Malteser

Beiträge zum Thema Malteser

PanoramaAnzeige
2 Bilder

Medtronic würdigt erfolgreiche Weiterentwicklung
Waldkrankenhaus wird europäisches Referenzzentrum

ERLANGEN. Bereits seit März 2021 werden im Waldkrankenhaus hochkomplexe Operationen an der Wirbelsäule mit Hilfe eines robotischen Assistenzsystems (Mazor X Stealth Station, Firma Medtronic) durchgeführt. Digitale Integration, maschinelle Präzision in Verbindung mit menschlicher Flexibilität, Sensibilität und Erfahrung – Dr. med. Klaus Schnake, Chefarzt des interdisziplinären Zentrums für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie und sein Team können mit diesem System die beste Behandlung für ihre...

  • Erlangen
  • 30.11.21
RatgeberAnzeige
3 Bilder

Waldkrankenhaus in Erlangen implantiert das CCM-System, wenn die medikamentöse Therapie versagt
Hoffnung für Menschen mit Herzinsuffizienz

Erlangen, 3.11.21. Die Herzinsuffizienz ist weltweit verbreitet und betrifft mindestens 26 Millionen Menschen. Derzeit leiden allein in Deutschland rund 2 Millionen Menschen an Herzinsuffizienz - aufgrund der demografischen Entwicklung weiter steigend. Auch wenn die derzeit verfügbaren Therapien wirksam sind, so ist die Herzinsuffizienz dennoch eine rasch fortschreitende Erkrankung mit einer hohen Sterberate. Die Patienten benötigen eine intensive kardiologische Betreuung, um ihre...

  • Erlangen
  • 03.11.21
RatgeberAnzeige

Die 5. Allergie- und Endoskopietagung im Malteser Waldkrankenhaus
Online-basierter Live-Stream zu Allergien, Unverträglichkeiten und moderner Endoskopie am 23. und 24. Oktober 2021

Erlangen, 18.10.21 „Endoskopische Entfernung von Frühkarzinomen und Polypen“, „Pilze im Darm: Freund oder Feind?“ „Sport und Bewegung - wie eine Impfung für das Immunsystem!“ „Allergien und Eisenmangel“ und viele weitere neue aktuelle Themen werden für Betroffene, Interessierte und Ärzte auf der diesjährigen 5. Allergie- und Endoskopietagung im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen am 23. und 24. Oktober 2021 präsentiert. Dazu haben sich zahlreichen nationale und internationale...

  • Erlangen
  • 18.10.21
RatgeberAnzeige
3 Bilder

Modernste Schlüsselloch-Operationstechniken in der Orthopädischen Klinik des Waldkrankenhauses
Mehrtägiges Technik-Update für OP-Teams im mobilen Trainings-OP

Erlangen, 14.10.21 Hochmodernste Operationstechniken in der arthroskopischen Versorgung von Knie-, Fuß- und Schulterverletzungen an Humanpräparaten trainieren – das konnte in den letzten zwei Tagen das Personal der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Waldkrankenhauses im mobilen OP-Truck der Firma Arthrex. Schulteroperationen, Meniskusnähte oder Sprunggelenksversteifungen – im Inneren des Trucks ist in ungestörter Atmosphäre alles möglich, wofür sonst die Operationssäle des...

  • Erlangen
  • 14.10.21
Lokales
Symbolfoto: © WavebreakmediaMicro / stock.adobe.com

Neues Nachbarschaftsbüro eröffnet
Mehr Geselligkeit für Senioren!

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem Senioren-Nachbarschaftsbüro haben der Malteser Hilfsdienst e.V. und die Stadt Erlangen in den Stadtteilen Rathenau und Sebaldus ein Angebot für ältere Menschen auf den Weg gebracht, die der Wunsch nach sozialen Kontakten verbindet. Gerade während des Corona-Lockdowns waren Seniorinnen und Senioren gezwungen, auf Kontakte zu verzichten; vielen fällt es daher jetzt schwer, wieder mehr unter Leute zu gehen. Für Ältere, die schon länger zurückgezogen leben, sind die...

  • Erlangen
  • 23.09.21
MarktplatzAnzeige

OP-Roboter Mazor X™
Startschuss für ein neues Zeitalter der Wirbelsäulentherapie im Waldkrankenhaus in Erlangen

ERLANGEN. Technologieführend, zukunftsweisend und innovativ: Das Interdisziplinäre Wirbelsäulenzentrum am Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen wird führender Standort für Roboter-unterstützte Operationen in Süddeutschland. Kuratoriumsvorsitzender des Malteser Waldkrankenhauses und Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, hat in Anwesenheit der Kuratoriumsmitglieder, des Bürgermeisters der Stadt Erlangen, Jörg Volleth und eines...

  • Erlangen
  • 13.08.21
RatgeberAnzeige
Die Malteser kommen gerne ins Haus und stellen den Hausnotruf jedem persönlich vor. Und dies ohne jeden Druck, ein Vertrag kann beim Ersttermin nicht abgeschlossen werden.
2 Bilder

Malteser Hausnotruf
Hausnotruf - damit Unfälle nicht tödlich enden

Nürnberg, 27.7.21. Wo kommen mehr Menschen ums Leben, im Haushalt oder im Straßenverkehr? Die eigene Wohnung ist der gefährlichere Ort! Insbesondere für Senioren. Wer sich aber mit dem Malteser Hausnotruf absichert, kann auf schnelle und in vielen Fällen lebensrettende Hilfe hoffen. Fast 12.000 Menschen sterben in Deutschland pro Jahr bei Unfällen im Haushalt. Das belegt die jüngste Erhebung der Minijob-Zentrale auf der Grundlage der Daten der statistischen Landesämter. Das Risiko eines...

  • Nürnberg
  • 27.07.21
MarktplatzAnzeige
Sind die eigenen Kinder auf Reisen übernehmen die Malteser die Versorgung der Angehörigen in dieser Zeit.
2 Bilder

Urlaub ohne Sorgen um Mutter und Vater
Malteser unterstützen Angehörige mit Ferienangeboten

Nürnberg, 23.6.21. Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch für immer mehr Menschen fallen unbeschwerte Ferien jenseits der Heimat aus: Sie betreuen einen Angehörigen und wissen nicht, wer für ihn kochen soll, wenn sie nicht da sind, oder wer helfen kann, wenn etwas passiert. „Urlaub vom Betreuungsalltag ist sehr wichtig, um neue Kraft zu tanken und nicht Gefahr zu laufen, irgendwann selbst nicht mehr zu können“, sagt Nicolas Agoston von den Maltesern. Damit Angehörige beruhigt in die Ferien fahren...

  • Nürnberg
  • 23.06.21
MarktplatzAnzeige
Der neue Malteser Menüservice in ER: von freundlichen Maltesern werden heiße und leckere Menüs nach Hause geliefert!
2 Bilder

Viele Menschen sind in der Corona-Krise auf Mahlzeiten-Lieferungen angewiesen
Der (neue) Malteser-Menüservice in Erlangen

Erlangen, 7.6.21. Der Malteser Menüservice bietet etwas völlig Neues: Die Gerichte werden im Erlanger St. Elisabeth Stift täglich mit frischen und regionalen Zutaten zubereitet. Mit einem Lächeln servieren die stets freundlichen und hilfsbereiten Malteser die Menüs dann bei den Tischgästen zuhause. Die heißen Speisen werden auf schönem Porzellangeschirr geliefert, so dass auch für das passende Ambiente beim Genießen daheim gesorgt ist. Die Auswahl der angebotenen Essen ist reichhaltig: man kann...

  • Erlangen
  • 07.06.21
RatgeberAnzeige
3 Bilder

Malteser vs. Corona
Glückliche Landung im Impfzentrum

Röthenbach an der Pegnitz, 18. Mai 2021. Es herrscht reger Parksuchverkehr an diesem Dienstagvormittag auf dem Gelände eines Komponentenhersteller in Röthenbach an der Pegnitz. Taxis fahren vor und ebenso schnell wieder weg, aus den Kleinbussen von Fahrdiensten und aus Privatwagen steigen vor allem ältere und hochbetagte Leute aus. Ihr Ziel: das Impfzentrum der Malteser, das in einer Industriehalle auf einem abgetrennten Teil des Unternehmensgrundstücks im Nürnberger Nordosten untergebracht...

  • Nürnberg
  • 18.05.21
RatgeberAnzeige
Freuen Sie sich auf nette Telefonate mit den Maltesern.

Der Malteser Patenruf – ein nettes Telefonat in Zeiten der Kontaktbeschränkungen

Nürnberg, 10.11.20. Die Corona-Pandemie hält unsere Gesellschaft seit dem Frühjahr schon in Atem. Besonders ältere und kranke Menschen sind von ihr betroffen und gefährdet. Und zu den gesundheitlichen Risiken gesellen sich mit der oftmals nötigen Isolation auch noch soziale. Denn vielen älteren und chronisch kranken Menschen brechen durch das Alleinsein die dringend benötigten Kontakte zu Nachbarn, Freunden und Familie weg. Um der Vereinsamung dieser Menschen entgegenzuwirken, bieten die...

  • Nürnberg
  • 10.11.20
RatgeberAnzeige
Mit dem Malteser Hausnotruf bin ich gut versorgt - egal, ob großer oder kleiner Notfall. Die Malteser sind immer schnell vor Ort.
2 Bilder

Malteser helfen auch in Zeiten der Pandemie
Malteser: Kontaktloser Anschluss von Hausnotruf in Corona-Zeiten möglich

Nürnberg, 9.7.20. Die Malteser bieten jetzt eine kontaktlose Übergabe zur Eigeninstallation eines Hausnotruf-Gerätes an. „In diesen Wochen mit der Corona-Pandemie ist es gerade für ältere und alleinlebende Menschen schwierig. Denn ihre Angehörigen oder Freunde sollen sie derzeit nicht wie gewohnt besuchen und können daher nicht persönlich nachsehen, ob alles in Ordnung ist. Auch wenn man regelmäßig telefoniert, bleibt oft ein Gefühl der Unsicherheit“, sagt Nicolas Agoston von den Maltesern....

  • Nürnberg
  • 09.07.20
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Malteser Hausnotruf in Nürnberg:
Schutzengel im Hintergrund über die Weihnachtsfeiertage

Nürnberg, 12.12.19. Der Malteser Hausnotruf im Großraum Nürnberg ist auch über die Feiertage rund um die Uhr erreichbar. „Das ist gut zu wissen“, sagt Seniorin Rita Fuchs. „Wenn unsere Verwandten über die Weihnachtstage in den Schnee fahren, haben wir sonst keinen, der kommen könnte, wenn mal etwas passiert.“ Aus Erfahrung berichtet die 82-jährige: „Eines Nachts bin ich auf dem Weg zum Bad gefallen. Ich konnte nicht mehr aufstehen und mein Bein tat weh. Da drückte ich sofort auf den Knopf an...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
MarktplatzAnzeige
Wenn mal etwas passiert ist, kommen die Malteser schnell und helfen - egal, ob kleines oder großes Problem.
3 Bilder

Hilfe rund um die Uhr
Mehr Sicherheit mit dem Hausnotruf

Nürnberg, 2. September 2019. „Was mache ich, wenn mir zu Hause etwas zustößt und niemand da ist, um mir zu helfen?“ Eine Frage, die sich ältere und beeinträchtigte Menschen oft mit großer Sorge stellen. Sebastian Grund, Diensteleiter der Nürnberger Malteser, weist deshalb auf den Hausnotruf hin. Das Hausnotrufsystem bietet Hilfe rund um die Uhr. In einer Notlage genügt ein Knopfdruck und die Verbindung zur Hausnotrufzentrale wird automatisch hergestellt. Mit weiteren Hilfsmitteln wie...

  • Nürnberg
  • 02.09.19
MarktplatzAnzeige
Der Malteser Hausnotruf: sicher und unkompliziert.
3 Bilder

Urlaub ohne Sorgen um Mutter und Vater
Urlaubsversorgung von Angehörigen

Nürnberg, 3.7.19. Wer ältere oder kranke Angehörige betreut, fährt oft aus Sorge um deren Versorgung selbst nicht in den Urlaub, obwohl Erholung dringend nötig wäre. Für diesen Fall bieten die Malteser aus Nürnberg während der Ferienzeit ihre sozialen Dienste an, damit die Daheimgebliebenen je nach Bedarf regelmäßigen Kontakt, warme Mahlzeiten und Hilfe auf Knopfdruck bekommen. „Wir können unseren Kunden so eine liebevolle, professionelle, aber auch bezahlbare Betreuung in den eigenen vier...

  • Nürnberg
  • 03.07.19
Freizeit & Sport

Treffpunkt „mitten im Herz“
Malteser Waldkrankenhaus St. Marien lädt in seinem Jubiläumsjahr ein zum „Tag der offenen Tür“ am 6. Juli 2019

Das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen mit einem bunten Veranstaltungsprogramm. Höhepunkt der Feierlichkeiten soll die „Jubiläumsfeier“ am 6. Juli 2019 werden. Denn an diesem Tag öffnen sich Türen und Klinikbereiche für alle interessierten Besucher. Unterhaltsames Programm von 10.00 bis 16.00 Uhr Von 10.00 bis 16.00 Uhr können Klinikbereiche besucht und ein Blick hinter normalerweise verschlossene Kliniktüren geworfen werden, wie z....

  • Erlangen
  • 26.06.19
MarktplatzAnzeige

Die Malteser raten Senioren:
Bei Hitze viel trinken!

Nürnberg, 24.6.2019.  Nun ist er da – der Sommer. Und auch in Nürnberg und Umgebung werden zumindest in dieser Woche tropische Temperaturen erreicht. „Ausreichendes Trinken ist deshalb für uns alle wichtig. Doch bestimmte Bevölkerungsgruppen, wie z.B. Ältere oder Hilfebedürftige, sollten besonders auf eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung achten“, so Nicolas Agoston vom Malteser Hilfsdienst Nürnberg. Große Hitze belastet den Körper, weil die Körpertemperatur nur durch vermehrtes Schwitzen...

  • Nürnberg
  • 26.06.19
MarktplatzAnzeige
Zuhause kann immer etwas passieren. Sorgen Sie vor mit dem Malteser Hausnotruf!

Malteser Hausnotruf und Menüservice: ein gutes Doppel für ein unabhängiges Leben daheim

„Ich fühle mich jetzt wesentlich sicherer und unabhängiger ... “ So beschreiben viele Menschen ihre Situation, wenn sie den Hausnotruf und den Menüservice der Malteser in Anspruch nehmen. Beim Malteser Hausnotruf lässt sich mit einem Handsenders, der wie eine Uhr am Handgelenk oder an einer Kette um den Hals getragen wird, in Notsituationen Alarm auslösen. Aus jedem Zimmer der Wohnung kann dann Sprechkontakt zu den Maltesern aufgenommen und umgehend Hilfe angefordert werden. Die Malteser in der...

  • Nürnberg
  • 23.05.19
MarktplatzAnzeige
60 Jahre Malteser Waldkrankenhaus St. Marien - feiern Sie mit!

Wenn der Bauch zwickt… oder die Gummibärchen dringend operiert werden müssen

Malteser Waldkrankenhaus St. Marien beginnt im Februar mit seiner Vortragsreihe „Gesundheit im Dialog“ und gibt damit den Startschuss für sein Jubiläumsprogramm 2019 Das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum. Damit alle kräftig mitfeiern können, wurde nun das Jubiläumsprogramm vorgestellt, das sich sehen lassen kann. Denn über das gesamte Jahr 2019 werden interessante und unterhaltsame Veranstaltungen für jeden Geschmack angeboten....

  • Nürnberg
  • 14.02.19
MarktplatzAnzeige
Leckere, heiße Menüs täglich von den Maltesern geliefert.
3 Bilder

Malteser helfen älteren Menschen, gesund zu leben

Nürnberg, 7.2.2019. Jeder weiß, wie wichtig gesunde Ernährung ist: Nur wer seinem Körper regelmäßig Obst und Gemüse gönnt, und damit die darin enthaltenen Vitamine, Mineral-, Ballast- und Pflanzenstoffe, hat eine Chance bis ins hohe Alter fit zu bleiben. Was aber, wenn man älter geworden ist und das Selberkochen schwerfällt? Wenn das Schälen, Schneiden und Schnippeln von Gemüse und Obst ohne fremde Hilfe nicht mehr geht? Hierfür bieten die Malteser in Nürnberg, Fürth und Erlangen eine gute...

  • Nürnberg
  • 07.02.19
Freizeit & Sport
Der heilige Nikolaus hat mit Freude geteilt und das Gleiche wollen die Nürnberger Malteser am 10. Dezember 2018 auch tun.

Nikolausaktion: Malteser laden Senioren zu einem gemeinsamen Mittagessen ein

Nürnberg, 3.12.18. Im Rahmen der Malteser Nikolausaktion laden die Malteser zusammen mit dem Seniorennetzwerk Eibach/Röthenbach Senioren am Montag, 10.12.18, zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Dieses findet in Nürnberg-Eibach in der Hafenstraße 49 zwischen 12 und 14 Uhr statt und ist selbstverständlich kostenlos. Zur Auswahl stehen drei Gerichte: ein fleischhaltiges Gericht, ein fleischloses oder Fisch. Im Laufe des Nachmittages wird außerdem der Besuch des heiligen Nikolaus erwartet....

  • Nürnberg
  • 03.12.18
Panorama
Wiederbelebung will und muss geübt werden. Am besten jährlich.
2 Bilder

Lebensrettende Maßnahmen in der Mittagspause üben

Erlangen, 18.10.2018. Wenn jemand einen Herzstillstand erleidet, geht es manchmal um wenige Minuten. Wenn Krankenwagen oder Notarzt noch nicht eingetroffen sind, müssen Familienangehörige, Freunde oder Passanten selbst handeln. Die häufigsten Reanimationen werden im eigenen Zuhause durchgeführt, erläutert Dr. Bert Exner – Oberarzt der Medizinischen Klinik IV und organisatorische Leitung der Chest Pain Unit im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien – den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der...

  • Nürnberg
  • 18.10.18
MarktplatzAnzeige
Der Malteser Menüservice liefert in der Ferienzeit, aber auch darüber hinaus. Und immer ohne jede Mindestabnahme oder Vertragsbindung!
2 Bilder

Malteser unterstützen Angehörige mit Ferienangeboten

Nürnberg, 8.8.2018. Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch für immer mehr Menschen fallen unbeschwerte Ferien jenseits der Heimat aus: Sie betreuen einen Angehörigen und wissen nicht, wer für ihn kochen soll, wenn sie nicht da sind, oder wer helfen kann, wenn etwas passiert. „Urlaub vom Betreuungsalltag ist sehr wichtig, um neue Kraft zu tanken und nicht Gefahr zu laufen, irgendwann selbst nicht mehr zu können“, sagt Nicolas Agoston von den Maltesern. Damit Angehörige beruhigt in die Ferien fahren...

  • Nürnberg
  • 08.08.18
MarktplatzAnzeige
Die Erlanger Marktfrauen aus den 50er Jahren versetzten die Besucher in "die gute alte Zeit".
2 Bilder

„Biografiearbeit im Vorbeigehen“ – neue Ausstellung für die Patienten des Geriatrie-Zentrums Erlangen des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien

Erlangen, 6. August 2018. Das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen eröffnete Ende Juli die Ausstellung „Biografiearbeit im Vorbeigehen“, für die Staatsminister und Kuratoriumsvorsitzender Joachim Herrmann die Schirmherrschaft übernommen hat. Die Ausstellung mit großformatigen Bilder aus den 1950er und 1960er Jahren wird zukünftig im Geriatrie-Zentrum für die Patienten und Besucher zu sehen sein, um damit eine schnelle Vertrautheit in der neuen Umgebung Krankenhaus für die Senioren zu...

  • Nürnberg
  • 06.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.