Nürnberg - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Panorama
28 Bilder

Tipp für den Osterausflug
Kirschblüte am Kalchreuther Felsenkeller

Die Frühlingssonne hat die Kirschblüten hervorgezaubert. Der Kalchreuther Felsenkeller blüht und liefert den Bienen wertvolle Nahrung. Ein Imker-Stand ermöglicht dem Imker eine gute Sicht auf die Tätigkeit seiner Völker. Der permanente IVGG-Wanderweg führt zur Gaststätte im Felsenkeller, der Panoramaweg nach Kalchreuth oder in der anderen Richtung zu den Wolfsfeldener Wiesen geht ebenfalls daran vorbei. Eine schöne Möglichkeit für den Osterhasen, dort seine Eier zu verstecken! Heute...

  • Nürnberg
  • 15.04.19
Panorama
Der Ausstellungskatalog von Daniel Hess und Markus Prummer
2 Bilder

Ausstellungseröffnung vor Ostern
Helden Märtyrer Heilige

Vor über 500 Teilnehmern wurde gestern die neue Sonderausstellung des Germanischen Nationalmuseums mit mittelalterlichen Exponaten eröffnet. Ehrengast war der ehemalige bayerische Ministerpräsident Beckstein mit Gattin. Die Bilder zeigen den Ausstellungskatalog und die "Heldenreise des Menschen" vom Ende der Ausstellung. Eröffnet wird mit der Schöpfung und der Darstellung des Lebens Jesu im Typus einer Heldenreise zur Erlösung der Menschheit. Sehr interessant ist ein kahler Raum, in den der...

  • Nürnberg
  • 11.04.19
Panorama
v.li.: Johannes Panse, 2. Vorsitzender des ADFC Nürnberg, Alexander Eglmaier, Regionssekretär des DGB Mittelfranken, Dr. Jürgen Brandstetter, Geschäftsführer der Firma Lebkuchen-Schmidt, Dr. Peter Pluschke, Umweltreferent der Stadt Nürnberg, Claudia Knoblich, Kfm. Leitung und Vorstandsmitglied der Firma Lebkuchen-Schmidt, Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken und Matthias Werner, Geschäftsführer der vbw Bezirksgruppe Mittelfranken, gaben gemeinsam den Startschuss für die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ 2019.

AOK und ADFC rufen vom 1. Mai bis 31. August zur Gesundheitsinitiative auf
„Mit dem Rad zur Arbeit“ startet wieder

Der Countdown für die Fahrradsaison läuft: Mit den Temperaturen steigt auch die Lust, fleißig in die Pedale zu treten, Kilometer zu sammeln und damit der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Dazu motiviert die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ auch dieses Jahr – und das bereits zum 19. Mal. „Mit unserer Initiative zeigen wir, wie einfach es ist, sich fit und gesund zu halten: Das Fahrrad für den täglichen Arbeitsweg einzusetzen ist die perfekte Möglichkeit, ganz nebenbei mehr Bewegung in den Alltag zu...

  • Nürnberg
  • 10.04.19
Panorama
Erfolg auf ganzer Linie für das Volksbegehren ,,Artenschutz - Rettet die Bienen": Die Bayerische Landesregierung wird den Vorschlag des Volksbegehrens unverändert umsetzen.

Vorschlag des Volksbegehrens ,,Rettet die Bienen" wird umgesetzt
Großes Versöhnungsgesetz zum Thema Artenschutz angekündigt

REGION (nf) - Wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) zusammen mit den beiden Fraktionsvorsitzenden Thomas Kreuzer und Florian Streibl heute in einer Pressekonferenz verkündeten, wird der Gesetzentwurf des Volksbegehrens ,,Artenvielfalt – Rettet die Bienen!" vollständig angenommen. Markus Söder: ,,Viele sind über ihren Verbandsschatten gesprungen.“ Für Söder ist es ein wichtiger Tag, wo politische Führung gefragt ist, wo es um eine...

