Im Zeichen der Wissenschaft: Science WeekEnder im E-Werk

Ordentlich mit Dampf: Auch auf physikalischem Gebiet geht es recht unterhaltsam zu. Foto: © Wolfgang Herzberg
  • Ordentlich mit Dampf: Auch auf physikalischem Gebiet geht es recht unterhaltsam zu. Foto: © Wolfgang Herzberg
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Der Science WeekEnder im Kulturzentrum E-Werk steht heuer vom 26. bis 28. Oktober auf dem Programm.

Neben tollen Shows rund um naturwissenschaftliche Phänomene wie „Die große Physikanten-Show“ oder „Jack Pop’s (Floh-)Circus of Science“ für Kinder und Familien liegt der Fokus auf neuer (digitaler) Technologie und Erfahrungswelt. Ganz nach dem Motto „Digital ist besser“ widmet sich der Weekender in vielerlei Hinsicht der digitalen Form des Spielens, des Kreativ-Seins und des sozialen Miteinanders. So startet der Veranstaltungsreigen mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Ist eSport Sport?“ (Freitag, 26.10., 18.00 Uhr), um dann im Tanzwerk mit „The Showmasters“ improvisierte Live-Musik auf ebenfalls improvisiertes Live-Computerspielen treffen zu lassen (Freitag, 26.10., 20.00 + 23.00 Uhr). Am Samstag, 27. Oktober, laden das E-Werk sowie der Stadt- und der Kreisjugendring alle ein, die sich für den eSport Dauerbrenner „League Of Legends“ interessieren. Während in der Clubbühne ein LoL-Turnier für Jugendliche aus der Region Erlangen / Erlangen-Höchstadt ausgetragen wird, läuft im Tanzwerk das Halbfinale der LoL-World-Championships (weltweit etwa 70 Millionen Zuschauer). Weiterhin sind zwei CosplayerInnen vor Ort, mit denen man mit Hilfe einer Greenscreen-App in die LoL-Welt eintauchen und ein Foto als Erinnerung mit nach Hause nehmen kann. Unter dem Motto „Create Your City“ präsentiert die Jugendkunstschule ein Format, bei dem man mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen digitale Kunstwerke erschaffen kann. Am Abend findet dann in der Kellerbühne noch das „W-Lan Quiz“ statt. Lego-Mindstorm-Robotik Workshops für Kinder ab 10 Jahren am Samstag und Sonntag runden das vielfältige Angebot in diesem Jahr ab.

Weitere Informationen online unter: www.e-werk.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen