Mother Africa - Zehn Karten für atemberaubende Show zu gewinnen

Mother Africa will auch das gängige westliche Afrika-Bild auf den Kopf stellen und die üblichen Klischees mit spielender Leichtigkeit karikieren. (Foto: Veranstalter)

ERLANGEN - (web) Ein bunte, mitreißende, schwungvolle Show mit viel Tanz, Musik und atemberaubender Artistik bietet die Jubiläumsshow „Khayelitsha – my home“ von Mother Africa. Wir verlosen fünf mal zwei Karten für die Vorstellung am 10. Januar in Erlangen.

Seit nunmehr zehn Jahren bringt der „Circus der Sinne - Mother Africa“ in farbenprächtigen und energiegeladenen Aufführungen den schwarzen Kontinent nach Europa. Publikum und Kritiker sind gleichermaßen begeistert von den fulminanten Shows, in denen auch die Seele Afrikas offen gelegt wird.
So auch in „Khayelitsha – my home“, wo das gleichnamige südafrikanische Township in den Mittelpunkt von Geschichte und Geschichten eines modernen Afrikas rückt, ohne die Wurzeln seiner vielfältigen Kulturen zu ignorieren. Das Treiben des Townships und seiner Bewohner bildet mit Live-Musik, Tanz und viel Akrobatik den roten Faden der Show. Dabei gehört es zum Konzept, dass ausschließlich „echte“ afrikanische Künstler, die nicht nur ihre Wurzeln, sondern auch ihren Lebensmittelpunkt in Afrika haben, mitwirken. Für die neue Show wurden rund vierzig Künstler aus sieben afrikanischen Nationen ausgewählt.
Für die Vorstellung am 10. Januar (19 Uhr) in Erlangen in der Heinrich-Lades-Halle verlosen wir fünf mal zwei Karten. Eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort „Africa“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff). Einsendeschluss ist der 22. Dezember, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.