzte und entscheidende Phase, der Lohn für all die Arbeit zuvor. Es gilt, die Genehmigung für den automatischen Betrieb auf dem...

Freizeit & Sport

Schon am 25. September geht's los
Fürther Unterstützungs-Aktion ,,Kultur am Freitag" wird verlängert!

FÜRTH (pm/nf) - Zur Unterstützung Fürther Künstlerinnen und Künstler sowie Musikerinnen und Musiker rief das Wirtschaftsreferat der Stadt Fürth im August die Aktion „Kultur am Freitag“ ins Leben. An insgesamt sie- ben Freitagen belebten und unterhielten Walking Acts, Gaukler- und Musikensembles jeweils von 14 bis 18 Uhr die Fürther Fußgängerzone. Nunmehr geht das mit insgesamt 20.000 Euro finanzierte Projekt – die Gelder kommen dabei direkt bei der teilneh- menden Künstler- und...

Lokales
Symbolfoto: © ivanko80 / Fotolia.com

Am 25. und 26. September
Erlanger Schnappertage in Neuauflage

ERLANGEN (pm/mue) - An zwei exklusiven Tagen kann man die Erlanger Innenstadt heuer auf einzigartig neue Art und Weise entdecken: Bei den Erlanger Schnappertagen haben zahlreiche Geschäfte ihre schönsten Fundstücke für die Kund*innen zusammengestellt. Am 25. und 26. September laden rund 50 Inhaber*innen der kleinen, individuellen Geschäfte zu dieser besonderen Aktion ein; an beiden Tagen kann man durch die einzigartigen Läden Erlangens bummeln und jede Menge Schnäppchen finden. „Die Erlanger...

Lokales

Nürnberg, Wettersteinstraße
Erneut wurden bei einem Klettergerüst in Langwasser Schrauben entfernt

NÜRNBERG (ots/nf) - Unbekannte Täter haben auf einem Spielplatz in Langwasser Nordwest mutmaßlich Schrauben an einem Klettergerüst entfernt. Die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd ermittelt wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung. Am Klettergerüst des Spielplatzes in der Wettersteinstraße fehlten insgesamt drei Schrauben eines Kletternetzes. Die Stabilität des Netzes war dadurch so sehr beeinträchtigt, dass spielende Kinder mitsamt dem Netz herunterfallen und sich hätten...

  • Nürnberg
  • 25.09.20
Hinweis am ehemaligen Truppenübungsplatz Tennenlohe mahnt zur Vorsicht.

Erneute Kontrollen im Tennenloher Forst
Mountainbiker und Fußgänger bringen sich in Lebensgefahr!

ERLANGEN (pm/nf) - Kürzlich hat das Landratsamt Erlangen-Höchstadt gemeinsam mit den Bayerischen Staatsforsten, Naturschutzwächtern und der Polizei­inspektion Erlangen-Land in verschiedenen Waldgebieten des ehemaligen Truppen­übungsplatzes Tennenlohe die Nutzung durch Mountainbiker und Fußgänger überprüft. In letzter Zeit haben die Ämter zunehmende Verstöße gegen die geltende Naturschutzverordnung sowie eine vom Landratsamt Erlangen-Höchstadt erlassene sicherheitsrechtliche Verordnung, die das...

  • Erlangen
  • 25.09.20

Zeugenaufruf: Wer hat den Audifahrer gesehen?
Schüsse auf der A70 Richtung Bamberg!

REGION  (ots/nf) - Am vergangenen Donnerstagnachmittag (gegen 16.50 Uhr) befuhr der Fahrer eines Opel Vectra die A70 von Schweinfurt kommend in Richtung Bamberg, als ihm etwa auf Höhe der Anschlussstelle Haßfurt auf der Überholspur eine schwarze Audi Limousine vom Typ A4 oder A6 auffiel, bei der der Unterbodenschutz auf der Straße schliff und bei dem die Abdeckung des rechten vorderen Radkastens den Reifen berührte. Der Opelfahrer wollte den Audifahrer auf den Fahrzeugdefekt aufmerksam...

  • Nürnberg
  • 25.09.20

Bandenmäßiger Ladendiebstahl
Hehlerbande in Galgenhof aufgeflogen!

NÜRNBERG (ots/nf) - Einen schwunghaften Handel mit Diebesgut unterhielten zwei Männer im Nürnberger Stadtteil Galgenhof. Die Polizei kam dem Treiben auf die Spur - eine Ermittlungskommission identifizierte eine Vielzahl von Dieben, die bei dem Brüderpaar ihre Beute verkauften. Gegen mehrere Tatverdächtige wurde ein Haftbefehl erlassen. Bereits Anfang 2020 erhielt die Polizei Hinweise darauf, dass ein 47-jähriger Mann in seinem Einzelhandelsgeschäft in der Nürnberger Südstadt Diebesgut an-...

  • Nürnberg
  • 25.09.20
Oberbürgermeister Marcus König (im Bild vorne) hat die Servicestelle mein.nuernberg in der Äußeren Laufer Gasse 29 am 24. September 2020 eröffnet.
3 Bilder

Eröffnung der Servicestelle mein.nuernberg.de
,,Behördengänge" online erledigen

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der Servicestelle mein.nuernberg.de wurde eine Anlaufstelle im Zentrum Nürnbergs für alle Bürgerinnen und Bürger geschaffen. Dort wird bei allen Fragen rund um „Mein Nürnberg“ und die Onlinedienste der Stadt Nürnberg geholfen und eine persönliche Beratung und Hilfestellung angeboten. Oberbürgermeister Marcus König hat die Servicestelle jetzt eröffnet. Die Servicestelle mein.nuernberg.de in der Äußeren Laufer Gasse 29 ist erreichbar unter der Telefonnummer...

  • Nürnberg
  • 25.09.20

Aktion der Stadt Nürnberg
Bürgerumfrage: Wie Corona unser Leben verändert hat

NÜRNBERG (pm/nf) - In der Zeit von Ende September bis Mitte November befragt die Stadt Nürnberg im Rahmen einer repräsentativen Stichprobe 10.000 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger, um ein zuverlässiges Meinungsbild zu den aktuellen Lebensverhältnissen in Nürnberg während der Corona- Pandemie zu gewinnen. Die Befragung wird schriftlich-postalisch und online durchgeführt. Mit einem Freikuvert kann der ausgefüllte Fragebogen kostenlos an das Amt für Stadtforschung und...

  • Nürnberg
  • 25.09.20

Panorama

v. l. n. r.: Hans Schilling (Obstfachberater), Kirschkönigin Rebecca I, Tina Weißhaupt (Geschäftsführerin Obstgroßmarkt Igensdorf), Werner Baierlein (Sieger des Wettbewerbes), Landrat Dr. Hermann Ulm, Manuel Rauch (Geschäftsführer Obstgroßmarkt Petzfeld)

Preisverleihung in Igensdorf
500 Euro für die schwerste Kirsche

IGENSDORF (lra/rr) – Landrat Dr. Hermann Ulm hat die schwerste Kirsche der Fränkischen Schweiz prämiert. Auf dem Gelände des Obstgroßmarktes Igensdorf hat er den Preis in Höhe von 500 Euro im Beisein der amtierenden Kirschenkönigin Rebecca sowie der Geschäftsführer Tina Weißhaupt vom Obstgroßmarkt Igensdorf, Manuel Rauch vom Obstgroßmarkt Pretzfeld und Dirk Doppelstein vom Obstgroßmarkt Mittelehrenbach an den Gewinner des Wettbewerbs „Kirschenkönig 2020“, Werner Baierlein, übergeben. Der...

  • Forchheim
  • 26.09.20
Missbrauch bei Kurzarbeitergeld könnte den Staat teuer zu stehen kommen.

Corona-Krise: 6.000 Personen erfassen bundesweit Verstöße
Missbrauch von Kurzarbeitergeld kostet Millionen!

BERLIN (dpa) - Durch Missbrauch von Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise ist nach Angaben der Bundesregierung in diesem Jahr bisher ein Schaden von mehr als sechs Millionen Euro entstanden. Von März bis einschließlich August dieses Jahres seien bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) rund 2.100 Fälle erfasst worden, die auf möglichen Leistungsmissbrauch beim Kurzarbeitergeld hindeuteten, heißt es in einer der dpa vorliegenden Antwort auf eine Anfrage der FDP im Bundestag. «Ein konkreter...

  • Nürnberg
  • 25.09.20
Das Gebäude in Forchheim wurde am Abend orange angestrahlt, um auf den Tag der Patientensicherheit aufmerksam zu machen.
2 Bilder

Tag der Patientensicherheit
Klinikum erstrahlte ganz in Orange

FORCHHEIM (fs/rr) – „Ein Patient des Klinikums Bielefeld ist nach Verabreichung eines falschen Medikaments verstorben. Das Mittel, das der 26-jährige Mann bekommen habe, sei gar nicht für ihn gedacht gewesen, sondern für seinen krebskranken Zimmernachbarn“, sagte ein Krankenhaussprecher.“ Eine Pflegerin in Neumünster sollte die Kompressionsstrümpfe einer Patientin wechseln, doch stattdessen verabreichte sie eine hohe Dosis Schmerzmittel. Das hatte tödliche Folgen. Schlagzeilen wie diese, die...

  • Forchheim
  • 24.09.20
Diese Männer wollen das Herz der Bachelorette erobern. (hinten v.l.: Adriano, Daniel B., Maurice, Alex, Moritz Mitte v.l.: Leander, Angelo, Alexander, Daniel G., Ioannis, Daniel M. unten v.l.: Florian, Emre, Saverio, Bachelorette Melissa, Patrick, Christian, Manuel, Rouven, Daniel H., Sebastian). https://www.tvnow.de/
86 Bilder

Bildergalerie ++ Im Herbst wird's richtig heiß
Diese Männer wollen die neue Bachelorette Melissa erobern!

REGION (pm/nf)  Wenn der Sommer zu Ende ist, wird es bei RTL erst so richtig heiß – denn diesen Herbst buhlen 20 attraktive Single-Männer um eine Lady, die bereits bewiesen hat, dass sie eine Frau zum Dahinschmelzen ist! Melissa, die letztes Jahr auf "Love Island" die Herzen im Sturm eroberte, ist die Bachelorette 2020 – und kann ihre neue Liebesreise kaum erwarten! Diese startet am Mittwoch, 14. Oktober, um 20:15 Uhr. Alle Fotos: © TVNOW Prosecco im Kühlschrank, die besten Freundinnen...

  • Nürnberg
  • 23.09.20
Das Interesse an Fahrrädern stieg während der Corona-Pandemie.

Umsatz im bayerischen Einzelhandel im August 2020 um knapp 7% gestiegen
Spielwaren, Sportausrüstung & Fahrräder sind die Umsatzbringer!

REGION (pm/nf) - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach den vorliegenden ersten Ergebnissen der „Monatsstatistik im Einzelhandel“ mitteilt, erhöhte sich der Umsatz im bayerischen Einzelhandel (ohne Kraftfahrzeughandel) im August 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal um 6,6 Prozent und preisbereinigt um 5,4 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten verringerte sich um 0,6 Prozent. In den ersten acht Monaten 2020 wuchs der nominale Umsatz des Einzelhandels im Vergleich zum...

  • Nürnberg
  • 23.09.20
Regensburg.

Veranstaltungen, Gruppen & Alkoholverkauf
Regensburg verschärft Corona-Regeln bei Warnwert von 35

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Stadt Regensburg verschärft am Mittwoch ihre Corona-Regeln. Nachdem der Signalwert von 35 Neuinfektionen in sieben Tagen pro 100.000 Einwohner überschritten wurde, beschränkt die Stadt bis zunächst 29. September den Alkoholverkauf und die Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen. In der Öffentlichkeit sind nur Gruppen von maximal fünf anstatt bisher zehn Menschen erlaubt, es sei denn, sie leben in einem Haushalt. «Die Stadt geht mit diesen Maßnahmen auf Nummer sicher»,...

  • Nürnberg
  • 23.09.20
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Wegen der Corona Pandemie setzt der Landkreis Forchheim jetzt mehr Schulbusse ein.

Nach Gräfenberg und Ebermannstadt
Verstärkerbusse im Schülerverkehr

FORCHHEIM (lra/rr) – Wegen der Corona Pandemie setzt der Landkreis Forchheim Verstärkerbusse im Schülerverkehr ein. Folgende Zusatzbusse fahren im freigestellten Schülerverkehr: Sollenberg - Schulzentrum Gräfenberg: Beginn der Fahrt der Fa. Gumann ist in Sollenberg um 7:28 Uhr. Die Fahrt führt über die Haltestellen Gräfenberg Bahnhof zum Schulzentrum Gräfenberg. Die Grundschüler aus Sollenberg fahren mit dem Verstärkerbus bis zum Schulzentrum und steigen dort in den regulären Bus der...

  • Forchheim
  • 26.09.20
Neben einem theoretischen Anteil werden in der Krisendienst-Schulung auch praktische Übungen durchgeführt.

Start am 1. Oktober
Krisendienst Oberfranken schult seine Mitarbeiter

OBERFRANKEN (pm/rr) – Eine alleinerziehende Mutter bekommt regelmäßig Panikattacken und ist hilf- und ratlos. Sie will vor ihren Kindern stark sein, damit diese ihr nichts anmerken. Um bei solchen und weiteren Situationen Hilfe zu leisten, werden die Mitarbeiter des Krisendienstes Oberfranken in Bayreuth geschult. Der Krisendienst soll am 1. Oktober an den Start gehen. Es handelt sich dabei um ein psychosoziales Beratungs- und Hilfsangebot für Menschen in psychischen Krisen und seelischen...

  • Oberfranken
  • 25.09.20
Das PV-Speicher-Programm erfreut sich großer Beliebtheit.

PV-Speicher-Programm ist beliebt
Große Nachfrage nach Sonnenstrom

FORCHHEIM (lra/rr) – Bereits seit August 2019 läuft das PV-Speicher-Programm des Freistaats Bayern. Über dieses Förderinstrument können Eigentümer von selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern einen Zuschuss für die Errichtung eines Stromspeichers in Verbindung mit einer neuen Photovoltaikanlage beantragen. Je nach Kapazität des neuen Batteriespeichers (kWh) und Leistung der neuen PV-Anlage (kWp) ist eine Förderung zwischen 500 und 3.200 Euro möglich. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit,...

  • Forchheim
  • 24.09.20

Klinikum bleibt Top-Performer
Geburtshilfe ist wieder Einser-Kandidat

FORCHHEIM (fs/rr) – Erneut wurde die Geburtshilfe des Klinikums Forchheim- Fränkische Schweiz im Klinikcheck als Top-Performer bewertet. Im Vergleich mit 15 Krankenhäusern aus dem Raum Nürnberg und Umgebung schnitt das Klinikum überdurchschnittlich gut ab. Dr. med. Stefan Weingärtler, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, sieht das Konzept der optimalen Versorgung rund um die Entbindung bestätigt: „Wir freuen uns sehr über die hohe Weiterempfehlungsrate unserer Patientinnen...

  • Forchheim
  • 22.09.20
Ihr Horoskop für die Woche vom 21.09.2020 - 27.09.2020

Mit diesen Ratschlägen kommen Sie gut durch die Woche (21.09.2020 - 27.09.2020)
Wochenhoroskop laut Sternzeichen: Was sagen Ihre Sterne diese Woche?

Das kostenlose Wochenhoroskop für die ganze Woche. Sie wollen wissen, was die Sterne für Ihr Sternzeichen bereit halten? Hier erfahren Sie es, damit die kommenden sieben Tage ausgeglichen, entspannt und trotzdem erfolgreich werden können.  ♑ Wochenhoroskop Steinbock (21. Dezember bis 19. Januar) Auch wenn es mitunter verpöhnt zu sein scheint, verlassen Sie sich ruhig hin und wieder auf Ihr Bauchgefühl. Nicht alle Gedanken, die für oder gegen eine Idee sprechen, lassen sich in rationale...

  • Nürnberg
  • 21.09.20
Ein schnarchender Partner lebt/schläft oft nicht nur ungesund – er macht auch seinem Partner/-in die Nacht zur Hölle.
3 Bilder

Exklusiv-Sprechstunde
Top-Ärzte am Telefon! Endlich gesund (und ruhig) schlafen

Region – Hier kommt Hilfe für alle Schnarcher und deren geplagte Partner und Bettgenossinnen und -genossen! Top-Mediziner der Uniklinik Erlangen stehen am Donnerstag (24.09.2020) von 17-19 Uhr am Telefon Rede und Antwort. Die Ursachen für regelmäßiges Schnarchen sind vielfältig – genauso wie die möglichen Lösungen des Problems: Nasenpflaster, bestimmte Schlafpositionen, Zahnschienen bis hin zur Verbannung des „sägenden“ Partners auf die Couch. Prinzipiell muss zwischen ungefährlichem...

  • Nürnberg
  • 21.09.20
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Foto: oh

immo Nürnberg
Beratung und Vorträge rund ums eigene Zuhause

Nürnberg (pm/mue) - Am 26. und 27. September steht die Bau- und Immobilienmesse „immo Nürnberg“ im Ofenwerk auf dem Programm. Die immo richtet sich an alle Bau- und Immobilieninteressierten in der Region Nürnberg. Neben den 50 namhaften regionalen Unternehmen bieten die große Exposéwand, die Vorträge und kostenfreie Fachmagazine Antworten zu Bau- und Immobilienthemen. In der offiziellen Vertretung von Oberbürgermeister Marcus König wird der Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, Dr....

  • Nürnberg
  • 17.09.20
Das Foto zeigt (von links nach rechts) Barbara Dennerlein (REZ), Umweltminister Thorsten Glauber, Landrat Dr. Hermann Ulm, Dr. Harald Reinsch (Vorstandsmitglied Sparkasse Forchheim).

Umweltminister eröffnet Ausstellung
Beispiel für die Rohstoffwende

FORCHHEIM (pm/rr) – Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat in der Sparkasse Forchheim die Wanderausstellung "Ressourceneffizienz – weniger ist mehr!" eröffnet. Die Ausstellung zeigt mit vielfältigen Praxisbeispielen, wie diese Effizienz in Unternehmen gesteigert werden kann. "Ich freue mich, dass wir die Sparkasse Forchheim als Partner der Ausstellung gewinnen konnten. Mit ihrer hohen Besucherfrequenz ist sie der ideale Veranstaltungsort, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Für...

  • Forchheim
  • 15.09.20
Anzeige
Foto: oh

Spannend, abwechslungsreich, qualifiziert
Ausbildungsstart im Autohaus Zolleis

FORCHHEIM (pm/mue) - Aufgeregt und gespannt traten jetzt zwei junge Menschen ihren ersten Arbeitstag an – somit sind im Autohaus Zolleis und im neugebauten Karosserie- und Lackzentrum Forchheim aktuell insgesamt 20 Auszubildende beschäftigt. Auch in diesem Jahr wird hier die Ausbildung junger Menschen groß geschrieben; seit Gründung des Familienbetriebes im Jahr 1956 ist sie ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Vor den Jugendlichen liegt eine abwechslungsreiche Ausbildung und die...

  • Forchheim
  • 10.09.20
Christoph Führer, Geschäftsführer von Leitner Reisen, blickt optimistisch in die Zukunft.

Reisen in Zeiten des Corona-Virus
Leitner-Reisen nutzt die Krise als Chance

REGION (pm/ak) - Die Reisebranche hat es in diesen Tagen nicht leicht. Der große Lockdown ist zwar seit einer Weile überwunden, aber es wird wohl noch dauern, bis man den Zustand von vor der Krise wieder erreichen wird. Ein Unternehmen stellt sich der Situation mit Tatendrang und Kreativität entgegen: Leitner Reisen. Die Busse rollen wieder und die ersten Reisen waren ein voller Erfolg. Der Reiseveranstalter hat die vergangen Wochen weiterhin sinnvoll genutzt, man ist stolz auf das...

  • 04.09.20
Holger Blecker (mitte), Breuninger CEO, eröffnete persönlich den neuen Breuninger Flagship Store in Nürnberg. Dabei standen ihm Wirtschafsreferent Dr. Michael Fraas (links) und Henning Riecken, Geschäftsführer des Flagship Store Nürnberg, zur Seite.
10 Bilder

Umbau von über insgesamt 11.000 Quadratmetern Verkaufsfläche
Breuninger eröffnet Flagship Store in Nürnberg

NÜRNBERG (pr/ak) - Nach mehrmonatiger Umbauphase eröffnet das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger heute offiziell den neuen Flagship Store in Nürnberg. Auf mehr als 11.000 Quadratmetern neugestalteter Verkaufsfläche erwarten Kunden und Besucher ab sofort ein hochwertiges Sortiment an Premium- und Designer-Marken sowie innovative Serviceleistungen in modernstem Ambiente. Die Tagesbar Eduard's und die Breuninger Confiserie runden dabei das moderne Shoppingerlebnis kulinarisch ab....

  • Nürnberg
  • 04.09.20
Anzeige

Freizeit & Sport

Schloss Gibitzenhof.
2 Bilder

Fahrradführung mit den Altstadtfreunden
Pedalritter erobern Herrensitze im Süden!

NÜRNBERG (pm/nf) - Aller guten Dinge sind drei: Nach den beiden erfolgreichen Fahrradführungen zu den Nürnberger Herrensitzen in den Jahren 2017 und 2018 legen die Altstadtfreunde noch eine drauf und wollen auch 2020 – bei hoffentlich goldenem Oktoberwetter – erneut per pedales einige Herrensitze erobern.Von Lichtenhof aus geht es diesmal in den Nürnberger Süden, der ebenfalls mit einigen interessanten Sitzen aufwarten kann. Noch im Bereich der dicht bebauten Südstadt werden die...

  • Nürnberg
  • 25.09.20

Schon am 25. September geht's los
Fürther Unterstützungs-Aktion ,,Kultur am Freitag" wird verlängert!

FÜRTH (pm/nf) - Zur Unterstützung Fürther Künstlerinnen und Künstler sowie Musikerinnen und Musiker rief das Wirtschaftsreferat der Stadt Fürth im August die Aktion „Kultur am Freitag“ ins Leben. An insgesamt sie- ben Freitagen belebten und unterhielten Walking Acts, Gaukler- und Musikensembles jeweils von 14 bis 18 Uhr die Fürther Fußgängerzone. Nunmehr geht das mit insgesamt 20.000 Euro finanzierte Projekt – die Gelder kommen dabei direkt bei der teilneh- menden Künstler- und...

  • Nürnberg
  • 24.09.20

Steigende Corona-Fallzahlen
Deutscher Supercup in München ohne Zuschauer

MÜNCHEN (dpa) - Es wird ein Geisterspiel werden. Der Supercup zwischen Triple-Gewinner FC Bayern und Vizemeister Borussia Dortmund am 30. September in München findet ohne Zuschauer statt. Ein entsprechender Bericht der «Bild»-Zeitung von Mittwochabend trifft nach dpa-Informationen zu. In der bayerischen Landeshauptstadt waren zuletzt wieder steigende Corona-Fallzahlen verzeichnet worden. Schon das Bundesliga-Auftaktspiel der Bayern am vergangenen Freitag gegen den FC Schalke 04 (8:0) war...

  • Nürnberg
  • 24.09.20
In der Puskas-Arena in Budapest sind für das Supercup-Spiel eigentlich Zuschauer zugelassen.

Entscheidung im Supercup
FC Bayern gegen FC Sevilla: Bürgermeister will Geisterspiel in Budapest!

BUDAPEST (dpa/nf) - Angesichts der Corona-Lage hat sich Budapests Oberbürgermeister Gergely Karacsony gegen die Austragung des Supercup-Finales FC Bayern München gegen den FC Sevilla vor Publikum ausgesprochen. «Hätte ich die rechtlichen Möglichkeiten, das zu entscheiden, würde ich das Match hinter geschlossenen Toren stattfinden lassen», sagte der Politiker der oppositionellen Tageszeitung «Nepzava». «Die Verantwortung liegt bei denen, die die Entscheidungsgewalt haben», fügte er mit Blick...

  • Nürnberg
  • 23.09.20
Menschenansammlungen wie diese wird es in diesem Jahr auf dem Rother Christkindlesmarkt nicht geben.
Aktion

Stadt gibt jetzt bereits Entscheidung bekannt
Rother Christkindlesmarkt findet nicht statt!

ROTH (pm/vs) - Hatte es im letzten Jahr noch vereinzelte Kritik gegeben, weil der Christkindlesmarkt schon vor dem 1. Advent gestartet ist und damit auch der Totensonntag eingeschlossen war, so stellt sich dieses Problem 2020 nicht: Wegen der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Vorgaben für die Hygiene ist diese Großveranstaltung komplett abgesagt worden. „Der Christkindlesmarkt lebt vom Lebkuchenduft, dem Herumstöbern und geselligen Verweilen unter Freunden auf...

  • Landkreis Roth
  • 22.09.20
Dieter Hecking (55) ist seit Ende Juli neuer Sportvorstand beim 1. FC Nürnberg.

Regensburg vs. Nürnberg in der 2. Liga: SSV Jahn Regensburg geht gegen 1. FC Nürnberg mit Remis aus dem Spiel

Ein neuer Spieltag in der 2. Bundesliga in der Saison 2020/21: Alle Höhepunkte der Partie SSV Jahn Regensburg gegen 1. FC Nürnberg vom 18.09.2020 lesen Sie hier in unserer Spielzusammenfassung. In der 2. Bundesliga kam es am 1. Spieltag vor 3.042 Zuschauern am 18.09.2020 zum Match zwischen der Heimmannschaft SSV Jahn Regensburg und den Gästen vom 1. FC Nürnberg. Ort der Austragung: Jahnstadion Regensburg. Am Ende des Spiels stand es mit 1 : 1 unentschieden. Weder der Gastgeber SSV Jahn...

  • Nürnberg
  • 18.09.20

Auto & Motor

Anzeige
Opel Mokka.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Opel

Beliebter Rüsselsheimer in Neuauflage
Beim Mokka ist der Strom am stärksten

(ampnet/mue) - Die zweite Generation des Opel Mokka geht an den Start. Das erste Fahrzeug aus Rüsselsheim mit dem an den Manta angelehnten Vizor-Grill ist unter anderem mit einem 136 PS starken Elektromotor zu haben – sechs PS stärker als der potenteste Benziner. Möglich macht das die Multi-Energy-Plattform (CMP), die sowohl Benzin- und Diesel- als auch Elektromotoren beherbergen kann. Im Cockpit dominiert das sogenannte Pure Panel – ein volldigitales Cockpit. Mit an Bord sind unter anderem...

  • Nürnberg
  • 17.09.20
Anzeige
Hyundai i20.
Foto: hyundai.news

Erfolgsmodell mit noch mehr Ausstattung
Hyundai i20 in dritter Generation

(pm/mue) - Der Hyundai i20 zählt seit seiner Einführung im Jahr 2008 zu den erfolgreichsten Modellen von Hyundai. Der Kleinwagen steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionalität. Mit der dritten Generation des Hyundai i20 behält er diese Eigenschaften bei und beeindruckt darüber hinaus mit einer Fülle an Ausstattungsvarianten, effizienten Smartstream Motoren sowie einem modernen und zugleich sportlichen Design. Der neue i20 ist das erste Modell von Hyundai in Europa, das die neue...

  • Nürnberg
  • 17.09.20
Honda Rebel.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda hübscht auf
Nur der Rebell bleibt diesmal außen vor

(ampnet/mue) - Honda hat seine 500er-Mittelklasse-Baureihe fit für die Euro-5-Norm gemacht. Es gibt neue Farben für die F, schärfere Grafik für die CBR und einen roten Rahmen für die X. Lediglich die CMX 500 Rebel bleibt auch als Euro-5-Maschine so, wie sie ist. Sie ist ohnehin der Bestseller im Quartett und belegt im bisherigen Jahresverlauf Platz sieben in der Zulassungsstatistik, fällt aber für Honda trotz des gleichen Motors intern nicht in die CB-500-Linie.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Suzuki Jimny NFZ.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki als Nutzfahrzeug
Der Jimny wird jetzt zum Transporter

(ampnet/mue) - Suzuki bietet seinen kompakten Geländewagen Jimny künftig auch als Nutzfahrzeugvariante, Jimny NFZ, an. Im Frühjahr 2021 wird die Variante eingeführt, die sich durch ein Trenngitter, flachen Ladeboden und einen auf 863 Liter vergrößerten Kofferraum definiert. So verfügt der Geländewagen über 33 Liter mehr Ladevolumen als die Pkw-Variante mit umgeklappten Rücksitzen.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Maserati MC20.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Keine drei Sekunden bis Tempo 100
Maserati MC20 mit eigenem Marken-Motor

(ampnet/mue) - Maserati hat mit dem MC20 einen Nachfolger für den MC12 vorgestellt. Der MC20 besitzt einen 630 PS (463 kW) starken V6-Motor mit drei Litern Hubraum und 730 Newtonmetern Drehmoment. Er beschleunigt den Supersportwagen in unter 2,9 Sekunden von Null auf 100 km/h; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 325 km/h. Der Motor ist zudem der erste, den Maserati nach einer Pause von mehr als 20 Jahren wieder selbst produziert. Bei einem Leergwicht von unter 1.500 Kilogramm weist der...

  • Nürnberg
  • 16.09.20

Frankengeflüster

Bestgelaunt führten Johanna Kläver (l.) und Stephanie Oschmann die Teilnehmer ihrer Tour zurück in die Zeit von Pest und Colera.
7 Bilder

Die „goldenguide“ brillierten bei den Stadt(ver)führungen
Von Adebar, Pottwalen und bitterer Chinarinde

NÜRNBERG (tom) – Bei absolutem Kaiserwetter fanden in Nürnberg und Fürth die diesjährigen Stadt(ver)führungen statt. Entsprechend großartig war die Stimmung auf den vielfältigen Routen. Vor allem auch bei den fünf (Ver)Führungen, die Stephanie Oschmann und Johanna Kläver an diesem Wochenende anboten. Die beiden erfahrenen Museumspädagoginnen haben vor zwei Jahren „goldenguide“ ins Leben gerufen und bieten in diesem Rahmen fünf individuelle Führungen und Events an, ein weiterer ist gerade in...

  • Nürnberg
  • 19.09.20

Jetzt noch schnell anmelden
Nordic Walking-Champions gesucht!

NÜRNBERG (pm/mue) - Am 12. und 13. September stehen die Bayerischen, Deutschen und Europameisterschaften im Nordic Walking am Tiergarten auf dem Programm. Als Hauptsponsoren konnten die Viactiv Krankenkasse sowie die N-ERGIE gewonnen werden. UPDATE: Am Mittwoch, 02.09.2020 hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Schirmherrschaft dieser Aktion übernommen. Zusätzlich finden zwei Nordic Walkingläufe für Einsteiger am Samstag um 13.00 Uhr auf einer 2,61 und um 14.45 Uhr auf einer 5,22...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Holt sich Chiara die 50.000 Euro Siegprämie? Ganz Franken drückt für sie die Daumen.
2 Bilder

Für die Studentin geht es um die Liebe und 50.000 Euro
Sexy Chiara aus Franken jetzt bei Love Island im TV

REGION (pm/ak) - RTL 2 verspricht mit der Show Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe. In der aktuellen Staffel sucht die 23jährige Studentin Chiara aus Eckental ihr Liebesglück. Im Interview stellt sich die sympathische Studentin vor. Was macht Dich zu einer perfekten Islanderin? Chiara: Zur perfekten Islanderin macht mich meine Sportlichkeit, meine Vielfältigkeit und mein Aussehen. Bist Du bereit für die große Liebe? Wenn Du wählen könntest: 100k mehr Insta-Follower oder die...

  • Nürnberg
  • 31.08.20
Mark Lorenz freut sich über seinen Erfolg.

Schlagerstar lässt Konkurrenz hinter sich
Mark Lorenz räumt bei Radio Malstatt ab!

FRANKEN/SAARLAND – Mit großem Vorsprung an Stimmen gewann der fränkische Schlagerstar Mark Lorenz mit der neuen deutschen Aufnahme des Bee Gees Welterfolgs „Words“ („Bleibe bei mir“) die Hitparade des Saarländischen Rundfunksenders „Radio Malstatt“. Mitstreiter bei diesem Wettbewerb waren u.a. Andrea Jürgens, Duo California und Kiki Cordalis, die Tochter von Schlagerlegende Costa Cordalis.

  • Nürnberg
  • 07.08.20
Hoch oben auf Schloss Greifenstein (v.l.): 3. Bürgermeister Bernd Büttner, Geschäftsleiter Rüdiger Schmidt, Monika Schenk Gräfin von Stauffenberg, Christoph Schenk Graf von Stauffenberg, Philipp Schenk Graf von Stauffenberg, 1. Bürgermeister Stefan Reichold.

Adeliger Geburtstag
Christoph Schenk Graf von Stauffenberg feierte 70. Geburtstag

HEILIGENSTADT/SCHLOSS GREIFENSTEIN (pm/nf) - Christoph Schenk Graf von Stauffenberg (Großneffe von Widerstandskämpfer Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der am 20. Juli 1944 das Attentat auf Hitler verübte) feierte am 1. August auf Schloss Greifenstein nahe Heiligenstadt einen runden Geburtstag. Stellvertretend für die Marktgemeinde überbrachten 1. Bürgermeister Stefan Reichold, 3. Bürgermeister Bernd Büttner und Geschäftsleiter Rüdiger Schmidt Glückwünsche zum 70. Geburtstag. „Viele...

  • Nürnberg
  • 04.08.20
Michael Frieser und Marcel Schneider vor dessen Salon in Nürnberg Langwasser.

MdB Michael Frieser auf Wahlkreistour
Schwere Corona-Zeit: Besuch im Salon von Promi-Friseur Marcel Schneider

REGION (pm/nf) - Auf Sommertour durch seinen Wahlkreis hat sich MdB Michael Frieser auch im Salon von Opernball-Friseur Marcel Schneider ein Bild von den Auswirkungen der Corona-Krise im Handwerk gemacht. Marcel Schneider demonstrierte, wie er die Auflagen zum Schutz vor dem Virus in seinem Geschäft umsetzt und berichtet: ,,Der Lockdown war aus emotionaler und wirtschaftlicher Sicht eine schwere Zeit, umso rührender waren die ersten Tage nach Wiedereröffnung, als wir die Kunden endlich...

  • Nürnberg
  • 17.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.