Nürnberg - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Die Beratung bei der Auswahl der passenden Brillenfassung ist nur eine der vielen Aufgaben, die zum Beruf des Optikers/der Optikerin gehören.

Ausbildung als Optiker/in
Dieser Beruf sorgt für einen guten Durchblick

REGION (akz/o/vs) - Wer einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Beruf sucht, für den ist vielleicht die Ausbildung als Optiker/Optikerin die richtige Entscheidung. Dieser Job bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus traditionellem Handwerk, Gesundheitsdienstleistung, modernster Technik und Liebe zum typgerechten Stil. Vor allem diese Vielseitigkeit ist für viele ein entscheidender Aspekt auf dem Weg zum Traumjob. Gutes Sehen in jedem Alter Unsere Gesellschaft wird stetig...

  • Schwabach
  • 06.11.19
Wer im Ausland ein Auto kauft, sollte vorsichtig sein: Oft entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen als Unfallwagen. 
Foto: © rh2010 / AdobeStock

Was man bei Auslands-Geschäften beachten sollte
Augen auf beim Autokauf!

(mid/ak/mue) - Für viele Deutsche gilt ein Autokauf im Ausland als Schnäppchenjagd. Doch müssen vorab einige Dinge beachtet werden. Zum Beispiel müssen Ansprüche aus dem Kaufvertrag im Ausland geltend gemacht werden. Denn: Deutsche Gerichte sind nicht zuständig. Hat also das Auto Mängel, kann man nicht in Deutschland klagen, man muss sich vielmehr an Gerichte im jeweiligen Land wenden. Dies betrifft auch Ansprüche wegen eines angeblichen Betrugs über Mängel des Fahrzeugs. So kaufte eine...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Tipp: Während der Männerwoche wird es einen Abend mit Männertherapeut und Bestseller-Autor Björn Süfke im Thalia Buchhaus Campe geben. Er liest aus seinem neuesten Buch und spricht über das Thema „Was es heute heißt, ein Mann zu sein“.

Erste Männerwochen in Nürnberg bis 28. November ++ Auftakt am 31. Oktober vor der Lorenzkirche
Das geht Euch an, Jungs!

NÜRNBERG (pm/nf) - Männerleben, Männerrollen und Männergesundheit – diese Themen rückt die Stadt Nürnberg bei den ersten Männerwochen in den Mittelpunkt. Der städtische Ansprechpartner für Männer bietet gemeinsam mit dem Netzwerk Jungen und Männer Nürnberg von Donnerstag, 31. Oktober, bis Donnerstag, 28. November 2019, verschiedene Veranstaltungen an. Hierbei wird auch auf die Vielfalt von Geschlechteridentitäten und auf Rollenkonzepte aufmerksam gemacht. Die Nürnberger...

  • Nürnberg
  • 29.10.19

Gründer und Startups treffen bei Barcamp auf Investoren
Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg veranstalteten zum dritten Mal ein Gründer/Startup Barcamp

Es ist DAS Netzwerk-Event für Gründer, Startups, Finanzierer und Unternehmen in Nürnberg: am 19. Oktober fand wieder das Gründer/Startup Barcamp der Wirtschaftsjunioren Nürnberg in der IBS International Business School statt. Ein Barcamp ist eine Tagung, deren Inhalt von den Teilnehmern selbst bestimmt wird. Damit unterscheiden sich Barcamps deutlich von klassischen Konferenzen. Alle Teilnehmer sind Experten auf vielen Gebieten und genau um diesen Wissensschatz ging es den über 70...

  • Nürnberg
  • 28.10.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Immer wieder beschweren sich Verbraucher über ,,Luftpackungen“.

Verbraucherzentrale informiert auf der Consumenta
Mogelpackungen? Kommen bei uns nicht in die Tüte

NÜRNBERG (pm/nf) - Immer wieder melden sich Konsumenten bei der Verbraucherzentrale Bayern, weil sie sich über Mogelpackungen ärgern. Ob Schokoladentafel, Scheibenkäse oder Müsli - viele Hersteller reduzieren die Inhaltsmenge ihrer Produkte. Auf diese Weise setzen sie Preiserhöhungen durch und produzieren jede Menge Verpackungsmüll. Am Stand der Verbraucherzentrale Bayern können sich die Besucher der diesjährigen „Consumenta“ über Luft- und Mogelpackungen genauer informieren. Ein Quizrad lädt...

  • Nürnberg
  • 24.10.19
Anzeige

Gründungsinteressierte aufgepasst!
Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg ermöglichen beim Barcamp Austausch zum Thema Gründung / Startup

Es ist DAS Netzwerk-Event für Gründer, Start-ups, Finanzierer und Unternehmen in Nürnberg – am 19. Oktober findet bereits zum dritten Mal das Gründer/Startup Barcamp der Wirtschaftsjunioren Nürnberg in der IBS International Business School statt. Ein Barcamp ist eine Tagung mit Sessions, deren Inhalt von den Teilnehmern selbst bestimmt wird. Damit unterscheiden sich Barcamps deutlich von klassischen Konferenzen, denn nur wenn man in den kleinen interdisziplinären Arbeitsgruppen aktiv als...

  • Nürnberg
  • 08.10.19

Digital Tech Summit: Internationale Digitalkonferenz geht mit top Speakern in 2. Runde

NÜRNBERG - Nach einer erfolgreichen Premiere 2018 bringt der ZOLLHOF für die zweite Ausgabe des Digital Tech Summit erneut die regionale, nationale und internationale Tech Community zusammen, um über Branchengrenzen hinweg innovative Lösungen zu entwickeln und zu fördern. Vom 11. bis 13. Oktober 2019 kommen dazu im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg etwa 700 Besucher – davon 250 Hacker – aus der ganzen Welt zusammen. Amiaz Habtu, Moderator der TV Show „Die Höhle der Löwen“, wird die Gäste...

  • Nürnberg
  • 08.10.19
Harald Niebler, Geschäftsführer Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, PD Dr. med. Karsten Pohle, Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Martha-Maria, Oberin Roswitha Müller, Vorstand des Diakoniewerks Martha-Maria,  Melanie Huml, Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Direktor Andreas Cramer, Vorstand des Diakoniewerks Martha-Maria, Dr. Tobias Mähner, Personalvorstand des Diakoniewerks Martha-Maria, Harald Raab-Chrobok, Pflegedienstleiter des Krankenhauses Martha-Maria, Hermann Imhof, MdL a.D. (v.l.).

Gesundheitsministerin Melanie Huml im Krankenhaus Martha-Maria
Was geht, was bleibt: Ausstellung über das Leben mit Demenz eröffnet

NÜRNBERG (pm/nf) – Um das Leben mit Demenz geht es bei der Wanderausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“, die bis 17. Oktober 2019 im Krankenhaus Martha-Maria zu sehen ist. Im Rahmenprogramm gibt es dazu Vorträge und ein Konzert. Eröffnet wurde die Schau am 2. Oktober von der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml. Noch bis 17. Oktober 2019 ist die Wander-Ausstellung des Bayerischen Gesundheitsministeriums zum Thema „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“ im...

  • Nürnberg
  • 04.10.19
Ein Licht-Test ist spätestens im Herbst nicht verkehrt.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ProMotor/Volz

Scheinwerfer-Check
Jetzt ist wieder Zeit für den klassischen Lichttest!

(ampnet/mue) - Jeder dritte Pkw-Fahrer ist mit defekten oder falsch eingestellten Leuchten und Scheinwerfern unterwegs. Darum führen die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) jedes Jahr die Aktion „Licht-Test“ durch. Den ganzen Oktober hindurch können Autofahrer kostenlos ihre Fahrzeugbeleuchtung in teilnehmenden Werkstätten der KFZ-Innung überprüfen lassen. Bei der Überprüfung wird die gesamte vorgeschriebene Lichtanlage unter die Lupe...

  • Nürnberg
  • 01.10.19
Fahrsicherheitstraining mit einem E-Golf.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt

Autostadt bietet Fahrtraining an
Sicher durch Herbst und Winter

(ampnet/mue) - Gut vorbereitet auf Nässe, Nebel und Frost: Die Autostadt in Wolfsburg bietet Fahrsicherheitstrainings an, mit denen Autofahrer sicher auf wetterbedingte Herausforderungen im Herbst und Winter reagieren können. Im Oktober und November gibt es noch freie Plätze beim Sicherheits- und beim DVR-Training. Beim einstündigen Sicherheitstraining lernen die Teilnehmer von ausgebildeten Trainern, wie sie ihr Auto auch unter schlechten Bedingungen gut beherrschen. Dabei steht die Praxis...

  • Nürnberg
  • 01.10.19
Die Ansprüche der gesetzlichen Gewährleistung können durch die fachgerechte Wartung oder Reparatur in einer freien Werkstatt nicht in Gefahr geraten.
Foto: © GVA/Motoo/TRD/akz-o

Trotz steigender Kosten sparen!
Wie Autofahrer Werkstattausgaben übersichtlich halten können

(trd/akz-o/mue) - Pkw-Fahrer in Deutschland geben im Durchschnitt rund 440 Euro im Jahr für die Reparatur und Wartung ihres Autos aus. Das ergibt sich aus den Zahlen des Reports 2019 der Deutschen Automobil Treuhand (DAT). Mit 263 Euro entfällt dabei der Löwenanteil auf Wartungsarbeiten wie Inspektionen; 177 Euro müssen für Ersatz- und Verschleißreparaturen aufgewendet werden, also etwa für neue Bremsen. Die Kosten von Unfallreparaturen sind darin nicht enthalten. Die Kosten für Wartungs-...

  • Nürnberg
  • 26.09.19
Mit ein paar einfachen Schritten werden Wohnmobile im Herbst winterfest gemacht.
Foto: DVFG/Tomasz Zajda/mid/ak

Vor allem auf die Flüssiggas-Anlage achten!
Wohnmobile richtig winterfest machen

(mid/ak/mue) - Auch wenn‘s vermutlich schwerfällt: Alle Campingfans, die ihre rollende Zweitwohnung im Herbst und Winter nicht nutzen, müssen alles für eine problemlose Überwinterung vorbereiten. Von der Reinigung bis hin zum Aufbocken des Fahrzeugs ist einiges zu tun, damit zwischenzeitlich keine Schäden entstehen und der Start in die nächste Saison nicht durch lästige Reparaturen verzögert wird. Auf keinen Fall darf man zum Beispiel die Flüssiggas-Anlage vergessen; im Innenraum des...

  • Nürnberg
  • 26.09.19
Die Suche nach einem Parkplatz ist oftmals ein echter Stressfaktor.
Foto: TÜV Süd/mid/ak

Angebote vorher genau checken!
Mit der App auf Parkplatzsuche

(mid/ak/mue) - Sie heißen Evopark, Easypark oder Park and Joy. Und sie versprechen Großes: Apps wollen Autofahrer möglichst stressfrei zu einem freien Parkplatz lotsen. Ob sie das in der Realität aber auch können, hat ein Onlinemagazin untersucht. Gleich vorweg die wichtigste Erkenntnis: Eine App, die alle Parkplätze in Deutschland kennt und in Echtzeit freie Stellplätze anzeigt, gibt es (noch) nicht. Doch schon heute können die digitalen Spezialisten eine gute Hilfe beim Finden und Bezahlen...

  • Nürnberg
  • 26.09.19
Sicherheit geht vor: Passendes Sehvermögen ist zu jeder Tages- und Jahreszeit wichtig.
Foto: © Heike Skamper/ZVA/akz-o

Optiker empfehlen regelmäßige Sehtests für Autofahrer
Bitte achten Sie auf gute Sicht!

(akz-o/mue) - Gutes Sehvermögen ist für Verkehrsteilnehmer unerlässlich, um sicher unterwegs zu sein – ob mit dem Rad, zu Fuß, mit dem Pedelec oder dem Auto. Vor allem im Herbst, wenn die tief stehende Sonne blendet oder Dämmerung und Dunkelheit das Sehen erschweren. Mobile Sehtestaktionen ergeben jedoch immer wieder, dass jeder Zweite nicht ausreichend sieht. Für viele der getesteten Verkehrsteilnehmer kommt das Ergebnis überraschend, denn sie bemerken oft nicht, dass sie eine Brille...

  • Nürnberg
  • 26.09.19
Alter Rechner auf dem LPD 2017.1
6 Bilder

Elektroschrott durch Einsatz von Linux reduzieren
Nachhaltigkeit und Linux

Die LUG Nürnberg installierte auf verschiedenen alten Notebooks entsprechend passende Linux-Versionen und beschreibt an dieser Stelle das Ergebnis dieses Tests. Auf den Rechnern, die man käuflich erwerben kann, findet man meistens ein Produkt aus dem Hause "Winzigweich" vorinstalliert. Es ist nun leider oft so, dass nach jedem Versionswechsel des bekannten Betriebssystems aus eben diesem Hause auch die Hardware ausgetauscht werden muss, da diese den neuen Anforderungen nicht mehr ausreichend...

  • Nürnberg
  • 23.09.19
Beliebt: Kaum eine Pflanze verzaubert einen Garten so vielseitig mit dem Farbenspiel ihrer Blüten wie der Rhododendron.
Foto: © Bund deutscher Baumschulen e.V./akz-o

Blütenpracht und Farbenspiele
Jetzt noch Rhododendren pflanzen!

(akz-o) - Schneeweiß und zartrosa, goldgelb und orangerot, karminrot und dunkelviolett – kaum eine andere Pflanze verzaubert den heimischen Garten so vielseitig wie der Rhododendron. Seine Blütezeit leitet einen der Höhepunkte im Gartenjahr ein; aber auch seine „Verwandten“, die Azaleen, begeistern mit schönsten Blütenfarben. Der Unterschied zwischen beiden Gehölzen ist nur gering: Während Rhododendren immergrün sind, werfen Azaleen im Winter ihr Laub ab. Beide eignen sich aber nicht nur...

  • Nürnberg
  • 18.09.19
Mit Bewegung hält man die Gelenke geschmeidig – und sich selbst natürlich auch fit.
Foto: © Robert Kneschke / stock.adobe.com

Schnell wieder fit!
Gelenkschmerzen richtig behandeln

(akz-o) - Knie und Hüfte schmerzen bei jedem Schritt, der Ellenbogen lässt sich kaum durchstrecken und die Schulter ist nur eingeschränkt belastbar: Nicht nur ältere Menschen kennen diese Beschwerden. Wenn Gelenke schmerzen wird der Alltag spürbar beeinträchtigt – fast die Hälfte der Menschen über 45 Jahre klagen über Schmerzen in den Gelenken, und mit zunehmendem Alter steigt die Zahl der Betroffenen. Doch welche Arten von Gelenkschmerzen gibt es eigentlich, wie entstehen sie und was kann...

  • Nürnberg
  • 18.09.19
ADAC-Test Mobile Charger.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC/Ralph Wagner

ADAC testet mobile Ladegeräte
Spagat zwischen Nutzung und Sicherheit

(ampnet/mue) - Der Spagat zwischen mobiler Nutzung und Sicherheit kann gelingen: Neben fest installierten Wallboxen gibt es für das Laden von E-Autos auch mobile Ladeeinrichtungen, so genannte Mobile Charger. Diese können an wechselnden Orten an vorhandene Steckdosen angeschlossen werden. Der ADAC hat vier Modelle hinsichtlich ihrer stationären und mobilen Anwendung getestet. Testsieger mit der Note 1,3 ist der Juice Booster2 des Schweizer Herstellers Juice Technology, gefolgt vom DinaTech...

  • Nürnberg
  • 13.09.19
Man soll Hunde nicht vermenschlichen, heißt es. Doch so manche Charakterzüge hat man schon bei zwei- und vierbeinigen Zeitgenossen als ziemlich ähnlich entdeckt...

Tierheim Nürnberg: Hundetrainerin Corina Fundel klärt auf
Welche Persönlichkeit hat Ihr Hund?

NÜRNBERG (pm/nf) - Nicht nur jeder Mensch ist ein Lebewesen mit individuellen Eigenschaften und einer eigenen Persönlichkeit. Auch unsere treuen Begleiter haben eine ganz eigene Persönlichkeit, die wir respektieren und schätzen sollten. Dazu müssen wir aber erst einmal die Persönlichkeit unseres Hundes erkennen –  ohne sie zu „vermenschlichen“. Gibt es sie wirklich, die Besserwisser, Nervensägen, Schlafmützen, Hyperaktiven oder vermeintlich unerziehbaren Sturköpfe? Unsere Hunde...

  • Nürnberg
  • 11.09.19
In Deutschland bietet der SES seine Hilfe nicht nur Unternehmern, Organisationen und Verbänden, sondern auch Schulen und jungen Menschen in der Phase der Berufsfindung und Ausbildung an. �

Ehrenamtliche unterstützen Azubis
Fachleute im Ruhestand dringend gesucht!

NÜRNBERG (pm/ak) – Viele junge Menschen haben Probleme während der Ausbildung. Hier hilft der Senior Experten Service (SES) seit über zehn Jahren mit seiner Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen. Das Mentoren-Programm bringt ehrenamtliche Fachleute im Ruhestand mit Auszubildenden zusammen. Die Nachfrage ist so hoch, dass der SES dringend neue Coaches sucht – insbesondere mit Blick auf das neue Ausbildungsjahr. Willkommen ist jeder, der seine Berufs- und Lebenserfahrung...

  • Nürnberg
  • 11.09.19

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.