Alles zum Thema Bernd Regenauer

Beiträge zum Thema Bernd Regenauer

Freizeit & Sport
Auch Bernd Regenauer tritt beim Kulturpuls im Kolpingsaal auf.

Kulturwochen „Kulturpuls“ in Forchheim

FORCHHEIM (rr) – Das Kolpinghaus soll nach Abriss der Jahn-Kulturhalle der neue Mittelpunkt der Forchheimer Kultur werden. Derzeit stagniert das Projekt, die Pläne kommen nicht voran. Um auszutesten, wie es sein könnte, haben die Verantwortlichen des Jungen Theaters einen Testlauf beschlossen. Bereits im Jahr 2014 hatten das jtf und Megafon e.V. ein Konzept zur Bespielung des Kolpinghauses vorgelegt. Diese Idee wird jetzt angegangen: Für drei Wochen wird das Kolpinghaus zum Kulturzentrum...

  • Forchheim
  • 20.02.18
Freizeit & Sport
Kabarett ,,Satirisches Handgepäck" von Bernd Regenauer in der Stadtbücherei Lauf.

Satirisches Reisegepäck: ,,Andersch, reschbeggdlos, subbjeggdief"

LAUF (pm/nf) - Nürnberg, die „kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern“, gehört vielleicht nicht auf den ersten Blick zu den weltweit attraktiven Sehnsuchtsorten. Oder doch? Dieser Frage und vielen anderen lokalen Themen geht der „echde Nämbercher" Bernd Regenauer am 17. Oktober (20 Uhr) in der Stadtbücherei Lauf nach. Nahezu idealtypisch und radikal authentisch präsentiert der Meister des fränkischen Kabaretts das unverfälschte Nürnberg zwischen...

  • Nürnberger Land
  • 25.09.16
Ratgeber
Akademievorsitzender, Oberstudiendirektor a.D. Alexander Liebel und Werner Gruber, Kreisvorsitzender der Senioren-Union Nürnberg-Süd und Stadtrat a.D.

Was ist die Altenakademie Nürnberg?

Diese Frage beantwortete der Vorsitzende der Altenakademie Nürnberg, Herr Alexander Liebel Oberstudiendirektor i. R. in einer Veranstaltung der Senioren-Union Nürnberg-Süd im Gasthof "Grüner Baum" in Kornburg. Zur Teilnahme an den vielfältigen Vorträgen und Kursen, insbesondere für die ältere Generation, ist keine Hochschulreife erforderlich. Es kann jeder Bürger durch den Erwerb eines Akademiepasses für 20,00 Euro für ein Jahr an den Veranstaltungen teilnehmen. Man kann diesen Pass in der...

  • Nürnberg
  • 24.09.15
Freizeit & Sport
Wie weit darf Satire gehen? Bernd Regenauer ist Gast der Veranstaltung im Bildungszentrum.

Satire zwischen Meinungsfreiheit und Blasphemie

NÜRNBERG (pm/nf) - Wie weit darf Satire gehen und wer legt die Grenzen fest? Setzen sich Kabarettisten inzwischen selbst Grenzen, aus Angst vor Angriffen? Muss man selbst zu einer Minderheit gehören, um über diese lachen zu dürfen? Am Montag, 21. September 2015, um 19 Uhr setzen sich Dieter Hanitzsch, Karikaturist der „Süddeutschen Zeitung“, und Bernd Regenauer, Kabarettist, mit dem Thema „Satire, Kabarett und Karikatur: zwischen Meinungsfreiheit und Blasphemie“ auseinander. Die Veranstaltung,...

  • Nürnberg
  • 11.09.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Tiefsinnige Texte, spritzige Pointen: Bernd Regenauer alias Harald Nützel kann‘s immer noch. Foto: Veranstalter

Regenauer ist „bäggindaun“

FORCHHEIM - Am Samstag, 16. Mai, steht Bernd Regenauer ab 20.00 Uhr auf der Bühne im Jungen Theater. Und mit ihm ist der Nützel wieder da: „bäggindaun!“ – zurück in der Stadt! Zum Programm: Zehn Jahre war Harald Nützel als Reiseleiter unterwegs und führte Reisegruppen quer durch Europa. Doch zerrieben zwischen Verkaufsveranstaltungen, Reklamationen und Übersetzungsfehlern plagte ihn das Heimweh. Nur zu gerne folgt er deshalb dem Ruf des Heimatministeriums in Nürnberg, das ihn jetzt als...

  • Forchheim
  • 08.05.15
Anzeige
Freizeit & Sport

Frühling im Dehnberger Hoftheater

NÜRNBERG/LAUF (pm/nf) - Die aktuellen Veranstaltungen im Dehnberger Hoftheater, Dehnberg 14, 91207 Lauf. Karten gibt’s unter 09123 954491, auf www.dehnbergerhoftheater.de und an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Sa, 22.3.2014, 20 Uhr: Musikalische Lesung zum Frühling mit Ewald Arenz, Helwig Arenz und Jürgen Heimüller. Ein bunter Strauß an unveröffentlichen und bekannten Werken von Ewald und Helwig Arenz, musikalisch verbunden von Jürgen Heimüller. So, 23.3.2014, 17 Uhr:...

  • Nürnberg
  • 11.03.14
Lokales
Das Duo „heilSam & Leander“ spielt Balladen mit melancholischem Charme. Fotos (2): oh
2 Bilder

Geld und die feinen Nuancen des Lebens

FORCHHEIM - Das Junge Theater hat fürs Wochenende ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt. Am Freitag, 22. November, präsentiert um 20 Uhr der bekannte Kabarettist Bernd Regenauer sein neues Programm „Mon€yfest“. Hier dreht sich alles ums Geld, um Werte, die es uns wert sind, die aberwitzigsten Dinge zu tun, weil der Schein das Sein beherrscht und Imageschäden von keiner Kaskoversicherung übernommen werden. Was macht das Geld im Kleinen mit einem? Und wenn beim Geld der Spaß aufhört, was...

  • Forchheim
  • 19.11.13