  • Nürnberger Land
  • 03.04.19
Panorama
Armin Kroder (Bezirkstagspräsident von Mittelfranken), Mike Bernasco (Geschäftsführer der Franken-Therme Bad Windsheim), Dr. Herbert May (Museumsleiter), Rainer Volkert (Zweiter Bürgermeister der Stadt Bad Windsheim, v.l.).
2 Bilder

Mittelalterliches Badehaus aus Wendelstein wird wieder aufgebaut
Eine ganz besondere Art der „Krötenwanderung“ im Freilandmuseum

Scheckübergabe der Franken-Therme Bad Windsheim REGION (pm/nf) - Auch in diesem Jahr hat die Aktion „Baden für das Badhaus“ der Franken- Therme Bad Windsheim ein sehr erfreuliches Ergebnis erzielt. Bei der vor zwei Jahren gestarteten Aktion werden zwei Eintrittskarten zum Preis von 1 1⁄2 verkauft und ermöglichen einen Kurzbesuch in der Therme von 2 1⁄2 Stunden. Der Erlös aus dieser Aktion wird von der Franken-Therme für den Wiederaufbau des mittelalterlichen Badhauses aus Wendelstein im...

  • Nürnberg
  • 03.04.19
Panorama
53 Bilder

Zu Heidi Kabel oder zum Dom
"Hamburg, lass dein Haar fliegen!"

Im Frühling zeigt sich Hamburg von seiner charmanten Seite: Tausende von Osterglocken blühen um die Alster, das Levante-Haus zeigt bunte Frühlingsblumen. Auch Thalia Theater und Heidi Kabel bieten wieder ein gutes Programm. Oder soll´s doch der Dom sein, wo du das Haar fliegen lassen kannst?

  • Nürnberg
  • 31.03.19
Panorama
Die 4. jobmesse nürnberg ist auf große Resonanz gestoßen.
9 Bilder

Erfolgreiches Wochenende im Zeichen der Karriere
MR Datentechnik holt Aussteller-Award auf der jobmesse nürnberg

NÜRNBERG (pm/vs) - Die jobmesse deutschland tour blickt auf eine erfolgreiche 4. jobmesse nürnberg zurück mit vielen Besuchern, einem üppigen Rahmenprogramm und vielen informativen Gesprächen. Über 60 Aussteller waren im EVENTPALAST am Airport mit dabei und gingen dort auf die Suche nach qualifizierten Köpfen. Wie immer legten sich dazu alle Teams mächtig ins Zeug, um die potenziellen Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen. Besonders gut an kam dabei der Stand von MR Datentechnik – das...

  • Nürnberg
  • 26.03.19
Panorama
Die Blüten bei Freiherr Kress von Kressenstein
12 Bilder

Frühling bei den Kress von Kressensteins
Gottesdienst Auf+en in der Wehrkirche Kraftshof

Gewohnt kreativ und mit besonderen Gestaltungselementen sind die Auf+en Gottesdienste, die ein Team mit Pfarrer Martin Schewe vorbereitet. Diese Gottesdienste folgen nicht der sonntäglichen Agenda, sondern greifen Themen auf, die dem Team wichtig sind. Der Chor Verduras Cantando (Singendes Gemüse) lässt diese Gottesdienste zu Höhepunkten werden. Es wird Abendmahl gefeiert und im Anschluss wird im Gemeindehaus ein Imbiss gereicht und es ist Zeit für Gespräche dank eines wunderbaren...

  • Nürnberg
  • 24.03.19
Panorama
Der älteste Bleistift wurde auf das 17. Jahrhundert datiert.
4 Bilder

Tag des Bleistifts am 30. März
Ältester Bleistift der Welt im Faber-Castell'schen Schloss zu sehen

Der Älteste, der Teuerste, der Größte und der Kleinste: Das sind die vier Superstifte! STEIN (pm/nf) - Beim Thema Bleistift kann der weltgrößte Hersteller holzgefasster Stifte mit allerhand Superlativen aufwarten: So ist etwa der älteste Bleistift der Welt Blickfang der historischen Dauerausstellung im Faber-Castell’schen Schloss in Stein. Er wurde einst in einem schwäbischen Dachgebälk entdeckt, wo ihn im 17. Jahrhundert ein Zimmerer vergessen hatte. Faber-Castell kaufte schließlich das...

  • Nürnberg
  • 20.03.19
Panorama
Gastgeber Uwe Rossburger (R+F Group) mit Schauspielerin Simone Thomalla und Schauspieler Gerrit Klein.
3 Bilder

Alexander Herrmanns Palazzo-Abschluss-Show musste abgesagt werden
Sturmtief Eberhard weht TV-Star Simone Thomalla in Nürnberg aus dem „Palazzo“ ins Ramada!

NÜRNBERG (mask) - Weil die Abschluss-Show in Alexander Herrmanns „Palazzo“-Spiegelpalast an der Bayernstraße Sonntagabend wegen Sturm Eberhard nicht stattfinden konnte, musste VIP-Gastgeber Uwe Rossburger (R+F Group), der mehrere Nürnberger und überregionale Prominente eingeladen hatte, eine Ausweichlösung finden. Kurzerhand zogen TV-Kommissarin Simone Thomalla und Gerrit Klein (u.a. „Nichts mehr wie vorher“, „Inga Lindström“) weiter: Die sympathischen Schauspieler hatten sich auf die Show...

  • Nürnberg
  • 10.03.19
Panorama
Die Chronik über 34 Jahre Arbeit
11 Bilder

Lore Müller - Ev. Familienzentrum Julienstraße
Ein großes Herz für die Kinder und Familien im Stadtteil St. Johannis, Nürnberg

Wir haben Lore Müller in ihrer Wohnung auf der Hardhöhe in Fürth besucht. Sie ist umgeben von den vielen Geschenken, anlässlich ihrer Verabschiedung. Die Chronik, die ihr letztes großes Werk war, steht auf dem Tisch. Sie zeigt Krone und Herz. Die Krone steht für Christus, den König. Das Herz für die Liebe, die ihr Leben trägt. Familienzentrum Julienstraße Nürnberg - Verabschiedung von Lore Müller Frau Lore Müller ging nach 34 Jahren wertvoller und intensiver Leitung des...

  • Nürnberg
  • 10.03.19
Panorama
Musik ist seine große Leidenschaft: Komponist Patrick Schönbach in seinem Tonstudio.

Patrick Schönbach aus Oberferrieden ist Komponist
„Bach war mein erster Lehrer“

 Konzert am 24. März in der Philippuskirche Rummelsberg REGION/OBERFERRIEDEN (pm/nf) – Patrick Schönbach aus Oberferrieden liebt die Musik. Schon als kleiner Junge begeisterte er sich für Johann Sebastian Bach. Weil seine Arme und Beine nahezu vollständig gelähmt sind, kann der 48-Jährige kein Instrument selbst spielen. Und dennoch ist er heute Musikwissenschaftler und Komponist. „Drei Charakterstücke für Flöte und Orgel“ hat Schönbach für Dr. Thomas Greif geschrieben,...

  • Nürnberg
  • 08.03.19
Panorama

Mehr Sicherheit für Fahrgäste und Begleitpersonal
Uniformierte Polizisten in öffentlichen Verkehrsmitteln: 2.300 mal im Einsatz

REGION (pm/nf) - Die Freifahrtregelung für uniformierte Polizeibeamte in Bayern in den Fern- und Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn und im Bereich des Münchner Verkehrsverbundes hat sich laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann auch 2018 bewährt. ,,Unsere Polizistinnen und Polizisten sind im Rahmen der Freifahrtregelung im vergangenen Jahr in 2.382 Fällen eingeschritten", erklärte der Minister. Dabei haben die Polizisten unter anderem 1.051 Personalienfeststellungen durchgeführt, 138...

  • Nürnberg
  • 28.02.19
Panorama
Markus Pflüger fordert ein schnelles Wahlrecht für bisher ausgeschlossene Menschen mit Behinderung.

Caritas fordert schnelle Teilnahme für Menschen mit Behinderung nach Gerichtsurteil

Markus Pflüger: „Wahlrecht ist Menschenrecht“ REGION (pm/nf) - Menschen mit Behinderung, egal welcher Art, dürfen grundsätzlich nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen werden. Das fordert der Caritasverband für die Diözese Eichstätt angesichts der Tatsache, dass politische Bestrebungen, dies zu erreichen, erneut gescheitert sind. Und umso mehr freut er sich, dass das Bundesverfassungsgericht einen pauschalen Ausschluss nun als verfassungswidrig erklärt hat und Regelungen zum Wahlrecht geändert...

  • Nürnberg
  • 26.02.19
Panorama
Als Ministerpräsident verzichtet er aufs ausgefallene Kostüm: Dr. Markus Söder mit Ehefrau Karin.
34 Bilder

Traumquoten für Fastnacht in Franken: Söder kommt mit Koalitionsfliege!

