Fortbildung

Gesunde Kommune: AOK erweitert finanziellen Rahmen für Prävention

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 14.10.2016

Die AOK in Mittelfranken bietet Kommunen für deren Präventionsprojekte jetzt eine erweiterte finanzielle Unterstützung an. Die Fördermöglichkeit für Projekte im Rahmen der „Gesunden Kommune“ wurde von einem auf bis zu vier Jahre ausgedehnt. Grundlage der Gesundheitsförderung in den sogenannten nichtbetrieblichen Lebenswelten ist das Präventionsgesetz. Ziel ist, das Wohlbefinden und die Gesundheit der Bürger nachhaltig in...

Basisseminar Stomaversorgung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.03.2016

Caritas bietet Fortbildung für Pflegepersonal an REGION (pm/nf) - Für Pflegekräfte aus dem ambulanten und stationären Bereich bietet das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg ein Basisseminar ,,Stomaversorgung‘‘ an. Es findet am Donnerstag, 7. April 2016, von 9:30 bis 17:00 Uhr im Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen statt. Aus Kliniken und Krankenhäusern werden Patienten nach...

1 Bild

Weidenobjekte für Haus und Garten

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 02.02.2016

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Erwachsene Unter fachlicher Anleitung von Babette Otters flechten wir Rankgitter, Blumensäulen, Vogelhäuschen oder Weidenkugeln. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bitte mitbringen: scharfes Messer und scharfe Gartenschere; wenn vorhanden, Drahtschneider, mittleren Meißel, Hammer, Driller und evtl. Kabelbinder. Fotos im Internet unter www.baeuerliches-kunsthandwerk.de Anmeldung bis:...

1 Bild

Was ist die Altenakademie Nürnberg?

Werner Gruber
Werner Gruber | Nürnberg | am 24.09.2015

Diese Frage beantwortete der Vorsitzende der Altenakademie Nürnberg, Herr Alexander Liebel Oberstudiendirektor i. R. in einer Veranstaltung der Senioren-Union Nürnberg-Süd im Gasthof "Grüner Baum" in Kornburg. Zur Teilnahme an den vielfältigen Vorträgen und Kursen, insbesondere für die ältere Generation, ist keine Hochschulreife erforderlich. Es kann jeder Bürger durch den Erwerb eines Akademiepasses für 20,00 Euro für ein...

Sabel Akademie bietet einen Buchhaltungskurs für Arbeitssuchende an

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.07.2015

NÜRNBERG (pm/vs) - Für den Lehrgang „Buchhaltungskraft“, der am 21. Juli 2015 bei der Nürnberger Sabel Akademie beginnt, sind nur noch wenige Plätze frei. Der Kurs besteht aus den zweimonatigen Modulen „Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware“ sowie „Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV und SAP“ und dem einmonatigen Modul „EDV in der Praxis“ sowie einem anschließenden Praktikum. Geeignet ist der Lehrgang...

1 Bild

Speziallehrgang „Kommunikation mit gehörlosen Patienten“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 09.06.2015

Bundesweit einmaliges Fortbildungsangebot der ASB Schulen Bayern gGmbH in Lauf REGION (pm/nf) - Notfälle erfordern schnelles Handeln und die Helfer müssen sich ohne Gebärdensprachdolmetscher mit den hörbehinderten Patienten verständigen. Ohne Vorkenntnisse sind in diesen Situationen beide Seiten überfordert. Am 20. Juni 2015 findet in der ASB Schulen Bayern gGmbH in Lauf der Speziallehrgang „Kommunikation mit gehörlosen...

1 Bild

Angehörigenberatung e.V.: Hilfe für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in Nürnberg

Hans-Dieter Mückschel
Hans-Dieter Mückschel | Nürnberg | am 05.12.2014

Nürnberg: Nachbarschaftshaus Gostenhof | Seit 24 Jahren unterstützt und berät die Angehörigenberatung e.V. Nürnberg pflegende Angehörige von demenzkranken Menschen. Im Verlauf ihrer Erkrankung leiden demenzkranke Menschen nicht nur unter Gedächtnisproblemen. Sprachstörungen, Probleme mit der Orientierung sowie zunehmende Einschränkungen der praktischen Fähigkeiten und des Denkens führen dazu, dass sie mehr und mehr von anderen abhängig werden. Die Last verschiebt...

Fortbildung für Fachkräfte

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 19.12.2013

Schwabach: Herrmann Vogel Pflegezentrum | SCHWABACH (pm/vs) – Am Donnerstag, 9. Januar 2014 findet von 14 bis 17.30 Uhr im Hermann-Vogel-Pflegezentrum eine Fortbildung zum Thema „Krankheitserleben von Patienten, Biographie-Arbeit und Biographie orientierte Pflege und Betreuung“ statt. Differenzierte Handlungskompetenz der Mitarbeiter von ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen wird in der Begegnung mit demenziell erkrankten Menschen und ihren...