VAG

Beiträge zum Thema VAG

Lokales
Spatenstich für den eBus-Port der VAG: VAG Vorstandsvorsitzender Josef Hasler (l.) und Nürnbergs Dritter Bürgermeister Christian Vogel greifen für den offiziellen Spatenstich zur Schaufel.
  2 Bilder

59 Fahrzeuge sollen es insgesamt werden
Spatenstich für einen hochmodernen eBus-Port in Schweinau!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg investiert in den nächsten Jahren kräftig und mit finanzieller Unterstützung des Bundes in die eMobilität: Sie beschafft zum einen saubere und leise eBusse – bis Ende 2022 werden es insgesamt 59 sein – und baut parallel eine leistungsfähige Ladeinfrastruktur auf. Im Laufe des nächsten Jahres wird am Standort des Busbetriebshofes der VAG, im Nürnberger Stadtteil Schweinau, ein hochmoderner eBus-Port entstehen. Dafür war...

  • Nürnberg
  • 18.06.20
Lokales
So sieht das neue DFIS Light aus.

Es gibt Fördergelder vom Bund
Erste Bushaltestellen mit DFIS Light ausgestattet

NÜRNBERG (pm/nf) - Die VAG wird in den kommenden zwei Jahren 150 Bushaltestellen mit dynamischen Fahrgastinformationsanzeigern (DFIS) ausstatten. Für die Umsetzung dieser Maßnahme erhält die VAG Fördergelder vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Nun sind die ersten fünf Haltestellen mit den sogenannten DFIS Light ausgestattet: Zerzabelshof Mitte, Martha Maria Krankenhaus, Schoppershof, Koppenhof und Frühlingstraße. Insgesamt sollen 150 Bushaltestellen diese...

  • Nürnberg
  • 03.06.20
Lokales
Die VAG wird auch in den nächsten Tagen die Fahrgäste motivieren, den Mund-Nase-Schutz zu tragen. Seit 27. April fährt sie wieder 95 Prozent ihres Angebote nach Jahresfahrplan. In den Fahrzeugen war über den Tag ausreichend Platz.
  2 Bilder

95 Prozent der Fahrgäste mit Maske unterwegs
Maskenpflicht: Positive Bilanz der VAG

NÜRNBERG (pm/nf) - Die VAG  kann für den ersten Tag der Maskenpflicht im ÖPNV (27. April 2020) eine positive Bilanz ziehen. Der überwiegende Teil der Fahrgäste in den Bussen, Straßen- und U-Bahnen war mit Masken, wenige mit Schals unterwegs. „Wir schätzen, dass über 95 Prozent unserer Fahrgäste eine Maske getragen haben. Damit können wir für den ersten Tag mehr als zufrieden sein“, sagt VAG-Betriebsleiter Andreas May. „Die wenigen, die keine Maske an den Bahnsteigen, Haltestellen...

  • Nürnberg
  • 27.04.20
Lokales
Ab Montag, 20. April 2020, wird die VAG das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr wieder verdichten.

Mund- und Nasenschutz ist ab 27. April Pflicht
Ab Montag fahren wieder mehr U-Bahnen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg wird bereits ab kommenden Montag, 20. April 2020, beginnen, das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr wieder zu verdichten. Dies gilt zunächst für die U-Bahn-Linie U1, weil hier bereits nächste Woche mit mehr Fahrgästen gerechnet wird. Die Kapazitäten wachsen um 33 Prozent. Der nächste Schritt erfolgt am Montag, 27. April, wenn die ersten Schüler wieder an die Schulen zurückkehren und Teile des Einzel- handels öffnen....

  • Nürnberg
  • 17.04.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Sturmtief SABINE: Einschränkungen im Bus- und Bahnverkehr

NÜRNBERG (nf) - Die VAG  hat morgens den Betrieb mit Bussen und Bahnen in Nürnberg zum Großteil wie üblich aufgenommen. Allerdings können aus Sicherheitsgründen nicht alle Linien komplett bedient werden. Vor allem dann, wenn Straßenbahn- und Buslinien durch Waldstücke oder baumreiche Straßenzüge fahren müssen. Betroffen von dieser Entscheidung aus Sicherheitsgründen sind die Straßenbahnlinien 5, 6, 7 und 8 sowie die Buslinien 54 und 59. Die Straßenbahnlinie 5 bedient Haltestellen zwischen...

  • Nürnberg
  • 10.02.20
Anzeige
Lokales
Initiativen-Lastenräder und Leihangebot Hand in Hand: (v.l.) Stadtrat Nasser Ahmed, Matthias Hüber von IBikeNbg samt Lastenrad Fridolin und Stadträtin Yasemin Yilmaz.

Radflotte sollte nach Meinung der SPD-Fraktion erweitert werden
Leihen statt Kaufen: Kommen jetzt die VAG-Lastenräder?

NÜRNBERG (pm/nf) - Die SPD-Stadtratsfraktion setzt auf eine Ausweitung des Leihangebotes auch auf Lastenräder. „Das VAG_Rad ist eine Erfolgsgeschichte! Deshalb ist es nur folgerichtig, dass die VAG nun eine Flottenvergrößerung, eine Ergänzung der Stationen und die Ausweitung der Flexizone anstrebt. In den ersten Betriebsmonaten kamen pro Tag durchschnittlich 120 neue Kunden hinzu. Und die Auslastung der Räder ist gut. Im Spitzenmonat September wurde 26.372 Mal ein VAG_Rad ausgeliehen. Das...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Lokales
Bild vom neuen U-Bahn-Zug G1 am Tag des Fahrzeuges am U-Bahnhof Scharfreiterring.

Fahrgäste dürfen aber noch nicht mitfahren
Neuer U-Bahn-Zug wird jetzt im Spätverkehr getestet!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die VAG hat am Dienstag, 19. November 2019, von der Technischen Aufsichtsbehörde bei der Regierung von Mittelfranken die Erlaubnis erhalten, den ersten neuen Nürnberger U-Bahn-Zug auch während der Betriebszeit zu testen. Der viergliedrige U-Bahn-Zug G1 wird nun in den nächsten Wochen immer wieder auf der U-Bahn-Linie U1, aber auch auf der Linie U2 unterwegs sein und zwischen den Fahrgastzügen mit „schwimmen“, wie es im Fachjargon heißt. Da Siemens Mobility, Hersteller...

  • Nürnberg
  • 21.11.19
Lokales
Die Ausleihräder der VAG werden das ganze Jahr zur Verfügung stehen - auch im Winter.

100.000er -Ausleih-Marke geknackt
Winterschlaf für VAG_Rad?

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit Juni dieses Jahres gibt es den Nürnberger Fahrradverleih VAG_Rad. Für viele sind die Fahrräder aus dem Stadtbild schon nicht mehr wegzudenken. Doch nun steht der Winter vor der Türe. Zeit, die Räder einzumotten? „Keinesfalls“, betont Stefan Linnert, bei der VAG für den Fahrradverleih zuständig. „Wir haben extra allwettertaugliche Fahrräder beschafft, um unseren Kunden das Radfahren rund ums Jahr zu ermöglichen“. Die Verkehrssicherheit ist auch jetzt, wo es...

  • Nürnberg
  • 20.11.19
Lokales
Josef Hasler, VAG-Vorstandsvorsitzender, Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Tim Dahlmann-Resing, VAG-Vorstand Technik und Marketing (v.l.).

Gefördert durch das Bundesumweltministerium
Weitere 52 E-Busse für Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Zum ersten eigenen E-Bus, den die VAG seit Anfang 2018 im Einsatz hat, und den sechs E-Bussen, die bereits bestellt sind und ab dem kommenden Jahr auf Nürnberger Linien im Einsatz sein werden, werden sich bis Ende 2022 noch 52 weitere gesellen – dank einer Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Durch die Förderung werden 80 Prozent der Mehrkosten gegenüber Dieselbussen ausgeglichen, auch 40 Prozent der Kosten für...

  • Nürnberg
  • 18.11.19
Lokales
Am Samstag, 26. Oktober 2019, lädt die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg ihre Kunden und interessierte Bürger von 11.00 bis 17.00 Uhr zu einer Fahrzeugschau der besonderen Art an den U-Bahnhof Scharfreiterring. Dort stehen die Türen des neuen Nürnberger U-Bahn-Zuges G1 weit offen. Insgesamt 34 durchgängig begehbare und rund 75 Meter lange Gliederzüge hat die VAG bei Siemens Mobility bestellt. Diese werden zwischen 2020 und Ende 2022 in den Fahrgastbetrieb gehen.
  3 Bilder

Da kommt was auf uns zu!
Vorstellung des U-Bahn-Zuges G1: neue Optik, mehr Komfort & Sicherheit

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg bekommt für die U-Bahn-Linie U1 in den nächsten Jahren 34 neue U-Bahn-Züge. Diese werden aktuell vom Hersteller, Siemens Mobility, ausgeliefert und in der U-Bahn- Wagenwerkstatt der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft in Betrieb genommen. Am Samstag, 26. Oktober, wurde am U-Bahnhof Scharfreiterring der neue U-Bahn-Zug G1 neben seinem Vorgänger, dem DT1, der Öffentlichkeit präsentiert.  Das Auffälligste am G1 ist der Durchgang zwischen allen Wagenteilen. Sie sind fest...

