Nachrichten

Lokales

Gleich hier unseren Newsletter abonnieren
Keine News & Gewinnspiele mehr verpassen!

Wussten Sie schon?• Bereits zu Ihrer ersten Tasse Kaffee am Morgen, liefert Ihnen der MarktSpiegel die neuesten News und Nachrichten aus Ihrer Region und der ganzen Welt frei Haus! • Kurz und knackig aufbereitet, so dass Sie schnell und bequem informiert sind! • Wichtig: Wenn Sie unseren Newsletter Daily M abonnieren, entgeht Ihnen auch keines unserer beliebten MarktSpiegel-Gewinnspiele - denn das wäre doch echt schade, oder?  Gleich hier abonnieren und dabei sein:...

Panorama
Die Luftreiniger der deus21.de medical care filtern bis zu 99 Prozent aller Viren aus der Raumluft, so Tom Laufer, Geschäftsführer des Nürnberger Unternehmens.
Aktion 3 Bilder

Hochleistungs-Luftreiniger für 10.000 Euro gewinnen
So gewinnst Du Deinen Luftreiniger von deus21.de!

REGION – Luftreiniger – die Lösung gegen Aerosole, Viren und Bakterien in der Raumluft! Nie waren sie so gefragt wie jetzt zu Zeiten der Corona-Pandemie. Der MarktSpiegel verlost vier Top-Geräte von deus21.de – im Wert von 10.000 Euro! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Tom Laufer, Geschäftsführer des Nürnberger Unternehmens deus21.de: „Luftreiniger sind...

Freizeit & Sport
Lesungen mit Frankens erfolgreichem Krimiautor Roland Geisler, wie hier im Logensaal der Nürnberger Freimaurer, sind immer für eine Überraschung gut.
Aktion 3 Bilder

So gewinnst Du Deinen eigenen handsignierten Franken-Krimi
Gewinnen! 50 Bücher von „Dadord in Frangn“-Autor Roland Geisler

REGION – Winterzeit ist Lesezeit, und von uns gibt es den passenden Stoff dazu. Wir verlosen 50 Mal fränkische Krimi-Unterhaltung vom Feinsten. Fünf Fälle haben Kommissar Schorsch Bachmeyer und seine Kollegen bisher gelöst. Wir verlosen jeweils zehn Bände, natürlich von Autor Roland Geisler persönlich handsigniert. Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Der...

Panorama
Das fränkische Kneipen-Quartett 2021.
Aktion 3 Bilder

Wir legen nach - es gibt 30 Kneipen-Quartette 2021 zu gewinnen
#Lieblingsladen nominieren – Kult-Quartett gewinnen!

REGION (pm/ak) - Nachteulen aufgepasst: Mit dem Fränkischen Kneipenquartett 2021 Nürnberg + Erlangen macht Ihr Euch auf die Reise durch die Nürnberger und Erlanger Kneipenszene. Das Spiel besteht aus 32 Karten mit 32 Gutscheinen im Gesamtwert von 145 Euro. Auf dem Weg mit Spiel und Spaß vergleicht Ihr unter anderem Eröffnungsjahr, Länge der Theke und Entfernung zur Burg. Und so könnt ihr eines der kultigen Kneipen-Quartette gewinnen: 1. auf www.lieblingsladen.sellwerk.de an der Abstimmung...

Freizeit & Sport
Blick auf den Sonnenhof: 4-Sterne Superior-Hotel im Bayerischen Wald mit einer einzigartigen Atmosphäre und 
unzähligen Möglichkeiten zur gehobenen Urlaubsgestaltung.
Aktion 10 Bilder

3 x 2 Nächte mit Halbpension für jeweils zwei Personen
3 Genuss-Wochenenden im Sonnenhof Lam gewinnen!

REGION/BAY. WALD – Wir freuen uns weiter auf das Ende des Lockdowns, denn dann geht er los – der Wochenend-Genuss für 3x2 glückliche MarktSpiegel-Gewinner! Ziel: das 4-Sterne superior Hotel Sonnenhof in Lam im herrlichen Bayerischen Wald. Dort warten jeweils 2 Übernachtungen mit Halbpension auf die Gewinner. Gesamtwert: rund 2.000 Euro! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war...

Freizeit & Sport
Michael Hofstetter ist der neue Indendant der Gluck Festpiele 2021.
8 Bilder

Gluck-Festspiele 2021
Opernmusik mit absolutem "Gänsehaut-Feeling"!

NÜRNBERG (vs) - Die in der Metropolregion im Zweijahresrhythmus stattfindenden Gluck Festspiele sollen - wenn auch in stark verkürzter Form - nicht der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Der neue Intendant Prof. Michael Hofstetter möchte damit den Künstlerinnen und Künstlern eine Brücke für eine hoffentlich bald wieder unbeschwerte Zukunft bauen – und an einem Leuchtturm-Wochenende den neuen Weg der Gluck Festspiele verdeutlichen. Etwas Zeit ist noch: Geplant sind vier Festspieltage vom 29....

Panorama
Foto: Matthias Balk / dpa Pool / dpa / Archivbild

Forderung nach rascher Öffnung von Schulen
Frauen-Union erhöht Druck auf Söder!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Frauen-Union in Bayern fordert von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine rasche Öffnung der Schulen – für Präsenzunterricht aller Abschlussklassen, aber auch für Wechselunterricht aller anderen Jahrgangsstufen. Damit erhöht sich der Druck auf den CSU-Chef, der die anhaltenden Schulschließungen in Bayern wegen der großen Sorge vor dem mutierten Coronavirus zuletzt verteidigt hatte.
 Die Forderung geht aus einem Positionspapier der Frauen-Union hervor, das eine...

Panorama
Symbolbild: Rolf Vennenbernd / dpa

Kulanzwoche endet
Positive Bilanz für Start der FFP2-Maskenpflicht

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die FFP2-Maskenpflicht in Bayern ist gut angelaufen. Zum Ende der Kulanzwoche hin, in der Verstöße noch ungeahndet blieben, ziehen Handel und Nahverkehr eine positive Bilanz. Der bereits zu Beginn hohe Anteil an Menschen mit FFP2-Maske ist weiter gestiegen. Auch die Versorgung mit den Masken ist insgesamt weiter gesichert. Ab Montag drohen 250 Euro Bußgeld, wenn man ohne FFP2-Maske einkaufen geht oder den öffentlichen Nahverkehr nutzt. 
Im öffentlichen Nahverkehr sind...

Panorama
Symbolbild: © famveldman / Fotolia.com

Wegen KiTa-Schließungen
Eltern können auf Gebühren-Rückerstattung hoffen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Wie im Frühjahr 2020 könnten die Eltern von Krippen-, Kindergarten- und Hortkindern in Bayern ihre Beiträge für die Zeit des erneuten Corona-Lockdowns schon bald zurückbekommen. Eine finale Entscheidung in der Koalition steht dem Vernehmen zwar noch aus, das Thema könnte nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aber schon bald im Kabinett eine Rolle spielen. Das zuständige Sozialministerium wollte dies auf Anfrage aber nicht kommentieren. «Wir beobachten die weitere...

MarktplatzAnzeige
Unternehmer Jochen Scharf (51). 
Foto: JSG
2 Bilder

Deutschlands zweifache Nummer 1
Metropol Automobile und Feser Scharf weiter auf der Überholspur

REGION (pm) - Großer Erfolg für die Jochen Scharf Gruppe: Die Betriebe der Automobilmarken Kia (Neuwagenauslieferung) und Jaguar Land Rover (Approved-Auslieferungen) sind deutschlandweit die Nummer 1 im Jahr 2020. Damit verleiht die Unternehmensgruppe der Metropolregion bundesweites Ansehen. Im siebten Jahr nach der Unternehmensgründung haben die Teams der Metropol Automobile GmbH Großartiges geschafft. Sie haben den Spitzenplatz auf dem Podium erreicht und sind nun vertriebsstärkster...

Lokales

Symbolbild: Silas Stein / dpa

Demonstrationen / Corona / Covid-19 / Bayern
Drei verletzte Polizisten bei Demo gegen Corona-Maßnahmen

LAUF AN DER PEGNITZ (dpa/lby) - Bei einer Demonstration von Gegnern der Corona-Maßnahmen sind in Lauf an der Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) drei Polizisten verletzt worden. Wie Kollegen von ihnen in der Nacht auf Samstag mitteilten, hatte es am Freitag Rangeleien zwischen rund 25 Demonstranten und Dutzenden Polizisten gegeben.
 Auslöser war den Angaben zufolge der fehlende Mund-Nase-Schutz einer Demonstrantin. Zwar habe diese ein Attest vorgezeigt, die Beamten hätten dies aber...

  • Nürnberg
  • 23.01.21
Foto: Christophe Gateau / dpa / Symbolbild

Angriff auf 82-Jährigen in Nürnberg
In U-Bahnhof mehrmals gegen den Kopf getreten

NÜRNBERG (dpa/lby) - Mehrere Tritte gegen den Kopf: Ein 82-Jähriger ist in einem U-Bahnhof in Nürnberg attackiert und schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter, ein 21-Jähriger, flüchtete daraufhin per U-Bahn, wurde aber später gefasst. An einer Rolltreppe in einem U-Bahnhof habe der mutmaßliche Täter den Mann am Donnerstag unvermittelt angegriffen und mehrmals getreten als dieser bereits am Boden lag, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Erst als Passanten einschritten, ließ er von...

  • Nürnberg
  • 22.01.21
Wer Angehörige pflegt, sollte unbedingt FFP2-Masken tragen.

Service der Stadt Roth
Berechtigte bekommen FFP2-Masken via Post!

ROTH (pm/vs) - Ein besonderer Service der Stadt für alle berechtigten Bürgerinnen und Bürger: Ab kommenden Montag, 25. Januar, verschickt die Stadt Roth im Auftrag des Freistaats Bayern kostenlose FFP2-Masken für pflegende Angehörige. Seit vergangenen Montag, 18. Januar gilt in Bayern die FFP2-Maskenpflicht in allen Geschäften sowie im öffentlichen Nahverkehr. Weil das Tragen auch im nahen Kontakt mit alten und kranken Menschen Sinn macht, hatte Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus...

  • Landkreis Roth
  • 22.01.21
Klimaaufbruch-Strategie: Die Schaffung von deutlich mehr Abstellmöglichkeiten für Fahrräder sieht die Stadt Erlangen auch als direkten Beitrag zum Umweltschutz.
Symbolbild: © joey333 / Fotolia.com

Neue Fahrradabstellanlage am Bahnhof
„Bike+Ride-Offensive“ für Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen beteiligt sich an dem Förderprogramm „Bike+Ride-Offensive“, einer Kooperation des Bundesumweltministeriums und der Deutschen Bahn (DB). Als ersten Schritt gibt‘s auf der Bahnhof-Ostseite moderne Abstellanlagen in Form von Doppelstockparkern und Reihenbügeln; aufgrund der bisherigen Abstellsituation ist die Errichtung neuer Anlagen, die eine höhere Kapazität aufweisen, insgesamt dringend erforderlich. Hierbei erfolgt eine anteilige Finanzierung des Bundes...

  • Erlangen
  • 22.01.21
Symbolfoto einer FFP2-Maske.

Für Bedürftige und pflegende Angehörige
Kostenlose Verteilung von FFP2-Masken im Landkreis Fürth

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Im Landkreis Fürth hat, koordiniert durch das Landratsamt, die Verteilung der kostenlosen FFP2-Masken begonnen. Jede bedürftige Person erhält je fünf FFP2-Masken kostenlos zugeschickt. Dies betrifft insgesamt rund 2.000 Menschen im Landkreis Fürth, die Grundsicherung nach SGB II beziehen und knapp 500 Personen als Empfänger von Leistungen nach dem SGB XII. Weiterhin wird den örtlichen Tafeln im Landkreis und den Gemeinden in ihrer Zuständigkeit für die...

  • Landkreis Fürth
  • 22.01.21
Startschuss für DB-Großprojekt ist gefallen.

Planungen für den Güterzugtunnel Fürth übergeben:
Meilenstein für den Bahnausbau

++ Unterlagen für 750-Millionen-Projekt an Planfeststellungsbehörde ++ Bürgerbeteiligungen im Verfahren erwünscht ++ FÜRTH (pm/ak) - Die Entlastung des Bahnverkehrs in Fürth rückt ein gutes Stück näher. Die Deutsche Bahn hat die Planungen zum Großprojekt Güterzugtunnel Fürth dem Eisenbahnbundesamt übergeben. Im nächsten Schritt erfolgt nun ein Planfeststellungsverfahren mit öffentlicher Beteiligung durch die Regierung von Mittelfranken. Dabei sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich...

  • Fürth
  • 21.01.21

Panorama

Foto: Matthias Balk / dpa Pool / dpa / Archivbild

Forderung nach rascher Öffnung von Schulen
Frauen-Union erhöht Druck auf Söder!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Frauen-Union in Bayern fordert von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine rasche Öffnung der Schulen – für Präsenzunterricht aller Abschlussklassen, aber auch für Wechselunterricht aller anderen Jahrgangsstufen. Damit erhöht sich der Druck auf den CSU-Chef, der die anhaltenden Schulschließungen in Bayern wegen der großen Sorge vor dem mutierten Coronavirus zuletzt verteidigt hatte.
 Die Forderung geht aus einem Positionspapier der Frauen-Union hervor, das eine...

  • Nürnberg
  • 24.01.21
Symbolbild: © famveldman / Fotolia.com

Wegen KiTa-Schließungen
Eltern können auf Gebühren-Rückerstattung hoffen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Wie im Frühjahr 2020 könnten die Eltern von Krippen-, Kindergarten- und Hortkindern in Bayern ihre Beiträge für die Zeit des erneuten Corona-Lockdowns schon bald zurückbekommen. Eine finale Entscheidung in der Koalition steht dem Vernehmen zwar noch aus, das Thema könnte nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aber schon bald im Kabinett eine Rolle spielen. Das zuständige Sozialministerium wollte dies auf Anfrage aber nicht kommentieren. «Wir beobachten die weitere...

  • Nürnberg
  • 24.01.21
Markus Söder (CSU), Bayerischer Ministerpräsident.
Foto: Hannibal Hanschke / Reuters / Pool / dpa

Vorstoß des Ministerpräsidenten
Söder will Corona-Gedenktag auch in Bayern begehen

MÜNCHEN (dpa) - CSU-Chef Markus Söder hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für den von ihm für April angekündigten Gedenktag für die Opfer der Corona-Krise ausdrücklich gelobt. «Ich finde einen Gedenktag für die Opfer der Pandemie sehr gut. Wir werden das für Bayern auch genauso übernehmen», sagte der Bayerische Ministerpräsident in seiner Rede auf dem digitalen Neujahrsempfang der CSU in München.
 Steinmeier hatte zuvor für April nach Ostern eine zentrale Gedenkfeier angekündigt. Die...

  • Nürnberg
  • 23.01.21
Symbolbild: Rolf Vennenbernd / dpa

Kulanzwoche endet
Positive Bilanz für Start der FFP2-Maskenpflicht

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die FFP2-Maskenpflicht in Bayern ist gut angelaufen. Zum Ende der Kulanzwoche hin, in der Verstöße noch ungeahndet blieben, ziehen Handel und Nahverkehr eine positive Bilanz. Der bereits zu Beginn hohe Anteil an Menschen mit FFP2-Maske ist weiter gestiegen. Auch die Versorgung mit den Masken ist insgesamt weiter gesichert. Ab Montag drohen 250 Euro Bußgeld, wenn man ohne FFP2-Maske einkaufen geht oder den öffentlichen Nahverkehr nutzt. 
Im öffentlichen Nahverkehr sind...

  • Nürnberg
  • 23.01.21
Symbolbild: picture alliance / Uli Deck / dpa

Verwaltungsgerichtshof lehnt Klage gegen 15-Kilometer-Regel ab

MÜNCHEN / ASCHAFFENBURG (dpa/lby/mue) - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat die Klage eines Anwalts aus dem Kreis Aschaffenburg gegen die im Freistaat geltende 15-Kilometer-Regel abgelehnt. Der Antragsteller stammte nicht aus einem so genannten Hotspot und war daher nicht von der Regelung betroffen, wie ein VGH-Sprecher mitteilte. 
Da der Inzidenzwert im Kreis Aschaffenburg unter 200 liegt, hätte die 15-Kilometer-Regel für den Antragsteller keine Auswirkungen, argumentierte das...

  • Nürnberg
  • 22.01.21
Symbolfoto: dpa / Patrick Seeger

Radfahrer sind die Ausnahme
Pandemie lässt Unfallzahlen deutlich sinken

WIESBADEN (dpa) - Die Corona-Pandemie hat die Zahl der Verkehrsunfälle im vergangenen Jahr deutlich sinken lassen. 
Von Januar bis November erfasste die Polizei 2,1 Millionen Straßenverkehrsunfälle, 15,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden unter Berufung auf vorläufige Ergebnisse mitteilte. Die Entwicklung sei auf das geringere Verkehrsaufkommen infolge der Corona-Einschränkungen zurückzuführen, erklärten die Statistiker. 
Auch für...

  • Nürnberg
  • 22.01.21
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Wer weiter die EEG-Förderung erhalten will, muss seine Solaranlage bis Ende Januar anmelden.

Die Uhr tickt
EEG-Förderung: Solaranlage bis Ende Januar anmelden

FORCHHEIM (nd/rr) – Am 31. Januar endet die Registrierungsfrist im Marktstammdatenregister für Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke und Biogasanlagen. Wer diese Frist versäumt, dem droht ein Stopp der Einspeisevergütung. Das Eintragen der Anlage erfolgt online unter der Webadresse: www.marktstammdatenregister.de. Wenn Besitzer Schwierigkeiten mit der Registrierung ihrer Anlage haben, können sie telefonisch unter der 09191 613 240 mit den Stadtwerken Forchheim Kontakt aufnehmen. Wer muss...

  • Forchheim
  • 22.01.21
Das Baukindergeld soll auch jungen Familien helfen, sich den Wunsch vom eigenen Haus zu erfüllen.

Über 300.000 Familien haben es bereits
So kommen auch Sie noch an das Baukindergeld!

REGION (dpa) - Fast 310.000 Familien in Deutschland sind bereits in den Genuss des Baukindergeldes gekommen. Zwischen dem Start des Programms im September 2018 bis Ende vergangenen Jahres zählte die Förderbank KfW 309.948 Zusagen für den staatlichen Eigenheim-Zuschuss.
 Gut 6,5 Milliarden Euro Fördergelder für den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie wurden in diesem Rahmen bisher ausgeschüttet, wie die KfW auf Anfrage in Frankfurt mitteilte.
 "Das Baukindergeld hat sehr vielen - vor...

  • Bayern
  • 22.01.21

Unternehmen als Kooperationspartner gesucht
Psychotherapie am Arbeitsplatz

FORCHHEIM/ERLANGEN (fs/rr) – Psychische Erkrankungen sind laut Auswertungen der Krankenkassen eine der häufigsten Ursachen für Krankheitstage in Deutschland. Wesentliche Probleme im Zusammenhang mit psychischen Beschwerden am Arbeitsplatz sind die oft erst spät gestellten Diagnosen und die langen Wartezeiten für eine Behandlung. Genau an diesem Punkt setzt nun das Verbundprojekt „Frühe Intervention am Arbeitsplatz“ (FRIAA) der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Klinik des...

  • Forchheim
  • 21.01.21
Ein frisch vermähltes Brautpaar zeigt nach der Eheschließung die Eheringe.

Termin rechtzeitig planen
Heiratslaune in München größer als in Nürnberg

REGION (dpa/lby) - Paare in Bayern sind offenbar trotz des Lockdowns in Heiratslaune. Das ist jedoch nicht überall gleich. So sind etwa an den beiden Standesämtern in München derzeit bis Ende Juni rund 700 Trauungen geplant. Das entspreche dem Durchschnitt anderer Jahre, teilte die Stadt München auf Anfrage mit. Weniger los ist dagegen am 12. Februar, eines der sonst bei Paaren so beliebten Schnapszahldaten. Rund 30 Paare wollen an diesem Tag in München heiraten. Eine gute Nachricht für ganz...

  • Bayern
  • 21.01.21

AOK in Nürnberg warnt
Vorsicht: Neue Betrugsmasche per Telefon

Die AOK in Nürnberg warnt vor betrügerischen Anrufern. Sie geben sich als AOK-Mitarbeiter aus und versuchen, an die Bankdaten ihrer Gesprächspartner zu kommen. Die aktuelle Masche richtet sich an ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger. Die Anrufer versprechen einen dreistelligen Euro-Betrag, der wegen angeblich zu viel gezahlter Beiträge zur Betriebsrente zurückerstattet werden soll. Durch geschickte Gesprächsführung sollen Versicherte überredet werden, ihre Bankverbindung preiszugeben. „Generell...

  • Nürnberg
  • 19.01.21

Patientenumfrage
Bestnoten für das Klinikum Forchheim-Fränkische-Schweiz

FORCHHEIM (fs/rr) – Ende 2020 führte das Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz am Standort Forchheim unter den 143 stationär aufgenommenen Patienten eine Umfrage durch. 92 von ihnen waren in der Lage und wollten an der Befragung teilnehmen. Sie erhielten 15 Fragen rund um das Thema Patientenzufriedenheit. 67 Fragebögen konnten ausgewertet werden. Geschäftsführer Sven Oelkers freut sich über die Gesamtnote 1,57 - eine Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozentpunkte. Die Fragen...

  • Forchheim
  • 18.01.21
Anzeige

Marktplatz

Das Kundencenter der Stadtwerke Forchheim in der Haidfeldstraße 8 ist derzeit geschlossen.

Betrieb läuft weiter
Kundencenter der Stadtwerke bleiben geschlossen

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Kundencenter der Stadtwerke Forchheim in der Haidfeldstraße 8 und in der Hauptstraße 54 bleiben im Zuge der erneuten Verlängerung des Lockdowns für den Kundenverkehr geschlossen. Der normale Arbeitsbetrieb läuft wie gewohnt weiter. Die Stadtwerke Forchheim sind weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar. Fragen zu den Jahresendabrechnungen können unter der 09191 613 240 oder kundenservice@stadtwerke-forchheim.de geklärt werden. Wenn es Fragen zu den...

  • Forchheim
  • 18.01.21
Anzeige
Unternehmer Jochen Scharf (51). 
Foto: JSG
2 Bilder

Deutschlands zweifache Nummer 1
Metropol Automobile und Feser Scharf weiter auf der Überholspur

REGION (pm) - Großer Erfolg für die Jochen Scharf Gruppe: Die Betriebe der Automobilmarken Kia (Neuwagenauslieferung) und Jaguar Land Rover (Approved-Auslieferungen) sind deutschlandweit die Nummer 1 im Jahr 2020. Damit verleiht die Unternehmensgruppe der Metropolregion bundesweites Ansehen. Im siebten Jahr nach der Unternehmensgründung haben die Teams der Metropol Automobile GmbH Großartiges geschafft. Sie haben den Spitzenplatz auf dem Podium erreicht und sind nun vertriebsstärkster...

  • Nürnberg
  • 18.01.21
Anzeige

Waren können abgeholt werden
Juwelier Maximilian ist wieder da

REGION (pm/vs) - Juwelier Maximilian ist wieder da. Kundinnen und Kunden dürfen ab sofort reservierte Schmuckstücke, Trauringe und Uhren abholen. Außerdem ist die Annahme und Abholung von Uhren- und Schmuckreparaturen wieder erlaubt. In den Standorten Nürnberg, Fürth, Lauf, Erlangen und Forchheim werden folgende Leistungen angeboten: • Batteriewechsel (5 Euro) • Annahme und Abholung Uhrenreparaturen • Annahme und Abholung Schmuckreparaturen • Abholung reservierter Ware • Auch Bestellungen sind...

  • Mittelfranken
  • 18.01.21
2 Bilder

Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg bereiten sich auf die Corona-Impfung vor
Unter dem Slogan „Ich lasse mich impfen“ werben die Wirtschaftsjunioren in den sozialen Medien für mehr Impfbereitschaft

Als eine der ersten in Deutschland hat sich das Mitglied der Wirtschaftsjunioren Nürnberg Kristine Lütke als Geschäftsführerin der Seniorenbetreuung und -pflege "bei St. Otto" GmbH in Lauf a. d. Pegnitz gegen das neuartige Coronavirus impfen lassen. Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg haben nicht nur die Gesundheit der Risikogruppen im Blick, sondern auch die Wirtschaft. Die Corona-Krise macht der ganzen Wirtschaft zu schaffen, vor allem aber den klein- und mittelständischen Unternehmen. Vielen...

  • Nürnberg
  • 18.01.21
Prof. Dr. Elmar Forster.

Interview mit Prof. Dr. Elmar Forster
Handwerk Mittelfranken vorsichtig optimistisch

REGION (pm/vs) - Wie fast alle Wirtschaftszweige, so leidet auch das Handwerk deutschlandweit wegen des erneuten Corona-Lockdowns unter teilweise drastischen Umsatzeinbußen. Doch wie sieht die Lage in Mittelfranken aus? - Vom Hauptgeschäftsführer der dortigen Handwerkskammer, Prof. Dr. Elmar Forster, gibt es Informationen aus erster Hand. Welche Bilanz ziehen Sie aus dem vergangenen Jahr? Prof. Dr. Elmar Forster: „Wenn wir im Jahr 2020 eines gelernt haben, dann, dass es vergeblich ist, Pläne zu...

  • Mittelfranken
  • 15.01.21

Jobmesse Nürnberg am 28. April 2021 in der Meistersingerhalle

Die Jobmesse Nürnberg lädt am 28. April 2021 alle Interessierten unter dem Motto „Alle Wege zu Deiner Karriere!“ in die Meistersingerhalle ein. Zahlreiche Unternehmen halten ihre Angebote zu Jobs, Aus- und Weiterbildung, Studium, Praktika und Trainees bereit. Aussteller verschiedenster Branchen informieren dabei auch über individuelle Karrierewege – egal, ob beim Berufseinstieg oder der Neuorientierung. Die Jobmesse findet von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Die...

  • Nürnberg
  • 14.01.21
Anzeige

Freizeit & Sport

Traditioneller schottischer Tanzabend „Ceilidh“ im Großen Saal Auf AEG.
2 Bilder

Digitale Version des traditionellen "Burns Supper"
Musik, Tanz und mehr bei der schottischen „Burns Stunde“

NÜRNBERG (pm/ak) - Am Freitag, 29. Januar 2021, lädt das Amt für Internationale Beziehungen zur ersten digitalen schottischen „Burns Stunde“: Zwischen 15 und 16 Uhr präsentiert das Amt auf seiner Website und seinem Facebook-Auftritt laufend Wissenswertes, Lustiges und Herzerwärmendes zum schottischen Poeten Robert Burns sowie dem traditionellen Glasgow Weekend. Die Neilston District Pipe Band spielt auf und John Gahagan, Künstler und Musiker aus Glasgow, entwickelt einen speziellen „Toast to a...

  • Nürnberg
  • 22.01.21
In der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Hunden extrem angestiegen.

Tiere sollten nicht als Lockdown-Spielzeug gesehen werden
Nachfrage nach Hunden in der Corona-Pandemie stark gestiegen

TRIER (dpa) - In der Corona-Pandemie sind viele auf den Hund gekommen. Ob Labrador oder Französische Bulldogge: "Die Nachfrage ist extrem", sagt der Vorsitzende des rheinland-pfälzischen Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH), Herbert Klemann, in Worms. Die Züchter würden mit Anrufen regelrecht "bombardiert" und könnten gar nicht so viel züchten, wie nachgefragt werde. Das sei schon in 2020 so gewesen: "Und der Bedarf ist immer noch da. Dass der Lockdown verlängert wurde, treibt das Ganze...

  • 22.01.21
Das Moschustier im Tiergarten der Stadt Nürnberg.

Neuzugang fühlt sich wohl
Moschustier hat sich im Tiergarten eingewöhnt

NÜRNBERG (pm/ak) - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg lebt seit dem 10. Dezember 2020 ein erstes Exemplar des Sibirischen Moschustiers. Das Männchen kam auf Empfehlung des Europäischen Arterhaltungsprogramms EEP aus dem Zoo Leipzig nach Franken. Moschus, ist das nicht der sagenumwobene Duftstoff, der schweren Parfums ihren besonderen Duft verleiht? Tatsächlich werden Moschustiere seit Jahrtausenden gejagt, um an den wertvollen Duftstoff in den Drüsen der männlichen Tiere zu kommen. Moschustiere...

  • Nürnberg
  • 21.01.21
Michael Hofstetter ist der neue Indendant der Gluck Festpiele 2021.
8 Bilder

Gluck-Festspiele 2021
Opernmusik mit absolutem "Gänsehaut-Feeling"!

NÜRNBERG (vs) - Die in der Metropolregion im Zweijahresrhythmus stattfindenden Gluck Festspiele sollen - wenn auch in stark verkürzter Form - nicht der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Der neue Intendant Prof. Michael Hofstetter möchte damit den Künstlerinnen und Künstlern eine Brücke für eine hoffentlich bald wieder unbeschwerte Zukunft bauen – und an einem Leuchtturm-Wochenende den neuen Weg der Gluck Festspiele verdeutlichen. Etwas Zeit ist noch: Geplant sind vier Festspieltage vom 29....

  • Nürnberg
  • 21.01.21
(#Jocki_Foto, Erlangen) - Handball-Bundesliga: Testspiele für den HC Erlangen terminiert

Handball-Bundesliga startet ab Februar
Zwei Testspiele für den HC Erlangen terminiert

ERLANGEN (hjk) - Seit dem 11. Januar befindet sich Trainer Michael Haaß mit seinem Team wieder in der Vorbereitung auf die noch ausstehenden 23 Spiele in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Vor dem ersten Auswärtsspiel in der "stärksten Liga der Welt" am 06. Februar gegen die HSG Wetzlar wurden zwei Testspiele für den HC Erlangen terminiert. Die Erlanger Bundesligahandballer gastieren am kommenden Freitag, den 22.01.2021 bei den DJK Rimpar Wölfen, die seit der Saison 2013/2014 in der zweiten...

  • Erlangen
  • 19.01.21
Mit diesem Erkennungsmotiv wird für die Veranstaltungsreihe geworben.

Live-Stream aus dem Schauspielhaus
Wer muss die Folgen des Shutdowns bezahlen?

NÜRNBERG (pm/vs) - Am Donnerstag, 21. Januar 2021, um 18.30 Uhr bietet das Staatstheater Nürnberg eine Premiere der besonderen Art: Die sechste Folge der Reihe „Open Shutdown: Was macht das mit uns?“ wird zum ersten Mal als Live-Stream via YouTube aus dem Schauspielhaus gesendet. Die Wirtschaftsweise und Ökonomin Veronika Grimm und die Nürnberger Sozialreferentin Elisabeth Ries diskutieren mit Moderator Alexander Jungkunz, Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten, über die Frage, wo all...

  • Nürnberg
  • 19.01.21

Auto & Motor

Anzeige
VW Golf R.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

320 PS stark und in 4,7 Sekunden auf 100
Grünes Licht für den neuen Super-Leit-Golf!

(ampnet/mue) - Er ist der unangefochtene Anführer des Golf-Rudels: 2002 als allradgetriebener R32 für gereifte GTI-Fans gestartet, gilt der Golf R heute als Begründer einer eigenen VW Performance-Einheit. Der Neue wird mit 320 PS (235 KW) zum bislang stärksten Serien-Golf. Mit dem zwei Liter großen Vierzylinder-Turbo beschleunigt die fünfte Auflage des zum Sportwagen mutierten Brot-und-Butter-Bestsellers in nur 4,7 Sekunden auf Tempo 100. An die 18-Zoll-Räder gelangt die Kraft via...

  • Nürnberg
  • 05.01.21
Anzeige
Lexus LC 500 Cabriolet.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus LC Cabriolet
Maximaler Spaß mit eleganter Silhouette

(ampnet/mue) - Nach dem LC Coupé stellt Lexus jetzt das LC Cabriolet vor. Als Antrieb kommt ein Fünfliter-V8 mit 341 kW (464 PS) zum Einsatz. Dabei vergehen gerade 15 Sekunden, bis sich der Himmel über den Insassen öffnet und das neue Lexus LC Cabriolet sich von seiner besten Seite zeigt. Nach dem LC-Coupé rollt jetzt die offene Variante des Topmodells der Marke zu den Händlern. Zum ersten Mal in der Lexus-Geschichte spendierten die Entwickler einem offenen Modell ein Textilverdeck und...

  • Nürnberg
  • 05.01.21
Anzeige
BMW iX3.
Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Mit dem Heck voran in die Zukunft
BMW iX3 bringt den Hinterachsen-Antrieb zurück

(ampnet/mue) - Auf dem Weg in die elektrische Zukunft holt BMW ein längst vergessenes Antriebskonzept hervor; seit der kleinen Isetta und dem flotten BMW 700 hat es bei den Bayern keine Modelle mit Heckmotor mehr gegeben. Jetzt landet der Antrieb bei den Elektromodellen wieder an der Hinterachse. Nach dem vollelektrischen i3 rollt bald der iX3 mit Elektroantrieb und Heckmotor an den Start; dem elektrischen SAV (Sport Activity Vehicle) sollen in den kommenden Jahren noch 25 elektrifizierte...

  • Nürnberg
  • 22.12.20
Anzeige
Audi Q2.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Sauber währt am längsten
Audi Q2: sparsam und EU-konform

(ampnet/mue) - Davon träumen die Hersteller: Ein neues Modell, das aus dem Stand heraus in Richtung der Marke von 100.000 im Jahr verkauften Einheiten sprintet. Audi konnte mit dem 2016 eingeführten Q2 einen solchen Coup landen: 360.000 Exemplare des rund 4,20 Meter langen City-SUVs konnten bislang an Frau und Mann gebracht werden; die Hälfte von ihnen war vorher mit Fahrzeugen anderer Marken unterwegs. Die Überarbeitung der Baureihe soll nun die Glut der Kundengunst schüren, denn vor allem...

  • Nürnberg
  • 22.12.20
Anzeige
Maserati Quattroporte Trofeo.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Mildhybrid und Trofeo sollen’s richten
Maserati will wieder in die Erfolgsspur

(ampnet/mue) - Vier-Zylinder-Hybrid ersetzt Sechs-Zylinder-Diesel: Dieses Rezept soll Maserati zurück auf die Erfolgsspur bringen. Bis September 2020 erreichten sämtliche Neuanmeldungen der Marke in Deutschland nur knapp mehr als die Hälfte des Vorjahresniveaus. In anderen für Maserati relevanten Diesel-Märkten in Europa, zum Beispiel Großbritannien, Italien und Österreich, sieht es kaum anders aus. Wirtschaftlich herrscht also dringender Handlungsbedarf. Aus Sicht von Maserati begann das...

  • Nürnberg
  • 10.12.20
Auffällig und durchaus markant: der MG EHS.
Foto: Auto-Medienportal.Net/MG Motor

„Diamant“-Grill und Power-Aggregat
MG kommt 2021 nach Deutschland

(ampnet/mue) - Es war letztendlich nur eine Frage der Zeit, bis MG von Großbritannien aus den Sprung nach Kontinental-Europa wagen würde. Der Export nach Norwegen, Dänemark, Island, den Benelux-Staaten und Frankreich sowie Österreich ist gestartet, jetzt soll auch Deutschland folgen. Die zum chinesischen SAIC-Konzern gehörende Marke hat sich in England mittlerweile etabliert und sich dort einen Marktanteil von 1,3 Prozent erobert. Die Zulassungszahlen lagen im Oktober mehr als doppelt so hoch...

  • Nürnberg
  • 09.12.20

Frankengeflüster

Der Nürnberger evangelische Regionalbischof, Oberkirchenrat Stefan Ark Nitsche (65), ist in den Ruhestand getreten.
7 Bilder

Seit Ende 2020 im Ruhestand
Regionalbischof Stefan Ark Nitsche wurde verabschiedet

NÜRNBERG – Gottesdienst zur Verabschiedung des Oberkirchenrats im Kirchenkreis Nürnberg: Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche (65) in der Gustav-Adolf-Kirche. Hintergrund: Der beliebte evangelische Nürnberger Regionalbischof ist zum Jahreswechsel in den Ruhestand getreten. Nun wurde er in einem Gottesdienst von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm von seinem Amt entpflichtet und verabschiedet. Nitsche hatte die Stelle des Regionalbischofs des Kirchenkreises Nürnberg 14 Jahre lang mit...

