Erde

1 Bild

Weihnachtsgedicht 2015 - Sei du der Frieden

Emanuela Knoll
Emanuela Knoll | Nürnberg | am 23.12.2015

Ein jeder sehnt sich nach einer friedlichen Welt, ohne Streit, ohne Lärm, ohne Kampf um das Geld, ein jeder sucht Wärme, Geborgenheit, Licht, doch Leid und Willkür trüben die Sicht, die Nachbarn, die Kinder, die Arbeit, das Wetter, wo nur bleibt der gütliche Retter? Die Welt da draußen spiegelt perfekt, das, was im Inneren schmerzlich entdeckt, ohne Frieden im Kleinen fliegt die Taube nicht aus, sie pflegt ihr...

1 Bild

Herzschlag der Erde

Emanuela Knoll
Emanuela Knoll | Nürnberg | am 17.11.2015

Schnappschuss

1 Bild

Magischer Herbst

Emanuela Knoll
Emanuela Knoll | Nürnberg | am 15.11.2015

Schnappschuss

1 Bild

"Schweigen"

Emanuela Knoll
Emanuela Knoll | Nürnberg | am 14.11.2015

Schnappschuss

10 Bilder

Sebalder Hofgärtchen - Magie mitten in Nürnberg

Emanuela Knoll
Emanuela Knoll | Nürnberg | am 27.09.2015

Ich liebe die winzigen, die kleinen und die großen, magischen Plätze in unserer schönen Stadt. Manchmal ist die Natur der alleinige Baumeister und manchmal helfen Menschen dabei, diese wundervollen Orte zu gestalten, zu pflegen und zu hegen. Mutter Natur öffnet unsere Herzen - die der Betrachter und die der Gestalter! mehr Texte und Weisheiten auf meinem Blog Lebenswertliebenswert und auf meiner Internetseite Texte-Lounge

1 Bild

Zitat "Verantwortung ..."

Emanuela Knoll
Emanuela Knoll | Nürnberg | am 11.09.2015

"Die Welt dreht sich nicht um dich oder um mich, sondern du und ich, wir drehen die Welt mit unseren Gedanken und unserem Tun!” Mehr Texte und Weisheiten auf meinem Blog Lebenswertliebenswert und auf meiner Internetseite Texte-Lounge

18 Bilder

Bachgeflüster - Magie am Goldbach in Zabo im Spätsommer

Emanuela Knoll
Emanuela Knoll | Nürnberg | am 03.09.2015

Auch wenn der Bach nach diesem heißen Sommer wenig Wasser führt, so reicht es doch für eine üppige Vegetation an seinen Ufern. Wasser ist ein hoher Energieträger, es speichert Energien und Schwingungen. Unsere Bäche, Flüsse und Ströme führen die unsichtbaren Ladungen mit sich und bringen sie in die endlosen Weiten der Ozeane. Ein weiter Weg! Wer etwas Gutes für unsere Erde, für unseren Planeten tun will, der kann Wasser...