Nachrichten

Lokales

Nur eine der Pendlerstrecken mit Problemen: A73.

Lösungsansätze für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft
Experten und Politiker diskutieren bei Nürnberger Mobilitätsgespräch

NÜRNBERG (pm/nf) -  Die Europäische Metropolregion Nürnberg ist Heimat für rund 3,5 Millionen Menschen, davon lebt etwa eine halbe Million in der Stadt Nürnberg. Mobilität entscheidet bei den meisten Menschen darüber, ob sie ihre beruflichen und privaten Ziele tatsächlich erreichen. Ob Stau oder Verspätung - die Bürger verlangen von den Verantwortlichen zunehmend Antworten wie Verkehrsprobleme gelöst werden können. Innovative Mobilitätskonzepte oder ein Infrastrukturausbau mit optimierter...

  • Nürnberg
  • 06.12.19
Von Hoheiten umringt: Das Nürnberger Christkind verteilt zusammen mit der Bayerischen Honigkönigin und der fränkischen Spargelkönigin den riesigen Gewürzkuchen in Form der Kulinarischen Landkarte der Metropolregion Nürnberg. Links im Bild ist Konditormeisterin Ruth Herbst zu sehen, die das leckere Unikat mit Liebe zum Detail angefertigt hat.
3 Bilder

Genüsse zum Anbeißen
Nürnberger Christkind verteilt größte essbare Kulinarische Landkarte der Welt

NÜRNBERG (pm/nf) - Als regionale Genussbotschafterin war das Nürnberger Christkind gestern an den Christkindlesmarkt-Buden von Original Regional im Einsatz: An Besucherinnen und Besucher der Stände verteilte sie Stücke eines 1,80 Meter großen winterlichen Gewürzkuchens in Form der Kulinarischen Landkarte der Metropolregion Nürnberg. Die im Oktober ausgezeichneten 169 Preisträger des 2. Spezialitätenwettbewerbs der Metropolregion Nürnberg sind auf der Kulinarischen Landkarte...

  • Nürnberg
  • 06.12.19
Christel Krumwiede (l.) übergibt Günter Beucker (3. v.l.), Sabine Wittmann (2. V.l.) und Stephan Powils (4.v.l.) vom Evangelischen Gemeindeverein Nürnberg-Mögeldorf e.V. den ersten Preis des Nürnberger Pflegepreises.

Erstmals mit 10.000 Euro dotiert
Hospizkonzept gewinnt Nürnberger Pflegepreis

NÜRNBERG - ,,Manchmal braucht es Menschen, die Visionen haben“ – mit diesen Worten eröffnete Christel Krumwiede vom Pflegestützpunkt Nürnberg die Ansprache zur Verleihung des ersten Nürnberger Pflegepreises. Menschen mit Visionen. Das sind Günter Beucker und sein Team vom Evangelischen Gemeindeverein Nürnberg-Mögeldorf e.V.. Für ihr Projekt „Menschen auf dem letzten Weg begleiten, oder: ein sinnerfülltes Leben bis zuletzt“ erhielt das Team den ersten Platz des Nürnberger Pflegepreises. Der...

  • Nürnberg
  • 05.12.19
Verleihung in München (v.l.): Verena Walter (Projektleitung Gesunde Südstadt vom Fachteam Gesundheit der Stadt Nürnberg), Gabi Pfeifer (Fachteamleitung Gesundheit am Bildungszentrum der Stadt Nürnberg), Dr. Martin Ecker (Direktor des Bildungscampus Stadt Nürnberg), Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, Katharina Seutz (AOK Bayern), Walter Vetter (Direktor der AOK-Direktion Mittelfranken) und Dr. Andreas Zapf, Präsident des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL).

Gesundheitsministerin verlieh die Auszeichnung in München
Nürnberger Projekt erhält den Bayerischen Präventionspreis

NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat heute (4. Dezember) in München den Bayerischen Präventionspreis 2019 verliehen. Ausgezeichnet wurden vier innovative und zukunftsweisende Projekte aus Augsburg, Cham, Landshut und Nürnberg. Huml betonte: ,,Mein Ziel ist es, Gesundheitsförderung und Prävention für alle Menschen im Freistaat weiter zu stärken. Dazu trägt auch unser erfolgreicher Bayerischer Präventionspreis bei, den wir gemeinsam mit dem Bayerischen...

  • Nürnberg
  • 04.12.19
Künstliche Intelligenz kann beispielsweise ganz praktisch bei der optimalen Befüllung von Geldautomaten dienen.

