Landkreis Fürth - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Landrat Matthias Dießl besuchte den Betrieb der Familie Bauer.
2 Bilder

Regionalinitiative besucht moderne Molkerei im Landkreis Fürth
Zu Besuch bei der ROSAKuh

OBERMICHELBACH (pm/ak) - Nach einer Rosa Kuh hätten Landrat Matthias Dießl, Obermichelbachs Bürgermeister Bernd Zimmermann und die Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” im Betrieb der Familie Bauer lange suchen können. Denn auch auf dem Familienbauernhof sind die Kühe nicht rosa. Der Blick hinter die Kulissen des Familienbetriebs war für alle Beteiligten trotzdem ein spannendes und interessantes Erlebnis. 65 braungefleckte Milchkühe sind auf dem Bauernhof der Familie Bauer zu Hause,...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
Landrat Matthias Dießl eröffnete die Wanderausstellung „Demensch“ in der Realschule Zirndorf.�
2 Bilder

Informationen zur Demenz in der Realschule Zirndorf
Wanderausstellung „Demensch“ eröffnet

ZIRNDORF (pm/ak) - Deutschlandweit erhalten täglich ca. 900 Personen die Diagnose Demenz. Im Landkreis Fürth sind aktuell rund 2.000 Menschen an Demenz erkrankt. Fast jeder kommt im Laufe seines Lebens mit der Thematik in Berührung, sei es durch persönliche Betroffenheit in der Familie oder im Freundeskreis, oder durch Berichte in den Medien. Gerade ältere Personen beschäftigen sich häufiger mit der Krankheit. Die Wanderausstellung „Demensch“ möchte vor allem jüngere Menschen, wie beispielweise...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
v.l.: Ralph Baudisch (Pfarrer Martin-Luther-Gemeinde Stein), Charles Alexander Graf von Faber-Castell, Johanna Dippold (Lichtblick-Sozialverein Stein), Frank Schimer (Freiland-Aquarium und –Terrarium), Kurt Krömer (Erster Bürgermeister Stadt Stein), Herbert Lang (Lichtblick-Sozialverein Stein), Wolfgang Schaffrien (Radwegbeauftragter Stadt Stein), Bertram Höfer (Zweiter Bürgermeister Stadt Stein), Agatha Herrmann-Schmidt (Pfarrgemeinde St. Albertus Magnus), Matthias Collischon (Eine-Welt-Laden Oberweihersbuch), Michael Alberter (Pfarrer St. Albertus Magnus Stein). �

Steiner Bürgerstiftung spendet in Summe knapp 7.900 Euro
Sechs Schecks für Vereine und Organisationen

STADT STEIN (pm/ak) - Knapp 7900 Euro überreichte Bürgermeister Kurt Krömer im Namen der Bürgerstiftung Stein am 21. September an Organisationen und Vereine in der Faberstadt. Aufgeteilt auf sechs Schecks soll die Finanzspritze an mehreren Stellen unter die Arme greifen, um “die Stadt Stein noch lebens- und liebeswerter zu machen“, so Krömer. Die Spendenausschüttung in diesem Jahr soll die “Ausgewogenheit von Ehrenamt, Glaube und Sozialem in Stein wiederspiegeln“, erklärte Erster Bürgermeister...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
Feierliche Übergabe des Tanklöschfahrzeuges TLF 4000.
2 Bilder

Zur neuen Ausrüstung gehört auch ein Rettungsboot
Übergabe des neuen Tanklöschfahrzeuges

STADT STEIN (pm/ak) – Im Beisein von Bürgermeister Kurt Krömer, dem stellvertretenden Landrat Bernd Obst, Kreisbrandrat Frank Bauer sowie vielen Mitgliedern des Stadtrates wurde am 22. September 2021 offiziell das neue Tanklöschfahrzeug TLF 4000 sowie ein neues Rettungsboot an die Feuerwehr Stein übergeben. Mit dieser Anschaffung ist nun ein Fahrzeug im Einsatz, das im gesamten Landkreis einmalig und auf dem allerneuesten Stand der Technik ist. Der Weg zum TLF 4000 Begonnen hat es am 13. August...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
Eröffnung mit Landrat Matthias Dießl und dem Vorstand des Heimatvereins bestehend aus Stadtrat Simon Rötsch, Gerlinde Erhard und Bürgermeisterin Birgit Huber (von li.)

Heimatverein Oberasbach eröffnet Jahresausstellung im neuen Ausstellungspavillon
„Derf’s a weng mehr sei?“

OBERASBACH (pm/ak) – Mit einem kleinen Fest ist der Heimatverein Oberasbach aus der Corona-Pause zurückgekehrt. Bereits im vergangenen Jahr hat der Oberasbacher Stadtrat einer teilweisen Nutzung des städtischen Gebäudes Hauptstraße 1 durch den Heimatverein zugestimmt. Da die Planungs- und Umbauzeit noch einige Jahre in Anspruch nehmen wird, das Gelände aber schon jetzt für die Öffentlichkeit und den Verein nutzbar sein soll, ist die Idee der „Heimatbox“ entstanden. Mit Hilfe des...

  • Landkreis Fürth
  • 22.09.21
v.l.: Willi Rudolph (Heimleitung Caritas-Altenheim St. Albertus-Magnus), Bertram Höfer ( 2. Bürgermeister Stadt Stein), und die Jubilarin Barbara Bürchner.

Rüstige Seniorin steht mitten im Leben
Barbara Bürchner feiert 100. Geburtstag

STADT STEIN (pm/ak) – Am 15. September 1921 erblickte Barbara Bürchner das Licht der Welt. Zu ihrem 100. Geburtstag überbrachte 2. Bürgermeister Bertram Höfer Grüße der Stadt Stein und von Landrat Matthias Dießl. Beim Besuch im Caritas-Altenheim St. Albertus-Magnus sorgte das Geburtstagskind für eine große Überraschung. Denn beim Betreten des Zimmers stand Barbara Büchner auf und begrüßte Bertram Höfer mit einem herzlichen Lachen. Dies mit 100 Jahren ist mehr als beachtlich und so ist es nicht...

  • Landkreis Fürth
  • 15.09.21
Die Polizei sucht nach weiteren Mitgliedern einer kriminellen Bande, die einen Senior in Zirndorf um 35.000 Euro betrogen haben.

Zirndorf: Polizei schnappt Trickbetrüger
Skrupelloser Täter ist erst 14 Jahre alt

ZIRNDORF (dpa/lby) - Die Polizei hat einen 14-Jährigen festgenommen, der einen Senior im mittelfränkischen Landkreis Fürth um 50.000 Euro bringen wollte. Er sitzt in Untersuchungshaft, wie die Ermittler am Mittwoch mitteilten. Der Jugendliche soll Teil einer Bande sein, die dem 88-Jährigen bereits mehrere Zehntausend Euro abgenommen hat. Die Betrüger riefen den Angaben nach in der vergangenen Woche bei dem Mann an und logen ihm vor, dass seine Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht...

  • Landkreis Fürth
  • 15.09.21
Auf der Lohbauerwiese soll eine Streuobstwiese entstehen.

Lohbauerwiese wird noch im Herbst zur Streuobstwiese
Die Asbachgrund-Renaturierung geht weiter

OBERASBACH (pm/ak) – Die Renaturierung des Asbachgrundes wird weiter voran gebracht. Das betrifft unter anderem die sogenannte Lohbauerwiese (Areal zwischen der Sattlerwiese hinter dem Feuerwehrgerätehaus Oberasbach und der Bachstraße).Noch im Herbst soll hier die Umgestaltung des südlichen Teils der Lohbauerwiese zu einer Streuobstwiese beginnen. Damit wird eine ökologische Kulturlandschaft geschaffen, die Lebensräume für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten bietet.Nun sind in diesem Bereich...

  • Landkreis Fürth
  • 08.09.21
Kurt Krömer, Erster Bürgermeister der Stadt Stein, wendet sich mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit. Die Finanzierung der geplanten Kindergarten- und Kinderhortplätze ist gefährdet.

Fehlende Förderung verzögert womöglich Kita-Projekte
Hilferuf des 1. Bürgermeisters Kurt Krömer

STADT STEIN (pm/ak) – Die große Baustelle auf dem Krügelareal im Herzen der Stadt Stein ist nicht zu übersehen. Die Bauarbeiten für die rund 260 Wohnungen haben bereits begonnen. Hier ist auch eine 5-gruppige Kindertagesstätte (2 Krippengruppen, 3 Kindergartengruppen) geplant mit einem Bauvolumen von insgesamt 3,35 Millionen Euro. Auch in der Blumenstraße ist nahezu alles bereit für den Bau einer 6-gruppigen Kindertagesstätte (3 Krippengruppen, 3 Kindergartengruppen). Bauvolumen hier: 3,99...

  • Landkreis Fürth
  • 08.09.21
Laut Robert Koch-Institut liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Fürth am 3. September 2021 bei 41,3 pro 100 000 Einwohner und damit am dritten Tag hintereinander über dem Wert von 35.    Screenshot: Robert-Koch-Institut

RKI meldet eine Sieben-Tage-Inzidenz von 41,3
Im Landkreis Fürth gilt jetzt 3G

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Laut Robert Koch-Institut liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Fürth heute bei 41,3 pro 100 000 Einwohner und damit am dritten Tag hintereinander über dem Wert von 35. Dementsprechend treten ab dem 05.09.2021 nach der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV) die sogenannten "3G-Regeln" in Kraft. Ab diesem Wert dürfen nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete insbesondere folgende Innenräume besuchen:  Öffentliche und private...

  • Landkreis Fürth
  • 03.09.21
Landrat Matthias Dießl (Mitte) konnte sich beim Gufü Termin den Betrieb der Tiefels, Michael Tiefel (links) und Leonhard Tiefel (rechts) anschauen.
2 Bilder

Familie Tiefel aus Kirchfembach hat das Tierwohl immer im Blick
Landrat Dießl besucht Weidebetrieb

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Die Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” hat mit Landrat Matthias Dießl dem Weidebetrieb der Familie Tiefel in Kirchfembach (Langenzenn) einen Besuch abgestattet. Die Gruppe informierte sich dabei über die Naturland zertifizierte Freilandhaltung von Schweinen, Rindern und Damwild. Auch der örtliche Bürgermeister Jürgen Habel war der Einladung gefolgt. Der Naturland – Verband für ökologischen Landbau e. V. wurde 1982 mit Sitz in Gräfelfing bei München...

  • Landkreis Fürth
  • 03.09.21
Wo sonst Kurse der vhs stattfinden, befindet sich in den nächsten Wochen das Briefwahlzentrum der Stadt Oberasbach (unmittelbar neben dem Rathaus).

Briefwahlzentrum im Gebäude Am Rathaus 8
Wahllokal für Briefwähler in Oberasbach

OBERASBACH (pm/ak) – Erstmals wurde in Oberasbach zur Bundestagswahl am 26. September ein eigenes Briefwahlzentrum eingerichtet. Es befindet sich im neuen KuBiZ am Rathaus 8 (vormals Reisebüro bzw. Drogerie-Markt). Der Zugang zum Briefwahlzentrum im Erdgeschoss ist barrierefrei, eine Terminvereinbarung nicht erforderlich. Bis zum 24. September, 12.00 Uhr, können wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger ihre Briefwahlunterlagen während der unten genannten Öffnungszeiten dort abholen und auf Wunsch...

  • Landkreis Fürth
  • 02.09.21
Dr. Heiko Gaßner (r.) beim Bewegungstraining mit einem Parkinsonpatienten.
Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Uni-Klinik erforscht Auswirkungen von Parkinson im Alltag
Teilnehmende für Studie gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Wie wirkt sich die Mobilität von Patientinnen und Patienten mit einer Parkinson-Erkrankung auf deren Gesundheitszustand aus? Können Krankheitsverlauf und Sturzrisiko durch Sensoren digital vorhergesagt werden? Diesen Fragen will PD Dr. Heiko Gaßner, Leiter der Arbeitsgruppe für Bewegungsanalyse und Digitale Medizin der Molekular-Neurologischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen, in einer klinisch-wissenschaftlichen Studie nachgehen. Im Rahmen mehrerer...

  • Erlangen
  • 01.09.21
(v.l.n.r.): Jürgen Habel, 1. Bürgermeister der Stadt Langenzenn, Dr. Maike Müller-Klier, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle Fürth und Landrat Matthias Dießl informieren sich vor Ort über das Sortiment.
3 Bilder

Pop-up Store ist gerade aufgetaucht
ZeitRaum. Der RegionalStore

LANGENZENN (pm/ak) - Der Landkreis macht etwas gegen den Leerstand von Läden und zur Belebung der Innenorte: In Langenzenn ist in der Hindenburgstraße 29 der regionale Laden „ZeitRaum“ eröffnet worden. Dort werden befristet innovative Produkte aus dem Landkreis Fürth verkauft. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Allianz Zenngrund und der Stadt Langenzenn umgesetzt. “Das Ladengeschäft stand leer, es wird jetzt genutzt, um die Produkte von etwa 25 Jungunternehmerinnen und...

  • Landkreis Fürth
  • 30.08.21
Christina Hofmayer (Inhaberin des Hofmayer-Verlages), Bürgermeister Thomas Zwingel und Maria Sussner (Notinsel) präsentieren die aktuelle Ausgabe des Notinsel-Hausaufgabenheftes.

Kostenloser Schulplaner für Zirndorfer Schülerinnen und Schüler
Praktischer Planer mit wichtiger Intention

ZIRNDORF (pm/ak) – Zirndorfer Schülerinnen und Schüler dürfen sich auch im Schuljahr 2021/2022 über einen kostenlosen und zugleich praktischen Schulplaner freuen. Der Notinsel-Schulplaner beinhaltet allerlei für Zirndorfer Schülerinnen und Schüler wichtige Informationen und schafft darüber hinaus eine gute Basis für strukturiertes Lernen und für die Planung des Tagesablaufs. Finanziert wird der Planer durch Anzeigen von ortsansässigen Gewerbetreibenden, Ärzten und selbstverständlich auch der...

  • Landkreis Fürth
  • 27.08.21
Der Treffpunkt Alte Post in Oberasbach wird am 10. September feierlich eröffnet.

Der Treffpunkt Alte Post wird offiziell eröffnet
Endlich ist es soweit!

OBERASBACH (pm/ak) – Nachdem der Treffpunkt Alte Post schon lange betriebsbereit ist, die Eröffnung jedoch mehrmals wegen Corona verschoben werden musste, kann der Begegnungsort endlich offiziell eröffnet werden. Am Freitag, den 10. September um 10 Uhr übergibt Bürgermeisterin Birgit Huber die Räumlichkeiten ihrer Bestimmung. Ein Raum für Alle, ein Ort für Begegnungen und ein Raum, der das Miteinander fördern soll, wurde im alten Postgebäude, Am Rathaus 6, geschaffen. Über den Eröffnungstag...

  • Landkreis Fürth
  • 27.08.21
OB Thomas Jung und Landrat Matthias Dießl werben für die Impfung.

Corona-Pandemie: Steigende Zahlen auch in Stadt und Landkreis Fürth
OB Jung und Landrat Dießl werben für die Impfung

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Nach Wochen der Stagnation auf relativ niedrigem Niveau steigen nun die Corona-Fallzahlen auch in Stadt und Landkreis Fürth wieder deutlich an. So meldet das RKI am 26. August die Inzidenzen 70,0 für die Stadt und 35,6 für den Landkreis. Anlass für Oberbürgermeister Thomas Jung und Landrat Matthias Dießl sich zur derzeitigen Situation zu äußern: „Nach einer Mitteilung des Gesundheitsministeriums vergangene Woche gibt es in Bayern eine um das Zehnfache höhere Inzidenz...

  • Landkreis Fürth
  • 26.08.21
Jugendlicher scheitert beim PKW-Diebstahl an seinen mangelnden Fähigkeiten.

Dumm angestellt aber dennoch nicht erwischt worden
Jugendlicher scheitert bei Diebstahl an eigenen Fahrkünsten

ZIRNDORF (dpa/lby) - Beim Versuch, ein Auto zu stehlen, ist ein unbekannter Jugendlicher in Mittelfranken an seinen eigenen Fahrkünsten gescheitert. Wie die Polizei mitteilte, war der Jugendliche in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein Café in Zirndorf (Landkreis Fürth) eingebrochen und hatte dort neben einer Kassette mit Bargeld auch einen Autoschlüssel mitgenommen. Als er versuchte, mit dem zugehörigen Wagen davonzufahren, habe er die Wand eines Anbaus gerammt - und letztlich einen...

  • Landkreis Fürth
  • 24.08.21
Cover des Kurs-Programmheftes für das Herbst/Wintersemester.

Buntes Angebot der vhs Oberasbach & Roßtal
Das neue Programm für das Herbst/Wintersemester ist da

OBERASBACH/ROßTAL (pm/ak) – Das vhs-Sommerprogramm ist vorbei, nur die vhsSommerSchule schließt Ende August noch Coronalücken für Schülerinnen und Schüler. Für alle anderen geht das Programm im September wieder los. Auch dieses Herbst-/Wintersemester der vhs Oberasbach & Roßtal ist unter „Corona-Bedingungen“ geplant. Viele Räume sind noch nicht verfügbar, viele geplante Kurse nur unter Vorbehalt möglich. Was möglich ist, soll aber stattfinden ab 27. September, wenn die Kurse starten. Das...

  • Landkreis Fürth
  • 20.08.21
Volker Dittmar (links) und sein Team geben Radlern bei der Oberasbacher Fahrrad-Nachbarschaftswerkstatt im Jugendhaus OASIS immer am 2. und 4. Samstag im Monat Hilfe zur Selbsthilfe.

Nächste Oberasbacher Fahrrad-Nachbarschaftswerkstatt am 28. August
Hilfe zur Selbsthilfe für Radler

OBERASBACH (pm/ak) – Die Fahrradschaltung hakt? Der Reifen verliert ständig Luft oder die Bremse greift nicht mehr so gut? Das sind klassische Fälle für die nächste Oberasbacher Fahrrad-Nachbarschaftswerkstatt am 28. August im Jugendhaus OASIS. So wie schon seit Jahren beim beliebten Repair-Café steht auch bei dieser Initiative des Quartiersmanagements Oberasbach der Diakonie Fürth die Idee der "Hilfe zur Selbsthilfe" im Vordergrund. „Die Devise ist selbst mitanfassen, statt das Rad nur zu...

  • Landkreis Fürth
  • 20.08.21
#heimatlandkreisfürth – Heimattouren für Groß und Klein am 4. und 11. September.

#heimatlandkreisfürth – Heimattouren für Groß und Klein
Mit dem Reisebus durch den Landkreis

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Im Rahmen der Heimatkampagne #heimatlandkreisfürth finden im September zwei Heimattouren statt. Die beiden thematischen Bustouren umfassen mehrere Stationen im Landkreis. Am Samstag den 4. September 2021 findet eine Familientour statt. Die Bustour startet um 10 Uhr am Kreislehrgarten (Reitweg, Veitsbronn-Siegelsdorf) und endet wieder in Veitsbronn. Tolle Highlights rund um die Themen Apfelernte, Wildbienen, heimische und insektenfreundliche Natur warten auf kleine und...

  • Landkreis Fürth
  • 19.08.21
Das Mammobil der Screeningeinheit Mittelfranken steht noch bis 23.09.2021 vor dem Landratsamt in Zirndorf, Im Pinderpark 4.

Aktion zur Früherkennung von Brustkrebs verlängert
Mammobil noch bis 23.9. in Zirndorf

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Das Mammobil der Screeningeinheit Mittelfranken steht noch bis 23.09.2021 vor dem Landratsamt in Zirndorf, Im Pinderpark 4. „Unsere Aufgabe und unser Ziel ist es, Frauen ein Brustkrebs-Screening in unmittelbarer Nähe ganz einfach zu ermöglichen”, sagt Dr. Sedat Alibek, programmverantwortlicher Arzt der Screeningeinheit Mittelfranken Land. Frauen von 50 bis 69 Jahren haben Anspruch auf eine Früherkennungs-Untersuchung. „Ich freue mich, dass das Mammobil wieder in...

  • Landkreis Fürth
  • 19.08.21
Der Fürther Bundestagsabgeordnete Bundesminister a.D Christian Schmidt (re.) zusammen mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, MdB.

Eine gute Nachricht für die Mobilität in der Region
Drittes Gleis zwischen Fürth und Siegelsdorf kommt

REGION (pm/ak) – Der Fürther Bundestagsabgeordnete Bundesminister a.D Christian Schmidt, MdB hat zusammen mit Bundesminister Andreas Scheuer, MdB den Planungsbeginn für ein drittes Gleis zwischen Fürth und Siegelsdorf bekanntgegeben. „Das Projekt hat einen langen Atem erfordert, ist jetzt aber endlich in trockenen Tüchern. Die Entscheidung bringt viele Möglichkeiten für den Nahverkehr in der Region mit sich“, sagte der Fürther CSU-Bundestagsabgeordnete bei der Bekanntgabe in Bundesministerium...

  • Landkreis Fürth
  • 18.08.21
Günter Weber (Mitte) ist der neue Vorsitzende des Seniorenbeirats. 1.Bürgermeister Marco Kistner (2.v.l.) und 2.Bürgermeister Jan Ziegler (r.) gratulierten.

Höhere Wahlbeteiligung durch Briefwahl
Veitsbronner Seniorenbeirat wieder neu gewählt

VEITSBRONN (pm/ak) – Günter Weber als Vorsitzender und Agnes Batari als stellvertretende Vorsitzende stehen an der Spitze des nach längerer Pause wieder neu ins Leben gerufenen Seniorenbeirats der Gemeinde Veitsbronn. Der engere Vorstand wird ergänzt durch Schriftführerin Brigitte Stelkens und Kassiererin Cornelia Renninger sowie die Beisitzerinnen Gudrun Gruber, Hildegard Haag und Angelika Ulrich. Veitsbronns 1.Bürgermeister Marco Kistner und der Senioren- und Schwerbehindertenbeauftragte des...

  • Landkreis Fürth
  • 17.08.21

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.