Mobil

2 Bilder

Zahlungsart der Zukunft: Anbieter, Risiken und Trends des Mobile Payment

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 26.07.2017

SERVICE (ro/fi) - Während die mobile Bezahlung mit Smartphone in anderen Teilender Welt längst die Märkte erobert, sind die Deutschen weiterhin skeptisch. Nicht nur die Risiken, die mit der bargeldlosen Geldübermittlung einhergehen, tragen dazu bei. Auch die unübersichtliche Anbieterauswahl sorgt für Verunsicherung. Der Trend ist dennoch nicht aufzuhalten. Die Zahl der entsprechend ausgerüsteten Kassen steigt...

1 Bild

Wie sind Sie mobil? - Deutschlands größte Verkehrserhebung startet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.04.2016

REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Bundesweit, so auch im Gebiet des VGN, werden in den kommenden Wochen Haushalte zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Diese Interviews führt das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft, Bonn, für die Studie „Mobilität in Deutschland“ (MiD) durch. Dabei werden von April 2016 bis Mai 2017 in ganz Deutschland rund 135.000 Personen befragt. Die Untersuchung ist ein gemeinsames Projekt des...

1 Bild

Volvo XC90: der Erste einer neuen Zeit

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 02.06.2015

(ampnet) - Bei Volvo startet in diesen Wochen eine neue Zeitrechnung: Mit dem SUV Volvo XC90 beginnen die Schweden die Erneuerung ihres kompletten Produktprogramms. Elf neue Modelle sollen bis 2019 antreten. Es wird dabei nur eine skalierbare Produktarchitektur (SCA) für alle Modelle von der 40er-Modellreihe bis hoch zum XC90 geben, und alle werden von Vier-Zylinder-Motoren angetrieben – von den E-Drive-Motoren, einer...

1 Bild

Apotheken in Nürnberg informieren: Notdienstapotheken per Handy

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.07.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - In wenigen Tagen beginnen die Sommerferien. Wer in Deutschland Urlaub macht und in den Ferien ein dringendes Arzneimittel benötigt, hat viele Möglichkeiten, schnell und leicht die nächste Notdienstapotheke zu finden: Per Handy kann man einfach die 22 8 33 anrufen und die Postleitzahl angeben. Oder „apo“ per SMS an die 22 8 33 schicken. (max. 69 Cent/Minute) Die kostenlose Festnetznummer 0800 00 22 8...