Nachrichten

Lokales

Flashmob für die Gluck-Festspiele mitten in der Nürnberger City.
5 Bilder

Gluck Festspiele und Norbayrischer Musikbund e.V.
Musikalischer Flashmob in der City für die Gluck-Festspiele!

NÜRNBERG - Die Internationalen Gluck-Festspiele präsentierten heute (18. Mai) in Kooperation mit dem Nordbayrischen Musikbund e.V. einen aufsehenerregenden Flashmob mit über 200 Blasmusikern und -musikerinnen mitten  in der Nürnberger Innenstadt! ,,Das war ein Auftakt, ein fulminanter Wachmacher", freut sich Festspiel-Intendant Rainer Mennicken. Inmitten des gewöhnlichen Samstags-Trubels ließen die Veranstalter von über 200 Musikern und Musikerinnen gespielt ,,Füllt mit Schalle jubelnd die...

  • Nürnberg
  • 19.05.19

Stadt appelliert an Verbraucher
Feuchttücher bereiten Probleme im Kanalnetz

ERLANGEN (pm/mue) - Der Entwässerungsbetrieb der Stadt Erlangen (EBE) bittet Bürgerinnen und Bürger, Kosmetikfeuchttücher und möglichst auch feuchte Toilettentücher über den Restmüll und nicht über Toiletten zu entsorgen. „Jahrzehntelang liefen Abwasserpumpen reibungslos, doch seit einigen Jahren häufen sich Störungsmeldungen wegen der Verstopfung durch Feuchttücher“, erläutert Wolfgang Fuchs, Werkleiter des EBE. Der Verbrauch von Feuchttüchern sei stark gestiegen. Siebe und Rechen im...

  • Erlangen
  • 17.05.19
Oberbürgermeister Ulrich Maly, Staatsminister Michael Piazolo und die wbg- Geschäftsführer Ralf Schekira und Frank Thyroff (v.l.n.r.) befüllen die Zeitkapsel für den Grundstein.
3 Bilder

Das 170 Millionen Euro-Projekt soll bis 2022 fertig sein
Grundsteinlegung für die neue Bertolt-Brecht-Schule

NÜRNBERG (pm/nf) - Heute wurde im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, dem bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus Michael Piazolo, Schulbürgermeister Klemens Gsell, den wbg-Geschäftsführern Frank Thyroff und Ralf Schekira für eines der größten Schulneubauprojekte Deutschlands der Grundstein in Nürnberg gelegt. Das Kooperative Schulzentrum Bertolt-Brecht-Schule wird für rund 170 Millionen Euro bis Frühjahr 2022 von der WBG KOMMUNAL GmbH errichtet. Die Planungen...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Die Betrüger stellten professionelle Verkaufsseiten ins Netz, auf denen man zum Beispiel preisreduzierte hochwertige Werkzeuge bestellen, mit Vorkasse bezahlen und auf die ,,schnelle" Lieferung warten konnte. Diese Lieferung blieb jedoch aus.(Symbolbild).

Schlag gegen mutmaßliche Online-Betrüger ++ 300.000 Euro Schaden bei Betroffenen
Ermittlungserfolg gegen Fakeshop-Betreiber!

Betrügerische Kontoeröffnungen und der Betrieb von mehreren Fakeshops  – Ein Täter befindet sich bereits seit Mitte März in Untersuchungshaft. NÜRNBERG (pm/nf) - Einen Schlag gegen mutmaßliche Online-Betrüger, der aus ermittlungstaktischen Gründen erst jetzt öffentlich gemacht werden kann, ist den Staatsanwälten der bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichteten Zentralstelle Cybercrime Bayern und den Beamten der Kriminalpolizei Nürnberg bereits im März gelungen: Zwei junge Männer...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart kündigte wesentliche Verbesserung für Fahrgäste auf der vielbefahrenen S-Bahn-Strecke zwischen Nürnberg und Erlangen an.

Künftig verkehren drei S-Bahnen pro Stunde und Richtung ++ Freistaat investiert rund 20 Millionen Euro
Verbesserung auf der S-Bahn-Strecke zwischen Nürnberg und Erlangen

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart: ,,Interimslösung" bei der S-Bahn in Fürth kommt –  Einbau von zusätzlichen Weichen und Signalen im Streckenabschnitt Fürth-Unterfarrnbach NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Gute Nachrichten für die Fahrgäste der Nürnberger S-Bahn-Linie 1: Freistaat und Deutsche Bahn haben den Finanzierungsvertrag für die „Interimslösung“ abgeschlossen. Damit hat der Freistaat Bayern die finanziellen Voraussetzungen geschaffen, um den Einbau von sieben Weichen und...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Stellten das Forschungsprojekt zum Thema Europa in den Medien vor (v.l.): Sebastian Kramer (Europabüro Nürnberg), Jana Garita, Stefanie Esch, Christoph Adrian (FAU), Nadine Müller, Dr. Reimar Zeh (FAU), Paulina Blessing und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas. Die Studentinnen der FAU erarbeiteten das Projektseminar im Masterstudiengang Sozialökonomie.

Aus welchen Quellen informieren sich die Bürgerinnen und Bürger?
Medien berichten überwiegend positiv über Europa

NÜRNBERG (nf) - Die bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament (26. Mai 2019) waren für die Kommunikationswissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in Zusammenarbeit mit dem Europabüro der Stadt Nürnberg Anlass, sich mit einem Forschungsprojekt dem Thema ,,Europa in Nürnberg, Europa in den Medien" zu widmen. Jetzt stellten die Wissenschaftler-/innen ihre Ergebnisse im Wirtschaftsreferat Nürnberg vor.  Untersucht wurde sowohl die...

  • Nürnberg
  • 17.05.19

Panorama

Preis-Sponsor Hans Wormser, FAU-Präsident Joachim Hornegger, Organisator Ernst Stäblein und FAU-Kanzler Christian Zens (v.r.n.l.) präsentieren quasi ein „Muster“ des Tombola-Hauptpreises: Der eigentlich zu verlosende Mini Cooper ist dann schwarz, hat einen Benzin-Motor und bringt ca. 106 PS auf die Straße.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Motorisierte Tombola-Hauptpreise zum Schlossgartenfest
FAU trumpft auf – und macht mobil!

ERLANGEN (mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Tanzen, feiern und flanieren ist auch heuer wieder zum Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) angesagt – planmäßig am 29. Juni, Ersatztermin wäre der 6. Juli. Anlässlich einer Pressekonferenz zum aktuellen Stand der Vorbereitungen unterstrich FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger, dass man dem Schlossgartenfest zwar neues Leben in Form von Veränderungen einhauchen, jedoch den Ball-Charakter bewahren...

  • Erlangen
  • 17.05.19
Voraussetzung für das Fahren von E-Scootern im öffentlichen Straßenverkehr  ist ein Mindestalter von 14 Jahren.

7.000 E-Scooter bereits mit Ausnahmegenehmigung des Freistaates unterwegs
Bundesrat gibt grünes Licht für Zulassung von E-Scootern!

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart: Endspurt für E-Scooter! REGION (pm/nf) - Der Bundesrat hat heute über die Zulassung für E-Scooter entschieden. Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart freut sich über die Zustimmung: „E-Scooter haben ein großes Potential den Verkehr in den Innenstädten zu entlasten. Aufgrund ihres elektrischen Antriebs sind diese Fahrzeuge nahezu geräuschlos und lokal emissionsfrei unterwegs. So können wir Staus vermeiden und die Luftqualität verbessern. Nur durch...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Gesundheitsminister Jens Spahn (Mitte) gratuliert den Klinikclowns zum Jubiläum.
5 Bilder

15 Jahre Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V.
Gesundheitsminister Jens Spahn gratuliert den Klinikclowns zum Jubiläum

REGION (pm/nf) - Der Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. feiert 2019 sein 15-jähriges Bestehen. Kürzlich trafen sich die Klinikclowns der Mitgliedsvereine zum Verbandsgeburtstag in Berlin und starteten im Gesundheitsministerium in den Jubiläumstag. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte Clowns und Verbandsvorstände eingeladen und gratulierte herzlich zum Geburtstag. Er dankte den Klinikclowns für ihr Engagement im deutschen Gesundheitswesen und versprach...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Das engagierte Team der AWO Oberasbach

Wohlfahrtsverband präsentiert sich auf dem Stadtfest Oberasbach
AWO wirbt um neue Mitglieder

OBERASBACH - Beim Stadtfest 2019, zum 25. Jubiläum der Stadt Oberasbach, war neben vielen anderen Vereinen auch der AWO Ortsverein vertreten. Diese Veranstaltung war eine ideale Gelegenheit, um alle Einrichtungen und Angebote der Arbeiterwohlfahrt von Oberasbach zu präsentieren, aber auch um neue Mitglieder zu werben. Der Mitgliederschwund ist eines der größten Probleme vieler Vereine, besonders werden von dieser Entwicklung Ehrenämter im caritativen Bereich betroffen.

  • Landkreis Fürth
  • 16.05.19
Kinderpflegerin Elfriede Mederer (5.v.l.) wurde im großen Kreis in der AWO-Kita Sonnenschein in den Ruhestand verabschiedet.

Gemeinde Schwanstetten bedankt sich bei Elfriede Mederer
Verdiente Mitarbeiterin geht nach 34 Jahren in die Rente

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Generationen von Mädchen und Buben hat Elfriede Mederer in den vergangenen Jahrzehnten auf ihrem Weg ins Leben gefördert und unterstützt. Nun wurde sie nach fast 34 Jahren Ende April 2019 in der Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Leerstetten in den Ruhestand verabschiedet. Nachdem im Jahr 2000 ein Trägerwechsel von der Marktgemeinde Schwanstetten zum AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd e. V. erfolgte, sprach nicht nur Bürgermeister Robert Pfann der Kinderpflegerin...

  • Landkreis Roth
  • 16.05.19

Ratgeber

3 Bilder

Geschichtensammler, Bewahrer und Stadtbilderklärer
Forchheim sucht neue Gästeführer

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Tourist-Information der Stadt Forchheim sucht freiberuflich tätige Gästeführer für die Stadt Forchheim, die nationalen wie internationalen Gästen die schönen Seiten der Stadt zeigen: „Teilen Sie Ihre Leidenschaft für Forchheim mit unseren Besucherinnen und Besuchern aus Nah und Fern: Werden Sie Gästeführer! Als Gästeführer sind Sie nicht nur meist der erste Kontakt unserer Gäste, sondern Sie sind Botschafter unserer Stadt, Geschichtensammler, Bewahrer und...

  • Forchheim
  • 14.05.19
Das Siegel ,,Blauer Engel" kennzeichnet jetzt auch Einwegwindeln. Lediglich drei Produkte erfüllen die strengen Kriterien. Das hat jetzt das Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz bekannt gegeben.

Nur drei Produkte erfüllen die strengen Vergabekriterien
Blauer Engel jetzt auch für Windeln!

REGION (pm/nf) - Der Blaue Engel kennzeichnet jetzt auch Einwegwindeln. Die neuen Produkte werden zu 100 Prozent aus Zellstoff aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt, sind frei von Kosmetikzusätzen, schadstoffgeprüft und ab sofort in mehreren Drogeriemärkten erhältlich. Der Anteil der Kinder in Deutschland, die in ihren ersten Lebensjahren Einwegwindeln tragen, wird auf 95 Prozent geschätzt. Täglich werden in Deutschland rund 10 Millionen Windeln gebraucht und weggeworfen. Es lohnt...

  • Nürnberg
  • 10.05.19
Jacinta und Bernadette mit Mutter Anna vor der Cnopfschen Kinderklinik.

Expertin erklärt, wie Eltern und Geschwister mit diesem Schicksalsschlag umgehen können
Wenn der Krebs das Familienleben auf den Kopf stellt

Das Kinderonkologische Zentrum der Cnopfschen Kinderklinik hat auch Geschwisterkinder im Blick NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, verändert sich das Leben der ganzen Familie. Schlagartig bestimmt der Kampf gegen die Krankheit den Alltag. Darunter leiden auch Geschwisterkinder. Statt Arbeit, Kindergarten und Schule geben Chemotherapie und lange Krankenhausaufenthalte den Takt des Familienlebens vor. Während sich Eltern intensiv um das kranke Kind kümmern, können sie...

