Beleuchtung

8 Bilder

Gustenfelden im Advent – Zum zweiten Mal ein Himmelsbote

Markus Müller
Markus Müller | Landkreis Roth | am 04.12.2017

Gustenfelden – Seit über zwanzig Jahren leuchtet jedes Jahr ein Christbaum am Dorfplatz in Gustenfelden. Zum zweiten Mal kam das Christkind in Gustenfelden vorbei. Ab dem ersten Advent leuchtet seit über 20 Jahren ein Christbaum am Dorfmittelpunkt in Gustenfelden. Das Einschalten wird seither immer mit einer kleinen Feier für die Dorfbewohner und Gäste umrahmt. Nach der festlichen Eröffnung einer Bläsergruppe es...

Beleuchtung entlang des Steinplattenwegs verbessern

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.04.2017

Antrag der CSU-Stadtratsfraktion: Wichtig für das Sicherheitsgefühl der Spaziergänger NÜRNBERG (pm/nf) - Viele Anwohner klagen über die schlechte Straßenbeleuchtung entlang des Steinplattenwegs zwischen der Mozartstraße und der Eichendorffstraße. Marcus König, Verkehrspolitischer Sprecher der CSU-Stadtratsfraktion, erklärt: „Die Anwohner vor Ort wünschen sich, dass die veralteten Straßenlaternen mit moderner LED-Technik...

3 Bilder

Angenehme Atmosphäre im Raum schaffen: Die passende Beleuchtung

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 05.04.2017

SERVICE (fi) - Nicht nur praktisch, sondern auch schön: Bei der Gestaltung des eigenen Zuhauses geht es immer auch darum ein besonderes Ambiente und Behaglichkeit zu erzeugen. Denn eine noch so funktionale Einrichtung erschafft kein Zuhause, wenn man sich dort nicht wohlfühlt. Neben stilvollen Möbeln, gemütlichen Sitzecken, schönen Kissen, Decken und Gardinen sowie geschmackvollen Accessoires, sorgt vor allem die Beleuchtung...

2 Bilder

Forscher stellen effiziente Glühlampe vor: Comeback der Glühlampe?

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 22.03.2017

SERVICE (le/fi) - Erlebt die klassische Glühbirne bald ein Comeback? Amerikanische Forscher haben es geschafft, dass die unerwünschte Wärmestrahlung recycelt wird. Die Wärme wird abgefangen und in weiterer Folge auf den Glühdraht geleitet, sodass die Wärme zum Glühen beiträgt. Somit erhöht sich die Lichtausbeute auf 40 Prozent. Diese "Lichtausbeute" ist höher als bei so manchen Energiesparlampen oder LEDs. Doch es wird wohl...

1 Bild

Über die Geschichte der Beleuchtung auf dem Lande

Bad Windsheim: Freilandmuseum Bad Windsheim | REGION (pm/nf) - Knips, knips - Licht an, Licht aus, so einfach ist das. Wie aber wurden früher Häuser und Ställe auf dem Land beleuchtet, als elektrischer Strom und Glühbirnen noch gar nicht erfunden waren? Der Sonntag, 6. November 2016 steht im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim ganz im Zeichen der Beleuchtung und leistet damit einen kleinen Beitrag für die große Veranstaltung der Stadt...

Mit Kindern verkehrssicher durch die dunkle Jahreszeit

Feucht, den 19.10.2015 KKH: Kleine Reflektoren können Leben retten Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und mit ihr Dämmerung und Dunkelheit, Nässe und Nebel, Frost, später Eis und Schnee. Die schwierigen Witterungs- und Sichtverhältnisse erschweren die Verkehrsteilnahme und fordern von Klein und Groß erhöhte Aufmerksamkeit. Dabei sind Kinder im Herbst und Winter besonders gefährdet. Häufige Ursache: Ob zu Fuß oder...

1 Bild

Lichterglanz setzt neue Akzente

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 02.10.2015

WAISCHENFELD (rr) - Von Freitag, 9. Oktober, bis Sonntag, 18. Oktober, wird Waischenfeld in buntem Lichterglanz erstrahlen – bereits 2011 und 2013 gab es Ähnliches in Forchheim und Egloffstein. Das Lichtevent „Waischenfeld leuchtet“ beginnt am 9. Oktober um 18.00 Uhr mit der Begrüßung und anschließender kirchlicher Weihe des Platzes am Baderhaus durch Pfarrer Dr. Zeh und Pfarrer Lugun. Bei der Gelegenheit wird die Bayerische...

1 Bild

Ein Teil der Beleuchtung im Schwabacher Stadtpark ist ausgefallen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 24.11.2014

SCHWABACH - Ein Teil der Beleuchtung im Stadtpark musste am 21. November wegen eines erheblichen technischen Defekts abgeschaltet werden. Es handelt sich um die Beleuchtung entlang aller Wege im sogenannten „oberen Stadtpark“. Das sind alle Wege südlich der Birkenstraße, zwischen Lindenstraße im Westen und Walpersdorfer Straße im Osten. Die Stadtwerke Schwabach, die für die Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet zuständig sind,...