Kahchun Wong wird neuer Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker

Symphoniker-Intendant Lucius A. Hemmer (l.) begrüßt Kahchun Wong als neuen Chefdirigenten. (Foto: © John R. Braun)

NÜRNBERG (jrb/vs) - Vergangene Woche begrüßte Symphoniker-Intendant Lucius A. Hemmer den neuen Chefdirigenten Kahchun Wong.

Der aus Singapur stammende 30-jährige Dirigent wird ab der Saison 2018/19 die Symphoniker musikalisch führen. Hemmer schwärmte: „Ich bin nicht nur höchst erfreut sondern auch - wenn ich da sagen darf - ein wenig stolz, dass wir mit Kahchun Wong einen jungen, an die internationale Spitze strebenden Dirigenten verpflichten konnten. Er ist einer der seltenen Künstler, die die Musiker und das Publikum gleichermaßen mit ihrer Gestaltungskraft und unbändigen Musikalität in besonderer Weise in ihren Bann ziehen können. So etwas kann man nicht lernen - das hat man! Jeder, der ihn bei einem bereits Konzert erleben durfte, weiß, wovon ich rede. Vor diesem Hintergrund wird Kahchun Wong die Nürnberger Symphoniker in besonderer Weise unterstützen können, die erfolgreiche künstlerische Entwicklung der letzten Jahre fortzuführen.” Über die Wahl freut sich auch der Hauptsponsor der Nürnberger Symphoniker, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, Dr. Matthias Everding: „Herzlich willkommen Kahchun Wong! Wir freuen uns auf interessante, eindrucksvolle Konzerte und wünschen ihm viele kreative Momente vor einem begeisterten Publikum in Nürnberg.” 
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.