SMS

Beiträge zum Thema SMS

Ratgeber
Das Symbolbild zeigt sehr schön, wie die Kontodaten mit dem virtuellen Enterhaken geklaut werden.

Konto von Schwabacherin geplündert!
Mutmaßlicher Cyberbetrüger in Augsburg verhaftet

SCHWABACH/REGION (ots/vs) - Nach zügigen und intensiven Ermittlungen ist es Spezialisten der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach gemeinsam mit den Staatsanwälten der Zentalstelle Cybercrime Bayern gelungen, einen unberechtigten Online-Zugriff auf das Bankkonto einer Schwabacherin innerhalb weniger Wochen aufzuklären. Ein 26-Jähriger, der die Frau um 25.000 EUR gebracht haben soll, wurde vergangene Woche in Augsburg festgenommen. Dabei wurden Daten von weiteren mutmaßlichen Opfern...

  • Schwabach
  • 04.08.21
Panorama
Die Polizei Mittelfranken warnt auf ihren Social Media Kanälen vor der gefährlichen Fake-SMS.

Nicht auf die SMS reagieren
Polizei Mittelfranken warnt vor dubiosen Paketnachrichten!

REGION (nf) - Aktuell warnt die Polizei Mittelfranken vor SMS, die einen Link zur Paket-Verfolgung beinhalten. Statt den Standort des Päckchens zu sehen, wird jedoch eine Schadsoftware auf dem Smartphone installiert! In den Kurznachrichten ist meist nur ein kurzer Text zu sehen, in dem auf ein eintreffendes Paket hingewiesen wird. Um den Versand des Päckchens zu verfolgen, solle man auf einen mitgesandten Link klicken. Das Ziel dahinter ist es, Schadsoftware auf das Gerät zu bringen. Durch das...

  • Nürnberg
  • 08.04.21
MarktplatzAnzeige

KKH: Hohes Unfallrisiko - Handys im Straßenverkehr tabu

Feucht, den 18.07.2016 Fast jeder zweite Autofahrer liest SMS am Steuer / Jeder fünfte Radfahrer trägt Kopfhörer Wenn in diesen Tagen auf Deutschlands Straßen tausende Reiselustige auf dem Weg in den Urlaub sind, steigt automatisch die Unfallgefahr. Ein großes Risiko im Straßenverkehr: das Handy. Wer kennt die Situation nicht? Das Smartphone vibriert auf dem Beifahrersitz, der Blick schweift rüber, um nur mal schnell nachzuschauen, wer da etwas geschrieben hat. In einer Befragung unter 1.010...

  • Nürnberg
  • 18.07.16
Ratgeber

Cyber-Kriminalität: Verbraucherzentrale warnt vor Gewinnbenachrichtigung per SMS

REGION (pm/nf) - In Sachen Sicherheit im Internet spricht das jährliche Lagebild des Bundeskriminalamts eine deutliche Sprache. Die Schäden aufgrund von Cyber-Kriminalität belaufen sich auf etwa 40 Millionen Euro in 2014. Es ist von einer hohen Dunkelziffer auszugehen. Dass das Thema so gut wie alle Verbraucher angeht, bestätigt auch die Verbraucherzentrale Bayern. Sie warnt aktuell vor SMS-Nachrichten, in denen ein angeblicher Gewinn angepriesen wird. „Mit der neuesten Masche wird dem...

  • Nürnberg
  • 20.10.15
Ratgeber
Die wichtigsten Medikamente und Utensilien sollten in der Reiseapotheke untergebracht werden.

Apotheken in Nürnberg informieren: Notdienstapotheken per Handy

NÜRNBERG (pm/nf) - In wenigen Tagen beginnen die Sommerferien. Wer in Deutschland Urlaub macht und in den Ferien ein dringendes Arzneimittel benötigt, hat viele Möglichkeiten, schnell und leicht die nächste Notdienstapotheke zu finden: Per Handy kann man einfach die 22 8 33 anrufen und die Postleitzahl angeben. Oder „apo“ per SMS an die 22 8 33 schicken. (max. 69 Cent/Minute) Die kostenlose Festnetznummer 0800 00 22 8 33 ermöglicht die bequeme Suche von zuhause aus. Nutzer von Smartphones und...

  • Nürnberg
  • 25.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.