Bitterböse Komödie in der Kulturscheune

Theatergruppe IN MEDIA SCAENA in der Kulturscheune der Altstadtfreunde Nürnberg e.V. (Foto: oh/Veranstalter)

NÜRNBERG (pm/nf) - Vom 11. bis 13. September 2014 präsentiert sich die Freie Theatergruppe IN MEDIA SCAENA wieder mit einer neuen Adaption: In „Der Volksfeind” nach Ibsen widmet sie sich Fragen um Recht und Unrecht, Moral und Profit, Transparenz und Manipulation. Die in die heutige Zeit verlegte gesellschaftskritische und bitterböse Komödie feiert am 11. September um 19.30 Uhr in der Kulturscheune der Altstadtfreunde Nürnberg e.V. Premiere.

Zur Story: Thomas Stockmann, junger Familienvater, beliebter Kurarzt und engagierter Bürger hat seiner Heimatstadt mit der Entdeckung einer Heilquelle zu einem unerwarteten wirtschaftlichen Aufschwung verholfen. Zu einem erfolgreichen Kurbad umgesetzt hat sie jedoch sein Bruder Peter, der amtierende Bürgermeister der Stadt. Das Idyll um den städtischen Erfolg stört einzig die brüderliche Rivalität. Sie wird zum eskalierenden Konflikt, als Thomas herausfindet, dass das Thermalwasser aufgrund schlechter Bauplanung massiv gesundheitsgefährdend ist. Seine Entdeckung wird von der Presse und Öffentlichkeit zunächst gefeiert. Doch als sich damit ein Skandal und damit das Ende der städtischen Erfolgsgeschichte abzeichnen, wollen alle die Angelegenheit vertuschen. Stockmann wird zum Volksfeind erklärt.

Ein (leider) immer wieder aktuelles Stück um Moral, Verantwortung und freie Meinungsäußerung sowie die Frage, was Menschen tun, um ihr eigenes Wohl und ihre Bequemlichkeit nicht aufs Spiel zu setzen.

IN MEDIA SCAENA besteht aus acht Studenten aus Erlangen/ Nürnberg, Bayreuth, Passau, Lüneburg und Würzburg und wurde 2009 in Nürnberg gegründet. Die Theatergruppe beschäftigt sich insbesondere mit Dramen des Masken- und Typentheaters und gastiert bereits zum vierten Mal in der Kultur-scheune der Altstadtfreunde.

Vorstellungen:
Donnerstag, 11. September bis Samstag, 13. September 2014 jeweils um 19.30 Uhr in der Kulturscheune der Altstadtfreunde Nürnberg, Zirkelschmiedsgasse 30.
Eintritt 8€, ermäßigt 5€
Karten sind erhältlich im Büro der Altstadtfreunde, Weißgerbergasse 10
(Tel. 0911-241393) oder an der Abendkasse
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.