FAU sagt erneut ab
Auch heuer gibt‘s KEIN Tanzvergnügen!

Symbolfoto: © deagreez / stock.adobe.com
  • Symbolfoto: © deagreez / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Nachdem sich nicht absehen lässt, wie sich das Infektionsgeschehen in den kommenden Monaten entwickeln wird, haben die Verantwortlichen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) auch in diesem Jahr das Schlossgartenfest abgesagt. Geplant war es für den 26. Juni.

In einer Pressemitteilung heißt es wörtlich: „Diese Entscheidung ist uns wahrlich nicht leichtgefallen, jedoch benötigt ein solches Event einen ausreichenden Vorlauf und letztlich Planungssicherheit für alle Beteiligten, die angesichts der Corona-Pandemie nicht gegeben ist. Jedoch gibt es bereits einen Termin für das kommende Jahr: Samstag, 25. Juni 2022 (Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 2. Juli 2022). Damit für die Gäste die Zeit des Wartens bis dahin nicht zu lang wird, werden wir die Situation laufend beobachten und sollte es das Infektionsgeschehen zulassen, gegebenenfalls später im Jahr ein anderes Veranstaltungsformat durchführen: Wir wollen auch weiterhin die Kontakte mit FAU-Angehörigen, Studierenden sowie Freunden und Förderinnen der FAU pflegen. Selbstverständlich halten wir (...) auf dem Laufenden, sollte es Details dazu geben wie etwa Termin, Ort und Art der Veranstaltung."

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen