Reisetipp: Zwischen Spielzimmer und Streichelzoo

Mit etwas Glück gibt’s auf dem Südtiroler Urlaubs-Bauernhof sogar ein Heulager zum Toben. (Foto: Roter Hahn/Frieder Blickle)

Kindergerechter Urlaub auf dem Bauernhof
Südtirol-Urlaub auf den zertifizierten Familien-Bauernhöfen von „Roter Hahn“
Kindgerechte Ausstattung, spielerischer Lerneffekt und jede Menge Abenteuer



REGION (pm/nf) -Wer seine Südtirol-Ferien auf einem der zertifizierten Familien-Bauernhöfe der Marke „Roter Hahn“ verbringt, kann sich schon im Vorfeld entspannen. Denn in den ländlichen Domizilen ist bereits alles vorhanden, was Babys, Klein- und Schulkinder fürs perfekte Urlaubsglück brauchen: Flaschenwärmer und Gitterbett, Spielzeug und Malbücher, Heuschober und Spielplätze zum Toben sowie Katzen oder Esel, die sich über den täglichen Stallbesuch der kleinen Gäste freuen. Besonders Neugierige lernen von der Bäuerin, wie man Käse macht oder wandern mit dem Bauern auf die hofeigene Alm.

Die Familien-Bauernhöfe der Marke „Roter Hahn“ sind voll und ganz auf kleine Gäste eingestellt. Ziegen, Ponys und Hasen etwa können nach Herzenslust gestreichelt werden. Nachwuchs-Landwirte dürfen dem Bauern bei der Kälbchenfütterung zur Hand gehen, eingekleidet in ihre eigene Stall-Ausrüstung mit Gummistiefeln und Schürze. Außerdem zeigt die Bäuerin interessierten Kindern gern, wie man Kräuterquark zubereitet, Brot backt, Butter stampft oder Strohsterne bastelt – je nach Saison oder Wetter. Im Sommer beispielsweise locken gemeinsame Wanderungen auf die hofeigene Alm, im Winter geht’s mit Schneeschuhen in die Umgebung. Und vielleicht legt obendrein die persönliche Urlaubs-Henne jeden Morgen ein Ei. So erleben Kinder täglich Neues aus dem bäuerlichen Alltag.

Um das Siegel „familienfreundlich“ zu erhalten, müssen die Bauernhöfe strenge Kriterien erfüllen – mit ein Grund, warum nur sieben von insgesamt 1.600 „Roter Hahn“-Betrieben in ganz Südtirol die Zertifzierung tragen dürfen. Regelmäßige Kontrollen durch den Südtiroler Bauernbund garantieren gleichbleibend hohe Qualität in Sachen Ausstattung und Angebot. Zu den einzuhaltenden Bedingungen zählt neben der verkehrssicheren Lage des Hofs auch das Vermeiden potenzieller Gefahrenquellen. Ebenso selbstverständlich vorausgesetzt wird die baby- und kindgerechte Einrichtung der Ferienwohnungen: Dort haben auf Bestellung nicht nur Gitterbett, Hochstuhl, Babyphon und Töpfchen verfügbar zu sein, sondern auch ein Wickeltisch sowie Flaschenwärmer und Kinderbadewanne. Gewährleistet ist ebenso die freie Nutzung von Waschmaschine, Trockner und Bügeleisen.

Weitere Auskünfte:
"Roter Hahn" Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol Südtiroler Bauernbund K.-M.-Gamper-Straße 5
I-39100 Bozen Fon +39 0471 99 93 25 Fax +39 0471 99 93 76
info@roterhahn.it
www.roterhahn.it
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.