ADA Lovelace Center für Künstliche Intelligenz eröffnet
Nürnberg unter den Top 3 bei Zukunftsthemen

NÜRNBERG (pm/nf) - Heute hat das ADA Lovelace Center für Analytics, Daten und Anwendungen, an dem das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen (Fraunhofer IIS) seine Aktivitäten im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI) bündelt, offiziell eröffnet. Das ADA Lovelace Center ist am Nürnberger Standort von Fraunhofer IIS im Nordostpark angesiedelt. Das Anwendungszentrum bringt bayerische Spitzenforscherinnen und -forscher auf dem Gebiet der KI mit Unternehmen zusammen und ermöglicht...

  • Nürnberg
  • 04.12.19
Ice Tiger Marcus Weber (li.) und "GlühAlm"-Boss Philipp Rank in der Bude 103 am Hauptmarkt.
4 Bilder

Am Stand Nr. 103
Hier schenken die Ice-Tigers-Stars Glühwein am Christkindlesmarkt aus

NÜRNBERG (mask) – Ja, da schau her! Das sind doch... Ja, sind sie! Die Ice Tigers Patrick Reimer und Marcus Weber machen Besucher des Nürnberger Christkindlesmarkts glücklich. Am Stadt Nr. 103 (gegenüber der Norma) von Philipp Rank ("GlühAlm") schenkten die beiden Kufencracks eine Stunde lang von 18 bis 19 Uhr Glühwein aus. Hintergrund: Ranks Unternehmen "Wurzelsepp" ist Businesspartner der Ice Tigers, lud zu Autogrammen und Fotos ein. "Wir machen das für den guten Zweck", so Philipp...

  • Nürnberg
  • 04.12.19

Panorama

Sole-Recycling aus Lebensmittelindustrie spart 700 Tonnen Salz im Winterdienst.

Sole-Recycling aus Lebensmittelindustrie spart 700 Tonnen Salz im Winterdienst
Das Salzgurken-Projekt im Praxistest!

REGION (pm/nf) - Rund 1.300 Großfahrzeuge und etwa 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bereit: Bayerns Winterdienst ist für den anstehenden Winter gut gerüstet. Dabei will die Bayerische Staatsbauverwaltung mit dem Salz auch heuer wieder ökonomisch und ökologisch umgehen. Neben innovativen Streumethoden mit sparsam aufgetragener Salzsole geht deshalb ein neues Pilotprojekt an den Start, bei dem Salzwasser aus der niederbayerischen Gurkenproduktion zum Einsatz kommt. Verkehrsminister...

  • Nürnberg
  • 06.12.19
Foto: © Thaut Images / Fotolia.com
Aktion  2 Bilder

MarktSpiegel verlost 10x2 Karten
Silvester-Hammer im E-Werk!

ERLANGEN (pm/mue) - Lange bewährt und doch immer wieder aufs Neue fantastisch: Das E-Werk lädt auch 2019 wieder ein zum „Feuerwerk – Die große Silvester-Sause in Erlangen“ (31.12. ab 21.00 Uhr). Egal ob Charthits der 80s, der 90s oder aktuelle Hits: Die verschiedenen Floors im E-Werk bieten am letzten Abend des alten Jahres wieder für jeden Geschmack die passende Area. Auch die Fans von Elektro, House, Indie oder Rock finden hier ihren Platz zum Feiern. Organisatorin Sabine Pfister freut...

  • Erlangen
  • 06.12.19
Der verrostete Schubkarren hilft beim Transport, die Blicke der beiden Buben sprechen für sich: Die Vorfreude ist groß.

Johanniter sammeln bis 16. Dezember Geschenkpäckchen
Weihnachtsfreude für arme Menschen in Osteuropa

SCHWABACH (pm/vs) -  Auch in diesem Jahr sammeln die Johanniter wieder Weihnachtspäckchen für notleidende Menschen in Südosteuropa. Die Pakete können noch bis 16. Dezember an einer der zahlreichen Sammelstellen abgegeben werden. In Schwabach ist dies am Standort der Johanniter in der Angerstraße 5. Die Päckchen, die von Schulklassen, Kindergartengruppen, Firmen, Vereinen und Privatpersonen gespendet werden, werden von mehr als 100 freiwilligen Helferinnen und Helfer vom 26. Dezember bis...

  • Schwabach
  • 06.12.19

FDP stellt einstimmig ihre Stadtratsliste auf

Schwabach – Die FDP hat unter Leitung des Bezirkstagsmitglieds Markus Lüling (FDP) einstimmig ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl am 15.03.2020 gewählt. Erwartungsgemäß führt OB-Kandidat und Stadtratsmitglied Axel Rötschke die Liste an. Bisher stellt die FDP mit Axel Rötschke eines der 40 Stadtratsmitglieder. Nach dem Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag und den Bayerischen Landtag will die FDP nun auch im Schwabacher Stadtrat wieder zu Fraktionsstärke gelangen. Mit einem...

  • Schwabach
  • 06.12.19
Kinder zu Weihnachten beschenken. Was ist noch angemessen?
Aktion  4 Bilder

Zauber von Weihnachten? Oder Geschenke-Wahn?
Wie schenken die Franken?

Wer hat es nicht schon erlebt: Man will einem verwandten Kind ein persönliches Geschenk machen und wird von den Eltern mit einer Liste konfrontiert, aus der man sich etwas heraussuchen darf. „Gib uns dann einfach das Geld, ja?“. Aha, und die Eltern haben die Geschenke schon gekauft, im Internet bestellt oder in Auftrag gegeben. Mit Glück erfahren die Kinder noch, wer überhaupt das einzelne Geschenk bezahlt hat. Geschenkelisten mögen für Vielbeschäftigte praktisch sein, doch verfehlen sie...

  • Nürnberg
  • 05.12.19
Mitglieder der Hüttendorfer Delegation in New York.
Foto: © privat / Feuerwehr Hüttendorf

Feuerwehrler nahmen an Steuben-Parade teil
Hüttendorf meets New York!

HÜTTENDORF / NEW YORK (mue) - Was führt eine 35-köpfige Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Hüttendorf mal eben ganz offiziell nach New York City? Sie nahm dort jüngst an der jährlich stattfindenden Steuben-Parade teil. Benannt wurde diese nach dem vormals preußischen Offizier Freiherr Friedrich Wilhelm von Steuben, der später unter dem Kommando von George Washington im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg kämpfte. Ebenso wie General Baron de Kalb, der als Johann von Kalb 1721 in Hüttendorf...

  • Erlangen
  • 04.12.19
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Auswirkungen von möglichen Gesetzesänderungen
Umfrage: Heißes Eisen Organspende – Widerspruchslösung pro und contra

REGION (nf) - Wahrscheinlich entscheidet der Bundestag nun doch erst Anfang 2020 über ein neues Organspende-Gesetz. Derzeit wird über eine Änderung der gesetzlichen Regelung zur Organ- und Gewebespende diskutiert. Zwei Gesetzentwürfe wurden vorgelegt. Der erste Entwurf umfasst die Einführung der sogenannten doppelten Widerspruchslösung, der zweite Entwurf die Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende. Bislang wird die Organ- und Gewebespende in Deutschland über die...

  • Nürnberg
  • 04.12.19
2 Bilder

Kostenfreies Training für Physiotherapeuten und Masseure in Fürth
Der Schuster hat die schlechtesten Schuh.....

Physiotherapeuten erklären Ihren Patienten jeden Tag immer wieder, wie wichtig Bewegung, Übungen und Training sind. Bei der ein oder anderen Behandlung haben sie die Gelegenheit, Übungen vor oder sogar mitzumachen. Doch nicht immer. Den größten Teil der Arbeitszeit verbringen die Therapeuten, Masseure in einem noch viel größeren Umfang, nach vorne gebeugt über der Behandlungsbank. Dazu kommt, dass viele Therapeuten aufgrund des Fachkräftemangels Überstunden machen. Das Ergebnis: der Therapeut...

  • Fürth
  • 04.12.19

Nächster Blutspendetermin im Erlanger Oberland - wieder in Eckental-Eschenau
Die BRK-Bereitschaft Heroldsberg berichtet:

Der nächste Blutspendetermin im Oberland ist nicht in Heroldsberg, sondern wieder in Eckental-Eschenau und zwar am Donnerstag, den 05. Dez. 2019, in der Zeit von 16:30 - 20:30 Uhr in der Mittelschule von Eschenau, Schulstrasse 10. Der nächste "Heroldsberger Termin" wird im neuen Jahr sein, steht aber noch nicht fest. Detlef - Lutz Pertek (BSP-Organisation der BRK-Bereitschaft Heroldsberg)

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 27.11.19
7 Bilder

Herzwochen November 2019
Laufer Herzseminar 2019

Positive Bilanz der Herzwochen - Weniger tödliche Fälle bei Herzschwächen Lauf - Die deutsche Herzstiftung hält alljährlich im November bundesweite Herzwochen mit Informationen rund um das Herz ab. Traditionell findet eine dieser Veranstaltungen in der Kreisstadt mit lokaler Unterstützung der Krankenhäuser Nürnberger Land, des Fördervereins Krankenhaus Lauf, des Bayerischen Roten Kreuzes, des VitalSportVereins Pegnitzgrund (Reha- und Präventivsport), sowie Pharma- und...

  • Nürnberger Land
  • 20.11.19

Aussteller können sich bis 2. Dezember anmelden
Ausbildungsmesse feiert Jubiläum

FORCHHEIM (lra/rr) – Wachstum - Kontinuität - Branchenvielfalt. Diese Schlagworte zeichnen die Ausbildungsmesse im Landkreis aus. Im Jahr 2020 wird sie der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT bereits zum 20. Mal erfolgreich zusammen mit dem Landkreis Forchheim und dem Beruflichen Schulzentrum veranstalten. „Meine ZUKUNFT – Mein BERUF “ lautet künftig das neue Motto. Die 20. Ausbildungsmesse findet am Samstag, 7. März, von 10:00 bis 14:00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum in Forchheim,...

  • Forchheim
  • 19.11.19
Prof. Dr. Jürgen Gschossmann, Transplantationsbeauftragter am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz.

Vortrag über die Auswirkungen von möglichen Gesetzesänderungen
Organspende –Widerspruchslösung pro und contra

FORCHHEIM (fs/rr) – Am Montag, 25. November, um 19.00 Uhr spricht Prof. Dr. Jürgen Gschossmann im Konferenzsaal des Klinikums (U 101), Krankenhausstr. 10 über die Organspende und die Auswirkungen von möglichen Gesetzesänderungen. Derzeit wird über eine Änderung der gesetzlichen Regelung zur Organ- und Gewebespende diskutiert. Zwei Gesetzentwürfe wurden vorgelegt. Der erste Entwurf umfasst die Einführung der sogenannten doppelten Widerspruchslösung, der zweite Entwurf die Stärkung der...

  • Forchheim
  • 18.11.19
Anzeige

Marktplatz

Anzeige

Angebot für Fürther*innen
Glücksmomente für Weihnachtsgäste in der Kleeblattstadt

Wer zu Weihnachten oder an Silvester Besuch von Verwandten oder Freunden erwartet steht oft vor dem Problem: Wo lasse ich den Besuch schlafen? Wenn es Zuhause eher eng zugeht oder man einfach etwas Abstand von den Lieben braucht, ist es naheliegend die Gäste in einem Hotel einzuquartieren. Deshalb bietet die Tourist-Information Fürth zusammen mit drei ausgewählten Hotels bereits zum zweiten Mal ein besonderes Angebot: Vom 21. Dezember bis 12. Januar können Fürther ihre Übernachtungsgäste...

  • Fürth
  • 05.12.19
3 Bilder

Neuer Blick auf Nürnberg
Hurra! Das Stadtmagazin

Warum ist es so schön, ein Nürnberger zu sein? Ganz klar, wegen der Menschen, die hier leben. Nicht nur Lebkuchen, Bratwürste, „Schäufala“, Aischgründer Karpfen, Burgmauern oder Fachwerkhäuser machen Nürnberg aus, sondern vor allem wir, die hier lebenden Menschen. Um uns und um euch geht es in DAS STADTMAGAZIN, das brandneue Magazin aus dem Hause MarktSpiegel. Denn eines ist klar: Ob feiern, lachen, weinen, arbeiten oder Witze reißen, Franken machen es auf ihre einzigartige Weise. Menschen...

  • Nürnberg
  • 05.12.19
Anzeige

„Jolinchens Seereise“ begeistert 636 Kindergartenkinder in Nürnberg
AOK Bayern holt beliebtes Puppentheater nach Nürnberg

„Aye, aye, Käpt’n!“ So stimmte Piratenkapitän Käpt‘n Kuck am 27. November die 636 Kindergartenkinder im PARKS Nürnberg auf das AOK-Puppentheaterstück „Jolinchens Seereise“ ein. Hierbei werden altersgerecht und spielerisch gesundheitsrelevante Themen erklärt. Das Theaterstück richtet sich gezielt an Drei- bis Sechs-Jährige und vermittelt in einer spannenden Geschichte wichtige Inhalte zum Thema Kindergesundheit. „Unsere Kindheit ist der Startschuss in ein gesundes Leben. Wer sich in jungen...

  • Mittelfranken
  • 29.11.19
Anzeige
v.r.: Jens Ott, Vorsitzender ADFC Kreisverband Nürnberg und Umgebung e. V., Matthias Werner, Geschäftsführer vbw Bezirksgruppe Mittelfranken und Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken (l.), überreichten die fünf Nürnberger Hauptpreise an die GewinnerInnen.

„Mit dem Rad zur Arbeit“-Saison 2019 erfolgreich beendet. Über 14.000 mittelfränkische Teilnehmer radelten für die Gesundheit
Ein Aktionsjahr der Rekorde: Rekord-Temperaturen, Rekord-Leistungen, Rekord-Resonanz!

„Mit dem Rad zur Arbeit“ hat bayernweit fast 70.000 Menschen bewegt – knapp zehn Prozent mehr als letztes Jahr und so viele wie noch nie. Auch die über 14.000 mittelfränkischen Teilnehmer haben vier Monate lang fleißig Kilometer gesammelt. „Die Aktion ist ein richtiger Gewinn für die Umwelt, aber vor allem auch für die Radler selbst – denn Radfahren hält gesund“, so Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken. „Im Rekordjahr 2019 konnten wir die Teilnehmerzahl in Mittelfranken um 11 Prozent...

  • Mittelfranken
  • 27.11.19
Anzeige
BU: Ließen die Herzen der Kindergartenkinder höher schlagen: Jolinchen und seine Freunde erlebten allerhand Abenteuer auf hoher See.

Leinen los! „Jolinchens Seereise“ begeistert 712 Kindergartenkinder in Erlangen
„Jolinchens Seereise“ begeistert 712 Kindergartenkinder in Erlangen

„Aye, aye, Käpt’n!“ So stimmte Piratenkapitän Käpt’n Kuck am 20. November die 712 Kindergartenkinder Redoutensaal in Erlangen auf das AOK-Puppentheaterstück „Jolinchens Seereise“ ein. Hierbei werden altersgerecht und spielerisch gesundheitsrelevante Themen erklärt. Das Theaterstück richtet sich gezielt an Drei- bis Sechs-Jährige und vermittelt in einer spannenden Geschichte wichtige Inhalte zum Thema Kindergesundheit. „Unsere Kindheit ist der Startschuss in ein gesundes Leben. Wer sich in...

  • Erlangen
  • 26.11.19
Anzeige

AOK informiert
Gesundheitsprogramm Frühjahr/Sommer 2020 ist da

Wer für seine Gesundheit aktiv werden will, findet im aktuellen Gesundheitsprogramm der AOK jede Menge Möglichkeiten. Es stehen wieder vielfältige Kurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung zur Auswahl. Das Gesundheitsprogramm liegt in den AOK-Geschäftsstellen zur Abholung bereit. „Online“ sind die Informationen unter www.aok-gesundheitskurse.de zu finden. Bei Interesse reservieren Sie Ihren Platz persönlich bei der Geschäftsstelle, online oder unter der Telefonnummer 09131...

  • Nürnberger Land
  • 26.11.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Bayerns Politiker aus nächster Nähe erleben (v.l.): Gesundheitsministerin Melanie Huml, Gastgeber MdB Michael Frieser mit Frau Steffi, Ministerpräsident Markus Söder mit Ehefrau Karin.
2 Bilder

Topact: Weather Girls rocken die Meistersingerhalle
Gastgeber Michael Frieser lädt ein zum Ball der Union 2020!

NÜRNBERG - Der Ball der Union ist „das“ gesellschaftliche Ereignis der Ballsaison für Nürnberg und Nordbayern (übrigens schon seit 1966). Am Samstag, 8. Februar 2020, lädt Gastgeber Michael Frieser (MdB, Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes  Nürnberg-Fürth-Schwabach), wieder alle ein, in der Nürnberger Meistersingerhalle eine tolle Ballnacht zu erleben. Über die Besonderheiten in 2020 und auf was sich Michael Frieser am meisten freut – wir haben nachgefragt! Herr Frieser, was ist für Sie...

  • Nürnberg
  • 06.12.19
jede ist Unikat und Meisterwerk zugleich: Mit seinen Holzfiguren hat Clemens Heinl einen eigenen und unverwechselbaren Stil geschaffen.

Unverwechselbare Meisterwerke im Stadtmuseum Schwabach
Am 8. Dezember: Clemens Heinl führt durch seine Ausstellung

SCHWABACH (pm/vs) - Einen ganz besonderen Nachmittag können Kunstinteressierte in der Ausstellung „Clemens Heinl – Unvollendet – eine Retrospektive“ am Sonntag, 8. Dezember, im Stadtmuseum Schwabach erleben: Der weit über die Region hinaus bekannte Bildhauer persönlich führt die Besucherinnen und Besucher durch die Sonderausstellung und gibt Hintergrundinformationen zur Entstehung der Werke. Die Führung beginnt um 15 Uhr, dauert etwa 90 Minuten und ist im Museumseintritt enthalten....

  • Schwabach
  • 06.12.19

Offener Jugendtreff „JuBar“ – Schwaiger Jugend, Norisstraße 19a, 90571 Schwaig
Jugendtreff JuBar im Januar 2020

Sachspenden gesucht: Suchen dringend Plastikrohre/ -rinnen bis zu 10 cm Durchmesser für den Bau einer Nachrichten-Kugelbahn im Außenbereich und alle Arten von Kabelklemmen, -bindern und ummanteltem Draht, natürlich freuen wir uns auch über ein Gebläse zum Transport nach oben ..., außerdem Verkleidungsklamotten, gerne Alltagskleidung und Accessoires zur Ergänzung unseres Verkleidungsfundus, bei dem natürlich auch gerne Sachen ausgeliehen werden können, Wollreste, Bastelmaterial und...

  • Nürnberger Land
  • 06.12.19

Saison für Ringer beendet

Am vergangenen Samstag fand in eigener Halle das Bezirksturnier der Schülermannschaften statt. Mit diesem endet eine durchwachsene Saison für die WKG Neumarkt/Feucht. In diesem Jahr musste das starke Team um Andreas Vogl im Ligabetrieb einige Punkte abgeben, da drei Gewichtsklassen nicht besetzt werden konnten. So auch in besagter Rückrunde des Bezirksturniers. Man startet dadurch bei jedem Kampf mit zwölf Punkten Minus. Umso beachtlicher werden dadurch die gewonnenen Kämpfe gegen die WKG...

  • Nürnberger Land
  • 06.12.19
2 Bilder

Wasserball: Barracudas Nürnberg
32. Mini-Turnier des Bayerischen Schwimmverbandes und der Barracudas Nürnberg

Am Sonntag, den 08.12.2019 findet ab 8:30 Uhr das 32. Wasserball Mini-Turnier des Bayerischen Schwimmverbandes, ausgerichtet von den Barracudas Nürnberg (Vereinskooperation Post SV Nürnberg und 1. FCN Schwimmen) im Langwasserbad statt. Bei diesem Turnier treten dieses Jahr 18 Mannschaften mit über 250 Sportlerinnen, Sportlern, Trainern und Betreuer aus dem In- und Ausland, der Altersklasse (U11 – 11 Jahre und jünger) auf 4 Spielfeldern gegeneinander an. Das seit nun 4 Jahren in Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 06.12.19

Der Marktspiegel verlost 10x2 Gästelistenplätze im Hirsch
Urbane Beats mit fränkischer Volksmusik - so klingt Kellerkommando!

Es wird turbulent: Die Franken von Kellerkommando begeben sich in diesem Jahr wieder für einige Livetermine auf die Straße. Auch Nürnberg steht auf dem Programm: Am Donnerstag, 19.12.2019 treten die Fünf im Hirsch auf. Für diesen schwungvollen Abend verlost der Marktspiegel 10x2 Gästelistenplätze! Entzückend verrückt und eingängig sind die Songs der Band. Pumpende Beats und moderne Synthiesounds paaren sich mit Blechbläsern und dem traditionellen Akkordeon. Ein mitreißender Mix aus Urban,...

  • Nürnberg
  • 06.12.19

Auto & Motor

Audi e-Tron 55 Quattro.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Update für die Stromer!
Audi e-Tron schafft rund 25 Kilometer mehr

(ampnet/mue) - Zeitgleich mit der Premiere des e-Tron Sportback bringt Audi ein Technik-Update für seine elektrische Baureihe. Neben Softwareanpassungen trägt vor allem eine optimierte Hardware im Antrieb zu Effizienzsteigerungen bei. So profitiert das SUV von rund 25 Kilometern mehr Reichweite, im Normzyklus erhöht sie sich damit auf bis 436 Kilometer. Zu weiterem Feintuning gehören reibungsärmere Bremse und die nahezu vollständige Abkopplung des vorderen Motors bei Nicht-Gebrauch im...

  • Nürnberg
  • 03.12.19
Vignetten 2020 für Slowenien, Österreich und die Schweiz.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Kosten für Auslandsfahrten
Vignetten werden wieder teurer!

(ampnet/mue) - Autofahrer, die regelmäßig ins benachbarte Ausland fahren, können bereits die Vignetten 2020 für Österreich, Slowenien und die Schweiz nutzen. Achtung: Alle Jahresvignetten 2019 sind noch bis einschließlich 31. Januar 2020 gültig! Die österreichischen Vignettenpreise für 2020 haben sich leicht erhöht; der neue Preis für die Pkw-Jahresvignette beträgt 91,10 Euro (+1,90 Euro), für zwei Monate 27,40 Euro (+60 Cent) und das Zehn-Tages-Pickerl kostet jetzt 9,40 Euro (+20 Cent)....

  • Nürnberg
  • 03.12.19
Anzeige
Wie die großen Brüder bekommt nun auch Hondas Einstiegsmodell das neueste Assistenzpaket, womit der Jazz zu einem der sichersten Kleinwagen auf dem Markt zählen dürfte.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda JAZZ
Vorreiter einen neuen Elektro-Strategie

(ampnet/mue) - Der neue Honda Jazz fährt ab kommendem Sommer in Europa nur noch mit Hybridantrieb. Ein mutiger Schritt der Japaner; der letzte Jazz Hybrid wurde 2015 noch wegen mangelnder Nachfrage in Europa eingestellt. Doch diesmal ist der Van-artige Kleinwagen, zusammen mit dem rein batterieelektrischen Honda e, der Vorreiter einer neuen Elektro-Strategie. Bis Ende 2022 sollen dazu noch vier weitere elektrifizierte Modelle auf den europäischen Markt kommen. Damit zieht Honda seine...

  • Nürnberg
  • 03.12.19
Anzeige
Seat Mii electric.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Seat Mii electric
Elektromobilität zum Schnäppchenpreis

(ampnet/mue) - Elektromobilität war bisher immer teuer, mit dem Seat Mii electric soll sie vor allem für junge Menschen jetzt bezahlbar werden. Der 3,56 Meter kurze Kleinstwagen beginnt bei einem Einstiegspreis von gerade einmal 20 650 Euro. Wer die Umweltprämie mitnimmt, braucht für den kleinen Stromer nur noch 16 270 Euro hinzublättern. Somit ist der kleine Spanier nach Abzug des Förderbonus genauso teuer wie ein vergleichbares Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. Unter der kurzen Haube...

  • Nürnberg
  • 03.12.19
Volkswagen ID R.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

E-Renner verdrängen Verbrenner
Volkswagen richtet Motorsport-Strategie neu aus

(ampnet/mue) - Volkswagen richtet seine Motorsport-Strategie auf Elektromobilität aus. Damit verabschiedet sich das Unternehmen vom Verbrennungsmotor in Rennfahrzeugen. Volkswagen Motorsport wird Angaben zufolge auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB), auf dem zahlreiche elektrische Serienfahrzeuge aufsetzen werden, neue Motorsport-Konzepte für die ID-Familie entwickeln. Allein der Volkswagen Polo GTI R5 bleibt dem Kundensport erhalten. Perspektivisch soll jedoch auch das...

  • Nürnberg
  • 26.11.19
Der ADAC hat die Blendwirkung von LED-Scheinwerfern untersucht.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

ADAC hat verschiedene Systeme untersucht
Wie stark blenden LED-Scheinwerfer?

(ampnet/mue) - Autofahrer empfinden moderne LED-Scheinwerfer oftmals als zu grell. Um herauszufinden, wie und ob LED-Scheinwerfer tatsächlich blenden, hat der ADAC verschiedene Systeme untersucht. Das Ergebnis: Manche LED-Scheinwerfer und Rückleuchten blenden tatsächlich unnötig stark. Vorne sind dafür so genannte „Linsenprojektionssysteme“ verantwortlich, die mittels einer besonders kleinen Lichtquelle punktuell sehr helles Licht ausstrahlen. LEDs benötigen einen geringeren Bauraum, somit...

  • Nürnberg
  • 26.11.19

Frankengeflüster

Schokoladensommelier Martin Rößler (li.) und Brotsommelier Gerd Distler machen gemeinsame Sache!
Foto: © Jürgen Friedrich
5 Bilder

Ungewöhnliches Gourmet-Event ist gerade der Kracher
Dieses Duo verzaubert Franken mit "Brot & Schokolade"

REGION (mask) - Ihr Event ist gerade der Kracher: Brotsommelier Gerd Distler und Schokoladensommelier Martin Rößler vom traditionsreichen Café Beer in Nürnberg präsentieren leckere, raffinierte Schokoladen und passend dazu handwerklich hergestellte, exzellente Brote aus der Backstube – bei ihren neuen „Genussabenden“. Jetzt war einer im Xaver‘s in Schwabach. Rößler: „Ob Schokoladenfondue mit Sambabrezen-Chips, Brotaufstrich aus weißer Schokolade und geröstete Pistazien mit Passionsfruchtnote...

  • Nürnberg
  • 26.11.19
In der 10. Spielzeit des Alexander Herrmann PALAZZO in Nürnberg sorgt ein im wahrsten Sinne des Wortes einzigartiges Programm für Begeisterung: „Unikate“ lautet der Name der neuen Show, die zum Staunen, Lachen und Genießen einlädt.
27 Bilder

Mit Fotogalerie
Jubel-Premiere für Alexander Herrmanns Jubiläums-PALAZZO in Nürnberg

NÜRNBERG (mask) – Frankens TV-Starkoch Alexander Herrmann hat wieder gezaubert: 350 handverlesene PALAZZO-Gäste feierten Premiere der Dinner-Show im Spiegelpalast an der Bayernstraße! Die Kombination aus erstklassiger Unterhaltung und Haute Cuisine blickt heuer auf ihr zehnjähriges Bestehen zurück - mit der Show "Unikate". Insgesamt konnten in den zurückliegenden neun Jahren mehr als 300.000 Besucher gezählt werden. Das macht Nürnberg zum erfolgreichsten PALAZZO-Standort überhaupt! Und...

  • Nürnberg
  • 11.11.19
Die süßen Grüße für die Nacht spendete Schokoladensommelier Martin Rößler (li.) vom Café Beer, hier mit Gattin Sabine und Christian Wagner („Pillhofer“, „Zeit und Raum“).
6 Bilder

170 Gäste aus Politik und Wirtschafts haben den Gourmet-Abend genossen
19. Dinner-Benefiz-Gala zugunsten der AIDS-Hilfe im Grand Hotel

NÜRNBERG – 170 Gäste aus Politik und Wirtschaft erwartete im Richard-Wagner-Saal des LeMeridien Grand Hotels ein Gourmetabend der besonderen Art: „Cook & Classic for Charity“ – die 19. Dinner-Benefiz-Gala zugunsten der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. Vier Köche und eine Köchin verwöhnten mit einem Cross-Over-Menü: TV-Köchin Diana Burkel („Würzhaus“), Roger Schlosser (Grand Hotel), Multigastronom Christian Wagner („Pillhofer“), Nico Schlehaider („Estragon“) und Max Kandel...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Die Gastgeber Werner Meier (2.v.li.) mit Ehefrau Carolin (li.) und Josef Mehringer (re.) mit Lebensgefährtin Andrea Wurzer (2.v.re.) begrüßen Polizeipräsident Roman Fertinger
(Mitte) mit Ehefrau Edith.
9 Bilder

Viele VIP's und Top-Beamte feierten in der Meistersingerhalle
950 Gäste tanzten auf dem Nürnberger Polizeiball

NÜRNBERG – Frankens Society tanzte wieder durch eine zauberhafte Ballnacht! 950 Gäste, darunter viele VIPs und Top-Beamte, hatten sich zur 34. Auflage des beliebten Balls der Polizei (früher „Polizeifest“) in der herbstlich geschmückten Meistersingerhalle eingefunden. Für den richtigen Sound sorgte die MFL Big Band, Pino Barone e Amici brachten italienisches Flair in den Saal. Stefan Sing und Christiana Casadio begeisterten mit ihrem Showprogramm. Mittelfrankens Polizeipräsident Roman...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Mythos Carrera! Auf über 2.200 qm bietet die Erlebniswelt
in Oberasbach Action und Spaß für Familien und Firmen.
8 Bilder

Spannendes VIP-Treffen in Oberasbach
Frankens Unternehmer geben Vollgas in der Carrera World!

OBERASBACH – „Vollgas ins Vergnügen“ lautete das Motto, unter dem Nürnbergs PR-Lady Sabine Michel („SMIC! Events & Marketing“) VIPs aus der Metropolregion in die Carrera-World in Oberasbach einlud. Dort erwartete die Mitglieder von Michels „Unternehmer-Club ORANGE“ eine etwas andere Unternehmer-Lounge: Schnelle Runden und gewagte Überholmanöver sorgten bei allen Anwesenden für Spaß und Action, egal ob als Fahrer(in) oder Zuschauer. Abseits der verschiedenen Rennstrecken in der...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Aua! Das tut schon vom Hingucken weh: Tini Stevens rammt Peter Althof das Knie mit voller Wucht in die Weichteile.
3 Bilder

Exklusives Autsch-Foto!
Hier kriegt VIP-Bodyguard Peter Althof voll was in die...

NÜRNBERG/MALTA – Es gibt Fotos, die tun beim Anschauen weh. In diesem Fall zumindest männlichen Betrachtern: Hier kriegt Deutschlands VIP-Bodyguard Nr. 1 Peter Althof voll was in die... Weichteile!  Tatort des Tiefschlags bzw. Kniestoßes: die Mittelmeer-Insel Malta. Zusammen mit Unternehmerin, Fotomodell und Teleshopping-Lady ("Channel 21") Sarah Kern (früher mit Mode-Designer-Legende Otto Kern verheiratet) und Kollegin Tini Stevens hat der kernig-kultige Nürnberger an einem neuen Projekt...

  • Nürnberg
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.