Landkreis Fürth - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolfoto einer FFP2-Maske.

Für Bedürftige und pflegende Angehörige
Kostenlose Verteilung von FFP2-Masken im Landkreis Fürth

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Im Landkreis Fürth hat, koordiniert durch das Landratsamt, die Verteilung der kostenlosen FFP2-Masken begonnen. Jede bedürftige Person erhält je fünf FFP2-Masken kostenlos zugeschickt. Dies betrifft insgesamt rund 2.000 Menschen im Landkreis Fürth, die Grundsicherung nach SGB II beziehen und knapp 500 Personen als Empfänger von Leistungen nach dem SGB XII. Weiterhin wird den örtlichen Tafeln im Landkreis und den Gemeinden in ihrer Zuständigkeit für die...

  • Landkreis Fürth
  • 22.01.21
Erster Bürgermeister Kurt Krömer und Angelika Dittmann, Leiterin der Steuerungsgruppe.
2 Bilder

Fairer Handel ist nachhaltig verankert
Stein ist weiterhin „Fairtrade-Stadt“

STADT STEIN (pm/ak) - Die Stadt Stein erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2017 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut die Kommune ihr Engagement weiter aus. Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer freut sich über die Verlängerung des Titels: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in Stein....

  • Landkreis Fürth
  • 20.01.21
Ausgefahren werden die Bücher-Bestellungen mit dem Elektrofahrzeug.
2 Bilder

Lieferservice der Bücherei Stein
Bücher und Medien kommen zu den Lesern

STADT STEIN (pm/ak) - Während die Stadtbücherei Stein aufgrund des Kabinettsbeschlusses vom 26. November 2020 noch geschlossen ist, wird den LeserInnen ein Lieferservice angeboten. Und so funktioniert es: Interessierte suchen sich mindestens drei Medien aus dem Onlinekatalog (http://stein.iopac.de/) aus und bestellen diese per E-Mail (buecherei@stadt-stein.de) oder telefonisch unter 0911 / 6704815. Gerne stellen die MitarbeiterInnen auch ein Überraschungspaket zusammen. Die Medien werden...

  • Landkreis Fürth
  • 20.01.21
Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer (links) übergibt die FFP2-Masken an Johanna Dippold und Herbert Lang vom Sozialverein Lichtblick e. V.

FFP2-Masken für Steiner Tafel
Erster Bürgermeister Kurt Krömer hilft schnell und unbürokratisch

STADT STEIN (pm/ak) - Seit Montag gilt sie: die FFP2-Maskenpflicht in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr. Zwar hat der Freistaat Bayern die Verteilung an bedürftige Personen angekündigt, davon ist aber bei den Personen noch nichts angekommen. Deshalb hat Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer schnell und unbürokratisch gehandelt und dem Steiner Sozialverein Lichtblick e. V. 300 FFP 2 Masken übergeben. Verteilt werden Sie in der Ausgabestelle Stein der Fürther Tafel. "Es ist wichtiger...

  • Landkreis Fürth
  • 19.01.21
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Das Symbolfoto wurde im integrativen Kita „Storchennest“ aufgenommen.

Anmeldung über "Little Bird"
Platzvergabe für Kindertagesstätten

OBERASBACH (pm/ak) - Seit Anfang des Jahres können Eltern ihren Nachwuchs über das zentrale Onlineportal "Little Bird" für die Oberasbacher Kitas registrieren. Die Zusagen für die Krippen- und Kindergartenplätze erfolgen ab Ende Februar. Eltern müssen sich allerdings noch ein wenig gedulden, wenn es um die Vergabe der Krippen- und Kindergartenplätze für das neue Betreuungsjahr geht. Möglicherweise zieht sich der Prozess noch bis Ende März, Anfang April hin. Zum momentanen Zeitpunkt ist es zudem...

  • Landkreis Fürth
  • 15.01.21
Anzeige
Flyer "Groß werden in Oberasbach" liegt in neuer Auflage vor.

Neuauflage des Info-Flyers
"Groß werden in Oberasbach"

OBERASBACH (pm/ak) - In neuem Format und inhaltlich komplett auf den aktuellen Stand gebracht, präsentiert sich der Flyer "Groß werden in Oberasbach". In dem handlichen Leporello (Gestaltung: Jutta Willert) finden sich sämtliche Kinderbetreuungseinrichtungen von Krippe, Kindergarten, Hort, Tagespflege, Mittagsbetreuung bis abschließend die Grundschulen in Oberasbach. In Papierform gibt es den Flyer in allen Einrichtungen sowie im Rathaus, die digitale Ausgabe können Sie >> hier

  • Landkreis Fürth
  • 15.01.21
Das Symbolfoto stammt aus der integrativen Kita „Storchennest“.

Neues Internetportal für Kindertagesstätten
"Little Bird" vereinfacht die Kita-Anmeldung

OBERASBACH (pm/ak) - Ab kommendem Jahr wird die Anmeldung für eine Kinderbetreuungseinrichtung wesentlich einfacher. Mit dem Onlineportal "Little Bird" hat sich die Stadtverwaltung gemeinsam mit den Trägern der Einrichtungen für die Einführung eines zentralen Anmeldeverfahrens für die Kitas in Oberasbach entschieden. Little Bird ist ein funktionelles, intuitiv nutzbares Onlineportal, das die Stadt Oberasbach für alle Träger und Kinderbetreuungseinrichtungen beschafft hat. Dieses zentrale,...

  • Landkreis Fürth
  • 24.12.20
Erste Bürgermeisterin Birgit Huber und der Geschäftsführer der Stadtwerke Zirndorf, Andreas Neusinger, bei der Vertragsunterzeichnung im Oberasbacher Rathaus.

Oberasbach und Zirndorf setzen erfolgreiche Kooperation fort
Wasserversorgung durch die Stadtwerke Zirndorf hat sich bewährt

OBERASBACH/ZIRNDORF (pm/ak) - Seit einem Jahr wird die technische Betriebsführung und Betreuung der Wasserversorgung in Oberasbach von den Stadtwerken Zirndorf durchgeführt - rückblickend auch sehr partnerschaftlich und erfolgreich. Aus diesem Grund wurde der entsprechende Vertrag nun für weitere drei Jahre verlängert. Die Bündelung der Ressourcen und die Nutzung der Synergieeffekte sind für die Stadt Oberasbach und für die Stadtwerke Zirndorf eine wirtschaftlich sehr sinnvolle Lösung. Die...

  • Landkreis Fürth
  • 24.12.20
Ein Bauhofmitarbeiter demonstriert Bürgermeister Thomas Zwingel die Funktionsweise des freiwillig nachgerüsteten Abbiegeassistenzsystems.
2 Bilder

Abbiegeassistenten für die Service-Betriebe
Mehr Sicherheit auf Zirndorfs Straßen

ZIRNDORF (pm/ak) - Für mehr Sicherheit auf Zirndorfs Straßen haben die Zirndorfer Service-Betriebe sechs Lastkraftwagen nachträglich mit Abbiegeassistenten ausgestattet und hierfür Fördermittel des Bundesamtes für Güterverkehr erhalten. 37 Radfahrer sind laut Angaben des Statistischen Bundesamtes alleine im Jahr 2017 bundesweit bei Zusammenstößen mit rechtsabbiegenden Lastwagen ums Leben gekommen. Auch in den Folgejahren wurde immer wieder von derart tragischen Unfällen berichtet....

  • Landkreis Fürth
  • 24.12.20
Martin Bscheidl von den Stadtwerken, Geschäftsführer Andreas Neusinger und Bürgermeister Thomas Zwingel (v.l.n.r.) bei einem ersten Besuch der fertiggestellten PV-Anlage.

Photovoltaikanlage für die Stadtwerke
Zirndorf wird noch grüner

ZIRNDORF (pm/ak) - Um die ökologische Energieversorgung in Zirndorf weiter voranzutreiben, haben die Stadtwerke Zirndorf neben den bisherigen Mieterstromanlagen eine weitere große Photovoltaikanlage auf der unternehmenseigenen Lagerhalle an der Schwabacher Straße in Betrieb genommen. Diese Anlage hat mit ihren 306 Modulen eine Erzeugungsleistung von 99 kWp und kann damit ca. 100.000 kWh Strom im Jahr erzeugen. Dies entspricht in etwa der Versorgung von 33 Haushalten. Den Stadtwerken Zirndorf...

  • Landkreis Fürth
  • 24.12.20
Pflegedienstleiterin Suanne Holzmann und Einrichtungsleiter Willi Rudolph freuen sich über die Geschenke für das Caritas-Altenheim St. Albertus-Magnus.
2 Bilder

Geschenke für Steiner Alten- und Seniorenheime
Kleine Geste mit großer Wirkung

STADT STEIN (pm/ak) - Im November startete die Stadt Stein einen Aufruf zum Briefe schreiben oder Bilder malen für die Bewohner in den Alten- und Pflegeheimen. Die Resonanz darauf war großartig. So kam jede Menge Post von Kitas, Schulen und Steiner Bürgern. Darunter selbst gebastelteSterne, Briefe, Zeichnungen, Lesezeichen und sogar ein Bild vom Kunstverein Stein. Mitte Dezember hat Erster Bürgermeister Kurt Krömer all dies an die Alten- und Pflegeheime überreicht: "Ich möchte mich im Namen der...

  • Landkreis Fürth
  • 23.12.20
Das offizielle Logo des Erlebniswegs Wallensteins Lager.
2 Bilder

Umsetzung biegt auf die Zielgerade ein
Erlebnisweg Wallensteins Lager vor Fertigstellung

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - In einer gemeinsamen, digitalen Ratssitzung der Städte Oberasbach, Zirndorf und Steinkonnten sich die Stadträte der drei Kommunen vom Projektfortschritt überzeugen. Außerdem wurde in Anwesenheit von Landrat Matthias Dießl sowie der drei Bürgermeister die feierliche Eröffnung Ende März 2021 und weitere Schritte der Zusammenarbeit besprochen. Der rund 18 km lange Erlebnisweg Wallensteins Lager biegt auf die Zielgerade ein: Nachdem sich die Stadträte aus Oberasbach, Stein...

  • Landkreis Fürth
  • 21.12.20
(v.l.n.r.): Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, AGNF-Vorsitzender Klaus Meyer, Ärztlicher Leiter des Impfzentrums Dr. Michael Hubmann und Landrat Matthias Dießl vor dem neuen Impfzentrum.

Es wird nur nach vorheriger Terminvergabe geimpft
Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth nimmt Impfbetrieb auf

UPDATE (23.12.2020): Das gemeinsame Impfzentrum für Stadt und Landkreis Fürth nimmt am Sonntag, 27.12.2020, seinen Impfbetrieb auf. „Wir freuen uns, dass es nun mit dem Impfungen losgehen kann, nachdem in denletzten Wochen mit Hochdruck am Aufbau des Impfzentrums gearbeitet wurde und es schon seit dem 15. Dezember betriebsbereit ist“, so Oberbürgermeister Thomas Jung und Landrat Matthias Dießl und weiter: „wir danken allen Beteiligten für das hohe Engagement und bitten alle Bürgerinnen und...

  • Landkreis Fürth
  • 18.12.20
Die Teilnehmer der „virtuellen Siegerehrung“ per Videokonferenz.

Virtuelle Siegerehrung des LEADER-Ideenwettbewerbs
„Dein Projekt für den Landkreis“

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Nach einem zweistufigen Abstimmungsverfahren stehen die Gewinner des LEADER-Ideenwettbewerbs fest. Bei einer virtuellen Siegerehrung stellte der Vorstand der LEADER Region Landkreis Fürth nun die Projekte auf dem Siegertreppchen vor und bedankte sich für die rege Teilnahme. „Die Vielzahl der Vorschläge, die an uns herangetragen wurden, ist beeindruckend. Toll wie ideenreich unser Landkreis ist“, so der Landrat bei der Siegerehrung. Im September hat die LEADER Region...

  • Landkreis Fürth
  • 18.12.20
Dringender Appell von Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth, und Landrat Matthias Dießl, hier beim Termin für das gemeinsame Impfzentrum von Stadt und Landkreis Fürth.

Corona: Zahlen für Stadt und Landkreis Fürth bereiten Sorge
Dringender Appell von OB Jung und Landrat Dießl

STADT & LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Sowohl in Stadt als auch im Landkreis Fürth steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen weiter an. Deshalb wenden sich Oberbürgermeister Thomas Jung und Landrat Matthias Dießl mit einer dringenden Aufforderung an die Bevölkerung. „Die Entwicklung der Neuinfektionen bereitet uns große Sorge, daher appellieren wir an Sie alle: Meiden Sie Kontakte, wo nur irgendwie möglich. Nicht alles, was aktuell noch erlaubt ist, muss auch tatsächlich sein“, so...

  • Landkreis Fürth
  • 11.12.20
Bürgermeisterin Birgit Huber gemeinsam mit Dr. Alexander Nothaft.
2 Bilder

Oberasbach verbessert Lade-Infrastruktur
Neue Ladestationen für Elektroautos

OBERASBACH (pm/ak) - In Oberasbach können ab sofort auch in der Tiefgarage unter dem Rathausplatz Elektroautos mit regionalem Ökostrom geladen werden. Bürgermeisterin Birgit Huber hat gemeinsam mit Dr. Alexander Nothaft, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE, drei neue Wandladestationen mit je zwei Ladepunkten symbolisch in Betrieb genommen. Die Ladepunkte verfügen über eine Leistung von je 22 Kilowatt (kW). Vier der Parkplätze mit Ladepunkten stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung und...

  • Landkreis Fürth
  • 11.12.20
Expertinnen und Experten der FAU und aus der Region diskutierten das Thema „Künstliche Intelligenz in der Medizin: Die FAU als Innovationstreiber“.
Foto: © FAU / Giulia Iannicelli
2 Bilder

Künstliche Intelligenz in der Medizin war Schwerpunktthema
Vordenker beim 277. FAU-Geburtstag

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Vordenker, Wegbereiter, kluge Köpfe, die mit ihren Ideen und Erfindungen dazu beitragen, die Welt voranzubringen und die Zukunft mitzugestalten. Davon gibt es sehr viele an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) – ganz gleich ob Studentin, Nachwuchswissenschaftler, Professorin oder Alumnus. Sie alle standen vergagene Woche im Mittelpunkt der Feier zum 277. Geburtstag der FAU. Um rund hundert neue kreative Denker werde die FAU schon in den...

  • Erlangen
  • 09.11.20
Monika Hetterich, Stadtmarketing und Tourismus Stadt Stein, Anne Kratzer, Wirtschaftsförderin Stadt Stein, und Kurt Krömer, Erster Bürgermeister Stadt Stein.

Aktion symbolisiert die Vielfalt in der Innenstadt
Illumination des Steiner Rathauses

STADT STEIN (pm/ak) – Mit bunten Plakaten und besonderen Aktionen zu den Steiner Wochen machte die Steiner Geschäftswelt bereits den Sommer über auf die Vielfalt in der Steiner Innenstadt aufmerksam. Nun setzte das Rathaus ein farbenfrohes Signal. Der alte und der neue Rathausbau wurden Mitte Oktober vom Rathausplatz aus kaleidoskopartig angestrahlt. Das Spektakel begann mit einsetzendem Sonnenuntergang. Die Rathausillumination zielt auf das Motto der Innenstadt ab: „Wir bieten mehr – HIER in...

  • Landkreis Fürth
  • 30.10.20

Absage aller geplanten Termine
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Seit vielen Jahren veranstaltet der CSU-Ortsverband Weiherhof-Banderbach-Bronnamberg zum Jahresende sein traditionelles Schafkopfturnier,die beliebte Nikolausfeier für die Kinder und den beliebten traditionellen Glühweinausschank an Heilig Abend mit der Stadtjugendkapelle Zirndorf. Aufgrund der Corona-Pandemie ist der CSU Ortsverband Weiherhof-Bronnamberg-Banderbach leider gezwungen, diese Veranstaltungen für dieses Jahr abzusagen. "Diese Entscheidungen sind uns nicht leicht gefallen!" sagt der...

  • Landkreis Fürth
  • 26.10.20
Für den Landkreis Fürth gelten bis 25. Oktober 2020 die Maßnahmen des gelben Warnbereichs.

Allgemeinverfügung wird aufgehoben
UPDATE: Im Landkreis Fürth schaltet die Ampel auf Rot

UPDATE (26.10.2020): Die Zahl der Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 ist in den letzten Tagen im Landkreis Fürth weiter angestiegen. Die Zahl der Neuinfektionen beträgt zum jetzigen Zeitpunkt 80,6 pro 100.000 Einwohner (Stand RKI: 26.10.2020, 0:00 Uhr).Die Infektionslage im Landkreis Fürth wird durch die Koordinierungsgruppe täglich neu bewertet und überwacht. Aktuell kann das Ausbruchsgeschehen nicht mehr im Schwerpunkt auf eine einzelne Einrichtung des Landkreises zurückgeführt werden. Es...

  • Landkreis Fürth
  • 23.10.20
Wolfgang Schaffrien, Radwegbeauftragter Stadt Stein, Kurt Krömer, Erster Bürgermeister Stadt Stein, und Sarah Guttenberger, Geschäftsführerin Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e. V..

Gerät macht Verkehrsdaten transparent
Neue Fahhradzählstation in Stein

STEIN (pm/ak) – Im Rahmen der Auszeichnung zur Fahrradfreundliche Kommune gab es als Preis bzw. Anerkennung für die Stadt Stein ein zweckmäßiges Geschenk. Dabei handelt es sich um ein Gerät, das die Radverkehrsdaten an einer vielbefahrenen und gut einsehbaren Stelle in Stein misst. Dieses Gerät dient einem ganz besonderen Zweck. Es soll zur Sensibilisierung des Themas Radverkehr für die anderen Verkehrsteilnehmer beitragen. Ein Bild davon machte sich bei einem Besichtigungstermin vor Ort...

  • Landkreis Fürth
  • 23.10.20
Vorsicht Geisterradler: Landrat Matthias Dießl gibt als erster Sprayer den Startschuss für die neue Kampagne.

Landkreis Fürth startet neue Kampagne
Vorsicht! Geisterradler

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Auch wer mit dem Rad unterwegs ist, kann zum Geisterfahrer werden. Grundsätzlich ist das Fahren nur auf dem rechts der Fahrbahn angeordneten Radweg erlaubt. Auf einem Radweg auf der linken Straßenseite darf man nur dann fahren, wenn dies durch Verkehrszeichen ausdrücklich erlaubt ist. Wer sich nicht daran hält, wird also zum Geisterradler. Um auf die damit verbundenen Gefahren hinzuweisen, hat der Landkreis Fürth eine neue Kampagne gestartet. “Während die Geisterfahrt...

  • Landkreis Fürth
  • 22.10.20
Angelika Dittmann (li.), Steuerungsgruppe Stein, Landrat Matthias Dießl und Christa Bartsch, Steuerungsgruppe Oberasbach freuen sich, dass die Wanderausstellung im Landratsamt zu Gast ist.�

Wanderausstellung der Metropolregion Nürnberg
FAIR UNTERWEGS im Landratsamt Fürth

ZIRNDORF (pm/ak) – Der Kaffee zum wach werden am Morgen, oder die Turnschuhe und der Fußball für den Sport am Abend. Viele Produkte nutzen wir ohne überhaupt zu wissen, woher sie eigentlich kommen. Um diese Thematik dreht sich die Wanderausstellung der Metropolregion Nürnberg, die bis 10. November 2020 ist im Foyer des Landratsamts Fürth zu Gast ist. Die Ausstellung zielt dabei darauf ab, Wissen und Bewusstsein von Besucherinnen und Besuchern zum Fairen Handel zu stärken. Sie gibt Ideen wie man...

  • Landkreis Fürth
  • 22.10.20
Auf dem Foto (v.l.n.r.): Dr. Roland Hanke (Hospizverein Fürth e.V.), Bürgermeister Markus Braun (Stadt Fürth), Ulrich Krebs (kfm. Geschäftsführer Palliativ-Care Team Fürth gGmbH), Angelika Hecht (Netzwerkmoderatorin HPNV) und Landrat Matthias Dießl (Landkreis Fürth) bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages. �

Bekenntnis zum Hospiz- und Palliativversorgungsnetzwerk
Stadt und Landkreis Fürth verlängern Vertrag

STADT UND LANDKREIS FÜRTH (ak/pm) - Eine bedarfsgerechte Versorgungsstruktur für schwerstkranke und sterbende Menschen wird es durch das 2016 gegründete Hospiz- und PalliativVersorgungsNetz-werk Region Fürth (HPVN Region Fürth) auch weiterhin geben. Hierzu wurde nun der Kooperationsvertrag zwischen den Netzwerkpartnern Stadt Fürth, Landkreis Fürth, Hospizverein Fürth und dem Palliativ-Care Team Fürth verlängert. „Mit der Vertragsunterzeichnung sorgen wir dafür, dass auch künftig eine gute...

  • Landkreis Fürth
  • 12.10.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.