Nachrichten

Lokales

Mark Bartholl ist überzeugt, dass die Stadt Roth ein großes Potential hat.

Ist der Slogan "Voll auf Draht" noch zeitgemäß?
Mitmachen: Roth sucht eine neue Stadtmarke!

ROTH (pm/vs) - Schwabach ist die Goldschlägerstadt, Fürth die Denkmalstadt und Roth „voll auf Draht“. Doch ist dieser Slogan noch aktuell? Die Stadtverwaltung hat dieser Tage den Startschuss für eine große Bügerbeteiligung gegeben. Das Ziel: eine neue Stadtmarke! Dazu hat die Stadtverwaltung neben ihrem Stadtmarketing-Beauftragten Mark Bartholl auch die „imakomm AKADEMIE GmbH“ ins Boot geholt. Roth soll ein neues Image bekommen, das für Einheimische aber auch Gäste und Besucher erlebbar sein...

  • Landkreis Roth
  • 20.11.19
Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin beim Start der neuen Dienststelle in Nürnberg.

Zwei Jahre Gesundheits- und Pflegeministerium in Nürnberg
Aufbau des Nürnberger Dienstsitzes geht weiter voran

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Aufbau des Nürnberger Dienstsitzes des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums schreitet weiter voran. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte kürzlich anlässlich des zweiten Geburtstages"der Dienststelle: ,,Der Nürnberger Dienstsitz ist ein starkes Signal für Franken. In den vergangenen zwei Jahren konnten wir damit wichtige Signale im nordbayerischen Raum setzen. Seit der Eröffnung im Jahr 2017 finden am Nürnberger Dienstsitz regelmäßig...

  • Nürnberg
  • 20.11.19
Die Ausleihräder der VAG werden das ganze Jahr zur Verfügung stehen - auch im Winter.

100.000er -Ausleih-Marke geknackt
Winterschlaf für VAG_Rad?

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit Juni dieses Jahres gibt es den Nürnberger Fahrradverleih VAG_Rad. Für viele sind die Fahrräder aus dem Stadtbild schon nicht mehr wegzudenken. Doch nun steht der Winter vor der Türe. Zeit, die Räder einzumotten? „Keinesfalls“, betont Stefan Linnert, bei der VAG für den Fahrradverleih zuständig. „Wir haben extra allwettertaugliche Fahrräder beschafft, um unseren Kunden das Radfahren rund ums Jahr zu ermöglichen“. Die Verkehrssicherheit ist auch jetzt, wo es...

  • Nürnberg
  • 20.11.19
Laudator Kilian Sendner, Werner Feist von der Naturhistorischen Gesellschaft, CSU- Bezirksvorsitzender Michael Frieser, Lorenz Kalb vom Süddeutschen Schaustellerverband, Ute Scholz, CSU OB-Kandidat Marcus König, Manuela Bauer von der Ökumenischen Wärmestube, 3. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (v.l.).
12 Bilder

Geehrt wurden die Ökumenische Wärmestube, der Süddeutsche Schaustellerverband und die Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg
CSU verleiht Ludwig-Scholz-Medaille 2019

NÜRNBERG - „Eines der Leitmotive von Ludwig Scholz war: ‚Wenn jeder nur etwas mehr als seine Pflicht leistet, schaffen wir eine lebens- und liebenswerte Stadtgesellschaft‘. Und die Institutionen, die wir heute auszeichnen, handeln ganz in diesem Sinne. Alle leisten Immenses, egal ob im ehrenamtlichen oder im hauptamtlichen Bereich“, so Bezirksvorsitzender Michael Frieser bei der Preisverleihung im Nürnberger Rathaus. Besonders begrüßte Frieser die Witwe von Ludwig Scholz, Ute Scholz, die das...

  • Nürnberg
  • 20.11.19
Freuen sich auf einen erfolgreichen Christkindlesmarkt (v.l.): Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Christkindlesmarkt-Chefin Christine Beeck, Dr. Natalie Schwägerl, Managerin Strategisches Marketing der Nürnberger Versicherung, Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg, mit Niels Rossow, Finanzdirektor beim 1. FCN.
2 Bilder

Nürnberger Christkind eröffnet seinen Markt am 29. November 2019 um 17.30 Uhr
Premiere beim Christkindlesmarkt: 1. FCN hat einen eigenen Stand!

NÜRNBERG (nf) - Auch dieses Jahr gibt es wieder einige Neuheiten auf dem Christkindlesmarkt. So wird der Club das erste Mal mit einem eigenen Stand vertreten sein. Niels Rossow, Finanzchef beim 1. FCN, erzählt: ,,Wir freuen uns sehr! Wir haben für den Christkindlesmarkt ein Sortiment vorbereitet, das dem Markt auch würdig ist." Auch Brezen Kolb wird dieses Jahr erstmals auf dem Christkindlesmarkt vertreten sein. Der 1. FCN hat sich für sein Angebot mit caritativen Institutionen...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
v.l.: Landrat Matthias Dießl, Erster Bürgermeister Stadt Stein Kurt Krömer, Werner Süßmann (Gymnasium Stein) René Lukas (Geschäftsführer Stadtwerke Stein)

Wettbewerbsfähig durch schnelles Internet
Glasfaser für Gymnasium Stein

STEIN (pm/ak) – Aktuell finden im Steiner Gymnasium noch Sanierungsarbeiten statt. Im Zuge dessen wird die Schule bald an das wichtige Glasfasernetz angeschlossen sein, um auch in Zukunft weiterhin die hohe Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. Die Stadtwerke Stein binden das Gymnasium über das bestehende Glasfasernetz an der Grund- und Mittelschule Neuwerker Weg an. Dazu werden rund 800 Meter neue Glasfaserleitung verlegt. Möglich ist das, weil die Stadtwerke einen Förderzuschlag vom...

  • Landkreis Fürth
  • 19.11.19

Panorama

Oberbürgermeister Florian Janik mit der Band CIRCVIT bei der Siegerehrung.
Foto: © Viktor Kollmannsberger

Newcomer Festival im E-Werk
Sanfte Töne, fette Beats, laute Riffs!

ERLANGEN (pm/mue) - Auch heuer feierte sich beim Newcomer Festival Erlangen wieder die lokale Musikszene – und zeigte, wie spannend Musik in Franken sein kann. Das Rennen beim Publikumsentscheid machte die Band „CIRCVIT“ und beim Juryentscheid die Band „Nun flog Dr. Bert Rabe“. Auf zwei Bühnen spielten in diesem Jahr sechs Bands, die sich bei den Vorentscheiden – die in diversen Erlanger Jugendclubs stattfanden – durchsetzen konnten. Außerdem war die Band „Ragged Jeans“ aus Erlangens...

  • Erlangen
  • 20.11.19
Helmut Markwort (l.), Journalist, Medienunternehmer und Politiker, Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein und Jürgen Brand, Kreisvorsitzender Europa-Union Nürnberg (v.l.).
2 Bilder

Altministerpräsident Beckstein und Ex-FOCUS-Chef Markwort plaudern über Europa
Europäische Union bewegt sich zwischen Drama und komischer Oper!

NÜRNBERG (pm/nf) - Auf Einladung der überparteilichen Europa-Union debattierten kürzlich zwei ,,Altstars" im Caritas-Pirckheimer-Haus über die Zukunft und die Rolle Europas in der Welt. Ministerpräsident a.D. Günther Beckstein und Ex-FOCUS Chefredakteur Helmut Markwort (,,Fakten, Fakten, Fakten!"), der seit kurzem für die FDP im Bayerischen Landtag sitzt, waren sich einig, dass Europa nur dann stark sein wird, wenn es einig agiert. Beide hoffen, dass die Europäische Union endlich mit einer...

  • Nürnberg
  • 20.11.19
Alexsandro Akapohi in Goyo Monteros „A Midsummernight‘s Dream“.
2 Bilder

Auszeichnung für Ensemblemitglied des Staatstheaters Nürnberg
Bayerischer Kunstförderpreis für Tänzer Alexsandro Akapohi

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 19. November wurde Alexsandro Akapohi (22), seit der Spielzeit 2015/16 Ensemblemitglied des Staatstheater Nürnberg Balletts, im Cuvilliéstheater in München mit dem Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte „Musik und Tanz“ ausgezeichnet. Der gebürtige Brasilianer ist damit bereits das siebte Compagnie­mitglied, das diese Auszeichnung erhält. Ab dem 21. Dezember 2019 ist Alexsandro Akapohi in der Uraufführung von „Strawinsky“ mit Choreo­grafien von Douglas Lee (Petruschka)...

  • Nürnberg
  • 20.11.19

Erlebnismuseum Rote Mauer bis April geschlossen
Winteröffnungszeiten im Pfalzmuseum

FORCHHEIM (pm/rr) – Im Pfalzmuseum Forchheim gelten bis einschließlich März die Winteröffnungszeiten: Die Dauerausstellungen sind mittwochs und donnerstags von 13.00 bis 16.00 Uhr und sonn- und feiertags von 13.00 bis 17.00 Uhr bzw. nach Vereinbarung zugänglich. Das „Erlebnismuseum Rote Mauer“ in der Wallstraße ist wegen des Fledermausschutzes bis April geschlossen. Vom ersten Samstag im Advent bis zum 6. Januar gelten Sonderöffnungszeiten (Montag bis Freitag 15.00 bis 18.30 Uhr, Sonn- und...

  • Forchheim
  • 20.11.19
AGITARE der Todesschweiß
3 Bilder

Der MarktSpiegel verlost zehn druckfrische und handsignierte Exemplare
Schorsch Bachmeyer ermittelt im Jagd-Milieu

REGION (pm/ak) – Mit „AGITARE der Todesschweiß“ ist jetzt der fünfte „Dadord in Frangn“ im Handel. Autor Roland Geisler lässt Kommissar Schorsch Bachmeyer diesmal im Kreis von Jägern und Tierschützern ermitteln. Im Nürnberger Reichswald werden Jäger zu Gejagten. Gehören die Täter zu einer autonomen Zelle radikaler Tierschützer? In welche Machenschaften sind manche der Waidmänner verstrickt? Der Wald voller Rätsel wird von einem drohenden Anschlag überschattet, der nicht nur die...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Herzlichen Glückwunsch: Pfarrer Ludwig Berger feierte 50-jähriges Ordinationsjubiläum

Am 16.November 2019 feiert Pfarrer Ludwig Berger sein 50. Ordinationsjubiläum
Ludwig Berger 50 Jahre im Dienst als Pfarrer

Am 16.November 2019 feierte Pfarrer Ludwig Berger sein 50-jähriges Ordinationsjubiläum zum geistlichen Amt. Pfarrer Markus Pöllinger überbrachte herzliche Glück- und Segenswünsche. Der beliebte Geistliche und Notfallseelsorger bringt sich gerne in das musikalische Gemeindeleben von St.Matthäus Vach mit Orgel- und Harmonikaspiel ein. Zudem ist er Vorlesepate im Kindergarten. Pfarrer Ludwig Berger feiert am 16.11.2019 sein 50-jähriges Ordinationsjubiläum-Herzlichen Glückwunsch Stationen...

  • Fürth
  • 18.11.19
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

7 Bilder

Herzwochen November 2019
Laufer Herzseminar 2019

Positive Bilanz der Herzwochen - Weniger tödliche Fälle bei Herzschwächen Lauf - Die deutsche Herzstiftung hält alljährlich im November bundesweite Herzwochen mit Informationen rund um das Herz ab. Traditionell findet eine dieser Veranstaltungen in der Kreisstadt mit lokaler Unterstützung der Krankenhäuser Nürnberger Land, des Fördervereins Krankenhaus Lauf, des Bayerischen Roten Kreuzes, des VitalSportVereins Pegnitzgrund (Reha- und Präventivsport), sowie Pharma- und...

  • Nürnberger Land
  • 20.11.19

Aussteller können sich bis 2. Dezember anmelden
Ausbildungsmesse feiert Jubiläum

FORCHHEIM (lra/rr) – Wachstum - Kontinuität - Branchenvielfalt. Diese Schlagworte zeichnen die Ausbildungsmesse im Landkreis aus. Im Jahr 2020 wird sie der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT bereits zum 20. Mal erfolgreich zusammen mit dem Landkreis Forchheim und dem Beruflichen Schulzentrum veranstalten. „Meine ZUKUNFT – Mein BERUF “ lautet künftig das neue Motto. Die 20. Ausbildungsmesse findet am Samstag, 7. März, von 10:00 bis 14:00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum in Forchheim,...

  • Forchheim
  • 19.11.19
Prof. Dr. Jürgen Gschossmann, Transplantationsbeauftragter am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz.

Vortrag über die Auswirkungen von möglichen Gesetzesänderungen
Organspende –Widerspruchslösung pro und contra

FORCHHEIM (fs/rr) – Am Montag, 25. November, um 19.00 Uhr spricht Prof. Dr. Jürgen Gschossmann im Konferenzsaal des Klinikums (U 101), Krankenhausstr. 10 über die Organspende und die Auswirkungen von möglichen Gesetzesänderungen. Derzeit wird über eine Änderung der gesetzlichen Regelung zur Organ- und Gewebespende diskutiert. Zwei Gesetzentwürfe wurden vorgelegt. Der erste Entwurf umfasst die Einführung der sogenannten doppelten Widerspruchslösung, der zweite Entwurf die Stärkung der...

  • Forchheim
  • 18.11.19
3 Bilder

Junggebliebenen-Treff im November 2019
Die Verkehrspolizei zu Gast bei den "Junggebliebenen" im FW-Haus Kleingeschaidt

Zum November-Treff der "Junggebliebenen" hatten sich dieses mal zwei Polizeibeamte von der Wache Uttenreuth (PHM Mona Köster und POK Olaf Müller) eingefunden, um die Anwesenden über Gefahrensituationen im Straßenverkehr, insbesondere beim Autofahren zu informieren. Mittels eines Computerprogramms konnten Anwesende verschiedene Autofahrten in der dörflichen und städtischer Umgebung sowie auf Land- und Bundesstraßen am Bildschirm durchführen. Dabei wurden verschiedene Verkehrssituationen im...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 15.11.19

Anmeldung bis 17.11. möglich
Kein Weichei sein – kein Rambo werden

NEUNKIRCHEM AM BRAND (kjr/rr) – Noch bis Sonntag, 17. November können sich Jungen im Alter von 9 – 12 Jahren zu einem Selbstbehauptungstraining der Jungenarbeit „Ragazzi“ des Kreisjugendrings anmelden. Auf dem Schulweg oder auf dem Pausenhof „angepöbelt“ zu werden, nicht zu wissen, wie man sich zur Wehr setzen kann – das sind Situationen, die manch ein Junge schon mal erlebt hat oder von anderen Jungen kennt. Hilflosigkeit und Angst sind dann oft die Gefühle, die bei den Jungen zurückbleiben...

  • Forchheim
  • 13.11.19
Teilnehmer des Treffens mit Bezirksrat Dr. Ulrich Schürr

Landkreis plant Kriseninterventionssystem für psychiatrische Notfälle
Schnellerer Krisendienst im Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (lra/rr) – Auf Initiative des Arbeitskreises „Krisendienst“ im Rahmen der Arbeitsgruppe Psychische Gesundheit der Gesundheitsregionplus fand die erste Vernetzungsveranstaltung mit den Experten für psychische Krisenfälle statt. Dazu hatte die Gesundheitsregionplus zusammen mit dem sozialpsychiatrischen Dienst „Insel“ die beteiligten Kliniken, Hausärzte, Fachärzte, Psychotherapeuten, Fachberaterinnen, Notfallseelsorger und die Polizei im Landkreis Forchheim zum Austausch eingeladen....

  • Forchheim
  • 12.11.19
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Beim Besuch der Feuerwache hatten die Kinder gemeinsam mit Werner Braunersreuther, Personalrat bei der AOK in Nürnberg, sichtlich ihren Spaß.
2 Bilder

AOK in Nürnberg löst Betreuungsproblem am Buß- und Bettag
Trotz Arbeitstag schulfrei

Der Buß- und Bettag am 20. November ist für Kinder ein Tag zum freuen – denn die Schulen und viele Kindertagesstätten haben geschlossen. Doch Familien, in denen beide Elternteile berufstätig sind, stehen damit vor einem großen Problem. Wohin mit den Kids? Die Mitarbeiter der AOK in Nürnberg müssen sich über solche Fragen nicht den Kopf zerbrechen. Die Gesundheitskasse hat nämlich speziell für diesen Tag einen Kindermitbringtag ins Leben gerufen. „Wir unterstützen unsere Beschäftigten aktiv bei...

  • Nürnberg
  • 20.11.19
Anzeige
Beim gemeinsamen Vorlesen hatten nicht nur die Kinder der Kita Sandreuth e.V. viel Spaß, sondern auch v.l.: Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken und Jasmin Metz, Auszubildende bei der AOK Bayern.

AOK in Nürnberg unterstützt Bundesweiten Vorlesetag
Spannende Geschichten und strahlende Kinderaugen

Am 15. November fand der 16. Bundesweite Vorlesetag statt. In diesem Jahr beteiligte sich die AOK Bayern zum achten Mal an der Aktion der Stiftung Lesen. Das Motto in diesem Jahr lautete: „Sport und Bewegung“. Warum? Weil Sport und Lesen viel besser zueinander passen, als man vielleicht denkt. Während der Vorlesestunde aufstehen und zappeln – das macht Spaß und hilft der Konzentration. Und mit voller Aufmerksamkeit und ganz gebannt hörten die Kinder der Kita Sandreuth e.V. Christine Brummer,...

  • Nürnberg
  • 18.11.19
Anzeige

AOK informiert
Wegwerfen oder Wegschneiden?

Niemand wirft gerne Essen weg, doch bei Schimmel sind die meisten vorsichtig. Diese Tipps helfen bei der Entscheidung.   Viele kennen das: Man kauft frische Erdbeeren und erlebt beim Waschen eine böse Überraschung. In der Mitte der Schale versteckt sich eine verschimmelte Frucht. Schimmelpilze auf Lebensmitteln können sehr gesundheitsschädlich sein. Doch Schimmel ist nicht gleich Schimmel: Es gibt immerhin 250 verschiedene Arten davon. Während der harmlose, weiße Schimmelbelag beim Camembert...

  • Nürnberger Land
  • 14.11.19
Anzeige

AOK informiert
Medizinisches Info-Telefon der AOK:

Experten beantworten Fragen rund um die Uhr Diagnose nicht verstanden? Die AOK Bayern unterstützt ihre Versicherten mit einer 24-Stunden-Hotline für medizinische Fragen. Am Medizinischen Info-Telefon helfen Ärzte und medizinische Experten, Diagnosen, Beipackzettel, Laborwerte und andere Gesundheitsthemen besser zu verstehen. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn der eigene Arzt gerade nicht erreichbar ist. „Unser Team aus Fachärzten, Allgemeinmedizinern, Pflegekräften und Apothekern steht...

  • Nürnberger Land
  • 13.11.19
Anzeige
Essen im Herbst und Winter: Regionales Gemüse enthält viel Vitamine und Mineralstoffe.

AOK informiert
Essen im Herbst und Winter - Gut ernährt mit regionalen Produkten

Erdbeeren oder Spargel im Dezember? Für Supermärkte ist es kein Problem, das ganze Jahr über Obst und Gemüse aus fernen Landen anzubieten. Doch diese werden häufig unter Einsatz von Pestiziden sowie Düngemitteln produziert und haben einen langen Transportweg hinter sich. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher bevorzugen mittlerweile wieder Obst und Gemüse aus der Region. Und das bedeutet eben auch, dass im Winter etwas ganz anderes auf den Teller kommt als im Sommer. „Als Wintergemüse werden...

  • Nürnberger Land
  • 13.11.19
Anzeige
3 Bilder

Medienfeier über den Dächern von Nürnberg
Nürnberger Moderatorenagentur feiert Jubiläum

In der SKY-Bar feierte Medienfrau Sylvia Kunert  den 10. Geburtstag ihrer beiden Agenturen "Moderatoren für jedes Budget" und "Premium-Presenters" und die Gästeliste konnte sich sehen lassen: Anna Noé (Magenta-Sport), Pinar Tanrikolu (ZDF), Lisa Loch (u.a. SKY), Simone Dericks (Family TV, Kabel 1,HSE), Marie Gomez (Radio NRJ), Miriam Scholz (BR), Fabian van der Weidt (Radio Charivari) und viele mehr kamen, um mit ihrer Agentin auf 10 Jahre gute Zusammenarbeit anzustoßen. Natürlich wurden auch...

  • Bayern
  • 11.11.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Foto: Andreas Roch

Herkules in Puschendorf
STS zeigt im April 2020 das Musical "Herkules" in Puschendorf

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Folge dem Halbgott Herkules auf seinem abenteuerlichen Weg ein wahrer Held zu werden. Am 17.4.2020 ist es soweit. Die STS Kids präsentieren ihr neues Musical „Herkules“ „Vor vielen 100 Jahren trug es sich auf dem Olymp zu, dass Hades „Gott der Unterwelt“ beschließt, seinen Bruder Zeus „Gott des Olymps“, aus lauter Missgunst, um dessen jungen Sohn „Herkules“ zu berauben und ihn aus dem Götterhain zu entführen. Er bringt ihn auf die Erde und...

  • Fürth
  • 20.11.19
Die Deutschland-Tour macht Station in Nürnberg (v.l.): Sportbürgermeister Klemens Gsell (MItte) mit (v.l.) Radsportprofi aus Franken John Degenkolb, Fabian Wegmann, Sportlicher Leiter Deutschland-Tour, Matthias Pietsch, Projektleiter der Deutschland-Tour sowie der Radsportler Andreas Schillinger.
2 Bilder

Deutschlands größtes Radsportfestival mit Jedermannrennen für alle
Deutschland-Tour-Finale 2020: Leuchtturm-Event für Nürnberg!

NÜRNBERG (pm/nf) - Gute Nachrichten, die besonders Sportbürgermeister Klemens Gsell ein Lächeln ins Gesicht zauberten: Die dritte Ausgabe der Deutschland Tour führt nach Nürnberg. Am 23. August 2020 feiert Deutschlands größtes Radsportfestival sein Finale in der Noris. Nach vier Etappen wird in Nürnberg unter den weltbesten Profis der Gesamtsieger der Deutschland Tour 2020 gekürt. 3. Bürgermeister Klemens Gsell: ,,Ich war sehr traurig, als das Radrennen ,Rund um die Nürnberger Altstadt'...

  • Nürnberg
  • 19.11.19

Herkules in Puschendorf
STS zeigt im April 2020 das Musical "Herkules" in Puschendorf

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Folge dem Halbgott Herkules auf seinem abenteuerlichen Weg ein wahrer Held zu werden. Am 17.4.2020 ist es soweit. Die STS Kids präsentieren ihr neues Musical „Herkules“ „Vor vielen 100 Jahren trug es sich auf dem Olymp zu, dass Hades „Gott der Unterwelt“ beschließt, seinen Bruder Zeus „Gott des Olymps“, aus lauter Missgunst, um dessen jungen Sohn „Herkules“ zu berauben und ihn aus dem Götterhain zu entführen. Er bringt ihn auf die Erde und...

  • Fürth
  • 19.11.19
(Jocki_Foto, Erlangen) Johannes Sellin ist einer der torgefährlichsten Spieler des HC Erlangen

Der Europameister von 2016 freut sich auf zwei weitere spannende Jahre in Erlangen
HC Erlangen und Johannes Sellin verlängern Vertrag

Torjäger Johannes Sellin wird auch in Zukunft das blau-rote Trikot des HC Erlangen tragen. Der 54-fache deutsche A-Nationalspieler, dessen Vertrag ursprünglich bis zum Sommer 2020 datiert war, verlängerte frühzeitig um weitere zwei Jahre und bleibt dem fränkischen Erstligisten somit mindestens bis 2022 erhalten. Der Europameister von 2016, der in der Saison 2017/18 von der MT Melsungen zum HC Erlangen wechselte, avanciert in der aktuellen Spielzeit zum besten Torschützen des HCE und wird auch...

  • Erlangen
  • 19.11.19

Angeschlagene WKG Neumarkt/Feucht unterliegt TSV Burgebrach

Am vergangenen Samstag reisten die Reichswaldringer ins idyllische Burgebrach, um seinen Mann zu stehen. Schon bei der Abfahrt war klar, daß heute nicht viel zu holen war. Neumarkt musste sehr kurzfristig drei Ringer krankheitsbedingt abmelden. Feucht konnte mit Leonard Linden zwar wenigstens eine Gewichtsklasse besetzen - 36kg blieben unbesetzt - , allerdings war er ebenfalls gesundheitlich nicht auf der Höhe. Deshalb ließ er sich in beiden Kämpfen in Absprache mit dem Gastgeber schultern, um...

  • Nürnberger Land
  • 18.11.19
22 Bilder

'Docs and Friends' rockten für den guten Zweck
Musikbühne im Orpheum statt OP-Saal: "Rock´n Roll all over the world"

Beim diesjährigen Benefizkonzert des Freundeskreises Klinik Hallerwiese trat die Diakoneo-Band 'Docs and friends', verstärkt durch die Sängerin Susanne Radloff vom Wohnstift Hallerwiese, auf. Gegründet hatte sich die Band im Jahr 2015 nach einer Idee des damaligen Rektors und Vorstandsvorsitzenden Hermann Schönauer. Für eine Tagung sollte ein "lockerer Hintergrund" geschaffen werden. Dies veranlasste Prof. Dr. Franz Kainer (Chefarzt Klinik Hallerwiese), Gitarrist und Sänger, bei der Begrüßung...

  • Nürnberg
  • 15.11.19

Auto & Motor

Kia Futuron Concept.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Zukunftsweisende Elektro-Studie von Kia
Tigergesicht und Drachenhaut

(ampnet/mue) - Auf der chinesischen Importmesse CIIE (China International Import Expo) in Shanghai hat Kia erstmals seine Studie „Futuron Concept“ vorgestellt. Das SUV-Coupé soll einen Hinweis auf das Design künftiger Elektrofahrzeuge der Marke geben; das Fahrzeug verfügt über eine Leichtbau-Karosserie, einen vollelektrischen Allradantrieb, große Bodenfreiheit und ein flexibles Interieur, das zum automatisierten Fahren auf Level 4 einlädt. Der Kia Futuron Concept ist 4,85 Meter lang und...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
„G-Class Experience Center“ bei Graz.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes eröffnet „G-Class Experience Center“
Austoben auf dem Fliegerhorst

(ampnet/mue) - Weniger als ein Jahr nach dem ersten Spatenstich hat Mercedes-Benz das „G-Class Experience Center“ auf dem ehemaligen Fliegerhorst Nittner, rund 15 Kilometer südlich von Graz, eröffnet. Ab kommendem Frühjahr können Kunden und Fans aus aller Welt sich dort mit dem Mercedes-Benz G austoben. Auf dem über 100.000 Quadratmeter großen Gelände gibt es neben einem Empfangs- und Präsentationsbereich vier Testmodule. Die Wahl des Ortes ist kein Zufall: Auf dem Grazer Hausberg Schöckl...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Audi e-Tron 50 Quattro.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

