Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Lokales
Antworten oder Anregungen zur Fahrradstadt-Oberasbach bitte formlos an fahrrad@oberasbach.de senden.

Eine Kommune macht mobil
Oberasbach will Fahrradstadt werden

OBERASBACH (pm/ak) - Auf dem Weg zur Fahrradstadt gibt es noch viel zu tun. Unschlagbarer Vorteil sind die kurzen Wege, auf denen nahezu alle Ziele schnell und auch ohne Auto erreicht werden können. Viele Bürgerinnen und Bürger sind bereits aktive Radfahrer. Das erklärte Ziel ist es, noch mehr Menschen zu einem zukunftsweisenden Mobilitätsverhalten zu bewegen. Um ein positives Fahrradklima zu schaffen, ist konsequente Radverkehrsförderung wichtig. Dazu gehört auch eine gut ausgebaute...

  • Landkreis Fürth
  • 16.04.21
Lokales
Abstand war in Corona-Zeiten auch im Forchheimer Stadtrat geboten.
3 Bilder

Schönfelder und Prechtel als Bürgermeister vereidigt
Triumvirat in Forchheim

FORCHHEIM (bk/rr) – Bei der Kommunalwahl haben sie noch gegeneinander kandidiert – jetzt regieren sie gemeinsam: Seit Beginn der neuen Stadtratsperiode im Mai wird Forchheim neben Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein von zwei nicht hauptamtlichen weiteren Bürgermeistern regiert. Durch die Wahl und Vereidigung von Bürgermeister Udo Schönfelder sowie Bürgermeisterin Dr. Annette Prechtel werden die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt. Diese Zuweisung eigenverantwortliche Tätigkeitsfelder ist...

  • Forchheim
  • 12.05.20
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) und Ausbildungsleiterin Stefanie Nehring (2.v.r.) begrüßten die zwölf neuen Auszubildenden im Landratsamt.
Foto: Erik Lehner / LRA ERH

Landrat Tritthart begrüßt Verstärkung
Zwölf Neue fürs Landratsamt

LANDKREIS (pm/mue) - Elf Auszubildende und eine Teilnehmerin des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) bringen seit Anfang September frischen Wind ins Landratsamt Erlangen-Höchstadt. Vier davon bildet das Amt zu Verwaltungsfachangestellten aus, drei durchlaufen die Beamtenlaufbahn der zweiten Qualifikationsebene. Ab Anfang Oktober verstärken vier Beamtenanwärter für die dritte Qualifikationsebene das 23-köpfige Azubi-Team. Landrat Alexander Tritthart hieß die Neuen an ihrem ersten Tag...

  • Erlangen
  • 06.09.19
Lokales

Stadt Erlangen zieht positive Bilanz
Bürgerbeteiligung kommt gut an

ERLANGEN (pm/mue) - Seit gut anderthalb Jahren gibt es in Erlangen flächendeckend Orts- und Stadteilbeiräte. Wie eine erste Bilanz des städtischen Büros für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt zeigt, wird das Instrument sehr gut genutzt. Seit Anfang 2018 gingen demnach aus den Beiräten 139 Anträge in der Verwaltung ein, die sich mit konkreten Verbesserungen im jeweiligen Stadtteil beschäftigen. Aber auch andere Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung kommen gut an: Seit 2018 wurden in sieben...

  • Erlangen
  • 27.05.19
Lokales
Rudolf Burger (5. von links) wurde im Rahmen einer Bezirkstagssitzung von Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (3. von links) in den Ruhestand verabschiedet.

Abschied aus der Bezirksverwaltung

Der langjährige Direktor der Bezirksverwaltung Rudolf Burger geht in den Ruhestand. BEZIRK OBERFRANKEN (pm/rr) – Nach 17 Jahren als Direktor der Bezirksverwaltung wurde Rudolf Burger im Rahmen der Sitzung des Bezirkstages am Donnerstag, 25. Januar, offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler lobte seine stets pflichtbewusste und verantwortungsvolle Arbeit an der Spitze der Bezirksverwaltung. Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen Nach dem Studium...

  • Oberfranken
  • 01.02.18
Freizeit & Sport
FCN Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Thomas Grethlein (l.) und Michael Meeske, der neue Finanzvorstand des 1.FC Nürnberg, bei seiner Vorstellung. Er wechselte nach zehn Jahren von St. Pauli zum 1.FC Nürnberg.
2 Bilder

Michael Meeske neuer Vorstand beim Club

NÜRNBERG (nf) - Der 1.FCN hat heute Michael Meeske offiziell in einer Pressekonferenz als Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen vorgestellt. Der 43-Jährige kommt vom FC St. Pauli zum 1. FC Nürnberg. Beim FC St. Pauli war Michael Meeske als Geschäftsleiter für die Themen Organisation und Koordination des operativen Geschäftsbetriebs, Vermarktung, Stadion, Strategieentwicklung, Etat und Lizenz sowie Vertretung des Vereins intern und extern zuständig. Vor seiner Zeit am Millerntor war der...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
Lokales
Die moderne Aufrufanlage zeigt genau an, wo es hingeht. Foto: oh

Neue Aufrufanlage verbessert den Service im Landkreis

FÜRTH-LAND (web) - Die Landkreis-Verwaltung hat seinen Bürgerservice verbessert und im Landratsamt in Zirndorf die vorhandene „Aufrufanlage“ fü̈r die Kfz-Zulassung und die Fü̈hrerscheinstelle neu gestaltet und erweitert. So wird nun auf einem LCD-Monitor aktuell angezeigt, wie viele Kunden gleichzeitig warten, beziehungsweise wie hoch die momentane durchschnittliche Bearbeitungszeit im Bereich Zulassungen und Fü̈hrerscheinstelle ist. Der große Bildschirm im Foyer zeigt die entsprechenden,...

  • Fürth
  • 04.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.