Sonntagswanderung mit dem FAV

9. Dezember 2018
Bahnhof Mittelhalle, 90402 Nürnberg

20 Kilometer an der Grenze von Franken: Solnhofen - Langenaltheim - Treuchtlingen
NÜRNBERG/SOLNHOFEN/LANGENALTHEIM/TREUCHTLINGEN - Sonntag, 9.12.2018 - "An der Grenze von Franken" - Wanderung des Fränkischen Albverein (FAV) von Solnhofen über Langenaltheim nach Treuchtlingen

Treffpunkt am Sonntag, 9.12.2018 Nürnberg Hauptbahnhof Mittelhalle um 8:20 Uhr, dann um 8:39 Uhr mit R6 Richtung Treuchtlingen und Solnhofen; kein Umsteigen erforderlich; VGN Preisstufe 10 ab Nbg., z.B.TagesticketPlus10 für 2 Personen; TeilnehmerInnen sind für VGN-Fahrkarte selbst verantwortlich. Wanderführer steigt in Treuchtlingen zu.

Wanderung startet um 9:50 Uhr ab Bahnhof Solnhofen; Strecke führt wellig und bergan nach Langenalteim (Mittagseinkehr im Gasthaus Rose). Auf dem Abschnitt dorthin liegen die Solahöhle und das Steinbruchgebiet Obere Haardt. Wenn am Ende des nachmittäglichen Teils Treuchtlingen erreicht wird, können sich die TeilnehmerInnen mit Köstlichkeiten der Schloßweihnacht belohnen; die Wegstrecke ist ca 20 km lang und erfordert einige Kondition, reine Gehzeit etwa 5 Std.

Mitwanderer und Gäste sind willkommen. Festes Schuhwerk erforderlich, auch an Stöcke wegen der herbstlichen Rutschgefahr denken! Auskünfte erteilt Wanderführer Udo Bayer (Tel 09142 203700, eMail fav@UdoBayer.de). Der Fränkischer Albverein (FAV) ist tätig etwa im Gebiet des Verkehrsverbundes (VGN), die ehrenamtlichen Helfer des Hauptvereins markieren ca 8000 Kilometer Wanderwege.
Infos zum Wanderprogramm des FAV: http://www.fraenkischer-albverein.de/wanderprogramm

Autor:

Udo Bayer aus Mittelfranken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen