Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Lokales

Barrierefreie Passage durch den Handwerkerhof

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) baut von Montag, 23. September, bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober 2019, einen barrierefreien Fußweg durch den Handwerkerhof in Richtung Klarissenplatz. Auf einem Streifen von rund vier Metern wird das vorhandene historische Kopfsteinpflaster gegen geschnittenes Granitpflaster ausgetauscht.Die Arbeiten erfolgen in zwei Schritten. Zunächst wird der östliche Zugang, also der Zugang vom Hauptbahnhof, barrierefrei...

  • Nürnberg
  • 10.09.19
Lokales

Zwischen Messe und Bauernfeindstraße
Gleisarbeiten am U1-Bahnhof Messe

NÜRNBERG (pm/nf) Noch bis Freitag, 21. Juni 2019, finden am U1-Bahnhof Messe Bauarbeiten statt. Genauer: Zwischen den U-Bahn-Stationen Messe und Bauernfeindstraße erneuert die VAG auf Gleis 1 rund 250 Meter Gleis – altersbedingt. Die U-Bahn-Linie U1 kann die Baustelle umfahren. Die Züge weichen im betroffenen Bereich auf das gegenüberliegende Gleis aus. Fahrgäste können also immer sitzen bleiben und brauchen nicht um- oder auszusteigen. Da die Bahnen dann aber immer nur ein Gleis zum...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Lokales
Hier wird der Erweiterungsbau der Realschule Hirschaid hochgezogen.

Weitere 2,5 Millionen Euro für die Bildung
Erweiterung der Realschule kommt gut voran

HIRSCHAID (pm/rr) – Der Bau- und Wirtschaftsausschuss des Landkreises beauftragt Zimmerer-, Dach- Fenster- und Straßenbauarbeiten für die Erweiterung der Realschule Hirschaid Aufträge im Wert von gut 2,5 Millionen Euro für die Erweiterung der Realschule Hirschaid mit Neubau einer Sporthalle hat der Bau- und Wirtschaftsausschuss des Landkreises vergeben. Damit sind rund 50 Prozent der Arbeiten für das mit insgesamt 13,1 Millionen Euro veranschlagten Projektes beauftragt. Der Startschuss für...

  • Oberfranken
  • 23.05.19
Lokales
Von Richtung Schwabacher Innenstadt kommend, gibt es derzeit keine Möglichkeit, auf die Autobahn Heilbronn und Nürnberg abzubiegen.
5 Bilder

Auffahrten zur Autobahn Richtung Schwabach gesperrt
Neue Staufalle an der A6-Baustelle Schwabach-West!

SCHWABACH (pm/vs) - Die Arbeiten an der A6 zwischen den Anschlussstellen Schwabach-West und Roth gehen in die nächste Runde. Autofahrer müssen neue Verkehrsbehinderungen einplanen. In der Rother Straße sind stadtauswärts die Auffahrten auf die A6 in Richtung Nürnberg und Heilbronn wegen Umbaus die Anschlussstellen Schwabach-Süd absofort bis voraussichtlich 15. Mai 2019 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die U1 (Berliner Straße, Penzendorfer Hauptstraße, B2) zur Anschlussstelle „Roth“. Eine...

  • Schwabach
  • 11.03.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Baustelle Augustinerhof Anfang März 2019.
6 Bilder

Bildergalerie: Baufortschritte sind deutlich sichtbar
Deutsches Museum wächst jeden Tag ein bißchen mehr

NÜRNBERG (nf) - Fast ein Jahr ist vergangen, seit der Grundstein für das Deutsche Museum Nürnberg gelegt wurde – und schon kann man am Augustinerhof die Dimensionen des Gebäudes erahnen, in dem das „Zukunfts-Museum“ sein Zuhause finden wird. Auf dem Gelände der ehemaligen Druckerei Willmy (und einst Standort des MarktSpiegels) errichtet Gerd Schmelzer, der das Gelände vor rund elf Jahren erworben hatte, den Augustinerhof, in dem das Zukunftsmuseum, eine Zeigstelle der Deutschen Museums in...

  • Nürnberg
  • 03.03.19
Anzeige
MarktplatzAnzeige
v.l.: Matthias Jena, Verwaltungsratsvorsitzender der AOK Bayern, Peter Oberst, Beiratsvorsitzender der AOK Direktion Mittelfranken, Kristian Spencker, Projektleiter gmp Generalplanungsgesellschaft mbH, Hubertus Räde, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der AOK, Jürgen Göppner, Beiratsvorsitzender der AOK Direktion Mittelfranken, Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken, Peter Coenen, Geschäftsführer HOCHTIEF PPP Solutions GmbH und Christian Vogel, Bürgermeister der Stadt Nürnberg

AOK Mittelfranken: Grundsteinlegung für neue Zentrale

Im Herzen Nürnbergs entsteht modernes Verwaltungs- und Kundencenter Beim Bau ihrer neuen Zentrale hat die AOK Mittelfranken einen weiteren, wichtigen Meilenstein erreicht: Nach dem Abriss des alten Gebäudes erfolgt nun der Neubau am bekannten Standort Frauentorgraben 49. Dafür hat die AOK Bayern am 14. November 2018 den Grundstein gelegt. „Hochwertige Versorgung, Verlässlichkeit und die Nähe zum Versicherten gehören zum Selbstverständnis der AOK Bayern – der Neubau des zentral gelegenen...

  • Nürnberg
  • 15.11.18
Lokales
Aus dem "Team Nürnberg" des Deutschen Museums (v. li.): Projektleiter Andreas Gundelwein, Architektin Jeannette Witrahm und Kuratorin Melanie Saverimuthu auf der Baustelle.
7 Bilder

Museum mit Zukunft: Bau für das Deutsche Museum Nürnberg nimmt Gestalt an

NÜRNBERG (pm/nf) - Erst ein halbes Jahr ist vergangen, seit der Grundstein für das Deutsche Museum Nürnberg gelegt wurde – und schon kann man am Augustinerhof die Dimensionen des Gebäudes erahnen, in dem das „Zukunfts-Museum“ sein Zuhause finden wird. „Fast jedes Mal, wenn wir nach Nürnberg kommen, ist das Gebäude schon wieder um ein Stockwerk gewachsen“, freut sich Andreas Gundelwein, der das Projekt für das Deutsche Museum leitet. Und auch, wie es im neuen Nürnberger Museum aussehen wird,...

  • Nürnberg
  • 21.09.18
Lokales
Bild 2: Absperrung des Bauabschnitts
3 Bilder

Warum dauern Baustellen immer so lange?

Aktuelle Information zur Baustelle Ziegeleistraße/Katzensteinstraße FORCHHEIM (pm/rr) – Ein jeder kennt sie, ein jeder fürchtet sie: Die Baustelle. Auch die Stadtwerke Forchheim betreuen eine Menge an Baustellen, um die Abwasser-, Gas-, Strom-, Wasser- und neuerdings die Glasfaserleitungen im Stadtgebiet Forchheim zu verlegen. Eine größere Baustelle betrifft derzeit den Stadtteil Forchheim Ost. Hier werden zum einen die Wasserleitung saniert, zum anderen neue Gasleitungen inklusive...

  • Forchheim
  • 12.09.18
Lokales

Kreisstraße BA 27 gesperrt

HIRSCHAID (pm/rr) – Bis Mitte November ist die Kreisstraße BA 27 zwischen Hirschaid und Seigendorf aufgrund von Bauarbeiten an der Brücke über den Frankenschnellweg (A 73) und an den Anschlussstellenästen der Autobahnanschlussstelle „Hirschaid“ komplett gesperrt. Es gibt keine direkte Verbindung zwischen Hirschaid und Seigendorf. Die Umleitung von Hirschaid nach Seigendorf erfolgt über die Ostumgehung Hirschaid, die Kreisstraße BA 25, die Staatsstraße St 2188 durch Amlingstadt und...

  • Oberfranken
  • 30.08.18
Lokales

Busumleitung in Buckenhofen

FORCHHEIM (pm/rr) – Von Montag, 30. Juli bis Freitag, 3. August wird die Buckenhofener Straße in Forchheim abschnittsweise gesperrt. Die Vollsperrung beeinträchtigt die Buslinien 263 und 265. Vollständig entfällt die Haltestelle „Am Berg“, auf der Linie 265 wird auch die Haltestelle „Lindenweg“ nicht angefahren. Die Haltestellen „Pautzfelder Str.“ und „Jägersteig“ werden mit einem Shuttlebus bedient. Fahrgäste beider Linien, die an den Haltestellen „Pautzfelder Str.“ und „Jägersteig“ ein-...

  • Forchheim
  • 25.07.18
Lokales

Verbindungsstraße ist gesperrt

HALLERNDORF (pm/rr) - Wegen Straßenbauarbeiten ist die FO 10 zwischen Stieberlimbach und Schnaid bis auf weiteres für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Buslinie 265 kann Schnaid daher nicht mehr bedienen. Es fährt in dieser Zeit lediglich der Einkaufskleinbus der Linie nach Schnaid. Fahrgäste werden gebeten die geänderten Abfahrtszeiten des Einkaufsbusses zu beachten. Schüler nach Forchheim werden weiterhin am Morgen abgeholt. Am Nachmittag werden die Schüler mit einem Kleinbus von...

  • Landkreis Forchheim
  • 28.06.18
Lokales
Genaue Planung auf dem Bau ist ein Kostenfaktor – in Erlangen geht der Trend bei Ausschreibungen dahin, immer mehr Aufträge an einzelne Gewerke zu vergeben. Foto: © Robert Kneschke / Fotolia.com

Steigende Baukosten machen Erlangen zu schaffen

ERLANGEN (pm/mue) - In ganz Deutschland steigen die Baukosten – auch in Erlangen ist das zu spüren. Immer wieder, so heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus, muss die Bauverwaltung deshalb die „Notbremse“ ziehen und Ausschreibungen aufheben. Die ursprünglich bereits für 2017 geplante Sanierung der Schiller- und Löwenichstraße musste beispielsweise auf 2018 verschoben werden, da die Stadt keine für sie vertretbaren Angebote erhalten hatte. „Bundesweit gab es in den beiden...

  • Erlangen
  • 25.05.18
Lokales

Staatsstraße 2259 wird ausgebaut

HEMHOFEN (pm/rr) - Ab Dienstag, 22. Mai beginnt das Staatliche Bauamt Bamberg damit, die Staatsstraße 2259 nördlich von Hemhofen auszubauen. Sie wird verbreitert sowie ein Geh- und Radweg angelegt. Dafür wird die Staatsstraße, voraussichtlich bis Samstag, 30. Juni gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Zeckener Hauptstraße in Hemhofen und die B 470. Im selben Zeitraum ist auch die Kreisstraße FO 13 zwischen Poppendorf und Hemhofen im Einmündungsbereich in die Staatsstraße...

  • Forchheim
  • 17.05.18
Lokales

Stau: Fahrbahndecke der Südwesttangente wird saniert

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) beginnt ab Mittwoch, 9. Mai 2018, mit vorbereitenden Arbeiten, um die Fahrbahndecke der Südwesttangente zwischen den Anschlussstellen Nürnberg-Gebersdorf und Fürth-Süd zu sanieren. Bis Freitag, 18. Mai 2018, werden mehrere Mittelstreifenüberfahrten geöffnet und erste Verkehrssicherungen für die sich anschließende Baustelle durchgeführt. Die Hauptarbeiten beginnen am Samstag, 19. Mai, und enden am Sonntag, 3....

  • Nürnberg
  • 04.05.18
Lokales
Fast zehn Jahre nach Baubeginn findet das gewaltige Projekt des Wiederaufbaus seinen vorläufigen Abschluss.
15 Bilder

Die Pracht ist zurück: Am Samstag Baufortschritte im Pellerhof anschauen

NÜRNBERG (nf) - Seit rund zehn Jahren wurden sehr viel Geld (4,7 Millionen Euro), Arbeit und noch mehr Herzblut und Engagement in die Rekonstruktion von Nürnbergs prächtigstem Bürgerhof gesteckt. Es hat sich gelohnt. Jetzt sind die allerletzten Steine für den Schaugiebel eingetroffen und werden von den Fachleuten in luftiger Höhe eingebaut. Auch für den erfahrenen Steinmetz Harald Pollmann keine alltägliche Aufgabe.  Am kommenden Samstag (21. April 2018) laden die Altstadtfreunde zu einer...

  • Nürnberg
  • 19.04.18
Lokales

Mit dem Frühling kommen die Baustellen

LANDKREIS FORCHHEIM (pm/rr) - Mit Einsatz der wärmeren Witterung werden im Landkreis bereits begonnene Tiefbaumaßnahmen fortgesetzt und neue Bauarbeiten begonnen. Dies hat neue bzw. Verlängerungen von etlichen Straßensperrungen zur Folge: In Wüstenstein muss die FO 40 in Richtung Draisendorf bis voraussichtlich 31. Mai wegen Kanalbauarbeiten für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden. Fortgesetzt werden auch die Kanal- Wasser- und Straßenbauarbeiten in Ermreuth. Die...

  • Landkreis Forchheim
  • 03.04.18
Lokales

Bushaltestelle Hafenstraße wurde verlegt

FORCHHEIM (pm/rr) – Wegen der Baumaßnahmen für Abriss und Neubau der Autobahnbrücke in der Hafenstraße wird die dortige gleichnamige Bushaltestelle nicht mehr bedient. An der Parkbucht vor der Einmündung in den Siemens-Parkplatz wurde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

  • Forchheim
  • 09.03.18
Lokales
Der Weg wird komplett neu angelegt.

Im Wildpark wird gebaut

HUNDSHAUPTEN (pm/rr) - Im Wildpark Hundshaupten wird die ruhigere Winterzeit für umfangreiche Baumaßnahmen genutzt: Aktuell wird ein neuer, barrierefreier Zugangsweg mit geringerem Gefälle vom Parkplatz zum Kassenhaus gebaut. Um das geringere Gefälle zu erreichen wird der Weg um rund 30 Meter in Richtung Straße verlängert. Am Hang wird ein neuer Blühfleck, d.h. eine blühende Wiese mit Nutzen für Insekten, entstehen. Der Umbau wird durch das Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) gefördert...

  • Landkreis Forchheim
  • 26.02.18
Lokales
Informationen zum zweiten Bauabschnitt hat die Stadt Nürnberg in einer interaktiven Karte dargestellt.

Bahnhofsplatz-Umbau: Jetzt beginnt der zweite Bauabschnitt!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Bauarbeiten auf dem Bahnhofsplatz schreiten voran. Ab Mittwoch, 12. Juli 2017, richtet der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) den zweiten Bauabschnitt ein. Ab Donnerstag, 13. Juli 2017, wird dann in der südlichen Gleißbühlstraße, in der westlichen Bahnhofstraße zwischen Königstorgraben und Allersberger Straße, in der Mitte des Bahnhofsplatzes auf Höhe der alten Hauptpost sowie entlang des Bahnhofsgebäudes gearbeitet. Dazu wird die Bahnhofstraße...

  • Nürnberg
  • 11.07.17
Lokales

Sanierung der Südwesttangente: Baustelle ab 4. November 2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) muss Teile der Fahrbahndecke auf der Südwesttangente in Fahrtrichtung Feucht/München auf einer Länge von rund 1 250 Metern erneuern. Die Baustelle beginnt am Freitag, 4. November, und dauert voraussichtlich bis zum 14. November 2016. Vom 11. bis 14. November sind die Zu- und die Abfahrten an den Anschlussstellen Nürnberg-Kleinreuth und Nürnberg- Gebersdorf für den Verkehr in Fahrtrichtung München gesperrt. Aufgrund des...

  • Nürnberg
  • 28.10.16
Lokales

Baustelle Bucher Straße verzögert sich um drei Wochen

NÜRNBERG (pm/nf) - Aufgrund zusätzlicher Kanalbauarbeiten dauern die Straßenbauarbeiten in der Bucher Straßen zwischen Vestnertorgraben und Pirckheimerstraße bis Freitag, 21. Oktober 2016, und damit drei Wochen länger als geplant. Die Straßenbahnlinie 4 nimmt dennoch wie vorgesehen am 12. Dezember wieder ihren Betrieb auf. Ursprünglich sollte die Bucher Straße für den stadteinwärts gerichteten Verkehr bereits ab 1. Oktober wieder freigegeben werden. Durch die Verzögerung wird die Bucher...

  • Nürnberg
  • 12.10.16
Freizeit & Sport
Im Dezember soll die Sanierung des Schönen Brunnens auf dem Hauptmarkt abgeschlossen sein. Bis dahin gibt es Baustellenführungen.

Der Schöne Brunnen: Führungen für die Öffentlichkeit

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit Führungen verkürzt das städtische Hochbauamt im Baureferat die Zeit bis zum Abschluss der Sanierung des Schönen Brunnens im Dezember. Diese finden von Montag bis Freitag, 19. bis 23. September 2016, täglich um 16 und 16.45 Uhr sowie Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. September 2016, zusätzlich um 17.30 Uhr statt. Sie dauern jeweils circa eine halbe Stunde. Interessierte können sich dafür bis Freitag, 9. September 2016, anmelden: per E-Mail unter...

  • Nürnberg
  • 18.08.16
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler präsentieren stolz ihre Arbeiten zum Baubeginn der neuen Halle 3C „Nürnberg – meine Stadt“ zusammen mit Dr. Roland Fleck, CEO der NürnbergMesse, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly,  Vorsitzende des Aufsichtsrats der NürnbergMesse,   Staatsminister Dr. Markus Söder, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der NürnbergMesse sowie NürnbergMesse-CEO Peter Ottmann (v.l.).
11 Bilder

Baubeginn für die Halle 3C der NürnbergMesse

Renommierte Zaha-Hadid-Architektur für die Frankenmetropole - Der Spatenstich ohne Spatenstich mit über 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Nachbarschaft NÜRNBERG (nf) - Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly wies schon zu Beginn des ,,Spatenstichs" für den Neubau der Halle 3C in der NürnbergMesse darauf hin: ,,Wir haben uns entschlossen, nicht das übliche Spatenstichbild zu machen. Denn das glaubt uns sowieso keiner, dass wir mit Schaufeln umgehen können." Im Publikum erntete er für...

  • Nürnberg
  • 22.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.