Genießen mit ALDI - Teil 8

ROTH – Fünf Abende hatten Sigrun Holzinger, Gisela Suitter, Judith Abel, Stefanie Eberler-Hezel und Michael Matz zusammen verbracht und sich gegenseitig bekocht, um den Gewinner des großen ALDI Kochwettbewerbs zu ermitteln.

Fünf gemeinsame Abende – das bedeutet fünf Mal Vorspeise, fünf Mal Hauptspeise und fünf Mal Dessert, das bedeutet aber auch fünf Abende mit guter Laune und kurzweiliger Unterhaltung.
Fünf Abende, nach denen die 21-jährige Geografie-Studentin Judith Abel aus Heideck (das „Küken“ der Gruppe) die Nase vorn hatte. Zum Abschluss des Wettbewerbs trafen sich alle Fünf in der ALDI-Zentrale Roth zur großen Siegerehrung. Eine willkommene Gelegenheit, die vergangenen Abende noch einmal Revue passieren zu lassen und weitere Treffen – geplant sind ein 5- Gänge-Menü mit den jeweiligen Partnern sowie im Sommer ein gemeinsamer Grillabend – ins Auge zu fassen.

Hier gehts zur Fotogalerie

Hier gehts zum aktuellen ALDI-Angebot

Hier gibts alle Rezepte zum Nachkochen

Hier gibts die Bewertungen des Abends
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.