3,79 Millionen Zuschauer bundesweit sahen am Freitagabend die ,,Fastnacht in Franken", die Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken, im BR Fernsehen +++ Barbara Stamm zu Tränen gerührt  REGION/VEITSHÖCHHEIM - Über die lange Sendestrecke von über dreieinhalb Stunden (226 Minuten) bot die Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken Tanz, Musik und Büttenreden mit zeitgeschichtlicher Satire und Humoristischem aus Alltag und Politik. Bekannte und beliebte Künstler sorgten für einen...

  • Bayern
  • 23.02.19
Panorama
Vorstand der WJ Nürnberg 2019: Markus Zwingel (Moritz Fürst GmbH & Co. KG), Rebekka Schmidt (Josephs – Das offene Innovationslabor), Christiane Gundermann (Gundermann – Wirtschaftsprüfer/Steuerberater GbR), die neu gewählte Kreissprecherin Laura Weber (CINECITTA‘ Multiplexkino GmbH & Co. KG) und Oliver Dürrbeck (ARENA Nürnberg Betriebs GmbH).

Wirtschaftsjunioren Nürnberg starten mit neuer Führung ins Jahr

Auch 2019 engagieren sich junge Unternehmer und Führungskräfte wieder gemeinsam mit zahlreichen Projekten und Veranstaltungen für die Region Nürnberg. Zum Jahresauftakt haben die Wirtschaftsjunioren Nürnberg (WJ) die Projekte des kommenden Jahres vorgestellt und Teile des Vorstands neu gewählt. Erfahrungen austauschen, das eigene Netzwerk erweitern und Gutes für die Metropolregion tun. So kann man die Arbeit der rund 150 Wirtschaftsjunioren Nürnberg zusammenfassen. Die Mitglieder arbeiten...

  • Nürnberg
  • 21.02.19
Panorama
Mary Roos hört auf! Letztes Konzert in München.

Mary Roos beendet nach über 60 Jahren ihre musikalische Karriere!

Letzte Chance die Grande Dame des deutschen Schlagers live auf großer Solo-Deutschlandtournee zu erleben: am 30. April 2019 im Münchner Circus Krone REGION (pm/nf) - 2019 wird ein ganz besonderes Jahr für Mary Roos. Am 9. Januar feierte die zweimalige Eurovision-Song-Contest-Teilnehmerin ihren 70. Geburtstag, im Frühjahr setzt sie ihre große Solotournee ,,ABENTEUER UNVERNUNFT" fort, kommt im Rahmen dessen am 30. April in den Münchner Circus Krone, im Sommer steht sie für einen...

  • Nürnberg
  • 18.02.19
Panorama
Die Palmkätzchen blühen
30 Bilder

im Märzen der Bauer....Frühling in Almoshof

Fahren Sie mit Buslinie 31 ab Thon nach Almoshof Schule oder parken Sie Ihr Auto am Dorfplatz vor der Almoshofer Hauptstraße 58-60 und brechen Sie von hier zu einem etwa eineinhalb stündigen Spaziergang auf. Nun gehen Sie in den Sonntagsweg und laufen zwischen den Häusern am alten Bunker vorbei zur Irrhainstrasse. Auf der Strasse Richtung Flugplatz und dann auf den Feldweg entlang des renaturierten Bucher Landgrabens gehen. Der Blick fällt rechts auf das Biotop und dahinter auf die Felder...

  • Nürnberg
  • 15.02.19
Panorama
Mitglieder des Initiativkreises Faire Metropolregion nehmen den Titel „Faire Europäische Metropolregion“ von Fairtrade Deutschland entgegen.

Faire Metropolregion: Engagement für Fairen Handel wächst

Metropolregion Nürnberg offiziell als Fairtrade-Region bestätigt REGION (pm/nf) - Fairer Handel weiter auf dem Vormarsch: Die Metropolregion Nürnberg wurde erneut für zwei Jahre als Fairtrade-Region ausgezeichnet. 51 Städte, Gemeinden und Landkreise, 55 Schulen und 6 Hochschulen setzen sich für den Fairen Handel ein. Fast verdoppelt hat sich das Engagement seit 2017, als die Metropolregion den Titel zum ersten Mal von Fairtrade Deutschland erhielt. Thomas Thumann, Politischer...