„e-Tron Sportback“ und „RS Q8“ vorgestellt
Audi wärmt die Elektromotoren an

(ampnet/mue) - Im Rahmen der Los Angeles Autoshow zeigte Audi jüngst die Serienversion des elektrisch angetriebenen Audi e-Tron Sportback. Erstmals in einem Serienfahrzeug gibt es im e-Tron Sportback Digital Matrix Scheinwerfer; mit Hilfe von rund einer Million Mikrospiegeln können sie den Raum vor dem Auto ausleuchten. Den Antriebsstrang und den Produktionsstandort Brüssel teilt sich der e-Tron Sportback mit dem SUV Audi e-Tron. Weltpremiere auf der Messe feierte auch der Audi RS Q8. Er...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Ford Mustang Mach-E.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Mustang Mach-E
Elektrische Pferdestärken

(ampnet/mue) - Die Akkus sitzen beim Mach-E Platz sparend zwischen den Achsen im Fahrzeugboden. Ein aktives Kühl- und Heizsystem sorgt für einen ausgeglichenen Wärmehaushalt selbst bei extremer Witterung wie zum Beispiel Minustemperaturen von bis zu 40 Grad Celsius unter Null. Ford bietet den neuen Mustang Mach-E mit drei Fahrprogrammen an, die individuell einstellbar sind. Mit der Änderung des Fahrmodus können Elemente wie die Ambiente-Beleuchtung, die Einstellungen des Infotainmentsystems...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Anzeige
Kia Niro Plug-in-Hybrid.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Kia

Elektroflotte wird weiter ausgebaut
Kia zelebriert die Kraft aus der Steckdose

(ampnet/mue) - Kia baut seine elektrifizierte Flotte weiter aus. Zum Crossover e-Soul, inzwischen nur noch mit Elektroantrieb, gesellt sich seit diesem Jahr der e-Niro mit Reichweiten bis 455 Kilometern. Daran angelehnt glänzen nun auch die Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Varianten des Niro im neuen Look und mit modernstem Infotainment. Im Kompakt-SUV Sportage wiederum sorgt ein Mild-Hybrid-System mit 48-Volt-Bordnetz und Startergenerator nun auch im Basisdiesel für mehr Schwung und weniger...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Peugeot 208.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Drei Motorenvarianten für neuen Peugeot 208
Flotter Franzose gibt sich flexibel

(ampnet/mue) - Mit der zweiten Modellversion kommt jetzt ein neuer Peugeot 208 auf den Markt, der gleich mit drei verschiedenen Motorvarianten auftritt: als Benziner, als Diesel und als Elektroauto. Damit hat Peugeot in Kürze vier, ausschließlich mit Strom betriebene Fahrzeuge im Programm: den Stadtwagen Ion, den kompakten e-208, das SUV e-2008 und den Kleintransporter Partner Electric. Dabei aber soll es nicht bleiben. „Ab dem Launch unseres neuen Kleinwagens werden wir in Zukunft alle...

  • Nürnberg
  • 18.11.19

Frankengeflüster

In der 10. Spielzeit des Alexander Herrmann PALAZZO in Nürnberg sorgt ein im wahrsten Sinne des Wortes einzigartiges Programm für Begeisterung: „Unikate“ lautet der Name der neuen Show, die zum Staunen, Lachen und Genießen einlädt.
27 Bilder

Mit Fotogalerie
Jubel-Premiere für Alexander Herrmanns Jubiläums-PALAZZO in Nürnberg

NÜRNBERG (mask) – Frankens TV-Starkoch Alexander Herrmann hat wieder gezaubert: 350 handverlesene PALAZZO-Gäste feierten Premiere der Dinner-Show im Spiegelpalast an der Bayernstraße! Die Kombination aus erstklassiger Unterhaltung und Haute Cuisine blickt heuer auf ihr zehnjähriges Bestehen zurück - mit der Show "Unikate". Insgesamt konnten in den zurückliegenden neun Jahren mehr als 300.000 Besucher gezählt werden. Das macht Nürnberg zum erfolgreichsten PALAZZO-Standort überhaupt! Und...

  • Nürnberg
  • 11.11.19
Die süßen Grüße für die Nacht spendete Schokoladensommelier Martin Rößler (li.) vom Café Beer, hier mit Gattin Sabine und Christian Wagner („Pillhofer“, „Zeit und Raum“).
6 Bilder

170 Gäste aus Politik und Wirtschafts haben den Gourmet-Abend genossen
19. Dinner-Benefiz-Gala zugunsten der AIDS-Hilfe im Grand Hotel

NÜRNBERG – 170 Gäste aus Politik und Wirtschaft erwartete im Richard-Wagner-Saal des LeMeridien Grand Hotels ein Gourmetabend der besonderen Art: „Cook & Classic for Charity“ – die 19. Dinner-Benefiz-Gala zugunsten der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. Vier Köche und eine Köchin verwöhnten mit einem Cross-Over-Menü: TV-Köchin Diana Burkel („Würzhaus“), Roger Schlosser (Grand Hotel), Multigastronom Christian Wagner („Pillhofer“), Nico Schlehaider („Estragon“) und Max Kandel...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Die Gastgeber Werner Meier (2.v.li.) mit Ehefrau Carolin (li.) und Josef Mehringer (re.) mit Lebensgefährtin Andrea Wurzer (2.v.re.) begrüßen Polizeipräsident Roman Fertinger
(Mitte) mit Ehefrau Edith.
9 Bilder

Viele VIP's und Top-Beamte feierten in der Meistersingerhalle
950 Gäste tanzten auf dem Nürnberger Polizeiball

NÜRNBERG – Frankens Society tanzte wieder durch eine zauberhafte Ballnacht! 950 Gäste, darunter viele VIPs und Top-Beamte, hatten sich zur 34. Auflage des beliebten Balls der Polizei (früher „Polizeifest“) in der herbstlich geschmückten Meistersingerhalle eingefunden. Für den richtigen Sound sorgte die MFL Big Band, Pino Barone e Amici brachten italienisches Flair in den Saal. Stefan Sing und Christiana Casadio begeisterten mit ihrem Showprogramm. Mittelfrankens Polizeipräsident Roman...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Mythos Carrera! Auf über 2.200 qm bietet die Erlebniswelt
in Oberasbach Action und Spaß für Familien und Firmen.
8 Bilder

Spannendes VIP-Treffen in Oberasbach
Frankens Unternehmer geben Vollgas in der Carrera World!

OBERASBACH – „Vollgas ins Vergnügen“ lautete das Motto, unter dem Nürnbergs PR-Lady Sabine Michel („SMIC! Events & Marketing“) VIPs aus der Metropolregion in die Carrera-World in Oberasbach einlud. Dort erwartete die Mitglieder von Michels „Unternehmer-Club ORANGE“ eine etwas andere Unternehmer-Lounge: Schnelle Runden und gewagte Überholmanöver sorgten bei allen Anwesenden für Spaß und Action, egal ob als Fahrer(in) oder Zuschauer. Abseits der verschiedenen Rennstrecken in der...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Aua! Das tut schon vom Hingucken weh: Tini Stevens rammt Peter Althof das Knie mit voller Wucht in die Weichteile.
3 Bilder

Exklusives Autsch-Foto!
Hier kriegt VIP-Bodyguard Peter Althof voll was in die...

NÜRNBERG/MALTA – Es gibt Fotos, die tun beim Anschauen weh. In diesem Fall zumindest männlichen Betrachtern: Hier kriegt Deutschlands VIP-Bodyguard Nr. 1 Peter Althof voll was in die... Weichteile!  Tatort des Tiefschlags bzw. Kniestoßes: die Mittelmeer-Insel Malta. Zusammen mit Unternehmerin, Fotomodell und Teleshopping-Lady ("Channel 21") Sarah Kern (früher mit Mode-Designer-Legende Otto Kern verheiratet) und Kollegin Tini Stevens hat der kernig-kultige Nürnberger an einem neuen Projekt...

  • Nürnberg
  • 23.10.19
Sie luden zur Kult-Party: Herbert Weidler mit Gattin Gabriele und den Töchtern Kathrin (li.) und Kerstin (re.).
Foto: John R. Braun
9 Bilder

Kult mit handverlesenen Gästen
Auktionshaus-Familie Weidler feierte ihre „Party des Jahres“!

NÜRNBERG – Wenn diese Familie feiert, dann RICHTIG! Die Weidlers betreiben Nordbayerns größtes Kunstauktionshaus am Albrecht-Dürer-Platz: Jetzt luden sie 80 handverlesene Gäste zur megakultigen „Party des Jahres“ ein! Anlässe dafür gab‘s reichlich: zehn Jahre Kommanditgesellschaft, fünf Jahre Erweiterung der Geschäftsräume im Rückgebäude – und die Schwestern Kerstin und Kathrin sind vier bzw. fünf Jahre öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatorinnen! Ergebnis: eine Riesengaudi im...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.