Nachlese zum Linux Presentation Day 2017.2 der LUG Nürnberg beim FabLab "Auf AEG"

Unsere Begrüßung
 
Roll-Up beim Eingang
Die Linux User Group Nürnberg führte am 18.11.2017 ihren Linux Presentation Day (LPD) 2017.2 wieder in Kooperation mit dem örtlichen FabLab von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr "Auf AEG" durch.

Was ist Linux und was ist ein Linux Presentation Day?

Linux ist ein freies und quelloffenes PC-Betriebssystem, welches als Ersatz für das Fensterprogram aus Redmond dienen kann. Beim Erwerb eines neuen günstigen Notebooks bei z.B. einem der großen Discounter ist ja ein Betriebssystem in der Regel bereits installiert. Der LPD ist eine Veranstaltung, auf der gezeigt wird, wie das freie Betriebssystem Linux als Ersatz für dieses Redmonder Fensterprogramm dienen kann und welche Vorteile gerade sich auch für den normalen Nutzer hieraus ergeben, z.B. Stichwort Datensicherheit und Vertrauenswürdigkeit



.

Die örtliche Linux User Group Nürnberg führt nicht nur zweimal im Jahr diese Infoveranstaltung des LPDs durch, sondern bietet darüber hinaus an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat einen Linux-Treff Nord in Schnepfenreuth an. Dort können Besucher mit ihrem Notebook kostenlos vorbeischauen und Antworten und Unterstützung für ihre Linuxinstallation erhalten. Genaue Termine sind im Terminkalender unter http://www.lug-noris.de nachzulesen. Ebenso finden Sie unter diesem Link weitere Infos und Impressionen zum diesjährigen LPD.

An unserem LPD 2017.2 beim FabLab trafen sich rund 50 Linuxinteressierte, darunter waren 4 Linux-Neulinge. Der Rest kannte Linux schon, vereinzelt waren auch Experten darunter. Ebenso haben uns einige Funkamateure aus dem Distrikt Franken wiederholt besucht. Die Besucherstruktur war wie in den vergangenen Jahren ähnlich, so ab größtenteils rund 40 Jahren aufwärts und überwiegend männlich. Das Ausbleiben der jüngeren Generation 20 +/- ist wohl kein lokales, sondern ein generelles Problem. Darüber berichteten auch die anderen Veranstalter des bundesweiten LPD.

Die "Give-Aways" der Linux-Computer Firma nähe Augsburg kamen sehr gut an und wurden gerne mitgenommen. Auch die Firma SUSE war wieder bei uns zu Gast und hat neben einem Vortrag auch einiges an Heften mit der Linuxdistribution SUSE Leap und eigenem Werbematerial mitgebracht. Auch unser Angebot an Flyern, Leitfaden und Infokarten kam gut an. Unser lokaler Zeitschriften-distributor hat ebenfalls großzügig an uns gedacht.

Insgesamt waren unsere Besucher mit unserem Angebot von Vorträgen und sonstigen Aktionen wieder sehr zufrieden, auch die Leute vom FabLab haben sich wiederholt mächtig für uns ins Zeug gelegt, damit die Veranstaltung ein voller Erfolg wird. Vielen Dank dafür an das FabLab auch von uns an dieser Stelle.

Das FabLab Region Nürnberg hat für uns sogar kurzfristig einen Livestream für unsere Veranstaltung ermöglicht. Der Stream kann man sich unter

https://de-de.facebook.com/FabLabNuernberg/

anschauen. Das ist der Originalbeitrag mit Pausen, auch gab es am Anfang ein Tonproblem (bis ca. Minute 15). Der letzte Beitrag des Tages ist dort extra aufgeführt.

Nach dem LPD ist vor dem LPD. Wir von der LUG Nürnberg sind beim nächsten LPD am 21.04.2018 wieder mit dabei, diesmal wieder im Nürnberger Norden.

Schauen Sie doch einmal bei uns vorbei. Nicht nur am LPD, sondern auch gerade bei unseren Linux-Nord Treffs.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.