Musik

Beiträge zum Thema Musik

Panorama
Britney Spears.
Foto: Steve Marcus/Las Vegas Sun/AP/dpa

Wieder in Freiheit
Britney Spears fühlt sich „wie auf Wolke Sieben“

LOS ANGELES (dpa/mue) - Die ersten Tage nach dem Ende ihrer Vormundschaft waren für die amerikanische Sängerin Britney Spears nach eigenen Worten ein «unglaubliches Wochenende». «Ich fühlte mich die ganze Zeit wie auf Wolke Sieben», schrieb sie auf Instagram.
 
«Ich habe gestern Abend im schönsten Restaurant, das ich je gesehen habe, mein erstes Glas Champagner getrunken!» Bereits letzten Freitag waren bei einer Anhörung in Los Angeles alle Auflagen bezüglich ihrer Vormundschaft richterlich...

  • Nürnberg
  • 16.11.21
Panorama
Britney Spears.
Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Bald alle Auflagen weg?
Countdown für Britney Spears vor Gericht

BERLIN (dpa/mue) - Kurz vor der nächsten Anhörung um das geplante Ende im Vormundschafts-Streit hat sich die amerikanische Popsängerin Britney Spears erneut an ihre Fans gewandt.
 «Diese Woche wird sehr interessant für mich. Es gibt nichts, für das ich in meinem Leben mehr gebetet habe», schrieb die 39-Jährige bei Instagram. Den Post versah sie mit einem Bild des österreichischen Malers Hans Zatzka. Angaben des Promi-Portals «People» zufolge soll die nächste Anhörung bereits diesen Freitag...

  • Nürnberg
  • 09.11.21
Panorama
ABBA sind Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson (v.l.n.r.).
Foto: Baillie Walsh/Industrial Light and Magic/PA Media/dpa

Erstes Studioalbum seit 40 Jahren
ABBA melden sich mit „Voyage“ zurück

STOCKHOLM (dpa/mue) - Endlich sind sie zurück! Die schwedische Pop-Gruppe ABBA hat ihr erstes Studioalbum seit knapp 40 Jahren veröffentlicht und darin an ihren typischen Sound der 1970er Jahre angeknüpft.
 «Voyage» ist sowohl online als auch auf CD, Vinyl und Kassette (ja: Kasette!) erhältlich.
 Enthalten sind die bereits vorab veröffentlichten Lieder «I Still Have Faith In You», «Don’t Shut Me Down» und «Just A Notion» sowie sieben weitere Songs von Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny...

  • Nürnberg
  • 05.11.21
Panorama
Der Entertainer Thomas Gottschalk.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Thomas Gottschalk gibt sich betont gelassen
„Viele meiner Kritiker habe ich bereits überlebt“

NÜRNBERG (dpa/mue) - Entertainer Thomas Gottschalk (71) geht sichtlich gelassen mit Kritik um. «Viele meiner Kritiker habe ich bereits überlebt. Ich nehme weder mich ernst, noch das, was über mich geschrieben wird», sagte er dem Magazin «SuperIllu». Am Samstag moderiert Gottschalk in Nürnberg eine Sonderausgabe der ZDF-Show «Wetten dass..?» – unter den Gästen sind unter anderen Panik-Rocker Udo Lindenberg und Schlagerstar Helene Fischer. «Helene spielt in der Champions League. Sie gehört bei...

  • Nürnberg
  • 03.11.21
Panorama
Adele veröffentlichte Mitte Oktober eine Comeback-Single – den ersten Song seit sechs Jahren.
Foto: Simon Emmett/Columbia Records/PA Media/dpa

Fans in Feierlaune
Adele gibt Trackliste für ihr neues Album bekannt

LOS ANGELES (dpa/mue) - In knapp drei Wochen soll Adeles neues Album «30» erscheinen; bereits jetzt hat die britische Sängerin die Trackliste bekannt gegeben.
 Die Musikzeitschrift «Rolling Stone» bestätigte die Titel der 15 Songs auf der Deluxe-Ausgabe des Albums, das der US-Einzelhändler Target bereits zur Vorbestellung ins Netz stellte.
 Das Studioalbum enthält demnach Songs mit Titeln wie «Love Is a Game», «I Drink Wine», «Cry Your Heart Out», «To be Loved» und «Can I Get It».
 Zudem werden...

