Fassade

Beiträge zum Thema Fassade

Lokales

Langwasser
Millionen-Klage um Brandschutz an Hochhäusern eingereicht

NÜRNBERG (dpa/lby) - Auf 15,7 Millionen Euro Schadenersatz verklagen die Wohnungseigentümer in fünf Hochhäusern in Nürnberg die ehemalige Hausverwaltung. Nach Ansicht der Kläger hatte die Vonovia Immobilien Treuhand Ende Oktober 2018 die Fassaden von den Wohntürmen im Stadtteil Langwasser aus Gründen des Brandschutzes voreilig entfernt. Sie verlangen, dass diese die Kosten für Abriss und Sanierung übernimmt. Die Klage sei am 23. November beim Amtsgericht eingegangen und der ehemaligen...

  • Nürnberg
  • 03.12.20
Panorama
Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung überzeugt sich sehr gründlich von der Qualität des neuen goldenen Schwans.�

Der goldene Schwan kehrt zurück
Endlich ist er wieder da!

FÜRTH (pm/ak) – Mit der Rückkehr des goldenen Schwans nehmen die aufwändigen Sanierungsarbeiten, des gleichnamigen Gasthauses am Marktplatz, ein Ende. Nun wacht er wieder, selbst weithin sichtbar, über den Grünen Markt im Herzen der Fürther Altstadt. Der Original-Schwan war nach Meinung von Experten nicht mehr zu restaurieren, das Grundgerüst aus beschädigtem Zinkblech befand sich in einem zu schlechten Zustand. So wurde die Kunstschlosserei Weber und Hermann GbR aus Langenzenn beauftragt eine...

  • Fürth
  • 22.11.19
Lokales
Nord- und Ostfassade des Ämtergebäudes Hauptmarkt 18.

Ämtergebäude am Hauptmarkt brauchen dringend ein Facelift

Fassadenarbeiten am Ämtergebäude Hauptmarkt 18 NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ost- und Nordfassade des Ämtergebäudes Hauptmarkt 18 wird ab Montag, 23. Juli 2018, vom städtischen Hochbauamt saniert. Das dafür notwendige Gerüst wird rechtzeitig zum Christkindlesmarkt wieder entfernt. Die Sanierungsarbeiten kosten rund 400.000 Euro. „Bei einer Überprüfung der Fassaden des gesamten Gebäudes wurden Schäden aufgrund von Witterungseinflüssen festgestellt. Einige der Fassadenplatten aus Sandstein...

  • Nürnberg
  • 20.07.18
Lokales
Egidienplatz mit dem Pellerhaus. Die 50er Jahre Fassade ist denkmalgeschützt. Wie sie im rekonstruierten Original aussehen könnte, soll eine riesige Fotoplane demonstrieren.
2 Bilder

CSU-Stadtratsfraktion unterstützt den Vorschlag der Altstadtfreunde Nürnberg

CSU will Großdruck der historischen Pellerhaus-Fassade NÜRNBERG (nf) - Beim Festakt zum ,,Halb-Finale" im Pellerhof in der vergangenen Woche, überraschte Altstadtfreunde-Vorsitzender Karl-Heinz Enderle mit einem Vorschlag: Um in die Diskussion zur Pellerhaus-Fassade (originalgetreu wiederherstellen oder im 50-Jahre Design belassen) etwas mehr Klarheit zu bringen, sollte man ausloten, wie die Bürgerinnen und Bürger zum Projekt stehen: ,,Lassen Sie uns für einige Wochen eine Plane mit dem Bild...

  • Nürnberg
  • 18.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Beim Kratzputz wird die Oberfläche aufgeraut.

Historische Fassadenputze: Alte Handwerkskunst mit neuen Materialien

REGION (pr-jaeger/vs) - Mit einem historischen Fassadenputz lassen sich alte Häuser stilgerecht restaurieren, aber auch bei Neubauten setzen auf diese Art gestaltete Fassaden reizvolle Akzente. Dabei ist die Handwerkstechnik seit Jahrhunderten gleich und nur die Materialien haben sich geändert. Heute gibt es Mischungen, die sich speziell für mittelalterliche Verputztechniken eignen, dabei aber modernen bautechnischen Anforderungen entsprechen. So lassen sich Effekte erzielen, die viel von der...

  • Schwabach
  • 21.02.18
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.