Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Lokales
Eine Ausbildung am Bau ist gut bezahlt und bietet viele Karrieremöglichkeiten, so die IG BAU.
Foto: © Wellnhofer Designs / stock.adobe.com

Allein in Erlangen noch 280 Stellen zu besetzen
Auszubildende dringend gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Das neue Ausbildungsjahr startet – doch viele Firmen suchen weiterhin Nachwuchs: In Erlangen sind von insgesamt rund 730 gemeldeten Ausbildungsstellen aktuell noch 280 zu besetzen. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit und beruft sich dabei auf Zahlen der Arbeitsagentur. Die IG BAU Mittelfranken warnt vor einer Verschärfung des Fachkräftemangels, sollte ein Großteil der Stellen unbesetzt bleiben – und ruft Berufsstarter dazu auf, sich insbesondere in der...

  • Erlangen
  • 19.08.21
Lokales
Bürgermeister Thomas Zwingel vor der Baustelle am Rathaus. 2022 wird der Aufzug in Betrieb genommen.

Neue Aufzugsanlage am Zirndorfer Rathaus
Barrierefreiheit schreitet voran

ZIRNDORF (pm/ak) – Im Rahmen der Haushaltsberatungen hat der Zirndorfer Stadtrat auf Anraten der Verwaltung die Installation einer Aufzugsanlage am Haupteingang des Zirndorfer Rathauses beschlossen.Parallel zur Baumaßnahme wird auch die Auskunft des Rathauses umgestaltet. Im Foyer des Haupteingangs zum roten Gebäude, dem zentralen Anlaufpunkt für alle Rathausbesucher, entsteht ein offengestalteter Empfang, von dem aus alle Abteilungen des Rathauses barrierefrei zugänglich sind. Die Planung im...

  • Landkreis Fürth
  • 06.08.21
Lokales
Der Abrissbagger steht bereit.
3 Bilder

Neubau Cnopfsche Kinderklinik
Jetzt kommen die Abrissbagger zum Einsatz!

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach den erfolgten Vorarbeiten im Inneren des Gebäudes und an der Außenfassade wird das ehemalige Schwesternwohnheim auf dem Gelände der Cnopfschen Kinderklinik von Diakoneo in den nächsten Wochen abgerissen. Dabei kommt montags bis einschließlich donnerstags ein Abrissbagger zum Einsatz. Wegen der Arbeiten ist auch im Umfeld des Klinikgeländes mit Beeinträchtigungen zu rechnen.Bis Mitte August werden die Arbeiten am ehemaligen Schwesternwohnheim, das Stück für Stück...

  • Nürnberg
  • 30.06.21
Lokales
v.l. Kurt Krömer, Erster Bürgermeister Stadt Stein, Klaus Heinrich, Vorstand des Kommunalbetrieb Stein, Frank Pfeiffer, KbS, und Artur Asam, Entwurfsverfasser.
5 Bilder

Verzögerungen und Lieferengpässe stören Betrieb auf der Baustelle
Pandemie bringt den Zeitplan durcheinander

STADT STEIN (pm/ak) - Das Bauprojekt direkt an der Hauptstraße gegenüber Blumenecke Hoss dominiert die Ortsdurchfahrt von Stein. Im November 2020 haben die Arbeiten begonnen, vor kurzem trafen sich die Verantwortlichen mit dem Ersten Bürgermeister Kurt Krömer auf der Baustelle, um einen Zwischenstand bekannt zu geben. Seit Baubeginn hat sich einiges getan. So steht inzwischen der Rohbau, in dem die 1- bis 4-Zimmerwohnungen bereits gut zu erkennen sind. Insgesamt entstehen auf dem 736 qm großen...

  • Landkreis Fürth
  • 25.06.21
Lokales
Das Foto zeigt eine Luftaufnahme des Bombenfundorts und der Container-Schutzwand.
2 Bilder

Sprengmeister Michael Weiß hat's wieder gerichtet
UPDATE: Fliegerbombe an der Brunecker Straße entschärft

UPDATE: 19.40 Uhr Die Fliegerbombe in der Brunecker Straße ist seit 19.21 Uhr entschärft. Die Evakuierung eines Wohngebäudes sowie einer Kleingartenanlage ist aufgehoben. Die 51 gemeldeten Anwohnerinnen und Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Ingolstädter Straße können in ihre Wohnungen zurückkehren. Sprengmeister Michael Weiß hat um 17.45 Uhr mit der Entschärfung der 125 Kilogramm schweren Fliegerbombe begonnen. Nach gut eineinhalb Stunden war der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg...

  • Nürnberg
  • 22.06.21
Lokales
Feuerwehrleute sind nach einem Brand in einer Praxis für Kieferchirurgie im Einsatz.

Kompressoren explodierten in Nürnberg
Rauchwolken über der Nürnberger Altstadt

NÜRNBERG (dpa/lby/nf) - Zwei Kompressoren für Baustellen sind am Montag in Nürnberg explodiert und haben ein Gebäude in der Innenstadt in Mitleidenschaft gezogen. Gegen 14:30 Uhr gingen mehrere Notrufe in der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr Nürnberg ein. Im Gräslein in der St. Lorenzer Altstadt wurde ein heftiges Feuer nach einer vermuteten Explosion gemeldet. Wegen dieses Lagebildes alarmierte die Leitstelle bereits ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst an die Einsatzstelle....

  • Nürnberg
  • 01.06.21
Lokales
Die Aussicht aus dem neuen Deutschen Museum Nürnberg auf Lorenzkirche (links), Pegnitz und Trödelmarkt (rechts).
7 Bilder

Prominenteste Baustelle der Stadt
Erster Blick aus dem/ins neue Nürnberger Zukunftsmuseum!

NÜRNBERG – Exklusiver Besuch auf der prominentesten Baustelle der Stadt: im Deutschen Museum Nürnberg – dem Zukunftsmuseum ! Die ersten Exponate stehen schon, darunter ein „Climeworks“-CO2-Filter und ein Modell von einem unterirdischen Liefersystem namens „CargoCap“. Markierungen kreuz und quer zeigen, dass noch jede Menge Stücke folgen werden. Weil die Stücke zum Teil nicht in den Lastenaufzug passten, mussten Solarauto & Co. mit einem Kran durch ein Fenster ins Museum gehievt werden. Die...

  • Nürnberg
  • 25.02.21
Lokales
U-Bahnhof Muggenhof wird nach 50 Jahren erneuert.
6 Bilder

Baufortschritte in der Bildergalerie
U-Bahnhof Muggenhof: Streckensperrung mit Ersatzverkehr ist gut angelaufen

NÜRNBERG - Vergangenen Montag haben die Arbeiten zur Sanierung des U-Bahnhofs Muggenhof begonnen. Das komplette Bauwerk wird technisch wie baulich modernisiert und erhält attraktivere Zugänge.  Dafür muss die U-Bahn-Linie U1 zwischen Nürnberg und Fürth unterbrochen werden. Der mit der Streckensperrung verbundene Ersatzverkehr mit Bussen ist gut angelaufen. Die Busse pendeln in dichtem Takt zwischen den U-Bahnhöfen Maximilianstraße und Fürth Hauptbahnhof. Servicepersonal gab an den ersten Tagen...

  • Nürnberg
  • 04.02.21
Lokales
5 Bilder

Ab 1. Februar: Busse ersetzen U-Bahn-Linie U1 ++ Haltestellen ++ Fahrtrichtungen
U-Bahnhof Muggenhof wird nach 50 Jahren erneuert

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Nach etwa 50 Jahren muss der U-Bahnhof Muggenhof von Grund auf erneuert werden. Deshalb kann die U-Bahn-Linie U1 (Langwasser Süd – Fürth Hardhöhe) von Montag, 1. Februar, bis Sonntag, 30. Mai 2021, nicht durchgehend fahren. Zwischen Maximilianstraße und Fürth Hauptbahnhof fahren Ersatzbusse der Linie EU1 in Abstimmung auf die U-Bahn in dichter Folge. Die Fahrtzeit wird sich jedoch verlängern. Je nach individueller Route haben Fahrgäste verschiedene Alternativen....

  • Nürnberg
  • 27.01.21
Lokales
Die Bilder zeigen die Baustelle, die Maschine zur Zertrümmerung der Betonteile und die bereits mit dem RC-Beton bearbeiteten Flächen.
5 Bilder

Abbruch auf dem Branntwein-Areal ist abgeschlossen!

NÜRNBERG  - Anfang 2020 hat der damalige Oberbürgermeister Ulrich Maly noch selbst Hand angelegt und die Abbrucharbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Bundesmonopolverwaltung für Branntwein begonnen. Die Arbeiten stellten an manchen Stellen eine besondere Herausforderung dar. Bei den abzubrechenden Objekten handelte es sich nicht nur um „normale“ Gebäude, sondern auch um meterdick einbetonierte Tanks, in denen Millionen Liter Alkohol als sogenannte Nato-Reserve für den Verteidigungsfall...

  • Nürnberg
  • 25.11.20
Panorama
Die „grüne“ Fläche ist die Fläche, die zusätzlich zur ohnehin vorhandenen Baustelleneinrichtung bis zur Kw 50 benötigt wird.

Rathausplatz wurde eingerüstet

FORCHHEIM (pm/rr) - Am 2. November wurde die Großbaustelle auf dem Forchheimer Rathausplatz und in Teilbereichen der St. Martin-Straße erweitert: Bis etwa Anfang Dezember wird das Rathaus mit einem Gerüst umfangen. Deshalb wird aus Gründen der Arbeitssicherheit und zum Schutz der Öffentlichkeit eine Schutzzone für den Aufbau des Gerüsts eingerichtet. Während dieser Zeit wird der Zugang von der Hauptstraße aus in die St. Martin-Straße gesperrt. Der Durchgang vom Rathausplatz zur Martinskirche...

  • Forchheim
  • 13.11.20
Lokales
Im Herbst fahren einige Buslinien anders als gewohnt.

Gesperrte Straßen und andere Haltestellen
Geänderte Busfahrpläne

FORCHHEIM (lra/rr) – Mit dem Schulanfang gab es einige kleinere Änderungen in den Fahrplänen. Alle Fahrgäste und insbesondere Schüler werden gebeten sich über die aktuellen Fahrpläne unter www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/ zu informieren. Zudem kommt es zu einigen baustellenbedingten Anpassungen. Die Straße zwischen Hiltpoltstein und Erlastrut ist seit dem 1. September voll gesperrt. Für die Linien 219 und 272 gibt es daher Baustellenfahrpläne, die auf der Homepage des VGN unter oben genannter...

  • Forchheim
  • 20.09.20
Lokales

27. Juli bis 3. August 2020
Sanierung des Frankenschnellwegs

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert in der Zeit von Montag bis Montag, 27. Juli bis 3. August 2020, den Frankenschnellweg in Fahrtrichtung Nürnberg-Hafen zwischen den Anschlussstellen Nürnberg-Westring und Rothenburger Straße. Der Abschnitt, der mit einer neuen Fahrbahndecke versehen werden muss, ist für die Dauer der Bauarbeiten komplett gesperrt.Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Westring über die Von-der-Tann- Straße, die...

  • Nürnberg
  • 23.07.20
Lokales
Neubau des Konzertsaales neben der Meistersingerhalle.

Umweltfreundlich klimatisieren
Konzerthaus: Probebohrungen für Geothermienutzung

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Zuge der Planungen für den Neubau eines Konzerthauses neben der Meistersingerhalle werden Möglichkeiten zur Nutzung regenerativer Energien untersucht. Die Probebohrungen für Geothermienutzung beginnen am Montag, 6. Juli 2020. Einschließlich der Pumpversuche sollen die Arbeiten innerhalb einer Woche abgeschlossen werden. Der Standort des künftigen Konzerthauses auf dem Parkplatz westlich der Meistersingerhalle an der Münchener Straße liegt oberhalb des sogenannten...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Lokales
Thorsten Brehm und Diana Liberova haben die Stadtverwaltung aufgefordert, die früheren Planungen entsprechend zu überarbeiten und im Verkehrsausschuss zur Beratung vorzulegen.

Sanierung der Verkehrsachse in Mögeldorf
SPD will Neugestaltung der Ostendstraße

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ostendstraße ist eine vielbefahrene Verkehrsachse im Stadtgebiet. „Ab dem Ring stadtauswärts ist sie seit vielen Jahren ein Sanierungsfall. Es besteht definitiv Handlungsbedarf“, meint Nürnbergs SPD-Fraktions- und Parteichef Thorsten Brehm. „Die Bauarbeiten für den Seetor City Campus auf dem früheren Coca-Cola-Areal haben bereits begonnen. Wenn diese abgeschlossen sind, muss auch endlich die Straße in Angriff genommen werden.“ Für die zukünftige Gestaltung dieses...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
Lokales
Das neue Tiefdepot des Germanischen Nationalmuseum entsteht (September 2018).
28 Bilder

Das neue Tiefdepot des Germanischen Nationalmuseums entsteht
Bildergalerie: Besuch auf Nürnbergs Mega-Baustelle!

NÜRNBERG (nf) - Die zur Zeit wohl spektakulärste Baustelle Nürnbergs liegt mitten im Klosterhof des Germanischen Nationalmuseums – umgeben von mittelalterlichem Kreuzgang, von ehemaliger Klosterkirche und kleinem Kreuzgang. In diesem hochsensiblen Umfeld läuft gerade der Mega-Bau - es geht 21 Meter in die Tiefe! Die Gesamtbaukosten betragen 39.800.000 Euro, fertig soll das neue Tiefdepot schon im nächsten Jahr sein. Der MarktSpiegel begibt sich mit dem Baukoordinator des Germanischen...

  • Nürnberg
  • 25.06.20
Lokales
Eine grüne Oase mitten in St. Johannis: Die Hesperidengärten sind Orte der Ruhe und Besinnung.
7 Bilder

Auch während der Coronakrise
Liebenswerter Stadtteil St. Johannis hält zusammen!

NÜRNBERG (pm/vs) - Das hat richtig wehgetan: Wegen der Coronakrise konnte auch die beliebte Kirchweih im Stadtteil St. Johannis vom 19. bis 23. Juni 2020 leider nicht stattfinden. Aber auch außerhalb der Kirchweih ist in St. Johannis aktuell viel in Bewegung, das Mut für die Zukunft macht. Bis auf die Pflicht, beim Betreten von Geschäften eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen sowie Sicherheitsabständen zwischen den Kunden, ist inzwischen in vielen Bereichen zum Glück wieder Normalität eingekehrt,...

  • Nürnberg
  • 22.06.20
Panorama
Risse, Wölbungen und Absenkungen im Straßenbelag Staatsstraße 2187.
2 Bilder

Böschungsbewegungen ++ Halbseitige Sperrung der St 2187
Zu trocken: Risse auf Staatsstraße zwischen Tiefenpölz und Oberleinleiter

OBERFRANKEN (pm/nf) - Auf der St 2187 wurden zwischen Tiefenpölz und Oberleinleiter Bewegungen an der Böschung und Senkungen im Straßenbereich festgestellt, die Risse und Wölbungen im Straßenbelag verursachen.Diese Erdbewegungen haben bereits in der Vergangenheit, insbesondere während sehr trockener Sommer, immer wieder zu Straßenschäden geführt. Nun kam es erstmalig auch während des Winters zu Böschungsbewegungen. Die Straße musste daher für den Verkehr halbseitig gesperrt und die...

  • Nürnberg
  • 24.04.20
Lokales
An der Bahnstrecke zwischen Bamberg und Forchheim wird immer noch gebaut. Hier in Eggolsheim wird die Bahnstrecke vierspurig ausgebaut. Der Bahnübergang musste weichen.

Zugverkehr teilweise gesperrt
ICE-Ausbau Richtung Berlin geht weiter

REGION (pm/rr) – Auch in der Corona-Krise wird am viergleisigen Ausbau der Strecke Nürnberg–Ebensfeld nördlich und südlich von Bamberg weiter gebaut. Dafür müssen auch die sonst befahrbaren Gleise, die neben den Baustellen liegen, gesperrt werden. Busse statt Bahnen Von Freitag, 17. April, 22.00 Uhr bis Montag 20. April, 22.00 Uhr und von Freitag 24. April, 22.00 Uhr bis Montag, 27. April, 22.00 Uhr werden alle Regionalzüge zwischen Bamberg und Lichtenfels durch Busse ersetzt. Umleitung für...

  • Forchheim
  • 07.04.20
Lokales

Straßensanierung: 4. bis 7. Oktober 2019 auch in der Nacht
Achtung: Frankenstraße gesperrt!

NÜRNBERG (pm/nf) - Von Freitag, 4. Oktober (19 Uhr), bis Montag, 7. Oktober 2019 (4 Uhr), wird die Fahrbahndecke der Frankenstraße zwischen der Elsässer und Katzwanger Straße in Fahrtrichtung Osten sowie Pillenreuther Straße in Fahrtrichtung Westen erneuert. Hierzu ist eine abschnittsweise Sperrung der Frankenstraße für den Kraftverkehr erforderlich. Begonnen wird vor dem Anwesen Frankenstraße mit der Hausnummer 159. Die vorhandene Fahrbahndecke wird abgefräst und eine neue...

  • Nürnberg
  • 24.09.19
Lokales

Barrierefreie Passage durch den Handwerkerhof

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) baut von Montag, 23. September, bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober 2019, einen barrierefreien Fußweg durch den Handwerkerhof in Richtung Klarissenplatz. Auf einem Streifen von rund vier Metern wird das vorhandene historische Kopfsteinpflaster gegen geschnittenes Granitpflaster ausgetauscht.Die Arbeiten erfolgen in zwei Schritten. Zunächst wird der östliche Zugang, also der Zugang vom Hauptbahnhof, barrierefrei...

  • Nürnberg
  • 10.09.19
Lokales

Zwischen Messe und Bauernfeindstraße
Gleisarbeiten am U1-Bahnhof Messe

NÜRNBERG (pm/nf) Noch bis Freitag, 21. Juni 2019, finden am U1-Bahnhof Messe Bauarbeiten statt. Genauer: Zwischen den U-Bahn-Stationen Messe und Bauernfeindstraße erneuert die VAG auf Gleis 1 rund 250 Meter Gleis – altersbedingt. Die U-Bahn-Linie U1 kann die Baustelle umfahren. Die Züge weichen im betroffenen Bereich auf das gegenüberliegende Gleis aus. Fahrgäste können also immer sitzen bleiben und brauchen nicht um- oder auszusteigen. Da die Bahnen dann aber immer nur ein Gleis zum...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Lokales
Hier wird der Erweiterungsbau der Realschule Hirschaid hochgezogen.

Weitere 2,5 Millionen Euro für die Bildung
Erweiterung der Realschule kommt gut voran

HIRSCHAID (pm/rr) – Der Bau- und Wirtschaftsausschuss des Landkreises beauftragt Zimmerer-, Dach- Fenster- und Straßenbauarbeiten für die Erweiterung der Realschule Hirschaid Aufträge im Wert von gut 2,5 Millionen Euro für die Erweiterung der Realschule Hirschaid mit Neubau einer Sporthalle hat der Bau- und Wirtschaftsausschuss des Landkreises vergeben. Damit sind rund 50 Prozent der Arbeiten für das mit insgesamt 13,1 Millionen Euro veranschlagten Projektes beauftragt. Der Startschuss für die...

  • Oberfranken
  • 23.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.