  • Nürnberg
  • 25.10.19
Lokales
CSU-Stadtrat Adrian Derr, Philipp Müller, JU-Vorsitzende Carina Lämmermann und  Philipp Fleischmann (v.l.) haben am Schwabacher Bahnhof Reisende befragt.

CSU-Nachwuchs hat eine Initiative gestartet
Junge Leute wünschen sich Nacht-S-Bahn für Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Viele Nachtschwärmer würden gerne das Auto stehen lassen und mit der S-Bahn nach Hause fahren. Doch spätestens ab 1 Uhr in der Nacht ist bei der S2 Schluss. Das möchte die Junge Union Schwabach gerne ändern. Um 24 Uhr unter der Woche, um ein Uhr am Wochenende und dann erst wieder um 5 Uhr herum: So sehen die derzeitigen S-Bahn-Fahrpläne für die S2 von Nürnberg nach Schwabach und im Landkreis Roth aus. In der Nacht sei das ein reichlich dünner Zugfahrplan für...

  • Schwabach
  • 16.10.19
Lokales
VAG-Vorstandsvorsitzender Josef Hasler, Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart, VAG-Vorstand Technik und Marketing Tim Dahlmann-Resing und MdL Jochen Kohler (v.l.).

Neufahrzeuge sollen stark genutzte Linien attraktiver machen
Freistaat fördert neue U-Bahnen und Straßenbahnen mit mehr als 25 Millionen Euro

NÜRNBERG (pm/nf) - Die VAG Nürnberg bekommt neue Fahrzeuge. Die alten U-Bahnen, die auf der Linie U1 unterwegs sind, werden durch neue Gliederzüge ersetzt. Bei der Straßenbahn soll der Fuhrpark durch die Bestellung neuer Bahnen erweitert werden. Für diese neuen Fahrzeuge auf der Schiene wurden der VAG vom Freistaat Bayern nun mehr als 25 Millionen Euro Fördermittel zugesagt. Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart sieht die Mittel bestens investiert: „Das ist eine starke...

  • Nürnberg
  • 06.09.19
Panorama
Der Verbundpass ist Grundlage, damit Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende Zeitkarten für den öffentlichen Nahverkehr - wie hier für die S- und Regionalbahnen - erwerben können.

Anlaufstelle in Schwabach ist das Bürgerbüro
Schüler und Azubis können Verbundpässe jetzt schon verlängern lassen

SCHWABACH (pm/vs) - Zur Vermeidung von längeren Wartezeiten können die Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende schon jetzt ihre Verbundpässe im Bürgerbüro im Rathaus neu beantragen oder verlängern lassen. Das teilt die Stadt Schwabach mit. Dazu ist der „Bestellschein Verbundpass“ ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen, ab dem 15. Geburtstag muss die Bestätigung der Schule beziehungsweise Ausbildungsbetriebes auf der Rückseite unterschrieben und abgestempelt sein. Bei Neubeantragung...

  • Schwabach
  • 26.08.19
Lokales
Ab dem 28. Juli fährt die Straßenbahn der Linie 5 wieder ohne Unterbrechung zwischen den beiden Haltepunkten Worzeldorfer Straße und Tiergarten.

Am 28. Juli wird die Wiedereröffnung gefeiert
Endlich: Ab Sonntag fährt die Linie 5 wieder zum Tiergarten!

NÜRNBERG (pm/vs) - Endlich ist es so weit: Die Bauarbeiten am Tiergarten sind soweit abgeschlossen, dass die Straßenbahnlinie 5 ab Sonntag, 28. Juli 2019 wieder durchgängig zwischen Worzeldorfer Straße und Tiergarten verkehren kann. Fahrgäste brauchen nicht mehr in den Ersatzverkehr mit Bussen ab Mögeldorf umzusteigen. Sie können wieder wie gewohnt sitzen bleiben und bis zum Tiergarten durchfahren. Während der knapp siebenmonatigen Bauzeit, Beginn war am 7. Januar, konnte die VAG alle für den...

  • Nürnberg
  • 26.07.19
Lokales
Brückenbauarbeiten am U-Bahnhof Messe: Einheben eines Brückenteils am 14. Juni 2019.

Wegen Sanierung der Fußgängerbrücken
Service: Kostenfrei mit dem Taxi zum U-Bahnhof Messe oder nach Neuselsbrunn

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab Donnerstag, 27. Juni 2019, 19 Uhr, ist der U-Bahnhof Messe für Fußgänger eingeschränkt über eine provisorische Brücke am südlichen Ende des Bahnhofs zu erreichen. Die beiden bestehenden Fußgängerbrücken am U-Bahnhof Messe werden zeitgleich vollständig gesperrt. Die Sanierungsarbeiten am U-Bahnhof Messe und den Fußgängerbrücken durch das städtische U-Bahnbauamt und die VAG begannen bereits im April 2019 und sind voraussichtlich bis Anfang November 2019...

  • Nürnberg
  • 26.06.19
Lokales
Übergabe der Urkunden für Fördermittel in Höhe von insgesamt 4.466.127 Euro (v.l.): Karl-Heinz Pöverlein, Vorstandsmitglied VAG/E-NERGIE, MdB Sebastian Brehm, MdB Martin Burkert und Tim Dahlmann-Resing.
  5 Bilder

Sebastian Brehm (CSU) und Martin Burkert (SPD) überbrachten die frohen Botschaften
Bund unterstützt den Ausbau digitaler Angebote bei VAG und E-NERGIE

NÜRNBERG (nf) - Diese frohen Botschaften wollten die beiden ,,Berliner" selbst in ihre Heimatstadt überbringen: Zwei Urkunden mit der Zusage von Bundesfördermitteln in stolzer Höhe von insgesamt 4.466.127 Euro für VAG und E-NERGIE übergaben die beiden Nürnberger Bundestagsabgeordneten Sebastian Brehm (CSU) und Martin Burkert (SPD) kürzlich persönlich an Tim Dahlmann-Resing (Vorstand Technik und Marketing der VAG) und Karl-Heinz Pöverlein (Vorstandsmitglied VAG und E-NERGIE). Für die...

  • Nürnberg
  • 28.03.19
Lokales
Wie 2018 an der Peterskirche erneuert die VAG auch in diesem Jahr Weichen: diesmal an der Christuskirche.

Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen bei Straßenbahn und U-Bahn
Heißes Baujahr 2019: Viel Arbeit an Gleisen, Weichen & Haltestellen

NÜRNBERG (pm/nf) - Damit die Räder rollen und alle Fahrgäste rund um die Uhr sicher und zuverlässig an ihre Ziele gelangen, müssen Gleise und Anlagen regelmäßig gewartet und erneuert werden. Die VAG stellt daher jährlich ein umfangreiches Instandhaltungs- und Modernisierungsprogramm zusammen. Auch für 2019 gibt es einen Maßnahmenkatalog, der nun zusammen mit der Stadt Nürnberg konsequent abgearbeitet wird. Die Bauarbeiten wirken sich teilweise auf den Fahrbetrieb der jeweiligen Linien...

  • Nürnberg
  • 07.03.19
Lokales

2018er-Tickets noch bis Ende des Monats gültig
Wie lange gilt mein alter VAG-Fahrausweis?

Stichtag ist der  31. März 2019 NÜRNBERG (pm/nf) - Man kramt in einer Jacken- oder Hosentasche und findet einen alten, vergessenen Fahrausweis der VAG. Doch was tun damit? Grundsätzlich gelten Fahrausweise so lange, bis sich eine tarifliche Änderung, beispielsweise beim Preis, ergibt. Verändert sich dieser mit dem Tarifwechsel zu Jahresbeginn, gelten die im Vorjahr gekauften Fahrausweise stets bis zum 31. März des jeweils neuen Jahres. Ein Beispiel: Der Preis für das 4er-Ticket in...

  • Nürnberg
  • 05.03.19
Lokales
Beim Kickoff des eLearningÖV-Netzwerks in Nürnberg blicken alle Beteiligten optimistisch in die digitale Zukunft der Nahverkehrsbranche. Mit dabei Erich Gründlinger, Leiter des Bereichs Fahrdienst bei der VAG (2.v.r.) und Stefan Hilger von der VDV-Akademie (2.v.l.).

Wandel in der Lernkultur: Digitale Plattform zur Aus- und Weiterbildung

Durchstarten in eine digitale Welt mit dem eLearningÖV-Netzwerk als Startrampe NÜRNBERG (pm/nf) - Digitalisierung dürfte eines der Schlagwörter unserer Zeit sein. Selbstverständlich macht sie auch vor kommunalen Unternehmen wie der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg nicht halt. Einerseits basieren nahezu alle Dienstleistungen des Verkehrsbetriebs auf innovativen, technischen Anwendungen, denkt man nur an die erste vollautomatische U-Bahn Deutschlands, die in Nürnberg verkehrt....

  • Nürnberg
  • 14.11.18
Freizeit & Sport
Die Pferdebahn (auf dem Bild Richtung ,,Plerrer") brauchte keine Wendeschleife. Das Pferd wurde zum Richtungswechsel umgespannt.

Wozu braucht eine Straßenbahn eine Wendeschleife?

Historisches Straßenbahndepot St. Peter öffnet seineTore NÜRNBERG - Der Herbst hält Einzug. Die Temperaturen werden moderater und die Natur setzt zu einem farbenfrohen Schauspiel an. Warum also das Ganze nicht mal aus einer anderen Perspektive genießen? Beispielsweise bei einer Rundfahrt um die Nürnberger Altstadt in einer Oldtimerstraßenbahn und anschließendem Kaffee und Kuchen im gemütlichen Straßaboh-Café? Möglich macht dies am kommenden Wochenende, 6. und 7. Oktober 2018 das...

  • Nürnberg
  • 01.10.18
Lokales
Besucher des Altstadtfestes sollten möglichst mit den Öffentlichen in die Stadt fahren.

Altstadtfest & verkaufsoffener Sonntag: VAG verstärkt ihr Angebot

NÜRNBERG (pm/nf) - Während des Altstadtfestes, das heute (12. September) startet, und während des verkaufsoffenen Sonntages am 16. September 2018 verstärkt die VAG  ihr Fahrtenangebot. Die Besucher können so entspannt mit Bus und Bahn in die Innenstadt fahren, ganz ohne nervige Parkplatzsuche. An allen Tagen des Altstadtfestes setzt die VAG auf der U- Bahn-Linie 2 (Röthenbach – Flughafen) montags bis freitags ab zirka 19.00 Uhr und samstags ab etwa 14.00 Uhr Langzüge ein. Das Angebot...

  • Nürnberg
  • 12.09.18
Lokales
91 Prozent der Nutzer loggen sich täglich oder zumindest mehrmals pro Woche über BayernWLAN oder mobiconnect ein.

Freies WLAN jetzt auch in den ersten Straßenbahnen

Im Juli 2018 bereits weit über 500.000 Logins +++ U-Bahnhöfe Hauptbahnhof, Lorenzkirche, Messe und Flughafen und Scharfreiterring mit WLAN-Hotspots  NÜRNBERG (pm/nf) - Ab heute, 8. August 2018, steht den Fahrgästen der VAG auch in den ersten beiden Straßenbahnen freies WLAN zur Verfügung. In den beiden runderneuerten Straßenbahnen vom Typ GT6N, bei denen die Modernisierung bereits abgeschlossen ist, können sich Fahrgäste nun während der Fahrt über BayernWLAN kostenlos ins Internet...

  • Nürnberg
  • 08.08.18
Lokales
An der Peterskirche tauscht die VAG Verkehrs Aktiengesellschaft Nürnberg eine Weiche aus.
  3 Bilder

Schuften auf der Hitze-Baustelle: Nadelöhr Peterskirche soll bis zum Volksfest beseitigt sein

Schweißarbeiten nur nachts, weil sich die Schienen sonst zu sehr erhitzen NÜRNBERG (pm/nf) - Die Hitzewelle hat Nürnberg fest im Griff. Wird in den Büros über 35 Grad gejammert, schwitzen die Baustellenarbeiter, Dachdecker oder Maurer den ganzen Tag in der sengenden Sonne. Frei ist die Bahn noch nicht, auf einem guten Weg sind die Bauarbeiten im Straßenbahnnetz auf der Linie 6 (Westfriedhof – Doku-Zentrum) dennoch: An der Peterskirche tauscht die VAG eine Weiche aus. Der aus rund 30...

  • Nürnberg
  • 31.07.18
Ratgeber
Mit der VR-Brille können Interessierte vorab einen virtuellen Rundgang durch die Ausbildungswerkstatt machen.

Virtuell einen Blick in die berufliche Zukunft wagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn junge Menschen sich gegen Ende ihrer Schullaufbahn um einen Ausbildungsplatz bemühen, fallen ihnen vermutlich einige Unternehmen in Nürnberg ein, bei denen sie attraktive Angebote vermuten. Ob darunter auch die VAG Verkehrs- Aktiengesellschaft Nürnberg ist? Eine gute Idee wäre es, denn der Mobilitätsanbieter bildet ab 2019 in vier Berufen aus, mit überdurchschnittlichen Rahmenbedingen und guten Zukunftsperspektiven. Also noch ein echter Geheimtipp! Die VAG...

  • Nürnberg
  • 12.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.