  • Nürnberg
  • 10.05.19
Harald Gülzow (r.) nimmt die Probe eines Brunnennutzers am Labormobil entgegen.
3 Bilder

Labormobil kommt nach Nürnberg und Erlangen
Machen Sie den Test: Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser aus heimischen Gärten

Wie ist es um Ihr Brunnenwasser bestellt? Labormobil macht am 20. Mai in Nürnberg und Erlangen Station NÜRNBERG/ERLANGEN (pm/nf) - Das Wasser aus dem eigenen Gartenbrunnen stellt auch dieses Jahr bei steigenden Temperaturen wieder eine gute Alternative zum kostbaren Leitungswasser dar. Kinder wollen planschen und das selbst angebaute Gemüse, sowie die Blumen müssen täglich bewässert werden. „Für diese Verwendung braucht das Brunnenwasser keine Trinkwasserqualität aufweisen. Allerdings...

  • Nürnberg
  • 10.05.19

Marktplatz

Die SELLWERK GmbH & Co. KG und die DATEV eG – Zwei starke Partner in der Region.

Nürnberger Unternehmen bündeln ihre jeweiligen Stärken
DATEV und SELLWERK kooperieren bei Kunden-Webseiten

NÜRNBERG (pm) - Die beiden Nürnberger Unternehmen DATEV eG und SELLWERK kooperieren bei der Unterstützung ihrer gemeinsamen Kunden. Die IT-Genossenschaft und das Familienunternehmen bündeln damit ihre jeweiligen Stärken rund um die Internetauftritte von Steuerberatern und Rechtsanwälten. Ziel ist es unter anderem, im Rahmen der SELLWERK-Branchenlösung für Steuerkanzleien exklusive fachliche DATEV-Inhalte anzubieten. Eine ähnliche Kooperation unterhält DATEV mit dem Berliner Unternehmen...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Anzeige
Freuten sich riesig über die Rezertifizierung in Gold (v.l.n.r.): Laura Müller, Assistentin Vorstandsreferent und BGM-Koordinatorin bei der AWO, Hartmut Hetzelein, AWO Kreisvorsitzender und Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken.

Erneut Gold für den AWO Kreisverband Roth-Schwabach
AOK Bayern verleiht dem AWO Kreisverband Roth-Schwabach zum zweiten Mal in Folge die Zertifizierung „Gesundes Unternehmen“ in Gold

Als erstes Unternehmen in Bayern konnte der AWO Kreisverband Roth-Schwabach sein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) von der „Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen“ (DQS) sowie der AOK Bayern wiederholt mit der höchsten Auszeichnungskategorie, dem „Gold Status“ auditieren lassen. Anlässlich der Rezertifizierung als „Gesundes Unternehmen“ erklärte der AWO-Kreisvorsitzende Hartmut Hetzelein: „Ich bin sehr stolz auf das, was wir im Bereich des Betrieblichen...

  • Mittelfranken
  • 15.05.19
Anzeige
Freuen sich über den gelungene Start des Projekts „Yoga für Frauen": Jana Michel (vorne rechts) und Ulrike Wickbold (zweite von links) von DEGRIN e.V., die Yoga-Lehrerin Sandra Scherzer (3.von recht.), Ulrich Peilnsteiner von der AOK und drei entspannte Kursteilnehmerinnen.

Integration durch Sport
AOK Bayern unterstützt DEGRIN e.V. mit Yogakurs für Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund

Gesundheitsförderung und Selbstachtsamkeit im Alltag sind für viele Frauen mit Migrationshintergrund nicht selbstverständlich. Die unterschiedlichsten Bedingungen erschweren ihnen den Zugang zu Gesundheitsangeboten. Viele dieser Frauen haben aber den Wunsch, sich stärker mit den Themen Gesundheitsvorsorge, Selbstachtsamkeit, Bewegung und Körperbewusstsein auseinanderzusetzen. Deshalb hat DEGRIN e.V. ein Konzept entwickelt, bei dem die Gesundheit und die Integration der Frauen durch Sport im...

  • Mittelfranken
  • 15.05.19
Anzeige
Qualität im Handwerk: Übergabe der Urkunde an Erwin Held (M.) und Karin Haimann von der Firma HELD aus Forchheim.
Foto: privat

Qualität und Service setzen sich durch
HELD – der Malermeister auf europäischer Leitmesse ausgezeichnet

FORCHHEIM / KÖLN (pm/mue) - Auf der europäischen Leitmesse des Maler- und Lackiererhandwerks Farbe, Ausbau & Fassade in Köln wurde die Forchheimer Firma HELD – Der Malermeister jüngst mit der „Qualität im Handwerk“-Ehrenurkunde für die 500. Kundenbewertung „sehr gut“ ausgezeichnet. Die Übergabe der Urkunde erfolgte durch den Präsidenten des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, Jan Bauer sowie Henning Cronemeyer, Geschäftsführer der Fördergesellschaft Qualität im Handwerk (qih)....

  • Forchheim
  • 08.05.19
Anzeige
Die neue Filiale in Forchheim befindet sich in der Hauptstraße 26.
Foto: Juwelier Maximilian

Juwelier Maximilian eröffnet in Forchheim
Uhren und Schmuck aus Meisterhand – mit satten Rabatten

FORCHHEIM (pm/mue) - Seit über 30 Jahren ist Maximilian die Top-Adresse für Uhren und Schmuck in Franken – nun ist der familiengeführte Juwelier auch in Forchheim anzutreffen. Das Produktportfolio umfasst Goldschmuck und eine riesige Auswahl an Trau- bzw. Eheringen und Verlobungsringen. Neben hochwertigen Echtschmuck findet man in Forchheim (Hauptstr. 26) eine Vielzahl an unterschiedlichen Marken (u.a. Fossil, Skagen, Engelsrufer, Xenox, Seiko, Citizen und vieles mehr). Ein Schwerpunkt...

  • Forchheim
  • 08.05.19
Anzeige
Christina Remmling, Marketing Dr. C. SOLDAN; Doris Düthorn, Marketing Dr. C. SOLDAN; Kathrin Herbrich, Projektoffice Werksverkauf Dr. C. SOLDAN; Jürgen Pregitzer, Projektleitung Werksverkauf Dr. C. SOLDAN (v.l.n.r.).
Foto: © Dr. C. SOLDAN
3 Bilder

Bonbonerlebnis für Groß und Klein
SOLDAN.Erlebniswelt eröffnet am 10. Mai in Adelsdorf

ADELSDORF (pm/mue) - Riechen, schmecken – und Bonbons entdecken: Die neue SOLDAN.Erlebniswelt des Familienunternehmens Dr. C. SOLDAN in Adelsdorf hat so einiges für wissenshungrige Bonbonliebhaber zu bieten. Schon seit 120 Jahren stellen die Bonbonspezialisten von Dr. C. SOLDAN Premiumbonbons für Gesundheit und Wohlbefinden her. Stets mit Wissen, Können und Leidenschaft. Und stets mit hochwertigen, natürlichen Zutaten. Bekannt sind sie dabei für verschiedene, einzigartige Marken: von...

  • Forchheim
  • 08.05.19

Freizeit & Sport

Peter Vollmer gibt sich die Ehre im Fifty-Fifty.
Foto: © Ulrike Reinker

Kabarett im Fifty-Fifty
Vollmer hat die Hosen an

ERLANGEN (pm/mue) - Mit seinem brandneuen Live-Programm „Er hat die Hosen an – sie sagt ihm, welche“ gastiert Kabarettist Peter Vollmer (Foto) am 24. Mai um 20.00 Uhr im Fifty-Fifty Erlangen (Südliche Stadtmauerstr. 1). Für den Mann des 21. Jahrhunderts wird die Luft aber auch wirklich immer dünner: Sein Auto fährt demnächst alleine los. Seine digitale Demenz ist so weit fortgeschritten, dass er ohne Navigations-App nicht mal mehr den Weg zum Kleiderschrank findet. Und die Industrie...

  • Erlangen
  • 17.05.19
Die Orangerie im Erlanger Schlossgarten.
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung an Himmelfahrt
Stadtgeschichte im Schlossgarten

ERLANGEN (pm/mue) - An Christi Himmelfahrt (30. Mai) können Interessierte um 18.00 Uhr bei einem gemütlichen, zirka 90-minütigen Spaziergang die Erlanger Stadtgeschichte im Schlossgarten entdecken. Es handelt sich dabei um eine der frühesten barocken Gartenanlagen Frankens; beleuchtet wird die spannende Geschichte als hugenottische Gewerbe- und barocke Planstadt, als Residenz-, Universitäts- und Garnisonsstadt. Außerdem begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren von illustren...

  • Erlangen
  • 17.05.19
Alexander Herrmann

Die Gewinner treffen den Starkoch persönlich
3 x 2 Golden Tickets für Alexander Herrmann zu gewinnen!

NÜRNBERG (pm/ak) - Sechs glückliche Marktspiegel-Gewinner werden am 25. Mai in der Meistersingerhalle bei einem Meet & Greet Alexander Herrmann treffen. In seiner Show "Schnell mal was Gutes!" demonstriert der Starkoch mit den fränkischen Wurzeln die ganze Leichtigkeit des Kochens. Damit trifft er den Nerv der Zeit. Selbstironie und Schlagfertigkeit gepaart mit Charme und Humor: Mit diesen Eigenschaften hat der Sternekoch das Publikum von Anfang an auf seiner Seite. Der sympathische...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Volle Attacke: Svetlana Kuznetsova will beim NÜRNBERGER Versicherungscup ihr erfolgreiches Comeback auf der WTA-Tour fortsetzen.

Svetlana Kuznetsova erhält Wildcard beim NÜRNBERGER Versicherungscup
French Open- und US Open-Siegerin kommt nach Nürnberg!

Fed Cup-Spielerin Julia Görges sagte Teilnahme am NÜRNBERGER Versicherungscup ab NÜRNBERG (pm/nf) - Das ist das Sahnehäubchen des Teilnehmerfeldes beim NÜRNBERGER Versicherungscup 2019! Einen Tag vor der Auslosung des Hauptfeldes hat die ehemalige French Open- und US Open-Siegerin Svetlana Kuznetsova aus Russland eine Wildcard für das zweitgrößte deutsche Damentennisturnier, das vom 18. bis 25. Mai auf der Tennisanlage des 1.FC Nürnberg stattfinden wird, erhalten. „Svetlana Kuznetsova...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
(Jocki_Foto, Erlangen) - Handball: HC Erlangen feiert Arbeitssieg mit 27:25 gegen Bietigheim
2 Bilder

Die Erlanger Handballer wussten, dass es ein schweres Spiel wird
Handball-Bundesliga: HC Erlangen feiert Arbeitssieg gegen Bietigheim

Der HC Erlangen feierte am Donnerstagabend einen 27:25-Heimsieg gegen die SG BBM Bietigheim. In einer kampfbetonten Partie schafften es die Franken nach einem schlechten Start wieder in die Erfolgsspur zu kommen und klettern, dank des Arbeitssieges am 31. Spieltag, auf den neunten Tabellenplatz der DKB Handball-Bundesliga. Bietigheim startete sehr stark Während der HC Erlangen sich vor der Partie im Wettstreit um einen einstelligen Tabellenplatz befand, ging es für die Gäste aus Bietigheim...

  • Nürnberg
  • 17.05.19

Auto & Motor

Audi e-Tron an der Ladesäule.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Manchmal geht‘s um jede Minute
Intelligente Ladeleistung beim Audi e-Tron

(ampnet/mue) - Auch mit einer einzigartigen Ladeleistung will Audi beim e-Tron Langstreckentauglichkeit erzielen. Der e-Tron ist nicht nur das erste Serienauto, das an einer Schnellladesäule mit bis zu 150 kW Strom tanken kann. Die hohe Ladeleistung über einen weiten Bereich des Ladevorgangs verkürzt Tankzeiten, weil das Thermomanagement der Batterie bei kalten wie bei heißen Außentemperaturen für Leistungsfähigkeit sorgt. Zwar finden die meisten Ladevorgänge zuhause oder am Arbeitsplatz...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
ADAC-Test: Notbremssysteme beim Rückwärtsfahren.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Unfallvermeidung beim Rückwärtsfahren
ADAC-Test belegt: Notbremssysteme sind noch nicht wirklich perfekt

(ampnet/mue) - Notbremssysteme können beim Rückwärtsfahren Unfälle mit anderen Verkehrsteilnehmern verhindern. Ab dem Jahr 2020 wird die Bremsung beim Erkennen von Fußgängern beim Rückwärtsfahren im Euro NCAP Test bewertet, deshalb hat der ADAC die AEB-Systeme (Autonomous Emergency Braking) von Mercedes, Volvo, BMW, Seat und Skoda in verschiedenen Szenarien getestet. Vorab: Der Parkassistent von BMW meistert die Anforderungen am besten. Es gibt zum einen die Ultraschallsensoren für den...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
Fiat 500 Star und Rockstar.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Farbenfrohe Optik innen und außen
Fiat spendiert dem 500 zwei neue Ausstattungslinien

(ampnet/mue) - Mit dem „Star“ und dem „Rockstar“ erweitert Fiat zum Modelljahr 2020 die Ausstattungslinien des 500. Beide Linien bieten unter anderem das über einen Sieben-Zoll-Touchscreen gesteuerte Entertainmentsystem Uconnect HD Live mit Apple Carplay und Android Auto. Dieses gehört künftig auch beim Fiat 500 Lounge und Sport zusammen mit neu gestalteten Sitzbezügen zur Serienausstattung. Zur Feier des 120. Geburtstags der Marke Fiat erhalten Käufer zudem sechs Monate lang kostenlosen...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
Smart Fortwo Final Collector‘s Edition.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Bald ist Schluss
Finaler Verbrenner von Smart

(ampnet/mue) - Bevor Smart im kommenden Jahr komplett auf Elektroantrieb umstellt, wird es eine finale Sonderedition der letzten 21 Fortwo mit Verbrennungsmotor geben.  Die Zahl nimmt Bezug auf die Gründung der Marke vor 21 Jahren. Gestaltet wird die „Final Collector‘s Edition“ von Designer Konstantin Grcic. Die Fahrzeuge werden im August in Zusammenarbeit mit Brabus gebaut. Das gelb-schwarze Farbspiel nimmt Bezug auf die Originalfarbe „hello yellow“ und den Ursprung der Marke. Dazu findet...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
Porsche Cayenne S Coupé.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche bringt einen Sport-Crossover
Cayenne Coupé als S-Modell

(ampnet/mue) - Porsche bringt Ende Juli eine weitere Variante des viertürigen Cayenne Coupé auf den Markt. Im ab sofort bestellbaren S-Modell arbeitet der 2,9 Liter große V6-Motor mit Biturbo-Aufladung und 440 PS (324 kW) sowie einem maximalen Drehmoment von 550 Newtonmetern zwischen 1.800 und 5.500 Umdrehungen in der Minute. Mit dem serienmäßigen Sport-Chrono-Paket beschleunigt der Sport-Crossover in fünf Sekunden von Null auf 100 km/h, mit den drei optionalen Leichtbau-Paketen reduziert...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
DS3 Crossback.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroen

Dynamischer Auftritt mit drei Benzinern
DS3 Crossback bietet viel Komfort für unterwegs

(ampnet/mue) - Premium ist keine Frage der Fahrzeuggröße: Der Reiz, mit einem kleinen Auto groß zu verdienen, hat jetzt auch den PSA-Konzern erfasst. Dieser lässt den neuen DS3 Crossback vorfahren, der nur 4,12 Meter lang ist, jedoch mit hochwertiger Anmutung und Qualität besticht. Und mit einer „Haifischflosse“.  Bevor später im Jahr zwei Dieselmotoren und ein rein elektrischer Antrieb auf den Markt kommen, startet der hochbeinige Zwilling des DS3 mit Dreizylinder-Benzinern. Diese leisten...

  • Nürnberg
  • 14.05.19

Frankengeflüster

Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) mit Ralph Junge (r.), Cheftrainer und sportlicher Leiter des Nürnberg Falcons BC.
6 Bilder

Halbfinal-Sieg über Heidelberg macht den Weg frei ins Basketball-Oberhaus
1. Liga! Aufsteiger Falcons feiern mit Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

NÜRNBERG (mask) - Mit einem Halbfinal-Sieg über Heidelberg haben sie die Saison in der 2. Basketball-Bundesliga als Vizemeister beendet – und den Aufstieg in die 1. Liga geschafft: Die Nürnberg Falcons von Coach Ralph Junge! Jetzt empfing Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) die Korb-Helden im Schönen Saal des Rathauses zu einer Feierstunde. Hauptthema des Abends: Der Falcons BC braucht eine Halle! Die bisherige Spielstätte, der Eventpalast am Airport im Knoblauchsland, ist zu klein. Für...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Monika Klar (re.) mit dem Schleier ihrer Mutter Marianne und Dominic Armbrüster.
2 Bilder

HERZOG-Chefin Dominic Armbrüster freut sich über besonderes Geschenk
69 Jahre nach der Hochzeit! Schleier kehrt ins Brautmodengeschäft zurück

NÜRNBERG (mask) - Zu HERZOG Braut- & Abendmode kehrte jetzt ein Schleier zurück, der für eine Hochzeit vor 69 Jahren dort gekauft wurde! 1950 heiratete der Nürnberger Anton Dax (damals 28) seine Marianne (25). Die beiden starben vor rund 15 Jahren. Tochter Monika Klar brachte es nicht übers Herz, den Brautschleier ihrer Mutter zu entsorgen und vermachte ihn der heutigen HERZOG-Chefin Dominic Armbrüster: ,,Ich hatte Gänsehaut, sie überreichte mir den Schleier in der Verpackung, die seit...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Südwestpark-Manager Daniel Pfaller mit Beefuture-Chef Frank Weiß, Ulrike Sippel (BW Bildung und Wissen) und den Azubis (v.re.).

Jetzt brummen nicht nur die Unternehmen
Vier Bienenvölker im Südwestpark angesiedelt

NÜRNBERG (mask) - Es brummt im Südwestpark mit 230 Unternehmen und 8500 Jobs – und jetzt summt's auch noch! Mit Auszubildenden des Medienunternehmens BW Bildung und Wissen sowie der Beefuture GmbH leistet das Standort-Management einen Beitrag zum Naturschutz: In den Grünzonen wurden jetzt vier Bienenvölker angesiedelt. Hintergrund: Während in den 1950er Jahren noch zwei Millionen Bienenvölker in Deutschland ausschwärmten, waren es zuletzt weniger als 700.000 „Wir unterstützen die Aktion gern,...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Volle Hütte auf dem Festplatz!
2 Bilder

Nürnberger Frühlingsfest zieht Bilanz
2,3 Millionen Besucher und ein kaputter Haxn!

NÜRNBERG (mask) - Drei Wochen dauerte das Jubiläums-Frühlingsfest – und 2,3 Millionen Menschen waren da! Schausteller-Chef Lorenz Kalb: „Die letzte Woche war zu kalt und zu nass. Aber das Wetter können wir nicht beeinflussen. Es bleibt der Blick auf ein grandioses, sensationelles Fest." Pechvogel: ,,Hax'n Liebermann"-Wirt Fritz Stahlmann: ,,Beim Aufbau meines Zeltes hab ich mich am Bein verletzt." So arg, dass er zum Arzt musste, eine Orthese bekam.

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Staatssekretärin Anna Stolz (li.) händigte Gertrud Steinl das Bundesverdienstkreuz am Bande aus.

Ehrung für selbstlosen Einsatz
Jüdin gerettet: Verdienstkreuz für mutige Gertrud Steinl

NÜRNBERG (mask) - Gertrud Steinl bewahrte eine jüdische Mitbürgerin im Dritten Reich vor der Verfolgung. Für ihren couragierten Einsatz wurde sie nun mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens ausgezeichnet. „Ihr Mut, ihr couragierter Einsatz für ihre Überzeugung und ihre Selbstlosigkeit sind Vorbild für unser eigenes Handeln“, so Kultusstaatssekretärin Anna Stolz in Nürnberg bei der Ehrung. Gertrud Steinl hat in den letzten Kriegsjahren unter großem persönlichen Risiko eine ihrer...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Martin Schätz (links), Chef der E-Center Schätz in Nürnberg und Fürth, nimmt ,,Cabrio" von Adelo Kadir ins Sortiment auf.
2 Bilder

Gatränk mit dem Geschmack einer Wassermelone
Edeka heiß auf Adelo Kadirs coolen Sommerdrink ,,Cabrio“

NÜRNBERG (mask) - Bekannt wurde er mit seinem In-Lokal ,,LaCultura“ in Nürnberg-Gebersdorf. Jetzt mischt er die Supermärkte auf – mit seinem Getränk ,,Cabrio" aus Weißweincuvée, verfeinert mit Melonen-Extrakt.,,Cabrio gibt's nach Metro und Selgros jetzt auch bei Edeka Nordbayern. Bald bei allen Edeka-Märkten in der ganzen Region", so Kadir stolz. ,,Ein tolles Gefühl!" Entstanden ist das Getränk anlässlich des Geburtstags einer Freundin (Playmate des Jahres): ,,Ich habe ihr ein exklusives...

  • Nürnberg
  • 09.04.19