Mitgliederversammlung Eibach aktiv e.V.

Am 18. März fand die Jahresversammlung der Mitglieder der Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. statt.

Neben dem Jahresbericht 2015 des 1. Vorsitzenden, Herrn Claus Hager vom Kurbad Eibach, war der Bericht des Kassiers, Herrn Steuerberater Rainer Wieners über das Jahresergebnis 2015 und den Haushalt 2016 interessant sowie die Neuwahl der Kassenrevisoren. Die Versammlung erteilte der Vorstandschaft, dem Kassier und den Revisoren Entlastung.

Der Vorstand Herr Claus Hager führte aus, dass im letzten Jahr die Anzahl der Mitgliedsunternehmen auf 86 gesteigert wurde.

Die erfolgreich gestemmten und gemeisterten Aktionen in 2015 waren der 28. und 29. Trödelmarkt, der Kirchweihumzug mit eigenem Wagen, das Familienfest und der Adventsmarkt an der Johanneskirche. Das Familienfest wurde aufgrund des sehr heißen Wetters, des etwas abgelegenen Ortes, der etwas ungünstigen Zeit eher schlecht angenommen und frequentiert.

Die Website des Vereines wird mit 120 Aufrufen täglich immer mehr frequentiert, wie Herr Hager ausführte. Zudem wies der Vorstand auf die vielen Werbemaßnahmen in der Presse wie Nürnberger Nachrichten, Mitteilungsblatt und Stadtanzeiger als Teil der NN hin. Tatsächlich erreichen die Mitgliedsunternehmen über den Verein an die 50.000 Einwohner im Raum Nürnberg-Süd mit Eibach, Maiach, Röthenbach, Werderau, Gartenstadt und Reichelsdorf, die über Werbemaßnahmen verstärkt angesprochen werden, damit der Stadtteil Eibach noch mehr angenommen wird.

Ausdrücklich bedankte sich der Vorstandsvorsitzende bei den Helfern und seiner Familie für die geleistete Arbeit in 2015. Ein weiteres High-Light ist der Terminkalender auf der Website www.eibachaktiv.de zum besseren Zurechtfinden in der vielfältigen kulturellen und sozialen Nachbarschaft Eibachs.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.