  • Nürnberg
  • 15.02.19
Panorama
Die Nürnberger Verbraucherzentrale gibt Tipps zur Partnersuche über das Internet.

Aktion am Valentinstag: Wahre Liebe kostet nichts?

Vorsicht bei der Partnersuche im Internet NÜRNBERG (pm/nf) - Wer sein Liebesglück im Internet finden möchte, sollte gut aufpassen. Denn beim Online-Dating können Kostenfallen lauern. Darauf macht die Nürnberger Verbraucherzentrale mit einer Aktion am Valentinstag aufmerksam. In den Kneipen von Nürnberg Mitte wird abends eine süße Überraschung verteilt mit Tipps zur Partnersuche im Internet. Ein Besuch der Nürnberger Kneipenszene an diesem Abend könnte sich lohnen, so die...

  • Nürnberg
  • 14.02.19
Panorama
Unterschriften für die Artenvielvalt: Unter den größeren Städten führen Erlangen (24,9%), Bamberg (21%), und Würzburg (20,9%) mit den meisten Stimmen.

,,Rettet die Bienen" ist erfolgreichstes Volksbegehren in Bayerns Geschichte

1.745.383 Millionen Unterschriften für ein besseres Naturschutzgesetz +++ 18,4 Prozent der Wahlberechtigten haben sich eingetragen REGION (pm/nf) - Bayerns Bürgerinnen und Bürger wünschen sich einen wirksamen Schutz der Artenvielfalt und die Förderung einer naturnahen Landwirtschaft. Dies ist das klare Signal, das vom Ausgang des „Volksbegehrens Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ an die Politik ausgeht. Mit einer Beteiligung von 18,4 Prozent der Wahlberechtigten ist es das erfolgreichste...

  • Nürnberg
  • 14.02.19
Panorama
ADAC-Pannenhilfe. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Pannen-Notrufe auch per App: „Gelbe Engel“ täglich über 10.000 Mal im Einsatz

(ampnet/mue) - Die Straßenwachtfahrer und die Mobilitätspartner des ADAC haben im vergangenen Jahr Autofahrern bei 3.926.533 Einsätzen geholfen. Damit waren die „Gelben Engel“ pro Tag im Durchschnitt 10.758 Mal unterwegs. Obwohl 2018 das statistisch wärmste Jahr seit Beginn der meteorologischen Wetteraufzeichnungen war, lag die Zahl der Einsätze nahezu auf dem Niveau des Vorjahres (2017: 4.008.747 Einsätze). Am meisten Arbeit hatten die 1.737 ADAC Pannenhelfer und die Mobilitätspartner am...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Panorama
Wirtschaftsjunioren Nürnberg mit Dr. Christa Standecker (Mitte links)

Gemeinsam stark für die Metropolregion Nürnberg

Wie ist die Metropolregion Nürnberg auf die Herausforderungen Fachkräftemangel, Innovations- und Digitalisierungsdruck oder Vereinbarkeit von Beruf und Familie vorbereitet? Sehr gut, sagt Dr. Christa Standecker, Geschäftsführerin der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg haben sie zu einem gemeinsamen Mittagsessen getroffen. Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg laden regelmäßig Persönlichkeiten der lokalen Wirtschaft, Politik oder dem öffentlichen Leben zu einem...

  • Nürnberg
  • 11.02.19
Panorama
Schornsteinfeger und Floristin - glücklich im Beruf
14 Bilder

Beruf und Berufung - Ausstellung im Wohnstift Hallerwiese

Susanne Radloff stellte bei der Vernissage die Macher der Ausstellung, Werner und Ines Krömer von Social Artwork Weihenzell, und Ulrich Beyer als Verantwortlichen für die Texte vor. In ihren einleitenden Worten erklärte sie, dass sie als Quereinsteigerin ihren Traumjob gefunden habe. Das, was sie sich immer gewünscht habe: sinnvoll, mit Menschen und Kultur. Sie zitierte Aristoteles: "Freude an der Arbeit lässt das Werk vortrefflich gelingen." Weil bei der Ausstellung Beruf und Berufung...

  • Nürnberg
  • 07.02.19

Beiträge zu Panorama aus