  • Nürnberg
  • 02.11.21
Panorama
Rüdiger Linhof, Florian Weber und Peter Brugger (v.l.n.r.) von der Indie-Rock-Gruppe Sportfreunde Stiller.
Foto: Matthias Balk/dpa

Neues Album und Tour geplant
Sportfreunde Stiller wollen wieder durchstarten

MÜNCHEN (dpa/mue) - Nach rund fünf Jahren Pause wollen die Sportfreunde Stiller im kommenden Jahr wieder ein neues Album herausbringen. «Das schaffen wir auf jeden Fall», so Sänger Peter Brugger zur «Süddeutschen Zeitung». 
Derzeit sei man am Aufnehmen und Produzieren – und natürlich am Pläneschmieden. «Und dann müssen wir erst mal wieder ein Konzert spielen. Das wird spannend, wie es sich anfühlt, wieder einmal auf einer Bühne zu stehen.» Vorerst seien kleine Club-Konzerte geplant, im Juni...

  • Nürnberg
  • 27.10.21
Panorama
Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl.
Archivbild: Thomas Frey/dpa

Harter Rocker mag's auch mal sanfter
Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl outet sich als ABBA-Fan

HAMBURG (dpa/mue) - Dave Grohl, Kopf der Band Foo Fighters und ehemaliger Schlagzeuger bei Nirvana, hat sich jetzt als ABBA-Fan geoutet.
 Sein liebster Song der schwedischen Kultband sei «Dancing Queen», sagte er dem «Zeitmagazin». «Meiner Meinung nach haben ABBA nie einen schlechten Song geschrieben. Sogar die neuen ABBA-Songs sind umwerfend», so der 52-Jährige gegenüber der Beilage der Wochenzeitung «Die Zeit».
 Seine Leidenschaft für Musik habe Grohl schon als Kind bei Autofahrten mit seiner...

  • Nürnberg
  • 14.10.21
Panorama
Musiker Danger Dan, Musiker hat beim «Preis für Popkultur» abgeräumt.
Foto: Fabian Sommer/dpa

Gleich drei Preise für Popkultur
Sänger Danger Dan räumt ordentlich ab!

BERLIN (dpa/mue) - Beim Preis für Popkultur hat Sänger Danger Dan (38) gleich drei Mal zugeschlagen.
 Der in vier Kategorien nominierte Musiker, der sonst auch in der Antilopen Gang spielt, lieferte mit «Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt» nicht nur das Lieblingslied und -album des Jahres. Er wurde von der Jury in Berlin auch zum Lieblings-Solokünstler bestimmt. 
«Er hat sich irgendwann dafür entschieden, dass Kunst politisch sein kann», sagte Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel in...

  • Nürnberg
  • 07.10.21
Panorama
Tina Turner hat jetzt ihre Songrechte verkauft (Archivbild).
Foto: Georg Wendt/dpa

Musikbranche strukturiert sich neu
Auch Tina Turner verkauft ihre Songrechte

BERLIN (dpa/mue) - Nach mehreren anderen Pop-Weltstars hat nun auch Tina Turner ihre Songrechte verkauft. Das Musikunternehmen BMG hat Angaben zufolge ein umfangreiches Portfolio an Rechten von der 81-jährigen Soul- und Rock-Ikone erworben.
 Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.
 Turners Solowerke umfassen demnach zehn Studioalben, zwei Live-Alben, zwei Soundtracks und fünf Kompilationen, die sich zusammen über 100 Millionen Mal verkauft haben. Wie es weiter hieß, bleibe Warner Music ihre...

  • Nürnberg
  • 06.10.21
Panorama
Der Schauspieler Johnny Depp beim Internationalen Filmfestival von San Sebastián im Kursaal-Palast.
Foto: Alberto Ortega/EUROPA PRESS/dpa

Beim Filmfestival in San Sebastián
Johnny Depp prangert Cancel Culture an

SAN SEBASTIÁN (dpa/mue) - Nach seinem Rechtsstreit mit seiner Ex-Frau Amber Heard sieht Hollywood-Star Johnny Depp (58) sich nach eigenen Worten als Opfer der so genannten Cancel Culture. 
«Es ist so weit außer Kontrolle geraten, dass ich Ihnen versichern kann, dass niemand sicher ist», sagte der US-Schauspieler am Rande des Filmfestivals in der nordspanischen Stadt San Sebastián, wo er den Ehrenpreis «Donostia» erhielt. «Es genügt ein Satz, und es gibt keinen Boden mehr, der Teppich wird...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
Panorama
Leslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen.
Foto: --/Red Rock Production/dpa

Leslie Mandoki zum Klimawandel
„Wir brauchen ein neues Woodstock“

BERLIN (dpa/mue) - Der Musikproduzent Leslie Mandoki fordert im Umgang mit dem Klimawandel ein Miteinander der Generationen. «Wir müssen wieder ins Gespräch kommen, menschlicher und achtsamer werden. Wir brauchen ein neues Woodstock», sagte der 68-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.
 Mandoki weiter: «Unsere Generation war 1989 wie berauscht davon, dass uns die friedliche Revolution gelungen war. Anschließend haben wir viele Fehler gemacht – vor allem im Umgang mit dem Klimawandel.» Die junge...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
Panorama
Ronnie Wood (l.) und Mick Jagger – bei ihrem ersten Bühnenauftritt seit dem Tod von Charlie Watts haben die Rolling Stones ihres gestorbenen Schlagzeugers gedacht.
Foto: Amy Harris/Invision/AP/dpa

Ergreifendes Gedenken
Rolling Stones erinnern an Charlie Watts

FOXBOROUGH / LONDON (dpa/mue) - Bei ihrem ersten Bühnenauftritt seit dem Tod von Charlie Watts haben die legendären Rolling Stones ihres verstorbenen Schlagzeugers gedacht. 
«Ich muss an dieser Stelle sagen, dass es ein ergreifender Abend für uns ist, denn es ist unsere erste Tour seit 59 Jahren, die wir ohne unseren geliebten Charlie Watts machen», so Frontman Mick Jagger in einem Video, das er bei Instagram veröffentlichte. «Wir alle vermissen Charlie sehr.»
 Neben dem Sänger Jagger standen...

  • Nürnberg
  • 22.09.21
Freizeit & Sport
Die Sehnsucht nach den weiten Meeren ist der Stoff, aus dem die beliebten Seemannslieder sind.

Sehnsucht nach den weiten Meeren
Marinechor Nürnberg lädt zum Konzert ein

NÜRNBERG (pm/vs) - Dem tristen Coronaalltag entfliehen, dazu lädt der Marinechor Nürnberg am Samstag, 11. September, in den Saalbau West (Wanderer Straße 47) ein. Nach vielen Monaten Stillstand, verursacht durch den wiederkehrenden Lockdown, können die Sängerinnen und Sänger endlich wieder Fahrt aufnehmen. Unter dem Motto "Sommer auf dem Meer" gibt es ab 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) unter der Leitung von Oksana Martyniuk mit schönen Seemannsliedern Balsam für die Seele. Der Veranstaltungsort...

  • Nürnberg
  • 07.09.21
Panorama
Gene Simmons beim Auftaktkonzert der KISS-Deutschland-Tour «End of the Road» 2019.
Foto: Sebastian Willnow / zb / dpa

Positiver Test beim „Demon“
Gene Simmons von KISS hat auch Corona – weitere Konzerte abgesagt

LOS ANGELES (dpa/mue) - Nach KISS-Frontmann Paul Stanley ist nun auch der Bassist der Hardrock-Band, Gene Simmons, positiv auf Corona getestet worden. Der 72-jährige „Demon“ habe leichte Krankheitssymptome, teilte die US-Band auf Instagram und Twitter mit. Bis zum 5. September werden nun vier geplante Konzerte in den USA abgesagt; Band und Crewmitglieder werden sich ANgeben zufolge zehn Tage in ihrem eigenen Umfeld isolieren. Danach wollte man die „End Of The Road“-Tour in Kalifornien...

  • Nürnberg
  • 01.09.21
Panorama
Feierten im Jahr 2018 den Abschluss einer erfolgreichen Saison (v.l.): Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Intendant des Festivals Dr. Julian Tölle, Kulturmanagerin des Festivals Friederike Schmiedl sowie die Kulturreferentin des Bezirks Mittelfranken Dr. Andrea Kluxen.

,,Fränkischer Sommer" abgesagt
Intendant des fränkischen Musikfestival geht

ANSBACH (dpa/lby) - Das Musikfestival «Fränkischer Sommer» fällt in diesem Jahr aus. Der Bezirk Mittelfranken hat seine Zusammenarbeit mit Intendant Julian Christoph Tölle vorzeitig beendet. Der Grund seien gesundheitliche Gründe und Differenzen auf persönlicher Ebene in der Vergangenheit, teilte der Bezirk Mittelfranken am Dienstag mit. Man habe deshalb übereinstimmend beschlossen, den Vertrag zum 30. Juni aufzulösen. Der «Fränkische Sommer» veranstaltet jährlich in den Sommermonaten...

  • Nürnberg
  • 30.06.21
Panorama
Michael Hofstetter wird neuer künstlerischer Leiter des Tölzer Knabenchors.

Chor auf Weltniveau zurückführen
Tölzer Knabenchor: Hofstetter neuer künstlerischer Leiter

BAD TÖLZ/MÜNCHEN (dpa) - Der weltweit geschätzte Tölzer Knabenchor bekommt einen neuen künstlerischen Leiter: Prof. Michael Hofstetter wird fortan für das Profil des vor 65 Jahren gegründeten Ensembles verantwortlich sein. Seine vorrangige Aufgabe sei es, «das unfassbar wertvolle, ganz besondere Erbe» zu erhalten, sagte Hofstetter der Deutschen Presse-Agentur in München. Zumal jetzt erst einmal die Lücken geschlossen werden müssten, die durch den coronabedingten Proben- und Konzertausfall...

  • Nürnberg
  • 30.06.21
Lokales
Staatstheater Nürnberg, Schauspiel.
Video 4 Bilder

Tanzfestival: Ballett gastiert in Moskau und St. Petersburg
Staatstheater Nürnberg präsentiert mehr als 50 Premieren!

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach monatelangen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ist das Staatstheater Nürnberg bereit für den Neustart in der Spielzeit 2021/22. Mit hoher Premierendichte und einem umfangreichen künstlerischen Programm präsentiert sich Bayerns größtes Mehrspartenhaus vitaler denn je. Die Zweite Bürgermeisterin der Stadt Nürnberg Prof. Dr. Julia Lehner, Staatsintendant Jens-Daniel Herzog, Geschäftsführender Direktor Christian Ruppert, Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz,...

  • Nürnberg
  • 17.06.21
Panorama
Roland Kaiser kennt die Höhen und Tiefen des Lebens.
Foto: Jörg Carstensen / dpa

Als Buch und Hörbuch
Roland Kaiser bringt im Herbst Autobiografie heraus

MÜNCHEN / MÜNSTER (dpa/mue) - Der Sänger Roland Kaiser (68, «Santa Maria», «Joana») ist einer von Deutschlands Schlagerkönigen. Am 18. Oktober erscheint die Autobiografie des Musikers, der laut Verlagsangaben mehr als 90 Millionen Tonträger verkauft hat.
 Das Leben des bald 69-Jährigen, der im westfälischen Münster wohnt, war nicht immer glamourös: Als Roland Keiler in Berlin geboren, wuchs er zum Beispiel als Waise auf und bekam vor 20 Jahren die Lungenerkrankung COPD – eine Transplantation...

  • Nürnberg
  • 23.04.21
Panorama
Foto: Thomas Frey / dpa

„The Storyteller“
Dave Grohl veröffentlicht Autobiografie

BERLIN (dpa/mue) - US-Rockstar Dave Grohl blickt bereits auf viele Jahrzehnte im Musikgeschäft zurück - im Oktober will der Frontmann der Foo Fighters nun seine Memoiren veröffentlichen. 
Eine elfminütige Einführung in seine Autobiografie mit dem Titel «The Storyteller» (Der Geschichtenerzähler) teilte der 52-Jährige auf Youtube. Darin berichtet der Musiker von den ersten Alltagsbeobachtungen, die er in seinem Kinderzimmer mit einem Kassettenrekorder aufnahm, und den ersten Konzert-Touren als...

  • Nürnberg
  • 08.04.21
Panorama
Sängerin Pink veröffentlicht eine neue Single.
Foto: Paul Zinken / dpa-Zentralbild / dpa / Archivbild

"Cover Me In Sunshine"
Pink kündigt Song mit ihrer Tochter an!

BERLIN (dpa) - US-Popstar Pink hat eine gemeinsame Single mit ihrer neunjährigen Tochter Willow Sage angekündigt.
 Sie habe den Song «Cover Me In Sunshine» zu Hause aufgenommen in der Absicht, ihn rund um den Valentinstag zu veröffentlichen – «als große Umarmung und großen Kuss an euch alle», teilte die 41-Jährige auf Instagram mit. Das Lied solle auch ein Trostspender in der Corona-Pandemie sein. 
«Wir alle wissen, dass dieses Jahr anders war, herausfordernd, manchmal furchterregend», sagte...

  • Nürnberg
  • 11.02.21
Panorama
Nena will für alle singen.

Nach dem Lockdown
Nena will Geimpfte bei Konzerten nicht bevorzugen

HAMBURG (dpa) - Die Popsängerin Nena (60) will bei künftigen Konzerten Menschen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, nicht bevorzugen. «Ihr Lieben, auf meinen Konzerten wird es auch weiterhin keine Zweiklassengesellschaft geben», schrieb sie auf Instagram. «Ihr seid immer alle willkommen!» Ob man sich impfen lasse, sei die eigene Entscheidung, die von jedem respektiert werden müsse. Der Ticketverkäufer CTS Eventim hatte vor kurzem dafür plädiert, dass private Veranstalter in Zukunft die...

  • Nürnberg
  • 05.02.21
Freizeit & Sport
Michael Hofstetter ist der neue Indendant der Gluck Festpiele 2021.
8 Bilder

Gluck-Festspiele 2021
Opernmusik mit absolutem "Gänsehaut-Feeling"!

NÜRNBERG (vs) - Die in der Metropolregion im Zweijahresrhythmus stattfindenden Gluck Festspiele sollen - wenn auch in stark verkürzter Form - nicht der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Der neue Intendant Prof. Michael Hofstetter möchte damit den Künstlerinnen und Künstlern eine Brücke für eine hoffentlich bald wieder unbeschwerte Zukunft bauen – und an einem Leuchtturm-Wochenende den neuen Weg der Gluck Festspiele verdeutlichen. UPDATE: Festspiele auf September verschoben! Nun ist es amtlich -...

  • Nürnberg
  • 21.01.21
Lokales
Joana Mallwitz erhält den Sonderpreis am 12. November überreicht.

Nürnberger Generalmusikdirektorin
Joana Mallwitz erhält Sonderpreis

Kulturpreis Bayern: Dirigentin Mallwitz erhält Sonderpreis NÜRNBERG (dpa/lby) - Den diesjährigen Sonderpreis des Kulturpreises Bayern erhält Joana Mallwitz, die Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg. "Sie ist eine inspirierte und inspirierende Musikerin sowie eine begnadete Musikvermittlerin", sagte Kunstminister Bernd Sibler (CSU) in München.
 Mallwitz stehe für eine neue Generation der Orchesterleitung. "Eine Generation, der bewusst ist, welche Chancen die sogenannte Hochkultur...

  • Nürnberg
  • 06.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.