  • Nürnberg
  • 19.01.21
Von links: Michael Wiesinger und Thomas Ziemer, Spieler der Traditionself des 1. FCN, Peter Meier, Vorstandsmitglied Nürnberger Versicherung, und Prof. Dr. Achim Jockwig, Vorstandsvorsitzender des Klinikums Nürnberg, bei der symbolischen Scheckübergabe auf dem Gelände des neuen Kinderklinikums.
2 Bilder

NÜRNBERGER Versicherung und FCN-Traditionsmannschaft
Hilfe für kranke Kinder

NÜRNBERG – Im Rahmen der Aktion „Mein Abschiedsspiel. Mit der Nürnberger.“ trat die Traditionsmannschaft des 1. FCN im Oktober im Max-Morlock-Stadion in Bestbesetzung gegen ein Amateurteam aus Brandenburg an. Als Dank für den Einsatz lobte die Nürnberger Versicherung eine Spende in Höhe von 10.000 Euro aus. Manager Thomas Ziemer und sein Team entschieden sich dafür, den Betrag auf zwei Projekte aufzuteilen. Am Standort Süd des Klinikums Nürnberg entsteht ab 2022 ein neues Kinderkrankenhaus, das...

  • Nürnberg
  • 15.12.20
Freuen sich über die großzügigen Spenden von SÜDWESTPARK-Geschäftsführer Daniel Pfaller (re.): Prof. Dr. Martin Wilhelm und Hanne Henke.

SÜDWESTPARK Nürnberg
20.000 Euro an das Klinikum gespendet

NÜRNBERG – Die große Feier zum 30-jährigen Firmenjubiläum fiel in diesem Jahr aus. Eigentlich kein Grund zur Freude, und trotzdem strahlen die Gesichter: Denn der SÜDWESTPARK Nürnberg stockt dafür die guten Gaben auf. Sowohl der Verein „Hilfe für Krebskranke“ als auch der „Klabautermann e. V.“ erhalten je 10.000 Euro zur Unterstützung ihrer Projekte. Beide Vereine arbeiten eng mit dem Klinikum Nürnberg zusammen. „Es freut mich sehr, dieses herausfordernde Jahr mit zwei guten Taten zu...

  • Nürnberg
  • 15.12.20
(Jocki_Foto, Erlangen) Neustes Buch von Tommie Goerz und Walther Appelt: „Tante Emma lebt“

Wunderschönes Buch von Goerz und Appelt
Buchprojekt: Tante Emma lebt

Autor Tommie Goerz und Fotograf Walther Appelt haben sich auf die Suche den kleinen, bunten Krämerläden in Franken gemacht (Erlangen-hjk) - Kennen Sie noch die kleinen »Tante-Emma-Läden«? Oft nur ein paar Quadratmeter groß (oder klein), aber mit allem drin, was man so brauchte? Milch, Waschpulver, Zeitungen, Dosenfisch, Nylonstrümpfe, Drachenpapier, Klobürsten, Brot und und? In denen es unglaublich bunt war und immer so herrlich duftete? »Bis vor dreißig, vierzig Jahren gab es sie überall, in...

  • Mittelfranken
  • 30.11.20
Prof. Hubert Weiler ist unter anderem Träger des Bundesverdienstkreuzes und des Bayerischen Verdienstordens.

Nürnbergs Sparkassen-Legende
Prof. Hubert Weiler feiert 80. Geburtstag

NÜRNBERG – Prof. Hubert Weiler, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg feierte am 21. November 2020 seinen 80. Geburtstag. „Die Entwicklung der Sparkasse Nürnberg ist untrennbar mit Prof. Hubert Weiler verbunden. Sein vorausschauendes strategisches Handeln, sein soziales Engagement für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Menschen in der Region und sein Einsatz für die Wirtschaft in Mittelfranken machen ihn zu einer großen Nürnberger Persönlichkeit. Wir gratulieren ihm...

  • Nürnberg
  • 24.11.20
Links: Die neue Bar ist das Prunkstück im „LaCultura“. Sie wird ein VIP-Treffpunkt, sobald der Lockdown beendet ist.
2 Bilder

"LaCultura" feiert
VIP-Gastronom Adelo Kadir ausgezeichnet!

NÜRNBERG – Bei ihm sind Models & Milliardäre ebenso zu Gast wie Nürnbergs Schöne & Reiche, seine Trüffel-Pizza ist legendär: Adelo Kadir, Frauenschwarm und VIP-Wirt vom „LaCultura“ in Gebersdorf. Jetzt hat der gelernte Hotelfachmann eine weitere Ehrung für sein Kult-Restaurant mit dem sensationellen mediterranen Ambiente bekommen. Er verrät: „Restaurant Guru hat uns aufgrund der positiven Bewertungen unserer Gäste mit einer Empfehlung ausgezeichnet!“ Eine große Anerkennung für Kadirs...

  • Nürnberg
  • 24.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.