Faszinierendes Naturschauspiel zum 20. Jubiläum von LECHUZA
Seltene Agavenblüte steht in Zirndorf bevor

Nach der Blüte wird die Pflanze leider absterben.
2Bilder
  • Nach der Blüte wird die Pflanze leider absterben.
  • Foto: LECHUZA
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

ZIRNDORF (pm/ak) - Im LECHUZA-Store Zirndorf ist pünktlich zum 20. Jubiläum ein Naturschauspiel zu bewundern: eine der zwei Agaven ist schon über fünf Meter hoch und steht kurz vor der Blüte.

Schon seit mehr als zwölf Jahren wachsen die stattlichen Sukkulenten bei LECHUZA. Ursprünglich wurden sie von Horst Brandstätter umsorgt und seit 2015 hegen und pflegen sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LECHUZA Stores. Nun hat eine der beiden Pflanzen sich in all ihrer Pracht entfaltet und beginnt zu blühen. Nach der Blüte sterben die Pflanzen meist leider ab. Agaven wachsen jahrzehntelang, ehe sie eine bis zu zwölf Meter hohe Blüte entwickeln. Um die beeindruckende Höhe der Blüte klarer darzustellen, wurde extra eine Messlatte gebaut und neben der eindrucksvollen Agavenblüte platziert. Dieses seltene Naturschauspiel sollten sich Pflanzen-Freunde nicht entgehen lassen.

LECHUZA-Store Zirndorf
Carl-Benz-Str. 11
90513 Zirndorf

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr

Nach der Blüte wird die Pflanze leider absterben.
Die Blüte hat schon stattliche vier Meter erreicht.
Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen