Mit der "Seekuh" von Erlangen nach Eschenau

Ein Bild aus längst vergangenen „Seekuh“- Zeiten: 98 805 rumpelt am 04. März 1959 mit ihrem Personenzug durch Erlangen. Das am Straßenrand abgestellte Moped des jungen Fotografen diente lange als fahrbarer Untersatz für die zahlreichen Fotoexkursionen quer durch Deutschland, denen wir die vielen wertvollen Farbaufnahmen aus der Blütezeit der Deutschen Bundesbahn verdanken.
  • Ein Bild aus längst vergangenen „Seekuh“- Zeiten: 98 805 rumpelt am 04. März 1959 mit ihrem Personenzug durch Erlangen. Das am Straßenrand abgestellte Moped des jungen Fotografen diente lange als fahrbarer Untersatz für die zahlreichen Fotoexkursionen quer durch Deutschland, denen wir die vielen wertvollen Farbaufnahmen aus der Blütezeit der Deutschen Bundesbahn verdanken.
  • Foto: Wiemann-Verlag
  • hochgeladen von Günther Klebes

Über 55 Jahre sind es her, dass dieser Zug durch die Drausnickstrasse in Erlangen fuhr. Wem gehörte wohl das Goggomobil am Bildrand der Ecke zur Wilhelminenstraße ?

Das Bild wurde veröffentlicht in einem Kalender für das Jahr 2016 unter dem Titel "Mit der Eisenbahn durch Land und Zeit - Franken". Er zeigt insgesamt zwölf Aufnahmen aus den 50er bis 80er Jahren aus ganz Franken.

Außerdem gibt es auch einen Kalender mit Motiven aus der Oberpfalz. Erhältlich sind sie im Buchhandel oder direkt beim Herausgeber (www.wiemannverlag.de) zum Preis von je € 19,90 incl. Versand

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen