Karate-Jitsu - Kurs ab 8. Januar 2019

8. Januar 2019
18:30 Uhr
Dr.-Theo-Schöller-Schule, 90419, Nürnberg
Dmytro Cherepantsev, 3. Dan Karate, leitet den Karate-Jitsu Kurs bei ZANCHIN Kampfkunst e.V.
  • Dmytro Cherepantsev, 3. Dan Karate, leitet den Karate-Jitsu Kurs bei ZANCHIN Kampfkunst e.V.
  • hochgeladen von Annette Maul

Bei ZANCHIN Kampfkunst e.V. gibt es ab Januar 2019 ein neues Angebot: Karate-Jitsu. Geleitet wird das Training von Dmytro Cherepantsev, 3. Dan Karate, Selbstverteidigungslehrer des Deutschen Karate Verbandes. Zu Kursbeginn können Interessierte an einer beitragsfreien Probestunde teilnehmen.

Karate-Jitsu, die Kampfkunst der leeren Hand, entstand unter Einfluss chinesischer Kampfkünste auf der Insel Okinawa, die zwischen Japan und China liegt. Im zwanzigsten Jahrhundert entwickelte es sich in Japan als Karate zu einer inzwischen weltweit bekannten Kampfsportdisziplin.

Die Schwerpunkte in unserem Karate-Jitsu Kurs sind: Praktische Selbstverteidigung und ganzheitlicher Gesundheitssport. Denn beim korrekten Praktizieren aller Karate-Jitsu-Bewegungen wird unser Körper und Geist komplett gefordert und gefördert. Als ganzheitliches Fitnesstraining verbessert das regelmäßige Training von Karate-Jitsu konditionelle, koordinative und kognitive Fähigkeiten. Der ständige Wechsel von Anspannung und Entspannung der Muskulatur sowie die Optimierung der Atmung verbessert neben körperlicher Fitness auch unser psychisches Wohlbefinden.

Bei ZANCHIN Kampfkunst versteht man Karate-Jitsu als gesundheitsfördernde Bewegungsschule und praktische Selbstverteidigungsmethode, die einen bis ins hohe Alter begleiten kann. Das Training ist für Anfänger und Wiedereinsteiger ab 18 Jahre gedacht.

Mehr zum Kurs:PDF
Teilnahme an der Probestunde nur mit Anmeldung per Email an: info@zanchin.de
Alles über ZANCHIN Kampfkunst e.V. : www.zanchin.de

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen